Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.11.2016
    Beiträge
    11

    Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #1
    Hallo liebe Outdoorbegeisterten,

    ich bräuchte mal euren Rat: Ich bin am Überlegen, mir die o.g. Skier zuzulegen, weiß aber nicht, welche Länge ich nehmen sollte: Ein Verkäufer bei Globetrotter riet mir zu 1,90m, ein Verkäufer bei Mont K meinte, dass es bei meinem Gewicht mit Rucksack schon eng werden könnte mit dieser Länge. Ich bin 1,74m groß und wiege 66 kg. Laut Fischer-Tabelle müsste ich die 1,95m nehmen. Aber auf einer anderen Website, auf der die auch diese Skier verkauft werden, steht, dass die Skilänge max. 10 bis 20 cm über der Körperlänge liegen sollten. Da wär ich dann ja etwas drüber:-(.
    Für welche Länge würdet ihr plädieren? Ich mache bald eine mehrtägige Tour mit schwererem Rucksack.

    Gruß,
    Mareike

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Sarekmaniac
    Dabei seit
    19.11.2008
    Ort
    Südliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    7.863

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #2
    Zitat Zitat von Akimeer Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Outdoorbegeisterten,

    ich bräuchte mal euren Rat: Ich bin am Überlegen, mir die o.g. Skier zuzulegen, weiß aber nicht, welche Länge ich nehmen sollte: Ein Verkäufer bei Globetrotter riet mir zu 1,90m, ein Verkäufer bei Mont K meinte, dass es bei meinem Gewicht mit Rucksack schon eng werden könnte mit dieser Länge. Ich bin 1,74m groß und wiege 66 kg. Laut Fischer-Tabelle müsste ich die 1,95m nehmen. Aber auf einer anderen Website, auf der die auch diese Skier verkauft werden, steht, dass die Skilänge max. 10 bis 20 cm über der Körperlänge liegen sollten. Da wär ich dann ja etwas drüber:-(.
    Für welche Länge würdet ihr plädieren? Ich mache bald eine mehrtägige Tour mit schwererem Rucksack.

    Gruß,
    Mareike
    Aber nur ein Zentimeterchen drüber, 195 dürfte schon ganz gut passen. Dass Problem, dass Du die Ski nicht runtergedrückt kriegst, dürfte wegen des zusätzlichen Rucksackgewichts nicht auftreten, nocht nicht einmal bei 205 oder 210. Also: Vorwärts kommst Du bestimmt. Und schnell bist Du ja mit Rucksack eh nicht.

    Das genaue Austarieren zwischen Körpergewicht, Vorspannung des Skis und und Skilänge ist eher hohe Kunst beim sportlichen, geschwindigkeitsorientierten Langlauf (in der Loipe, schmale Latten ohne Kanten, kein Rucksackgewicht).

    Fürs Skiwandern würde ich mir eher noch die zusätzliche Frage stellen, wie es mit den Skifahrkünsten aussieht. Bei 174 Körpergröße und 195er Latten dürfte es noch ganz gut möglich sein, mit dem Ski zu manövrieren. Wenn Du 2-m-Ski hast, werden bei deiner Körpergröße beispielsweise Spitzkehren am Hang langsam zu einer akrobatisch Herausforderung, desgleichen der klassisch "elegante" Schneepflug bei der Abfahrt oder der V-Schritt bergauf. Das ist der Grund, warum maximal 20 cm über Körpergröße empfohlen werden. Wenn Du wenig oder keine Skierfahrung hast, kannst Du auch 190er nehmen.
    Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
    Das Leben ist reine Gewohnheit
    (Anna Achmatowa)

  3. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #3
    Zitat Zitat von Akimeer Beitrag anzeigen
    Ich mache bald eine mehrtägige Tour mit schwererem Rucksack.
    Wie schwer ist schwer?

    Ich bin auf jeden fall der Meinung, dass du das mit der Länge vergessen und die Ski nach dem Gesamtgewicht, dass sie tragen sollen, aussuchen solltest. Das Problem bei wirklich schweren Rucksäcken ist, dass die Ski dann ohne Rucksack nicht genug durchgedrückt werden um die Abstoßzone zu aktivieren. In dem Fall sind Wachsski vorteilhaft, weil man da durch das wachsen die Abstoßzonenlänge variieren kann. Wenn du die Ski im Laden kaufst, kannst du ja prima testen (Papiertest, eventuell haben sie auch ein Testgerät), wie weit du sie durchdrückst, da würde ich nach dem Test gehen und sonst auch nichts. Wenn du gar nicht testen kannst, dann würde ich wohl nach den offiziellen Angaben von Fischer gehen.

    Mac

  4. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.838

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #4
    Wo möchtest du damit unterwegs sein.
    Ist es eher Pulverschnee würde ich über den E109 nachdenken.
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    571

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #5
    Ich würde auch sagen 1,95m sollte mit Rucksack ganz gut passen, und wenn du noch nicht so erfahren mit Langlauf bist auch gerne die 1,9m.
    Durchgedrückt kriegt man die E99 ja leider eh immer, da die sehr wenig Vorspannung haben, dafür ist der Vortrieb halt sehr gut.
    Den 109er würde ich eher nur empfehlen wenn Du eh schon ein bißchen besser Ski laufen, vor allem abfahren kannst und in Richtung Berge ein bißchen mehr machen willst.
    Ansonsten kostet der 109 meistens nur ein wenig mehr Kraft, auch wenn man in der Spur der Person vor einem läuft.

