Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 42
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #1
    Im Bereich Alpinismus sind Handschuhe Verbrauchsware. Eigentlich immer hat man Material in der Hand, hantiert mit Seilen oder pfotet am Fels herum. Entsprechend reizvoll ist es, hier anstelle von (teuren) Angeboten aus der Outdoorindustrie auch einmal günstige Varianten auszuprobieren.


    Power Grab Thermohandschuhe (links) und Pfanner Arbeitshandschuhe (rechts)


    Power Grab Thermohandschuhe:
    Die Power Grab Thermohandschuhe gehören mit 7 Euro eben in die Kategorie "billig". Es handelt sich dabei um Arbeitshandschuhe aus Kunstfaser, bei denen die Handfläche mit einer Gummischicht abgedichtet ist. Die Handschuhe sind dank dieser Beschichtung extremst griffig, man kann sich sogar problemlos an glatten Flächen wie Metall oder Glas festhalten. Da die Handschuhe kaum gefüttert und entsprechend dünn sind, sind auch recht feine Arbeiten wie Abnehmen des Verschlussdeckels an der Kamera oder Schuhe binden kein Problem.
    Die Handschuhe sind enganliegend und recht lang, Probleme mit freiliegenden Hautstellen am Übergang zum Jackenärmel gab es keine. Da die Handschuhe eben recht dünn sind sind sie nicht bei wirklich tiefen Temperaturen einsetzbar. Ich vermute die Untergrenze bei grob -5°C (je nach Empfindlichkeit, Wind und Nutzungsdauer). Für warme Tage oder eben für den Einsatz im Herbst um damit im Gebirge bei nassem Fels zu klettern halte die Handschuhe aber dank der Griffigkeit für ideal.


    Sehr positiv (im Gegensatz zu Outdoorhandschuhen) finde ich, dass sie technischen Normen unterliegen und sich so einschätzen und vergleichen lassen. Die Power Grabs sind in der mechanischen Schutzklasse EN 388 mit 2231 bewertet. Jede Zahl steht für einen Widerstandswert (0 = wenig/nicht existent bis 4 = höchste Klasse) und jede Ziffer für eine Wertung (4 Ziffern in der Abfolge Abriebfestigkeit, Schnittfestigkeit, Weiterreißfestigkeit, Durchstichfestigkeit). Der Thermoschutz ist in drei Ziffern aufgegleist und zeigen den Widerstand gegen Konvektive Kälte, Kontaktkälte und die Wasserdichtigkeit an (EN511).

    Die Leuchtfarben dürften eventuell den einen oder anderen stören, ich finde die eher positiv. Die Vorgänger (anderer Hersteller, in grau) habe ich prompt einmal fast am Hang nach einer Pause liegen lassen und sind dann letztendlich in einem Steakhouse in St. Louis verloren gegangen. Wie haltbar die Handschuhe sind kann ich schlecht abschätzen aber bei dem Preis kratzt es mich nicht wirklich wenn ich pro Saison ein Paar verheize. Ich werde zudem sicherlich noch einmal in den hiesigen Baumärkten nach ähnlichen Handschuhen Aussachu halten, es gibt mehr als einen Anbieter.
    Geändert von Becks (18.03.2016 um 09:06 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #2
    Pfanner Arbeitshandschuhe

    Mit 8 Euro sind auch die Handschuhe von Paffen nicht gerade in der höchsten Preisklasse angesiedelt. ich habe sponatn ein Paar mitbestellt als ich ein Fleece geordert habe.


    Die Schutzklassen sind ähnlich, lediglich bei Abrieb und Schnittfestigkeit eine Klasse tiefer eingestuft als die orangen Power Grabs. Der Schutz gegen Kälte ist entweder nicht getestet worden (ich nehme an das X steht für ungetestet), Bei Kontaktkälte sind die Handschuhe gleich eingestuft wie die ornagen Kollegen von Amazon.

    Im direkten Vergleich finde ich die Pfannerhandschuhe besser. Dank des Klettverschlusses lassen sie sich einfacher an- und ausziehen und können in der Weite etwas angepasst werden (ideal wenn z.B. die Uhr am Handgelenk herum baumelt). Auch sind sie einen Tick dicker isoliert und dürften etwas besser gegen Kälte schützen. In Punkto Haftung schenken sich die Handschuhe nichts, hier sind sie identisch gebaut.

