Ergebnis 1 bis 18 von 18
  1. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.162

    Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #1
    Bei Blende 6,3
    - Olympus E-M10- OLYMPUS M.45mm F1.8+ Raynoc DCR - weiss nur nicht mehr welcher Raynox 150 oder 250
    gelbe Blüte by Folko Seinsch, auf Flickr

    Blende 3,2
    gelbe Blütegelbe Blüte by Folko Seinsch, auf Flickr

    Blende 2
    gelbe Blütegelbe Blüte by Folko Seinsch, auf Flickr

    LG Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  2. Erfahren
    Avatar von Tolki
    Dabei seit
    02.02.2014
    Ort
    Köln
    Beiträge
    242

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #2
    Leider erkenne ich nicht was genau das Hauptmotiv sein soll. Die verschiedenen Tiefenebenen der Blume wirken auf allen drei Bildern >>beliebig<< scharf, als ob du den Schärfepunkt ganz zufällig bestimmt hast...
    https://rausausdemhaus.wordpress.com
    "Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen." (Johann Wolfgang von Goethe)

  3. Fuchs
    Avatar von Libertist
    Dabei seit
    11.10.2008
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    1.901

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #3
    Beim ersten Bild passt die Schärfe noch am besten, deshalb mein Favorit. Im Allgemeinen sind mir die Fotos zu dunkel - hast du mal einen Blick aufs Histogramm geworfen?
    Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.319

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #4
    Danke, diese Bilderreihe veranschaulicht sehr schön den hier häufig zu hörenden Rat "bei Makro machs mit kleiner Blende".
    Das Licht auf der Blüte ist suboptimal, außerdem fehlt mir der gewisse Kick.

  5. Fuchs
    Avatar von Canadian
    Dabei seit
    23.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.192

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #5
    Für meinen Geschmack dürfte das auch deutlich heller sein. Von der Tiefenschärfe her finde ich das erste eigentlich perfekt.

    Weniger gut finde ich den Schärfeverlauf. Der Hintergrund sieht mir zu z.B. matschig aus. Auch die Doppelkonturen an den hinteren Blütenblättern gefallen mir nicht so gut. Liegt das vielleicht am Raynox?

  6. Erfahren
    Avatar von Maximiliane
    Dabei seit
    05.02.2013
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    141

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #6
    Mir persönlich gefällt das erste Bild am besten. Du hast die Blüte gut freigestellt. Der Hintergrund, wenn auch etwas dunkel, ist klasse aufgelöst und die Schärfe hast Du gut auf die Stempel der Blüte gelegt. Die Blüte ist nicht zu mittig platziert.
    Insgesamt ein schönes Bild, hab ich mir gerne angesehen.

  7. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #7
    Blendenzahl etwas höher und Stativ dann passt das.
    (1.8 liefert meiner Meinung nach halt wenig in der tiefe, aber da lasse ich mich auch eines besseren belehren, bin auch nur ein Amateur)

    ohne Stativ mach den Selbstauslöser an, dann kannst du zumindest den verwackler beim auslösen vermeiden.
    kenne deine cam nicht aber auch Mittelklasse Kameras machen inzwischen gute nahezu rauschfreie Bilder mit 400-800 iso,
    so kannst du die verschlusszeit noch etwas senken.
    aber ganz alg empfehle ich ein Stativ, das muss einem nicht peinlich sein (es sieht halt immer etwas posermässig aus damit herumzulaufen aber am ende interessiert doch nur das ergebniss)

    falls die cam raw Daten liefert und dir die Systemsoftware nicht reicht für die Entwicklung, sowie Adobe lightroom zu teuer ist,
    probiere mal http://lightzoneproject.org/ aus.
    es ist ebenbürtig zur Adobe.

    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  8. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #8
    Zeit: 1/640 Blende: 11 Iso: 400

    Das war ein spontanes Bild, da war das Tele noch drauf (hier 360mm Brennweite) und freihand,
    das nur zur Erklärung,
    mir geht es jetzt nur um die kleine Blende bzw hohe Blendenzahl (11).
    Umso höher du diesen Wert einstellst, umso länger ist der Bereich in der Tiefe der Scharf ist.
    Andererseits erhöht sich dadurch auch die Belichtungszeit was dann wiederum Auswirkung auf die Grundschärfe hat (Verwackler), da muss man einen Kompromiss finden, ein ruhiges Händchen/Stativ haben oder eben die Iso etwas hoch stellen.
    Zum Glück ist die Digifotographie lange nicht so eine Wissenschaft wie einst die analoge,
    einfach knispen und analysieren dann macht man schnell Fortschritte.

    Zur grundsätzlichen Theorie findet man viel im Netz, also Verhältniss Blende/Verschluss/Iso bzw hier speziell
    wie man die Schärfentiefe einsetzt,
    das könnte ich nicht besser erklären.

    Vielleicht hilft es dir etwas weiter. (hoffe ich)

    Aber ich will jetzt auf keinen Fall den Profi raushängen lassen

    Achso ich finde ürbigens auch das erste am besten, und ich finde es nicht unbedingt zu dunkel,
    scheu dich nicht die Bilder etwas nachzubearbeiten... dafür hat man dch die Technik.



    ...ist auch nicht gestochen Scharf, aber das Bienchen war halt in Bewegung und der Pelz ist schon arg filigran.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  9. Erfahren
    Avatar von Maximiliane
    Dabei seit
    05.02.2013
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    141

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #9
    @krupp
    Ich kann deine Ratschläge nicht nachvollziehen.
    Das Bild von Nicki ist mit Überlegung gestaltet. Deines hingegen wirkt geknipst.

