Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. Vorstand
    Fuchs
    Avatar von HaegarHH
    Dabei seit
    19.10.2009
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    2.256

    AW: Nur eine Mütze...

    #21
    Zitat Zitat von FlachlandMyog Beitrag anzeigen
    Der Obertransport der bei teueren Haushaltsmaschinen manchmal zu finden ist ist nicht vergleichbar mit einem Differtialtransport.
    Super Ausführung

    Nur eine Anmerkung, gerade bei den Obertransporten, keinen aktiven Obertransport (z B. Pfaff oder Bernina 700er) mit einem Obertransportfuss verwechseln (und so wie Deinen Beitrag lese, passiert Dir das sicher nicht - nur als allgemeine Anmerkung) und je nach Stoff und Aufgabe, habe ich mit meiner Bernina 530 und sehr stark reduziertem Füsschendruck und langsam nähen und …deutlich bessere Ergebnisse hinbekommen, als eine große Pfaff Creative. Deren Obertransport kommt z. B. insbesondere bei feinen Mustern sehr viel mehr zu tragen. Btw. auch interessant die Unterschiede im Transport zwischen einem guten CB-Greifer (Bernina 530) und z. B. dem Boxtransport von Juki, stellenweise sollte man das Material nach der Maschine aussuchen
    Aktuelle Bilder von unterwegs … kommindiepuschen auf Instagram

  2. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von derray
    Dabei seit
    16.09.2010
    Beiträge
    2.745

    AW: Nur eine Mütze...

    #22
    Zitat Zitat von HaegarHH Beitrag anzeigen
    Btw. auch interessant die Unterschiede im Transport zwischen einem guten CB-Greifer (Bernina 530) und z. B. dem Boxtransport von Juki, stellenweise sollte man das Material nach der Maschine aussuchen
    Hä? Der Greifer hat doch nichts direkt mit dem Transport zu tun. Der Greifer ist das Teil das den Oberfaden greift und mit dem Unterfaden verschlingt. Hier gibts Infos zu den unterschiedlichen Greifern.

    mfg
    der Ray
    "The greatest threat to the planet
    is the belief someone else will take care of it"
    Robert Swan

  3. AW: Nur eine Mütze...

    #23
    Zitat Zitat von HaegarHH Beitrag anzeigen
    stellenweise sollte man das Material nach der Maschine aussuchen
    bzw die Maschine nach dem Material (was natürlich nur sehr beschränkt geht - aber ich habe Pfaff so "rausgetestet". Für mich. Die Berninas mit der breiten Stichbreiten auch.)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)