Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Dauerbesucher
    Avatar von changes
    Dabei seit
    01.08.2009
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    738

    Adler Nähmaschine Defekt?

    #1
    Hallo

    Hier sind ja einige die auch mit alten mechanischen Masdchinen Nähen. Darum:

    Bei unserem An u Verkauf Höker steht eine alte Adler.
    Daß der Antriebsriemen fehlt ist ja normal aber ich habe dann per Hand versucht das Antriebsrad Oben zu drehen und es geht in beide Richtungen nur ein Stück.
    Kenne mich mit solchen Maschinen leider Technisch nicht aus darum die Frage ob das normal ist oder ob da was klemmt oder eingerostet ist. Das gute stück steht leider auch bei Regen draußen.

    Reparieren wenn nötig kann ich evtl selbst wenn dazu keine aussergewöhnlichen Ersatzteile benötigt werden.

    Danke im Voraus für eure Hilfe
    Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    603

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #2
    Kannst Du Bilder von der Maschine machen?

    Klingt irgendwie nach Pedalantrieb, nur Steppstich, kein Rückwärtsgang.

    Das ist sehr grenzwertig auch wenn es noch perfekt funktioniert, Du musst zB für jeden Riegel stoppen un das komplette Werkstück drehen.

    Regen und Nähmaschinen sind jetzt nicht die allerbesten Freunde, erster Reflex: Lass es.

  3. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.937

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #3
    ...ich wäre da jetzt auch mal skeptisch. Auch wenn die Dinger damals recht robust waren. Innen ist doch einiges an kleinen Rädchen und Hebelchen... und Rost ist kein guter Berater.... vor allem wenn schon offensichtlich etwas klemmt.. aber wenn man Spaß am Schrauben hat und die Zeit.. dann sicher

  4. Dauerbesucher
    Avatar von changes
    Dabei seit
    01.08.2009
    Ort
    Nähe Hamburg
    Beiträge
    738

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #4
    Antrieb mit dem großen Pedal, Keilriemen und so. Denke auch mal, nur geradeausstich. Gibt es auch alte die mehr können?
    Weiß halt nicht ob halbe umdrehung an dieser Stelle bei so einer in ordnung ist.
    Die Modernen drehen ja meines wissens auch hin u her nur sieht man das da nicht.

    wird für 50€ als Deko angeboten. Mit viel rost innen rechne ich. Wie schwer würde die Beschaffung von ersatzteilen?
    Ich bin nicht tot, ich tausche nur die Räume, ich bin in Euch und geh’ durch Eure Träume. (Michelangelo)
    Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen. (Albert Schweitzer)

  5. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    603

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #5
    Möchtest Du Nähen oder Maschinen reparieren? Man bekommt für 3€ und nen Schokoriegel echt brauchbare youngtimer Maschinen die für alle einfachen bis mittleren myog Projekte ausreichen...

  6. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2.836

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #6
    Zitat Zitat von FlorianHomeier Beitrag anzeigen
    Man bekommt für 3€ und nen Schokoriegel echt brauchbare youngtimer Maschinen die für alle einfachen bis mittleren myog Projekte ausreichen...
    Es waren 5€ und ein Schokoriegel!

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    603

    AW: Adler Nähmaschine Defekt?

    #7
    Sorry...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)