Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 70
  1. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.503

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #41
    OT: Ja, und? Es bleibt dabei, dass man das
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    OT:
    Merke: Eine Ware ist so viel Wert wie jemand dafür zu zahlen ist.
    nicht vorher wissen kann

  2. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.504

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #42
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    Bis auf die Tatsache dass einige Zelte deswegen gar nicht verkauft wurden statt für weniger. Oder habe ich was verpasst?
    Und haben die nun dadurch an Wert verloren?
    Kann man die nicht noch immer über e...kleinanzeigen verkaufen? Wenn auch hier wieder eines mehr, das andere weniger bringt ...alles wäre okay
    “Wenn du denkst, wir können diese Welt nicht verändern, bedeutet das nur, daß du nicht einer derjenigen bist, die es tun werden.” — Jacques Fresco

  3. AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #43
    OT:
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    OT: Ja, und? Es bleibt dabei, dass man das


    nicht vorher wissen kann
    Stimmt. Aber wenn man von verschiedenen Personen darauf hingewiesen wird dass die Ausgangspreise generell als (zu) hoch angesehen werden, dann kann man entweder verschnupft reagieren oder es als Indiz dafür nehmen dass man sich vielleicht etwas verschätzt hat.

    Gerade bei einer Versteigerung sind die Chancen dass man deutlich unter dem Preis bleibt den jemand eigentlich zu zahlen bereit wäre eher gering. Es sei denn es gibt nur einen einzelnen Interessenten... Das Risiko viel zu "verschenken" ist daher deutlich geringer als bei einem Festpreis. Wenn es um Festpreise gegangen wäre hätte ich ja durchaus verstanden dass man eher mal etwas höher ansetzt, aber bei einer Versteigerung...

    Naja, ist ja auch Wurscht. Es ist jetzt wie es ist.

    @Martin: Natürlich haben sie dadurch nicht an Wert verloren. Nur steht der Wert (wie hoch auch immer er sein mag) dem Verein nun nicht in monetärer Form zur Verfügung. Und das war ja das Ziel der Versteigerung.
    Uuuups... ;-)

  4. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.947

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #44
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    OT:

    Merke: Eine Ware ist so viel Wert wie jemand dafür zu zahlen ist.
    OT: Diese Floskel stimmt in den allerwenigsten Fällen, jetzt völlig outdoorunabhängig.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  5. AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #45
    OT:
    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    OT: Diese Floskel stimmt in den allerwenigsten Fällen, jetzt völlig outdoorunabhängig.
    Nö. Wenn du eine Villa mit tollem Seegrundstück und in Großstadtnähe besitzt, dann magst du dafür vielleicht eine Mio. gezahlt haben, und Makler und Gutachter schätzen den Wert inzwischen auf 50% mehr -- aber wenn du für den Preis keinen Käufer findest dann ist deine Villa das PRAKTISCH nicht wert. Gleiches gilt für Schmuck, Kunst, Autos, Lebensmittel -- oder eben Zelte. Wir reden hier ja nicht von irgendwelchen theoretischen Werten die nur auf dem Papier bestand haben.

    Und: Es geht natürlich auch umgekehrt. Sieht man ja beispielsweise bei Immobilien und Kunst häufig dass der Schätzwert bei einem Verkauf deutlich überschritten wird.
    Uuuups... ;-)

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #46
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    OT:

    Das erklärt natürlich auch die Empfindlichkeit bezüglich der geäußerten Kritik.

    Merke: Eine Ware ist so viel Wert wie jemand dafür zu zahlen ist. In diesem Fall mehr als du geschätzt hattest, in anderen Fällen weniger.
    Empfindlich? Da musst Du mich falsch verstanden haben. Ich bin
    immer noch der Meinung, dass die Preise fair waren und sind. Ich kann nur die ewigen Grundsatzdiskussionen nicht verstehen. Wenn mir etwas was nicht wert genug ist, es zu kaufen, kaufe ich es nicht und diskutiere nicht rum.

