Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    14.11.2016
    Beiträge
    1

    GR 249 Spanien

    #1
    Hallo zusammen,

    ist jemand von Euch schon den (relativ neuen) GR 249-Gran Senda de Malaga gegangen und kann etwas über die Beschilderung sagen? Es gibt zwar eine ausführliche Tourbeschreibung in Englisch und Spanisch von den Initiatoren, aber persönliche Erfahrungen wären toll... Danke!

    Silke

  2. Erfahren

    Dabei seit
    14.08.2010
    Beiträge
    158

    AW: GR 249 Spanien

    #2
    Es gibt von dem Trail nen Reisebericht von German Tourist und hier noch nen längeren Thread zu diesem und den anderen Trails in der Gegend

  3. Erfahren

    Dabei seit
    03.08.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    383

    AW: GR 249 Spanien

    #3
    Wir sind ein paar Etappen der Senda kurz nach der Eröffnung gewandert. Die Markierung ist ganz okay, wenn auch nicht perfekt. Es gibt durchaus Stellen, wo du auf Karte und deine Findigkeit angewiesen bist.

  4. Neu im Forum

    Dabei seit
    30.05.2017
    Beiträge
    2

    AW: GR 249 Spanien

    #4
    Ich bin einige Etappen gelaufen und fand die Beschilderung ziemlich geil, verglichen zum Beispiel mit dem unglaublich bevölkerten GR 221 auf Malle. Sogar in der hintersten Ecke findet man noch einen Pfosten mit Kreuz (hier nicht) oder Strich (hier).

    Mehr da: https://hikeminded.blog/2017/05/29/t...malaga-gr-249/

    Ich würde allerdings nirgends ohne GPS und Offline-Karten auf dem Smartphone losziehen.

  5. Neu im Forum

    Dabei seit
    03.04.2019
    Beiträge
    1

    AW: GR 249 Spanien

    #5
    der komplette Weg ist jetzt auch in Google Street View begehbar:
    https://www.google.com/maps/@36.5661...6!9m2!1b1!2i27

    https://www.youtube.com/watch?v=vWN8t92vBQ0

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)