    Ich denke dieses WE geghen beide Handschuhe einmal mit in die Berge.
    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  3. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #3
    Zum arbeiten okay, aber ich schwitze in solchen Handschuhen, deswegen gibt's dann auch kalte Finger.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  4. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #4
    Und genau zum Arbeiten sind sie ja auch da. Am Fels morgens ist einem in der Regel nicht warm.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  5. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #5
    Falsch verstanden.
    Weil ich darin schwitze gibt's bei kaltem Wetter kalte Finger.
    Bei der Arbeit im Revier ist das nicht schlimm, da habe ich Reserve im Auto oder kann mir die Finger in einem beheizten Raum aufwärmen, an der Felswand wohl weniger.

    Ein paar einfache Lederhandschuhe taugen mir da besser.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  6. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.871

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #6
    Vor allem wenn der Fels eisig kalt ist. Aber gegen billige Lederhandschuhe, die noch die nötige Sensibilität für den Fels erlauben, hätte ich auch nichts.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  7. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #7
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Ein paar einfache Lederhandschuhe taugen mir da besser.
    Du gehst auch in den Wald, ich habe aber eingangs bereits erwähnt: Alpinismus. Es ist ja schön für Dich dass Leder Dir im Wald besser steht, aber Du bist auch nicht am Fels unterwegs. Da pfotest Du nämlich zwei mal den Fels an, dann saugen sich die Lederhandschuhe voll und dann sind die mindestens eben so nass wie wie verschwitzte Handschuhe. Oder Du hantierst mit einem nassen Seil und nach der ersten Länge sind die Handschuhe eh klatschnass. Oder Du hast einen kurzen schattigen Abschnitt im Fels und da ist es schnurz wie die Handschuhe hinterher aussehen denn Du packst sie nach 10-20 Minuten eh wieder ein.

    Du hast schlichtweg nicht kapiert dass hier das Augenmerk auf Preis, Griffigkeit und Haftung am Fels liegt, obwohl es recht eindeutig im ersten Beitrag stand (und manchmal könnte man auch auf Kommentare verzichten wenn man vom Thema so richtig und völlig gar keinen Plan hat).
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    29.03.2015
    Beiträge
    65

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #8
    Grundsätzlich sehr interessant, bin gespannt wie Deine Erfahrungen in der Praxis sind. Bis jetzt verzichte ich bei alpinen Klettereien auf Handschuhe, zwischendurch mal 5min am Standplatz die Hände in die Hosentasche...

    Bei Arbeitshandschuhen (die es oft nur in 3 Unisex-Gr. gibt) hab ich leider immer das Größen-Problem. Meine Pranken passen sowohl von Umfang als auch Fingerlänge nie... Da leidet der Tragekomfort enorm (bis unmöglich). Schon bei Black-Diamond & Co muss ich die größten kaufen und damit leben, dass alles einen Tick zu stramm sitzt.

  9. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #9
    Was ist billig?

    http://www.ejendals.com/de/produkte-...ge%22%5D%7D%7D


    Alles Arbeitshandschuhe mit einer Innenhand aus Ziegenleder, das den Vorteil hat nach dem trocknen weich zu bleiben und sich nicht zu verändern.

    Sowas, sogar mit Kevlar gefüttert für die Seilarbeit

    http://www.mercateo.com/p/2627A-1011...Groesse_9.html

    Der gleiche Handschuh ungefüttert

    http://www.arbeitsschutz-express.de/...eiss-23-000640
    Geändert von cast (18.03.2016 um 10:27 Uhr)
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  10. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #10
    Zitat Zitat von platane Beitrag anzeigen
    Bei Arbeitshandschuhen (die es oft nur in 3 Unisex-Gr. gibt) hab ich leider immer das Größen-Problem. Meine Pranken passen sowohl von Umfang als auch Fingerlänge nie... Da leidet der Tragekomfort enorm (bis unmöglich). Schon bei Black-Diamond & Co muss ich die größten kaufen und damit leben, dass alles einen Tick zu stramm sitzt.
    Hmm, ich habe kurz mal bei BD nachgesehen. Die grössten Handschuhe sind da mit "XL" angegeben. Die StretchFlex Ice Grip-Teile von Pfanner gibt es aber auch in XXL und die haben noch mehr im Angebot: http://www.pfanner-austria.at/produk...ng/handschuhe/