    Wenn ich es richtig sehe, sind jetzt zwei Zelte nicht weggegangen. Wir können immer noch schauen, ob wir diese noch preiswerter abgeben. Damit musste man rechnen. Ich bin sehr zufrieden. Das vorrangige Ziel ist erreicht. Danke, ray, für Deine Mühen.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  7. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.947

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #47
    @Sabine: wenn sich bei dir Wert nur mit Geld übersetzen lässt, dann hast Du Recht. Ich meinte jedoch Wert an sich (es gibt auch eine Welt abseits des Börsenmarktes und monetären Geschäften). Aber das ist kein richtiger Platz für Weltanschauung-Diskussionen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  8. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.504

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #48
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    OT: @Martin: Natürlich haben sie dadurch nicht an Wert verloren. Nur steht der Wert (wie hoch auch immer er sein mag) dem Verein nun nicht in monetärer Form zur Verfügung. Und das war ja das Ziel der Versteigerung.
    Auch das weiß man erst, wenn man versucht hat diese anderweitig zu veräußern.
    “Wenn du denkst, wir können diese Welt nicht verändern, bedeutet das nur, daß du nicht einer derjenigen bist, die es tun werden.” — Jacques Fresco

  9. Fuchs
    Avatar von Martin206
    Dabei seit
    16.06.2016
    Ort
    Franken (Nordbayern)
    Beiträge
    1.504

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #49
    Zitat Zitat von Sabine38 Beitrag anzeigen
    OT:
    Nö. Wenn du eine Villa mit tollem Seegrundstück und in Großstadtnähe besitzt, dann magst du dafür vielleicht eine Mio. gezahlt haben, und Makler und Gutachter schätzen den Wert inzwischen auf 50% mehr -- aber wenn du für den Preis keinen Käufer findest dann ist deine Villa das PRAKTISCH nicht wert.
    Sehe ich anders.
    Brauch ich das Geld, will ich unbedingt verkaufen und bekomme aber den gewünschten Betrag nicht, dann hat es (auch für mich) eben diesen Wert nicht.
    Muß und will ich nicht verkaufen, dann hat es den Wert den es mir wert ist ...später vielleicht mal tatsächl. deutlich weniger ...oder auch mehr.
    “Wenn du denkst, wir können diese Welt nicht verändern, bedeutet das nur, daß du nicht einer derjenigen bist, die es tun werden.” — Jacques Fresco

  10. AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #50
    OT:
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Empfindlich? Da musst Du mich falsch verstanden haben. Ich bin
    immer noch der Meinung, dass die Preise fair waren und sind. Ich kann nur die ewigen Grundsatzdiskussionen nicht verstehen.
    Dann habe ich das wohl falsch verstanden. Bei mir kam das reichlich verschnupft an. Wenn ich falsch lag, umso besser. Was Grundsatzdiskussionen angeht: Damit nicht die Versteigerung an sich gesprengt wird weise ich da jetzt nochmal drauf hin und nicht während der Versteigerungen (abgesehen von einer kleinen Bemerkung die eine Reaktion auf dein geäußertes Unverständis war).

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    @Sabine: wenn sich bei dir Wert nur mit Geld übersetzen lässt, dann hast Du Recht. Ich meinte jedoch Wert an sich (es gibt auch eine Welt abseits des Börsenmarktes und monetären Geschäften). Aber das ist kein richtiger Platz für Weltanschauung-Diskussionen.
    Nicht per sé. Natürlich können Gegenstände, Dienstleistungen, Erlebnisse, Gefühle.... und und und auch einen intrinsischen, immateriellen Wert besitzen (oder auch ausschließlich diesen!). Aber wenn es um den Verkauf von etwas geht, dann ist der monetäre Aspekt i.d.R. der einzige der zählt. Schließlich wurden die Zelte für Geld verkauft und nicht an denjenigen der sie am meisten lieben, pflegen und im immateriellen Sinne wertschätzen wird.

