Moin,

ich möchte Euch heute kurz meine Erfahrungen mit einer kleinen, feinen und hellen LED Lampe beschreiben.
Das Lämpchen sieht so aus:




Es hört auf den Namen Meteor M43 und funzelt laut Beipack wie folgt:




6900 Lumen sind eine Menge Licht und rufen nach guten 18650 Akkus. In dem Modus nuckeln die 12 Leds immerhin 8A aus den 4 18650er Akkus. Notfalls ist dieser Modus auch als moderate Zeltheizung zu gebrauchen.

Der Blick von vorn. Nicht im Turbomodus zu empfehlen!...ich habe es getan und sehe daher in etwa so unscharf wie das folgende Foto...



Die Lampe kann aber auch weniger. Also Licht. Es gibt einen Moon Modus mit 4mA. Der hält dann was länger. Low mit 80mA auch. Ist aber schon Licht.
Ach so, ja. Es gibt drei Betriebsmodi. Ich nutze gern das voreingestellte. Direkter Zugang zu Turbo durch drücken und halten. Geht beim loslassen wieder aus. Es sei denn man drückt sechs Sekunden. Dann bleibt es an.
doppel Klick geht zu Mid/high (in dem Modus kann durch doppelklick hin und her geschaltet werden)
einfach Klick geht zu Moon/Low (dito)

Die anderen UI kann der geneigte Leser gern hier: https://www.selected-lights.de/tpl/d...eor_Manual.pdf nachlesen. Muss er aber nicht.

Das UI drei bietet drei frei einzustellende Helligkeiten und direkten Zugang zu Turbo.

Jeder so wie er mag.

Das Lämpchen ist mit ca. 10cm länge, 63mm am Kopf und 50 mm am Rumpf noch in der Kategorie "handlich" einzusortieren.
360gr ohne Akkus, was aber den Nutzwert erheblich einschränkt, füllt man also noch 4 18650er a ca. 50gr rein, dann hat man ein sattes halbes Kilo Licht in der Hand.

Die Abstrahlung ist Flutlicht. Und ich habe - leider ohne Beweis - einen Sportplatz damit ausleuchten können. Es ist einfach hell.

Zeiten sag ich mal nix zu. Ist eh immer sehr schwankend. Aber so 3000mAh haben Akkus schon mal. 8A rufen nach 2 A pro Zelle.... rechnerisch 1,5 Stunden, bei voller Kamelle. Weniger ist mehr. Turbo braucht man wirklich nur für den schnellen Blick über die Landschaft oder zum angeben.

Ich mag das Licht. Zumal es wirklich sehr gut verarbeitet ist.

In kaltweiss gibt es den Vogel auch. Dann überschreitet man die 7000 Lumen Grenze.