Seite 31 von 37 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 620 von 725
  1. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    22.09.2018
    Beiträge
    42

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    globi war schon immer teuer (meist uvp) - für jemand der sich nicht auskennt - vielleicht ok wegen der beratung - ansonsten habe ich dort in den letzten 30 jahren nur stark reduziertes gekauft - da waren und sind sie nicht schlechter als der rest des marktes - gibt aber inzwischen weniger brands bzw. die eigenmarken werden stärker beworben

    mr

  2. Erfahren

    Dabei seit
    18.02.2010
    Beiträge
    308

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Immer mit der Ruhe, noch ist die Softwareumstellung am Laufen. Ab 5.000 GlobePoints im Jahr Status Gold - 10% Rabatt, Das sind 500,-€ Jahresumsatz und es noch gar nicht klar auf welchen Zeitraum sich das "im Jahr<" bezieht. Vorjahr, alle Kundenjahre, ...?

  3. AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
    Hat jemand von denen, deren Kartenstatus sich wie auch immer geändert hat mal bei Globi angerufen und nachgefragt?
    Das wäre doch, bei aller Begeisterung für Spekulatius, der bevorzugte Weg...
    Ja, ich habe eine Mail geschrieben, die wurde aber bisher noch nicht beantwortet. Ist aber auch erst einige Tage her.

    Zitat Zitat von sjusovaren Beitrag anzeigen
    Der bevorzugte Weg wäre wohl eher gewesen, daß Globetrotter seine Stammkundschaft vorab über die beschlossenen Änderungen deutlich informiert. Die Unklarheiten zeigen, daß dies nicht gut gelungen ist.
    Ich kann mich da jedenfalls an kein persönliches Anschreiben erinnern. Irgendwas wie "erschrecken Sie bitte nicht, wenn Ihr Gesamtumsatz nächste Woche weg ist", oder "wir bitten um Ihr Verständnis, daß in Zukunft nur noch der Umsatz der letzten 12 Monate berücksichtigt wird...".
    Mag sein, daß eine entsprechende Mail im SPAMfilter endete (?).
    Ich verstehe, daß man die Verschlechterungen in der langjährigen Praxis der Kundenkarten nicht lautstark bewirbt. Die Kunden das selbst schrittweise "entdecken" zu lassen, macht es aber nicht besser.
    Grundsätzlich dürfte das Verständnis dafür, daß mancher liebgewordene alte Zopf nicht ewig zu halten war, bei den Kunden gegeben sein.
    Das Problem liegt wohl eher in der Kommunikation.
    Genau so sehe ich es auch. Ich bin seit 1998 Kunde bei Globi, seit 2003 auch registrierter Kunde. Da erwarte ich schon, dass man ne rundmail erhält. Ich habe jedenfalls keine erhalten und im Spam ist auch nix angekommen.
    So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
    A. v. Humboldt.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    18.02.2010
    Beiträge
    308

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Die Aufregung hier ist deutlich verfrüht. Es ist doch offensichtlich, dass die Anbindung der neuen Warenwirtschaft an den Online-Shop noch nicht vollständig funktioniert. Was der Kunde zur Zeit in seinem Kundenbereich angezeigt bekommt ist eben noch nicht vollständig und das heißt eben nicht, dass die bisher angesammelten Umsätze auf Null gesetzt wurden oder ähnliches. Bei mir ist es z.B. so, dass mein Kundenkonto den Saldo 0,-€ anzeigt, obwohl ich eine offene Rechnung habe. Meine Umsätze bis einschließlich März wurden jedoch korrekt auf dem Bonuskonto verbucht, auch wenn diese Buchungen unter dem Menüpunkt 'Globetrotter Club' (bisher 'Globetrotter Card') (noch?) nicht wie bisher einsehbar sind.

    Natürlich kann es sein, dass Globetrotter hier einen auf Juncker macht (glaub ich aber nicht), aber im Gegensatz zu diesem wäre das Vorgehen von Globetrotter absolut irrelevant für mein Dasein.

  5. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.958

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Und was hätte da gegen eine Mail gesprochen mit etwa diesem Inhalt: "Wir stellen um, das und das wird sich dauerhaft ändern, zu diesen und diesen Problemen kann es kommen, bitte nicht erschrecken."
    Die Werbemails kommen ja im Moment auch ungehindert an, wo ist also das Problem?
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  6. Alter Hase

    Dabei seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2.870

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    Was hat denn Globetrotter, was man woanders nicht bekommt?

    Mit oder ohne Kundenkarte - man muss doch dort nicht kaufen, wenn es einem nicht gefällt.