    Edit: Wobei der ideelle Wert eines Gegenstandes zum Beispiel sicherlich auch einen Einfluss auch den Preis haben kann. Und Preis und Wertschätzung sicherlich auch nicht unkorreliert sind. So gibt es gute Gründe warum beispielsweise Katzenhilfen Geld für die Vermittlung nehmen (neben der Tatsache dass sie sich irgendwie finanzieren müssen): "Was nichts kostet ist nichts wert. Das gilt leider in den Augen vieler Menschen auch für Tiere. Deswegen würden wir niemals eine Katze ohne Vermittlungsgebühr abgeben, auch wenn wir nicht darauf angewiesen wären." sagte mir eine Dame die sich viele Jahre für die Katzenhilfe engagiert hat.
    Geändert von Sabine38 (23.10.2016 um 16:26 Uhr)
    Uuuups... ;-)

  11. Dauerbesucher

    Dabei seit
    30.11.2011
    Ort
    Ein Bayer im Stuttgarter Exil
    Beiträge
    998

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #51
    Was wird denn nun mit den beiden zurückgebliebenen Zelten?

    Evtl im Frühjahr wenn die Zeltkaufsaison (für alle nicht Novembeschschnäppchenjäger) wieder beginnt?


  12. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.410

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #52
    Ganz unabhängig vom imaterielen Wert einer Sache, kann es bei einem sehr begrenzten Käuferkreis auch möglich sein, dass eine Sache für den Preis, den sie eigentlich wert ist, nicht verkauft werden kann. Da reicht es dann häufig den Käuferkreis zu erweitern/ zu wechseln oder eine andere Verkaufsstrategie zu wählen.

    Aus der Praxis kenne ich das beispielsweise vom Kindersachenflohmarkt: Wenn man mit gut erhaltenen Marken- oder Outdoorklamotten auf einem Flohmarkt im "falschen" Stadtteil steht, gehen die Teile nicht oder nur zum Schleuderpreis. Dann kann man entscheiden: das Ding soll heute weg, egal zu welchem Preis oder das Ding kommt in zwei Wochen zu einem anderen Markt mit, da geht es dann u.U. genau zum vorgestellten Preis weg.
    Ähnliche Erfahrungen sind mir beim Verkauf von Immobilien bekannt.

  13. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.868

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #53
    Zitat Zitat von StepByStep Beitrag anzeigen
    Was wird denn nun mit den beiden zurückgebliebenen Zelten?

    Evtl im Frühjahr wenn die Zeltkaufsaison (für alle nicht Novembeschschnäppchenjäger) wieder beginnt?
    Welche Zelte (und was sonst) gibts denn überhaupt noch zu haben? Vielleicht habe ich ja auf das ganz falsche Zelt geboten Habe ich was verpasst?
    Grüße, Tie »

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #54
    Muß und will ich nicht verkaufen, dann hat es den Wert den es mir wert ist ...
    Eben. Wir haben keinen Druck gesehen, die Zelte zu verkaufen. Seitdem wir mit dem Verleih kein Geld mehr verdienen können, ist es sowieso ein freiwilliges Angebot, Verleihzelte anzubieten. Natürlich haben wir intern über die Preise diskutiert und niedrigere Preise waren im Gespräch. Aber was hätte das gebracht? Im besten Fall die Summe, die wir jetzt haben, im schlechtesten Fall pro Zelt 50 oder 100 Euro weniger. Privat mag man das Risiko eingehen wollen. Wenn es das Geld des Vereins ist, finde ich, sollte man idealistischer denken. Freuen wir uns, dass die Summe auf jeden Fall reicht, ein neues Nallo anzuschaffen.


    @Tie
    Das Helsport und das Intrepid 2 sind noch da.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  15. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.868

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #55
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Seitdem wir mit dem Verleih kein Geld mehr verdienen können... die Summe auf jeden Fall reicht, ein neues Nallo anzuschaffen.
    Geht mich ja nichts an, aber wieso ein neues Nallo anschaffen, wenn man mit dem Verleih von Zelten kein Geld mehr verdienen kann?

