Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #1
    Hallo
    der Verschluss meiner Luftmatte ist undicht, alle Leimstellen sind aufgegangen. Die Matte ist ca. 20 Jahre alt.
    Kann man da mit einem Fahrradflickzeug noch was reparieren oder die zum reparieren geben?
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  2. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #2
    Der Verschluss- also das Ventil?
    Die Leimstellen- also die seitlichen Verschweißungen?
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  3. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #3
    Das Blasrohr steckt in einem festen Gummiteil. Und beides ist lose. Die Seitennähte hingegen scheinen intakt.
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  4. Gerne im Forum
    Avatar von cebewee
    Dabei seit
    17.05.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    97

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #4
    Bei einer alten Matte (McKinley, bei TAR hätte ich es mit einschicken probiert) habe ich mal versucht, das mit Seamgrip zu kleben, das hat schon mal nicht funktioniert -- ist aber vermutlich auch nicht der passende Kleber für die Stelle.

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.939

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #5
    ...lose heißt "rausnehmbar" oder nur wackelig? Na egal, ist ja eh hin so wie es ist.. wenn Du also alle Teile "entnehmen" kannst und schön reinigen kannst.. erkennen kannst um was es sich handelt (ist es tatsächlich Gummi?).. dann kann man es reparieren..
    Oberflächen schön säubern, am besten aufrauen... erstmal das Rohr fein einkleben... dann das Gespann wieder in die Matte...

    es steht und fällt damit, dass Du weißt welches Material zu vorliegen hast und dann den richten Kleber dafür benutzt...

  6. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #6
    Ja, wir können den ganzen Verschluss sauber entnehmen, allerdings ist das umliegende Teil mit Riss, was nicht wirklich tragisch ist. Ich dachte an Fahradreifen-Kleber?
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  7. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.939

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #7
    ...wenn es Gummi ist, dann würde der Fahrrad Vulkanisier Kleber gut funktionieren..

  8. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Kann man eine selbstaufblasbare Isomatte reparieren?

    #8
    ok, danke. Dann werde ich das versuchen.
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)