Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Erfahren

    Dabei seit
    19.11.2013
    Beiträge
    382

    Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #1
    Moin!
    Der im Prospekt angekündigte Faltstuhl àla Helinox hat mich neugierig gemacht, und ich habe Nähte, Kunststoff-Formteile und Alurohre kritisch betrachtet. Alles ok, gekauft. Probesitzen: mir ist der Stuhl zu niedrig und ich rutsche nach vorn fast heraus. Bequem ist anders. Grund: das Sitztuch ist für mich zu knapp bemessen. Ich kürze die Lehnenstangen um rund 3 cm - schon deutlich besser. Die Konstruktion mit Gummischnur und Stöpseln, in die die Schur bloß eingehakt wird, kommt dem Kürzen entgegen. Dann suche ich nach stabilen Aluminiumrohren passenden Durchmessers, die ich über die Stuhlbeine schieben kann. Innenrohre von Gehhilfen passen, die Gummifüße lasse ich dran. Gleich lang machen sie allerdings keine Freude. Ich kürze die hinteren um ca. 8 cm, und nun passt alles. Wer mit der bauseitigen Sitzhöhe zurecht kommt, kann zusätzlich zur Kürzung der Lehnenrohre die hinteren Beine um 1 - 2 cm kürzen, und erhält so eine stärker nach hinten geneigte Sitzfläche.
    Mein Fazit: ein typischer Fall für den in diesem Fall wenig aufwendigen Product Improving & Meliorating Process (PIMP).
    Mit freundlichen Grüßen,
    Janhimp

  2. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #2
    Und sitzt du auf dem Original besser?
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  3. Erfahren
    Avatar von bluewizard
    Dabei seit
    01.06.2011
    Ort
    Menden / Sauerland
    Beiträge
    131

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #3
    Habe heute auch einen von Lidl bekommen und gebe dem TO recht, im echten Helinox sitzt man deutlich "stabiler", da er eine tiefere Schale bildet.
    Schlecht ist der von Lidl aber nicht, die Rohre an der Lehne zu kürzen dürfte auf jeden Fall etwas bringen, werde ich wahrscheinlich demnächst machen.

    Den Tisch habe ich mir auch gekauft, das Tuch dürfte ruhig etwas mehr Spannung haben, kann ihn aber nicht mit dem Original vergleichen da ich diesen nicht besitze/kenne.

    Gruß,
    bluewizard

  4. Erfahren

    Dabei seit
    19.11.2013
    Beiträge
    382

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #4
    Moin!
    Ich merke bezüglich Sitzkomfort keinen Unterschied mehr zum Original.
    Mit freundlichen Grüßen
    Janhimp

  5. Erfahren
    Avatar von Stompy
    Dabei seit
    19.10.2008
    Ort
    DE
    Beiträge
    465

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #5
    Helinox Klone gibt es aber auch beim "Großen Fluss" zu knapp 1/3 des Preises und bei dem Sitz-Klone, den ich von dort habe, kann ich sagen, das er mit dem Original (hab ich auch) bis auf dem Namenszug zu 100% übereinstimmt.
    Ich würde sogar behaupten, die werden in der gleichen Klitsche produziert...
    mfg Stompy

    "Der Weg ist das Ziel!"
    Hauptsache man ist Unterwegs... egal wie...

  6. AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #6
    Zitat Zitat von Stompy Beitrag anzeigen
    Ich würde sogar behaupten, die werden in der gleichen Klitsche produziert...
    Also wir besitzen mittlerweile 6 Helinox-Produkte und 2 verschiedene Klone. Nicht einer, kommt an das Original ran. Ich behaupte also das Gegenteil

    Qualität, Material, Komfort, ... sind einfach was anderes.

    Kann nächstes WE gerne mal ein paar Vergleichsfotos einstellen. Bin ab morgen früh leider erstmal auf Geschäftsreise.

    Viele Grüsse
    Pascal

  7. Erfahren
    Avatar von Stompy
    Dabei seit
    19.10.2008
    Ort
    DE
    Beiträge
    465

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #7
    Vielleicht gibt es ja verschiedene Klone, aber meiner ist bis auf den letzten mm, Stoff, Rohre, Alu, Füße exakt gleich.
    Wenn nicht auf dem einen Helinox draufstehen würde, könnte ich sie an keinem Detail voneinander unterscheiden.
    mfg Stompy

    "Der Weg ist das Ziel!"
    Hauptsache man ist Unterwegs... egal wie...