    Imo würde ich mir da einfach mal ein Paar ordern. Bei einem Preis von 8 Euro kann man nicht viel kaputt machen wenn der Ansatz schief geht.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  11. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #11
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Was ist billig?
    [...]
    Alles Arbeitshandschuhe mit einer Innenhand aus Ziegenleder, daß den Vorteil hat nach dem trocknen weich zu bleiben und sich nicht zu verändern.
    Ich sage es ja ungern aber: Du hast von Alpinismus, Hochtouren und kombinierte Touren im Hochgebirge keinen Plan und möchtest mir ernsthaft erklären was dort oben besser geeignet ist, basierend darauf was Du so im Wald verwendest?

    So am Rande: Ziegenleder wird auch hart wenn es nass wurde. Ich habe Skihandschuhe aus Ziegenleder.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  12. Erfahren
    Avatar von JHL
    Dabei seit
    16.10.2015
    Beiträge
    185

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #12
    Ich nutze seit Jahren solche Handschuhe, günstig, robust, bewährt. Gibt es ja auch als dünner "Sommeredition" und z.B. Nitril-beschichtet. Kennen und schätzen gelernt habe ich sie tatsächlich an "Fels", allerdings nicht alpin, sondern an "Formfels" (Kalksandstein, Ytong, etc. ), sowohl für grob- als auch für feinmotorische Arbeiten.

    Da ich an den Fingern schnell friere habe ich draußen (egal ob Garten, Wald, Geocaching mit den Kids oder Mittelgebirgstour) immer ein Paar solcher Handschuhe mit. Auf die Testergebnisse aus dem alpinen Bereich bin ich gespannt.

  13. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #13
    Ich sage es ja ungern aber: Du hast von Alpinismus, Hochtouren und kombinierte Touren im Hochgebirge keinen Plan und möchtest mir ernsthaft erklären was dort oben besser geeignet ist, basierend darauf was Du so im Wald verwendest?
    Unsinn.

    ICH schwitze in den Plastikdingern, also würde mir im Leben nicht einfallen die auf einer Hochgebirgstour zu verwenden.
    Das einzige Mittel gegen schwitzende Finger in Handschuhe heißt bei mir Leder und Wolle.
    Die verlinkten Tegera sind ein Beispiel daß es auch billige Lederhandschuhe gibt. Mehr nicht.

    und nein, Ziegenleder bleibt weich. Das ist ja der Witz warum man es im Gegensatz zu Rindleder verwendet.
    Bei Hestra gut zu sehen, bei meinen Lieblingsteilen Hestra Fält Guide Gloves ist die Innenhand aus Ziege, das Oberteil Rind.
    Warum wohl?

    OT: äh und diese Jagdhosen haben die komplette Front aus Ziegenleder und waren schon oft ziemlich durchgeweicht bei mir, trotzdem bleibt das Leder weich und verändert sich nicht.

    http://www.swedteamdeutschland.de/hose-elk-skinn.html
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  14. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.871

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #14
    OT:
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Unsinn.
    Schon lange nicht mehr verwarnt, was ? Oder sollen wir "unsinn" und "blödsinn" als cast'sches Markenzeichen eintragen ?


    edit: ja, daran habe ich nicht gedacht, dass Leder lange braucht zum trocknen. Und auf einer 5stündigen Alpinkletterei auf über 3500 M bei Wind braucht man keine supernasse, kalte Handschuhe an den Händen. Mit klammen Fingern lässt es sich sehr bescheiden klettern. Ich bin auch auf den Sommer gespannt (werde was ähnliches benutzen), denn bis jetzt habe ich für jede Sommersaison ein neues Paar Black Diamond Polartec Handschuhe verbraucht. Die Nähte an den Fingerkuppen sind nach ein paar Klettereien hin und dann gucken bald die Finger raus (Preis: 80 CHF und ich habe mindestens 4 Paar bis jetzt zerkleinert ).
    Geändert von Vegareve (18.03.2016 um 10:59 Uhr)
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  15. Fuchs
    Avatar von Polte
    Dabei seit
    23.04.2012
    Beiträge
    1.179

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #15
    Wie verhält es sich denn bei Wärme (Sommer)? Schwitzt man bestimmt sehr schnell darin, oder? Jemand Erfahrung mit solchen Handschuhen im Sommer? Suche noch welche für den Seilgarten.

