Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 22 von 22
  1. Dauerbesucher

    Dabei seit
    10.08.2002
    Ort
    Bergen/NOR
    Beiträge
    772

    #21
    @ jens

    stimmt das ist wirklich immer das beste - mach ich ja auch so.... aber wer halt geld sparen will und sich nur ein paar leisten....
    \"Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht.\" (A. Einstein)

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Canyoncrawler
    Dabei seit
    25.08.2002
    Ort
    Westerwald
    Beiträge
    613

    Meindl Island Pro oder Hanwag Alaska

    #22
    Ich würde Meindl Island Pro oder Hanwag Alaska wählen.

    Wenn der Schwerpunkt eher auf Touren über 1500 m liegen sollte: Meindl Makula oder Hanwag Alaska Top.

    Mit Meindl-Schuhen der Klasse B bin ich unvernünftigerweise bisher schon öfters im Gebirge rumgeturnt, u.a. in den Brenta-Dolomiten, in den Kanadischen Rockies und in der Sierra Nevada in Kalifornien. Das Resultat dieser Wandertouren mit mittelmäßigem Schuhwerk waren fast immer unangenehme Fußschmerz. Ab Mittags waren die Füße wie "durchgetreten". Ich weiß gar nicht wie die Amis das machen, laufen die doch fast überall mit weißen Tennisschuhen rum.
    Eines steht für mich jedenfalls fest: vom Weihnachtsgeld werde ich mir wahrscheinlich Hanwag Alaska Top GTX zulegen, falls dieser nicht paßt den Meindl Makula und dann im nächsten Jahr hoffentlich wenig schmerzenden Fußes im Gebirge rumkraxeln.
    Gruss Kate

    "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)