    Ich war die Woche dort, weil ich zwei Campingstühle für unser Gartengrundstück kaufen wollte. Sie hatten durchaus etliche. Nur ergänzend war ich noch bei Berger. Dummerweise hatten die genau die, die ich kaufen wollte. Für ein Drittel weniger als Globetrotter. Und dummerweise brauche ich für diesen Einkauf gar keine Beratung.

  7. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    459

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    "Es mag ja durchaus sein, daß der lokale Händler nicht immer alles vor Ort hat und evtl. auch nicht wie Glo*******er die riesen Markenauswahl besitzt, aber das was mein Händler nicht vorrätig hat, es aber bestellen kann, ist nach spät. 3 Tagen abholbereit im Laden. "

    Wow, sag mir mal deinen Händler, hier in Berlin sind das gerne mal 3-4 Wochen, grad bei Bergsportkrams, nicht daß es mich stört, wenn ichs eilig hab muß ich dann halt doch nach Steglitz

  8. AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Und was hätte da gegen eine Mail gesprochen mit etwa diesem Inhalt: "Wir stellen um, das und das wird sich dauerhaft ändern, zu diesen und diesen Problemen kann es kommen, bitte nicht erschrecken."
    Die Werbemails kommen ja im Moment auch ungehindert an, wo ist also das Problem?
    Genau das denke ich auch. Der Werbe,mail-Anteil ist sprunghaft nach oben geschnellt im Vergleich zu vor 18 Monaten, aber Infos funktionieren nicht???

    Ansonsten antworte ich mit den Worten meiner Tochter:
    So möchtig ist die krankhafte Neigung des Menschen, unbekümmert um das widersprechende Zeugnis wohlbegründeter Thatsachen oder allgemein anerkannter Naturgesetze, ungesehene Räume mit Wundergestalten zu füllen.
    A. v. Humboldt.

  9. Erfahren
    Avatar von HO
    Dabei seit
    04.02.2016
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    113

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Globetrotter ist doch schon lange nicht mehr wie früher. Wie weit soll man da die Uhr zurück drehen? Irgendwann gab es nur noch Mainstream. Und nun ist der Goldstatus futsch - sehe ich ziemlich unemotional. Wenn ich was bestimmtes brauche, bin ich bei Globi selten fündig geworden. Es soll wohl eine Filiale hier in KA eröffnet werden - ich kann wirklich nicht behaupten, dass es mich zur Zeit sonderlich interessiert.
    Sie hatten mal einen ganz anderen Status - ich kann mich noch gut an AFT und die Eröffnung der Filiale am Kreisel erinnern. Bleibt nur zu sagen Schade drum.!

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    31.03.2011
    Beiträge
    90

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen
    Und was hätte da gegen eine Mail gesprochen mit etwa diesem Inhalt: "Wir stellen um, das und das wird sich dauerhaft ändern, zu diesen und diesen Problemen kann es kommen, bitte nicht erschrecken."
    Die Werbemails kommen ja im Moment auch ungehindert an, wo ist also das Problem?
    Wie im anderen Thema bereits:
    Ich verstehe deinen Unmut und die Aufregung über das Versäumnis von Glo*******er die Kunden zu informieren.
    Noch weniger aber verstehe ich es nicht, warum man nicht einen Haken an die Sache macht und seine Ausrüstung in Zukunft bei anderen Outdoorshops im Internet bezieht ?!

  11. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.103

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    OT: wieso zensieren hier einige den namen globetrotter?
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  12. Lebt im Forum
    Avatar von derSammy
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Fulinpah
    Beiträge
    5.173

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat Zitat von Benzodiazepin Beitrag anzeigen
    OT: wieso zensieren hier einige den namen globetrotter?
    OT: Vielleicht aus Schiss...ggf. gibt's mal wieder ne Platinum-Gold-Mega-Karte und der Glob****ttel Datenspider liest alles Foren aus ...und ZACK Bonus verwirkt!!!

  13. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    459

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    OT: Oder jemand hat Angst aus dem Globetrotterkatalog heraus gelesen zu werden

  14. Erfahren

    Dabei seit
    23.06.2013
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    236

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Folgende Passus habe ich unter den Teilnahmebedingungen am Globetrotter-Bonusprogramm gefunden:


    „5. GlobePoints

    Mit steigender Anzahl an GlobePoints steigst du in höhere Statusstufen auf. Es gibt drei Statusstufen: Basis, Silber und Gold.

    Für den Status Basis erhältst du 3, für Silber 7, für Gold 10 GlobePoints. Ein GlobePoint hat einen Wert von 0,01 Euro. Das entspricht einer Rabattgutschrift von 3, 7 oder 10 % auf deine Einkäufe.

