Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 144
  1. Erfahren

    Dabei seit
    12.01.2013
    Beiträge
    145

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Am Julier Pass lag genug heute und gestern. Da brauchst nichtmal ein Steinski
    Gemeinsam blöd
    www.raus-hier.de

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.02.2015
    Ort
    Ostallgäu 865 m.ü.d.M
    Beiträge
    59

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Hei , He
    Ich bin heute von HochgurgL aus das Kirchenkar hoch bis auf 2900m , den Gipfel Kirchenkogel gut da bin ich jetzt nicht rauf , dafür 400 hm abgefahren und nochmal hinauf .
    Geht aber nur weil man im unteren Bereich die beschneiten Pisten nutzen kann / muss .
    Oben war es ganz nett , keine Felsen erwischt und Pulver .
    VG

  3. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.921

    AW: Skitourenverhältnisse??

    wie war es dieses wochenende? schon powder satt, oder zumindest ausreichend?

  4. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.932

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Elm war am Freitag wie Butter..... St. Antönien und Julier sollen auch gut sein, jetzt ist natürlich alles schon zerfahren. Klöntal sind wir mit dem Auto umgedreht, da schaute zu viel Gras raus. Also je nach Tal, noch sehr unterschiedlich.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  5. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.921

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Zitat Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
    Elm war am Freitag wie Butter..... St. Antönien und Julier sollen auch gut sein, jetzt ist natürlich alles schon zerfahren. Klöntal sind wir mit dem Auto umgedreht, da schaute zu viel Gras raus. Also je nach Tal, noch sehr unterschiedlich.
    dann glückwunsch für euch, für mich:snieeef. naja, eine woche noch, dann geht es zumindest auf die ski...

  6. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.129

    AW: Skitourenverhältnisse??

    ich war letzten mittwoch im diemtigtal, auf dem rauflihorn. ein klassiker zum saisonbeginn. der schnee war sehr gut, sogar auf dem rücken zum gipfel waren nur einige stellen abgeblasen. ansonsten guter pulverschnee.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  7. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2014
    Ort
    Buchs
    Beiträge
    173

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Ich war am Samstag auf dem Marscholhorn, nachdem wir die erste Tour südlich des San Bernardino Passes abgebrochen hatten, nachdem mir nach 300m der Hinterbacken meiner Dynafit Radical ST abgefallen ist; den Hinterbacken haben wir wieder gefunden, die Schraube aber nicht. Ich hatte noch eine zweites Paar Skis im Auto (meine relativ neuen Powder-Skis) und wir sind dann ans Nordportal vom Tunnel gefahren. Marscholhorn hat auch ein paar schöne Schwünge gegeben; teilweise war es aber etwas windgepresst und an ein paar sonnigen Stellen hatte es auch schon einen leichten Deckel).
    Am Sonntag gab es auch noch eine kleine Tour anlässlich eines Lawinenkurses im Liechtenstein: auf den Hahnenspiel von Malbun aus. Der Schnee war gerade ausreichend, dafür aber von oben bis unten (etwas wärmerer) Pulver: summa summarum: tolles Wochenende.

  8. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    639

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Die Ecke rund um die Biberacher Hütter war die letzten 4 Tage mit feinstem Powder gesegnet (ca. 70cm). Hatten keinen Steinkontakt und so gut wie keine Leute da oben...

  9. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.129

    AW: Skitourenverhältnisse??

    bin gerade auf dem heimweg aus dem gantrisch (bürgle). grossteils gepresster schnee, teils bisschen pulver drauf, teils sehr hart. letzten mittwoch wars im diemtigtal noch viel besser!
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Hanuman
    Dabei seit
    26.05.2008
    Ort
    In Bayern daheim in der Welt zu Hause
    Beiträge
    866

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Glatten im Muotathal. Sehr viel Schnee, kein Steinkontakt, unterhalb von 1400m aber sehr nass und schwer. Sonntag gab's ein paar cm Neuschnee
    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

  11. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    03.10.2018
    Beiträge
    25

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Weiß von euch jemand, wie es momentan im Hoch Ybrig (CH) aussieht so zwecks Skitourenverhältnissen?
    Danke schonmal

  12. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Vegareve
    Dabei seit
    19.08.2009
    Ort
    700 ü. M.
    Beiträge
    11.932

    AW: Skitourenverhältnisse??

    https://www.hoch-ybrig.ch/winter/gebiet/webcams/

    Ich würde sagen, zu tief ins Tal ist eher schlecht.
    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

  13. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.921

    AW: Skitourenverhältnisse??