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.634

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #8
    Ja, ist bei mir genauso: Klon und Original sind bis auf das Label und die Hülle identisch.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  9. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.313

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #9
    Ich kenne das Original Helinox Produkt nicht, habe uns aber ebenfalls die Lidlhelinoxe gekauft. Die Verarbeitung und Materialanmutung gefällt mir sehr gut. Darin gescheit sitzen ist aber wirklich nicht so... Es geht, aber man muss schon die ganze Zeit die Beine so halten, dass man nicht raus rutscht. Meine Freundin (aktuell 38SSW) kann in dem Lidlhelinox gar nicht sitzen.
    Aktuell überlege ich, ob ich die hinteren Beine wie bereits vorgeschlagen kürze, oder ob die Teile zurück gehen.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  10. Erfahren

    Dabei seit
    19.11.2013
    Beiträge
    382

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #10
    Moin codenascher!
    Ich würde eher Alurohre über die vorderen Beine schieben oder ihnen "Plateausohlen" verpassen. Ausprobieren mit einem untergelegten Brett lohnt. Die Lehnenrohre müssen aber meinem Eindruck nach immer gekürzt werden, weil das Sitztuch für die Ursprungslänge zu knapp bemessen ist.
    Mit freundlichen Grüßen
    Janhimp

  11. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.313

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #11
    Das "Übungsbrett" habe ich als ersten Versuch unter die vorderen Beine gelegt (ca 3cm stark). Damit war das runter rutschen schon einmal geringer. Ich werde noch ein wenig probieren, eh ich zu Rohrschneider und co greife. Aktuell würde ich die Teile aber eher zurück schicken (Alternativ hier auf ODS zum Selbstkostenpreis anbieten, falls jemand anderes die Stühle wollte, aber leer ausging?) Diese Entscheidung muss die Tage geschehen.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  12. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.880

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #12
    Helinox Sunset Clone aus China

    das Gestell macht einen guten Eindruck, wie lange die Nähte halten wird sich zeigen.

  13. Erfahren
    Avatar von SouthWest
    Dabei seit
    28.03.2013
    Ort
    Genf
    Beiträge
    370

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #13
    Campingstühle? Wie uncool ...

  14. Alter Hase
    Avatar von codenascher
    Dabei seit
    30.06.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.313

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #14
    Lutz magst mal was zum Sitzkomfort erzählen? Taugt der Stuhl mehr als die Lidl Teile? Meine gekauften hatte ich ja weiter gegeben, da mir gescheites Sitzen nicht so möglich war...

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    13.11.2013
    Beiträge
    512

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #15
    Ich bin mit meinem Lidl-Helinox eigentlich sehr zufrieden. Finde die Sitzhaltung recht gemütlich. Hatte ihn letztens auf einem Festival dabei, bin knappe 9 std drin rumgesessen, hat wunderbar funktioniert

    Mir ist am letzten Tag dann noch einer der Füße kaputtgegangen: Die Stuhlbein-Stange hat sich durch den Gummifuß durchgedrückt.

    Hatte das bei Lidl reklamiert, die haben mir knallhart einfach einen 2. Stuhl geschickt
    Jetzt hab ich zwar zwei Stühle, aber nur 7 funktionierende Stuhlbeine Werde wohl zu Obi gehen und schauen, ob ich einen Gummistöpsel oder ähnliches finde, der über das Stuhlbeinrohr passt.

    Aber ansonsten: Top! Gedacht war der Stuhl für Radreisen, leicht, klein und trotzdem mehr Komfort als dauernd aufm Boden zu sitzen.

    LG
    Daniel

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.652

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #16
    Zitat Zitat von theslayer Beitrag anzeigen
    Die Stuhlbein-Stange hat sich durch den Gummifuß durchgedrückt.
    das problem habe ich auch
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  17. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.880

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #17
    @Daniel
    die Kopfstütze vom Chinesen kennst Du?


    @Sven
    kannst das Ja selbst probieren
    entweder in Mitte (Charite ) abholen oder Charlottenburg ubhf Kaiserdamm rest per pn.
    Die Sitzfläche ist ja etwas höher sollte bei großen Personen besser passen.

  18. Erfahren
    Avatar von Flummi87
    Dabei seit
    31.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    341

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #18
    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen
    das problem habe ich auch
    Same here. Sehr nervig. Ich habe mir zunächst mit einem Deckel von einer PET Flasche geholfen, der drückt sich aber auch in den Dreck mit der Zeit...und jedesmal nach dem Ding buddeln...nöööö. Falls jemand eine praktikable Lösung findet, bitte melden!

  19. Dauerbesucher

    Dabei seit
    25.06.2007
    Beiträge
    621

    AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #19
    Zitat Zitat von Flummi87 Beitrag anzeigen
    Same here. Sehr nervig. Ich habe mir zunächst mit einem Deckel von einer PET Flasche geholfen, der drückt sich aber auch in den Dreck mit der Zeit...und jedesmal nach dem Ding buddeln...nöööö. Falls jemand eine praktikable Lösung findet, bitte melden!
    Zb hier:http://www.songofthepaddle.co.uk/for...camping-chairs
    Ich hab gebohrte Golfbälle dran, die fliegen hier häufig kostenlos in der Gegend rum...

  20. AW: Helinox-"Klon" bei Lidl - erste Eindrücke uns Änderungen

    #20
    Wo gibt es eigentlich diese Gummifüsse? Ich habe einen verloren und bei weichem Boden sinke ich ein.

    Habe mir schon überlegt, ob ich einfach den Plastikdeckel einer PET Flasche drunterkleben soll?
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)