  10. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #10
    ist ja auch "geknipst" das hatte ich ja extra geschrieben.
    wenn du mit meinen sonstigen Ausführungen nichts anfangen kannst, ist das im übrigen dein Dings.
    Mir gings ja nur darum was eine höhere Blende bei der Tiefenschärfe ausmacht.

    edit: es spielt im übrigen gar keine rolle ob man sich wochenlang Gedanken macht über ein tolles Motiv,
    oder aber innerhalb von sekundenbruchteilen ein hübsches Foto macht,
    es zählt immer nur das Ergebniss.
    Womit ich jetzt nicht sagen will das mein Bild nun sooo besonders toll ist,
    es war spontan, aber nicht zufällig.
    Man muss die Grundlagen verstehen und verinnerlichen, das reduziert Bildermüll.

    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  11. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #11
    du bist mir ja eine besonders schlaue...

    mit Überlegung....

    "Hallo Biene bitte jetzt genau zu meiner Blüte flattern DANKE"
    oder was?
    Aber gut es gibt kleine Tricks, die habe ich hier jedoch nicht angewandt, es war tatsächlich sehr spontan,
    aber man kann sie durchaus überreden sich auf eine bestimmte Blüte zu setzen.
    Es genügt ein Tropfen Honig oder Zuckerwasser.
    Das jedoch entscheidet nicht über ein spannendes Bild,
    gute Momente gibt es jeden Tag zu Tausenden wenn man es darauf anlegt.
    Wichtiger ist das man die Grundlagen beherrscht, und nur das wollte ich vermitteln.
    Und nochmal... ich bin da auch Amateur.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  12. Fuchs
    Avatar von Canadian
    Dabei seit
    23.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.192

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #12
    Zitat Zitat von krupp Beitrag anzeigen
    Man muss die Grundlagen verstehen und verinnerlichen, das reduziert Bildermüll.
    Ich hab nur irgendwie nicht den Eindruck (auch bei flüchtiger Betrachtung seiner anderen Bilder), dass man dem TO erklären muss, wie der Zusammenhang zwischen Blende und Tiefenschärfe ist oder gar andere Grundlagen der Bedienung seiner Kamera.

  13. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #13
    mir war es so als hätte er genau das erfragen wollen, wozu sonst die bilderreihe mit verschobenen schärfen?
    aber darüber könnt ihr natürlich noch den halben abend spekulieren,
    meine antwort war ja an ihn gerichtet und nicht an euch.
    ist aber gut zu wissen das es hier solche cracks gibt...
    da weiss ich ja wen ich zukünftig fragen muss wenn ich mal wieder nicht weiterkomme
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  14. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #14
    man kann das sogar ausrechnen wie tief der schärfenbereich je nach Brennweite und blende ist,
    aber ich hab ja ganz offensichtlich hnehin keine Ahnung vn der Materie. meine nerven.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  15. Fuchs
    Avatar von Canadian
    Dabei seit
    23.01.2010
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.192

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #15
    Warum gleich so eingeschnappt?

    Wenn ich den Eindruck habe, dass ein Grundkurs Fotografie hier nicht nötig ist, musst du nicht den gleichen Eindruck haben. Ich habe diesen Eindruck aber sehr deutlich und finde Sätz wie den von mir zitierten hier unpassend.

    Und wenn die Kritik hier nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist und man nicht bereit ist, auch über Kritik auf einer Metaebene zu diskutieren, dann kann man sie per PN verschicken.

    Ich habe den Eindruck, dass Folko von uns hören will, welches Bild am besten ankommt und was er verbessern kann und ich glaube nicht, dass die vielen guten Fotos in seinem flickr Account alle Zufallstreffer sind. Viele der Bilder vermitteln mir den Eindruck, dass er weiß was er tut.

    EDIT:
    Zitat Zitat von krupp Beitrag anzeigen
    aber ich hab ja ganz offensichtlich hnehin keine Ahnung vn der Materie. meine nerven.
    Jetzt wird's aber langsam kindisch...

  16. Fuchs
    Avatar von krupp
    Dabei seit
    11.05.2010
    Ort
    halle/s
    Beiträge
    1.269

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #16
    quatsch mich nich zu
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.

  17. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.162

    #17
    Zitat Zitat von Maximiliane Beitrag anzeigen
    @krupp

    Das Bild von Nicki ist mit Überlegung gestaltet......
    Genau- die Bilder sollen so aussehen wie sie dargestellt sind.
    Für mich hat jedes der verschiedenen Blenden seinen Reiz.

    Beim nächsten mal mach ich sie Fotos vielleicht etwas heller- an dem Abend gefiel es mir halt so am besten.
    Außerdem wollte ich die Struktur der Blätter erkennen lassen, die Pollen gut erkennbar - und das ging etwas dunkler besser... naja mir gefiel es jedenfalls so besser.


    - Doppelkonturen- keine Ahnung ob die vom Raynox kommen.
    - Histogramm- weiß nicht wo das (hier) helfen soll....

    Der Kick- fehlt auch mir. Einfach ein nettes Foto...

    LG
    Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  18. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.162

    AW: Kl. Macro Blendenreihe- ein gelbes Blümchen

    #18
    von uns hören will, welches Bild am besten ankommt und was er verbessern kann und
    Genau.... der eigene der Blick ist mal verstellt- da nützen andere Augen.
    Die Doppelkonturen habe ich z. B. gar nicht gesehen...

    LG

    Folko
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)