    [Rosskopf von Hochfügen heute Powder und reichlich Platz für eigene Spuren.

  14. Fuchs
    Avatar von Benzodiazepin
    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    1.129

    AW: Skitourenverhältnisse??

    ich war letzte woche auf dem rütistein (start bei weglosen, talstation hoch ybrig). es hat massig schnee. aber jetzt ists halt warm, powder findet sich wohl nur noch weit oben.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

  15. Gerne im Forum

    Dabei seit
    12.02.2015
    Ort
    Ostallgäu 865 m.ü.d.M
    Beiträge
    59

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Hallo
    Die Hausfrauen haben die Woche über die Hänge zerfahren , gestern Nachmittag war nicht mehr viel übrig .
    Dafür durfte ich mir am Mittwoch zum Feierabend anhören wie toll der Tag am Berg war " Stell dir vor da war noch keine einzige Spur drin und wunderschöner Pulver".
    Nordseitig ist hier und jetzt am WE immer noch Pulver anzutreffen .
    VG Markus

  16. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    639

    AW: Skitourenverhältnisse??

    In den Tannheimern gestern, nordseitig, gut windverpreßt, richtig fein um Steile Sachen zu fahren!

  17. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.921

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    In den Tannheimern gestern, nordseitig, gut windverpreßt, richtig fein um Steile Sachen zu fahren!
    hört sich gut an!
    samstag schafreuther karwendel: dass das ein beliebter münchner skitourengipfel ist, habe ich auch schon gehört, aber so beliebt? abfahrt harschig und zerfahren. nicht gemacht, aber gäbe die möglichkeit, rückseitg abzfahren, das hat noch gut (pulvrig)- ausgesehen

    sonntag jägerkamp (spitzing) teilweise firnig und schön.

  18. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    639

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    hört sich gut an!
    samstag schafreuther karwendel: dass das ein beliebter münchner skitourengipfel ist, habe ich auch schon gehört, aber so beliebt? abfahrt harschig und zerfahren. nicht gemacht, aber gäbe die möglichkeit, rückseitg abzfahren, das hat noch gut (pulvrig)- ausgesehen
    .
    Schafreuther war ich ne Woche vorher, da war auch die Hölle los, richtig kraß.
    Sind dann aber die Massen bei der Abfahrt umgangen und direkt vom Gipfel nach Süden abgefahren, das war prima! Oben rein mal kurz recht steil und eng, aber dafür nach unten raus echt ein Traum. (und wir waren die Ersten)

  19. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.921

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Zitat Zitat von tuan Beitrag anzeigen
    Schafreuther war ich ne Woche vorher, da war auch die Hölle los, richtig kraß.
    Sind dann aber die Massen bei der Abfahrt umgangen und direkt vom Gipfel nach Süden abgefahren, das war prima! Oben rein mal kurz recht steil und eng, aber dafür nach unten raus echt ein Traum. (und wir waren die Ersten)
    also auch über den gipfel drüber und dann links rein? hat richtig gut ausgeschaut. kommst ma da unten wieder auf den aufstiegsweg?

  20. Dauerbesucher

    Dabei seit
    22.10.2009
    Beiträge
    639

    AW: Skitourenverhältnisse??

    Zitat Zitat von opa Beitrag anzeigen
    also auch über den gipfel drüber und dann links rein? hat richtig gut ausgeschaut. kommst ma da unten wieder auf den aufstiegsweg?
    Nee, über den Gipfel drüber und links ist ja dann nordseitig. Das geht aber auch ja, ist flacher als die Südabfahrt und man muß dann am Kälbereck vorbei zur Moosenalm weiter zur Mooslahneralm und von da aus wieder auf dem Aufstiegsweg zurück.
    Wir sind am Gipfel 5-10m zurück und links rein, also südseitig. Dürfte die steilste, vernünftig fahrbare Abfahrt am Schafreuther sein. Den Hang hackt man knapp 300hm runter und quert dann leicht abfallend nach rechts (west) und kommt dann durch lichten Wald direkt zur Mooslahneralm (wenn man halbwegs die Orientierung behält)...

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)