    Danke.
    Grüße, Tie »

  16. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #56
    Weil das weiterhin ein Angebot an die Vereinsmitglieder sein soll, die nicht das Geld haben, sich für eine Wintertour oder einen anderen harten Einsatz ein Hilleberg / Nallo anzuschaffen.
    Aus diesem Gedanken heraus wollten wir den "Zeltpark" neu ordnen, die alten Zelte verkaufen und dann ein (oder zwei, je nach Verlauf der Versteigerung) Hilleberg für diesen Fall weiterhin vorrätig halten. Da das Nallo mit am stärksten nachgefragt wird, wollen wir eben von diesem Geld ein neues Nallo anschaffen.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  17. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.868

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #57
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Weil das weiterhin ein Angebot an die Vereinsmitglieder sein soll, die nicht das Geld haben, sich für eine Wintertour oder einen anderen harten Einsatz ein Hilleberg / Nallo anzuschaffen.
    Aus diesem Gedanken heraus wollten wir den "Zeltpark" neu ordnen, die alten Zelte verkaufen und dann ein (oder zwei, je nach Verlauf der Versteigerung) Hilleberg für diesen Fall weiterhin vorrätig halten. Da das Nallo mit am stärksten nachgefragt wird, wollen wir eben von diesem Geld ein neues Nallo anschaffen.
    Aha, vielen Dank für die umfassende Erklärung.
    Grüße, Tie »

  18. Fuchs
    Avatar von Polte
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    1.176

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #58
    Wie oft muss das Nallo wohl verliehen werden bis man den hohen Kaufpreis als Verein wieder drin hat?
    Wieso wurde das alte Nallo nicht einfach repariert? Das Außenzelt war doch "noch top".
    Komischer Umgang von Geldern wie ich finde.

    Aber ist ja euer Verein

  19. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.631

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #59
    Wie Haegar schrieb, kann man das auch mit (Miet)Autos, Häusern etc. vergleichen. Wenn sich die ersten Wehwehchen zeigen, ist ein Zelt nicht mehr neu. Wenn dieses Zelt dann per Verleih auf eine extreme Sturmexpedition geschickt wird, dann stellt sich im Falle eines Unglückes natürlich die Frage: Hätte man das Zelt noch verleihen dürfen? Wer hat das entschieden? Kann das Konsequenzen für den Verein haben?
    Warum sollten wir dieses Risiko dem Verein aufbürden? Wenn jemand privat entscheidet, dass Zelt mitzunehmen, ist das seine private Sache. Der Verein sollte sich da meiner Auffassung nach lieber absichern. Unabhängig davon, wie gut das Zelt noch aussieht bzw. ist.

    Reparieren hatten wir überlegt, haben aber niemanden gefunden, der diesbezüglich "Hurrah" geschrien hat. Daher fiel irgendwann die Entscheidung, einfach einen kompletten Schnitt zu machen und Chouchens Dachboden zu entlasten. Warum sollten wir 8 Zelte für den Verleih vorhalten, wenn nur das Nallo und das Fjellheimen nachgefragt werden. Das wurde so auch in einer MV angekündigt und ist insofern auch mit den Mitgliedern abgestimmt.

    In Zukunft wäre dann zu überlegen, die Zelte in einem kürzeren Zyklus zu verkaufen.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    879

    AW: Die große ODS-Versteigerung: Helsport Lavvulight 4

    #60
    Sehr coole Idee mit dem neuen Nallo.
    Ist auf jeden Fall für Leute die sich mal an Wintertouren ausprobieren wollen und nicht das Geld aufbringen können direkt ein teures Zelt zu kaufen eine tolle Möglichkeit.
    Werde ich wahrscheinlich wenn ich mein Auslandsjahr beendet habe auch mal nutzen :-)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)