Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. Gerne im Forum
    Avatar von subxero
    Dabei seit
    18.09.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    81

    Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #1
    Ich weiß nicht, wer es mitbekommen hat: Nikon bringt im Juni eine neue Kompaktkamera auf den Markt, die als direkte Konkurrenz zur derzeit konkurrenzlosen Sony RX100-IV zu sehen ist. Und das noch zu einem vernünftigen Preis. Ich habe diese interessanten Modelle hier einmal gegenübergestellt:

    Endlich Konkurrenz bei 1-Zoll Kompaktkameras: Nikon DL24-85
    Die Sache mit der Phasendetektion: Nikon DL24-85 vs. Sony RX100-IV

    Vielleicht findet ihr die Informationen ja nützlich.

  2. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.097

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #2
    Auf jeden Fall interessant. Wenn meine P7100 irgendwann mal abraucht..... Bis dahin fällt der Preis sicher auch noch. Hoffentlich ist der Ausstecksucher nicht zu fragil.

  3. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.881

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #3
    ...klingt spannend.. auch wenn ich mit den Fuji Modellen eigentlich Nikon den Rücken zugedreht habe.. die könnte nochmal spannend sein...

  4. Gerne im Forum
    Avatar von subxero
    Dabei seit
    18.09.2013
    Ort
    München
    Beiträge
    81

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #4
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    ...klingt spannend.. auch wenn ich mit den Fuji Modellen eigentlich Nikon den Rücken zugedreht habe..
    Leider hat Fujifilm im Bereich Kompaktkameras mit 1-Zoll-Sensor nichts zu bieten. Entweder es sind Kameras mit Wechseloptik, oder eben die X30 mit ihrem Mini-Sensor.

  5. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.451

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #5
    Zitat Zitat von subxero Beitrag anzeigen
    1-Zoll-Sensor
    Btw., wieso heisst der 1-Zoll-Sensor eigentlich 1-Zoll-Sensor?
    13,2 x 8,8 mm² gibt nach Pythargoras etwa 16 mm Diagonale und nicht 25,4 mm.
    Das ist ja noch kleiner als Four-Thirds...
    Meine Reisen (Karte)

  6. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.881

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #6
    Zitat Zitat von subxero Beitrag anzeigen
    Leider hat Fujifilm im Bereich Kompaktkameras mit 1-Zoll-Sensor nichts zu bieten. Entweder es sind Kameras mit Wechseloptik, oder eben die X30 mit ihrem Mini-Sensor.
    ...yepp, ich hatte jetzt auch nicht speziell 1 Zoll im Blick.. mir geht es um die Kamera, das Handling und die Qualität.. und da habe ich mit XE-1 und XT 1 zwei Modelle die mir sehr, sehr gut gefallen. Wechseloptik finde ich halt auch knuffig. Aber so eine "ich grabsch die Kamera und es passt" Modell könnte eben auch noch gut gefallen.. Daher werde ich die Nikon im Auge behalten.. (bisher ist dafür eine FT5 im Einsatz, die halt auch durch wenig bis gar nix zu beindrucken ist, aber in Punkto Qualität noch ausbaufähig wäre)...

  7. AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #7
    Zitat Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
    Btw., wieso heisst der 1-Zoll-Sensor eigentlich 1-Zoll-Sensor?
    13,2 x 8,8 mm² gibt nach Pythargoras etwa 16 mm Diagonale und nicht 25,4 mm.
    Das ist ja noch kleiner als Four-Thirds...
    "Die zölligen Angaben der CCD- und CMOS-Sensoren sind nur historisch zu erklären: Bildaufnahme-Röhren von Fernsehkameras wurden bis Mitte der 80er Jahre verwendet und waren lange den CCD- oder CMOS-Sensoren überlegen, die Ende der 60er Jahre erfunden wurden.

    Der eigentliche Bildwandler der Röhren-Kameras befand sich in einer gläsernen Vakuumröhre, und die verschiedenen Bildaufnahmeröhren wurden unter anderem nach ihrem Außendurchmesser des Glaskolbens klassifiziert. Die Diagonale der lichtempfindlichen Fläche innerhalb der Röhre war natürlich kleiner und betrug etwa zwei Drittel des Außendurchmessers. Äquivalente CCD-Sensoren, die die Kathodenstrahlröhren ersetzen sollten, mussten genau diese Fläche abdecken. Ein CCD, dessen lichtempfindliche Fläche einer 1/2-Zoll-Röhre entspricht, wurde daher als 1/2-Zoll-Sensor bezeichnet, auch wenn dies den reellen Größen des CCD-Sensors nicht entspricht."

    http://www.vision-doctor.de/kamera-grundlagen/sensor-pixel-groessen.html


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  8. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    2.881

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #8
    ...auf dieser Seite ist dazu ein schönes Bild....