  16. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.871

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #16
    Zitat Zitat von Polte Beitrag anzeigen
    Wie verhält es sich denn bei Wärme (Sommer)? Schwitzt man bestimmt sehr schnell darin, oder? Jemand Erfahrung mit solchen Handschuhen im Sommer? Suche noch welche für den Seilgarten.
    Dann würde ich sie nicht anziehen. Oder wenn nur für das sichern so fingerlose Handschuhe aus dem Fitnessbereich nehmen.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    24.09.2012
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    603

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #17
    Die Powergrabs gibts auch in einer Sommerversion, und mit verschiedenen Gummimischungen- ich verwende die viel zum Arbeiten.
    Preistip für ein dünneres Modell: Wir haben hier seit einiger Zeit einen "Action", einen ziemlich merkwürdigen non-food-discounter, da gibt es sehr ähnliche Handschuhe für ~0,80€ / Paar in Knallorange... sind ganz angenehm zu tragen.

  18. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.286

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #18
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Unsinn.
    ICH schwitze in den Plastikdingern, also würde mir im Leben nicht einfallen die auf einer Hochgebirgstour zu verwenden.
    Ach Schnucki, zäum doch bitte nicht das Pferd von hinten auf. Du gehst gar nicht auf Hochtouren weswegen Du auch nicht abschätzen kannst wie die Bedingungen so sind und kannst daher auch nichtr ausrechnen ob Du bei den Bedingungen dort oben überhaupt schwitzen würdest. Nur weil Du im Wald irgendwelche Beobachtungen gemacht hast sind diese Erkenntnisse nicht das ultimative Wissen welches global angewendet werden kann.

    @Polte:
    Ich vermute mal dass es für den Hochseilgarten bessere Varianten gibt und tippe da eher auf Lederhandschuhe (z.B. wie sie für Klettersteige angeboten werden). Aber mangels Hochseilgartenerfahrung verzichte ich auf cast'sche Verallgemeinerungen und empfehle die Dinger jetzt nicht als das Ideal. Andererseits auch hier: Amazone ansteuern, 1 Paar ordern, testen. Wenn diese nichts taugen ist sind 8 Euro hinüber, wenn es klappt - bingo.


    Zitat Zitat von JHL Beitrag anzeigen
    Auf die Testergebnisse aus dem alpinen Bereich bin ich gespannt.
    Och, die taugen schon was, soviel ist sicher. Ich habe jetzt schon einige Leute mit den Handschuhen angetroffen und gerade bei eher herbstlichen Bedingungen (nass, nicht wirklich saukalt, ev. etwas Schnee) spielen die Handschuhe dank wasserdichter Handfläche ihre Stärken aus. Letzten November(?) war ich damit im Wallis unterwegs und damit einige Schuttrinnen rauf/runter und auch über ein paar plattige Kletterpassagen (II) drüber. Auf Skitour waren jetzt die orangen Handschuhe dabei nachdem die Vorgänger abhanden kamen und abgesehen von zwei kalten Fingerspitzen bei der Abfahrt hielten sie sich wacker. Macht aber nichts, auf Skitour nehme ich eh lieber zwei Paar mit.

    Eventuell suche ich mir noch ein Paar die nach EN 511 in die Kategorie 2 beim Wärmeschutz fallen und schau nach wie dick die sind. Kosten beim Amazonen auch nur 6 Euro oder so.
    Geändert von Becks (18.03.2016 um 11:47 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  19. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #19
    Du gehst gar nicht auf Hochtouren weswegen Du auch nicht abschätzen kannst wie die Bedingungen so sind und kannst daher auch nichtr ausrechnen ob Du bei den Bedingungen dort oben überhaupt schwitzen würdest.
    Kann ich. Bestens. Da ich in allen Arten Handschuhen aus Kunststoff/wasserdicht oder mit Membran schwitzige Finger bekomme, auch beim herumstehen. Sowohl in extra dünnen, als auch den dickeren Baustellendingern, ich benutze sie täglich hier bei der Bauüberwachung wenn es kalt wird, weil sie billig sind und nicht weil sie gut sind.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

  20. Dauerbesucher
    Avatar von blende8
    Dabei seit
    18.06.2011
    Beiträge
    701

    AW: Baumarkt Arbeitshandschuhe

    #20
    Cast, du bist echt die größte Nervensäge hier im Forum!
    Irgendwas ist immer ...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)