    Die GlobePoints werden 30 Tage nach Kaufdatum automatisch dem Kundenkonto gutgeschrieben. Machst du innerhalb der 30 Tage den Kaufvertrag rückgängig (Widerruf, Wandlung, Rücktritt, Fehlbuchungen etc.), erhältst du keine GlobePoints. Bei Rückgängigmachung später als 30 Tage behält sich Globetrotter das Recht zur Stornierung der entsprechenden Punktegutschrift vor.

    Der Gegenwert der gesammelten GlobePoints kann jederzeit wie ein Zahlungsmittel für einen Folgeeinkauf verwendet werden. Eine Barauszahlung oder der Eintausch in einen Geschenkgutschein sind nicht möglich.
    ...

    Die erworbenen GlobePoints sind ein Jahr lang ab Gutschrift gültig. Werden sie in dieser Zeit nicht eingelöst, verfallen sie im Anschluss.


    6. Status

    Jedes Mitglied startet im Basis-Status.

    Wird innerhalb eines Jahres eine bestimmte Anzahl an GlobePoints gesammelt, erlangst du automatisch bei Erreichen dieses Schwellenwertes eine höhere Statusstufe. Für den Silber-Status liegt der Schwellenwert bei 2.000 GlobePoints, für Gold bei 5.000. Der Status bleibt für 12 Monate nach Erlangungsdatum gültig. Es sei denn, du steigst in die nächste Statusstufe auf. Dann ist der neu erlangte Status ab Erlangung wiederum 12 Monate gültig.

    Erreichst du während dieser 12 Monate nicht mindestens die Anzahl an GlobePoints, die für deinen aktuellen Status notwendig sind, fällst du nach Ablauf der 12 Monate entsprechend deinen gesammelten Punkten in eine niedrigere Statusstufe zurück. Diese niedrigere Statusstufe ist dann wieder 12 Monate nach Erlangungsdatum gültig, es sei denn, du erreichst wieder einen der Schwellenwerte. In diesem Fall steigst du wieder automatisch in den entsprechend höheren Status auf.

    Du wirst jeweils nach Erreichen einer höheren Statusstufe oder dem Rückstufen in eine niedrigere Statusstufe über diesen Vorgang informiert. Die Mitteilung erfolgt per E-Mail.

    Deine bisherige Karte behält für die gesamte Teilnahmezeit ihre Gültigkeit.


    Quelle: https://www.globetrotter.de/service/...#bonusprogramm
    Geändert von damiman21 (22.04.2019 um 16:06 Uhr)

  15. Erfahren

    Dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Ostalb
    Beiträge
    255

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Abgesehen von der beschissenen Kommunikation durch Globetrotter klingen die Bedingungen vernünftig und fair.

  16. AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    Wo kommt eigentlich diese emotionale Bindung zum Globetrotter her?

    Ich habe anfangs zu meiner "Outdoorzeit" auch viel da bestellt, vorallem dank des Katalogs. Seitdem es den aber nicht mehr gibt, ist es einfach nur noch ein Shop unter vielen. Ich hatte auch die 10% Rabatt, ich kaufe aber mittlerweile immer da wo es mir gerade passt. Globi ist auch mit den 10% oft teurer als ein Mitbewerber.

  17. Dauerbesucher
    Avatar von geige284
    Dabei seit
    11.10.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    544

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Um mal nicht zu meckern, sonder ne Frage zu stellen...

    Gibt es beim Freilust-Testival / Globeboot eigentlich auch normalen Rabatt auf Zelte oder nur die 25 % auf ausgestellte und aufgebaute Zelte, die man dann Sonntag Abend selbst abbauen muss?
    Beim Orankecamp gab es standardmäßig 10-15 % (?) oder so und Rabatt auf die Ausstellungszelte von 20 oder 25 % oder so...

  18. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.201

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Nur die 25% auf die Aussteller. Nen Kundenkartenrabatt gibt es zb nicht zusätzlich.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  19. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.371

    AW: Statusverlust Globtrotter Kundenkarte? Keine Rabatte mehr?

    War heute mal wieder da, die Kernkundschaft ist halt nicht hier im Forum.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  20. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    18.05.2018
    Beiträge
    39

    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Früher hatte ich den Eindruck, dass man bei Globetrotter kompetente und halbwegs neutrale Beratung von Leuten mit gleichen Interessen bekam.

    Sowas wäre heute - in Zeiten des Onlinehandels - ein echter USP...

    Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass Globetrotterpersonal inzwischen nur noch geschult wird, in Richtung der Konzernschwestern (HANWAG, Frilufts...) zu beraten.

Seite 31 von 37 ErsteErste ... 212930313233 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)