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bildsensor

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Freierfall
    Dabei seit
    29.06.2014
    Ort
    Westen
    Beiträge
    898

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #9
    Das interessanteste Feature ist da mMn noch der elektrische Verschluss. Die Kürzeste Belichtungszeit bei der Sony von 1/2000s war mir vorher nicht bewusst und überraschte mich nach dem Kauf äußerst negativ. Offenblendige Aufnahmen bei Tageslicht sind damit unmöglich (und ohne ND Filter eingebaut oder Filtergewinde auch fummelig bis unmöglich).

    Leider hat Fujifilm im Bereich Kompaktkameras mit 1-Zoll-Sensor nichts zu bieten. Entweder es sind Kameras mit Wechseloptik, oder eben die X30 mit ihrem Mini-Sensor.
    Die X100 Serie von Fuji. Hat halt keinen Zoom. Hätte ich bsp. nicht gebraucht. Das Ding war mir aber zu groß...

  10. Gerne im Forum
    Avatar von Matterhorn
    Dabei seit
    18.02.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    79

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #10
    Das klingt allemal nach einer interessanten Kamera.

    Ich werde das einmal meiner Schwester, die sich eine solche Kompaktkamera leisten möchte, weitergeben.

    Also sie hat sich glaub ich fast für die dp3 Quattro von Sigma, für die es momentan auch eine Cashback-Aktion gibt, entschieden, aber was gibt es Feineres als noch einmal eine Nachdenkphase zu verursachen?

  11. GELÖSCHT Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.04.2016
    Beiträge
    26

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #11
    Hast du dir auch die Olympus Modelle mal angeschaut?

    Du solltest dir definitiv die PEN oder die STYLUS oder die OM-D Serie anschauen! Grad wegen schleppen, bin ich von der Kleinbildsensor auf mFT Sensor umgestiegen und ich bereue diesen weg überhaupt nicht.

    Im Moment hat sogar Olympus CashBack aktion!

  12. Gerne im Forum
    Avatar von Matterhorn
    Dabei seit
    18.02.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    79

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #12
    Nein, sie hat sich die Olympus-Modelle glaub ich noch nicht angesehen, aber ich werde gleich einmal den Tipp weitergeben.

    Wie sind die Konditionen bei dieser Cashback-Aktion? Und bis wann läuft sie?

  13. GELÖSCHT Anfänger im Forum

    Dabei seit
    04.04.2016
    Beiträge
    26

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #13
    Zitat Zitat von Matterhorn Beitrag anzeigen
    Nein, sie hat sich die Olympus-Modelle glaub ich noch nicht angesehen, aber ich werde gleich einmal den Tipp weitergeben.

    Wie sind die Konditionen bei dieser Cashback-Aktion? Und bis wann läuft sie?

    Schau mal hier: https://bonus.olympus.eu/customer-ap...otion=4&lng=de

  14. Gerne im Forum
    Avatar von Matterhorn
    Dabei seit
    18.02.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    79

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #14
    Vielen Dank für den Link, ich werde das gleich einmal weitergeben!

    OK, da hätte sie ab heute noch zwei Wochen Zeit (nicht zu vertauschen mit jener bei Sigma, die am 20. Juni enden und somit darüber hinaus noch weitere knapp drei Wochen wird).

  15. Neu im Forum

    Dabei seit
    09.06.2018
    Beiträge
    6

    AW: Interessante Kompaktkamera für Reisende

    #15
    Minox GT und Derivate. Für lächerlich kleines Geld bei E-Bay eine sehr robuste analoge Minikamera made in Germany (Service heute noch verfügbar bei Minox in Wetzlar!) mit einer Bildqualität nur knapp unter Spiegelreflex mit festbrennweitigen Markenobjektiven... Forget digital... und mehr Fun. Habe ich "outdoor" immer dabei und mache Dias, die dann auf die ganze Wohnzimmerwand projiziert werden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)