  6. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.11.2016
    Beiträge
    11

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #6
    Hi,

    danke schon mal für eure Antworten:-)
    Was wäre denn das Schlimmste was passieren kann, wenn man zu schwer für den Ski ist? Ich tendiere nämlich eigentlich zum 1,90er, weil ich auch noch einigermaßen sicher abfahren möchte.
    Ich hab vor, über Silvester im Rondane Nationalpark in Norwegen unterwegs zu sein. Ich war im Frühjahr mit geliehenen Skiern auf dem Kungsleden unterwegs, und die Skier waren auch eher kürzer.

  7. Gerne im Forum

    Dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    50

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #7
    Zitat Zitat von Akimeer Beitrag anzeigen
    Was wäre denn das Schlimmste was passieren kann, wenn man zu schwer für den Ski ist?
    Du gleitest nicht mehr so schön/schnell - kann auf ebener Fläche nervig sein. Im Zweifel greife ich aber auch immer zum kürzeren Ski, um mich bei Aufstiegen/Abfahrten wohl zu fühlen.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #8
    Zitat Zitat von Berglust Beitrag anzeigen
    Du gleitest nicht mehr so schön/schnell - kann auf ebener Fläche nervig sein. Im Zweifel greife ich aber auch immer zum kürzeren Ski, um mich bei Aufstiegen/Abfahrten wohl zu fühlen.
    Und man sinkt bei weichem Schnee stärker ein. Wobei für beides 5 cm mehr oder weniger nur einen geringen Unterschied machen. Für das Fahrgefühl bei der Abfahrt IMO aber auch.

    Mac

  9. AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #9
    Ich habe bei den etwa gleicher Grösse und Gewicht den E99 in der Länge 200 cm im Einsatz.
    Mit Pulka und leichtem Rucksack perfekt, bei reinen Rucksacktouren dürfte er länger - oder härter - sein, aber es geht. Mit einem 195er hätte ich mit Rucksack zwar höllischen Grip im Aufstieg, aber bei Abfahrten würde er wohl nur bremsen.

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

  10. Fuchs
    Avatar von OttoStover
    Dabei seit
    18.10.2008
    Ort
    Bodø Norwegen
    Beiträge
    1.042

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #10
    The advice here in Norway also is to have the BC skis 10 to 20 cm longer as the height of the person. So the advice from the shop with 15 cm was in fact very sound IMHO. You will not have any trouble with powdersnow with such skis, even with a heavy backpack. Buy the skis max 68mm wide at the front part. Then they do not jam in machineprepared tracks.

    The only thing is to check the "wax pocket" ie the stiffness of the skis. When each ski is pressed down with half the weight of you and your backpack there should still be a small part under the ski, just under the foot, that allows a sheet of paper to pass freely under. But when you apply the full weight on just one ski the paper should be stuck. The test is to be done on an absolute flat solid floor. The area just under the foot of the ski is called the wax pocket, this is the area that you wax. The front and end part have just glider on them.
    Otto
    Ich lese und spreche Deutsch ganz OK, aber schreiben wird immer Misverständnisse.
    Man skal ikke i alle gjestebud fare, og ikke til alle skjettord svare.

  11. AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #11
    Ich finde die auf die Körpergrösse bezogene Längenempfehlung jeweils einen guten Anhaltspunkt um zu schauen in welchem Längenbereich man landet, aber anders als bei Alpinskiern hat hier das Gewicht doch einen grösseren Einfluss, eine schlanke Person kann einen Ski vielleicht noch nicht richtig durchdrücken und folglich keinen Grip aufbauen während die gleich grosse fester gebaute Person mit dem Ski nie ins gleiten kommt weil die Steigzone nie entlastet wird.
    Deshalb: Als Richtwert nehmen und nicht verzweifeln wenn man beim Test dann doch 5 cm ausserhalb der Empfehlung landet.

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

  12. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.410

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #12
    Zitat Zitat von Fjaellraev Beitrag anzeigen
    Ich finde die auf die Körpergrösse bezogene Längenempfehlung jeweils einen guten Anhaltspunkt um zu schauen in welchem Längenbereich man landet
    Ich finde, dass das Verhältnis zur Körpergröße ausschließlich in Bezug auf das Handling ein sinnvoller Anhaltspunkt ist. Aber das Handling hängt noch von vielen anderen Sachen ab: wie gut kann man Ski fahren, wie sind die Schneeverhältnisse, wie ist das Gelände. Außerdem hat diese Art der Längenbestimmung das "Problem", dass 20 cm über Körperlänge bei einer 2 m großen Person 10% sind, bei 150 schon 13,3%. So eng kann man das also gar nicht sehen.

    Mac

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.11.2016
    Beiträge
    11

    AW: Welche Länge bei den E99-Crown-Skiern von Fischer?

    #13
    Dankeschön für eure Beiträge. Sie haben bei der Entscheidung geholfen, ich habe mich nun für einen anderen Ski entschieden:-)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)