Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. Fuchs
    Avatar von Libertist
    Dabei seit
    11.10.2008
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    1.899

    [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #1
    Was sagt ihr, ist das zu dunkel? Es war fast Nacht, als ich das Foto gemacht habe. Trotzdem könnte ich es weiter aufhellen und quasi "richtig belichtet" aussehen lassen... bin mir nur nicht sicher, ob das Bild nicht auch (oder gerade) so seinen Charme hat. Ein paar Meinungen wären gut. Das Foto ist übrigens Teil einer Serie mit mehreren Steinböcken in verschiedenen Posen.



    Nikon D800E + Nikkor 70-200/2,8 II mit ISO 1250; 200 mm; f/5,6; 1/320 sek.
    Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

  2. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.024

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #2
    Ich würde den Bildausschnitt verkleinern.
    So, das der Steinbock näher Richtung Bildmitte rückt.
    Ansonsten, ein sehr schönes Bild.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  3. Erfahren
    Avatar von Maximiliane
    Dabei seit
    05.02.2013
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    141

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #3
    Mir persönlich gefällt das Bild so. Der Steinbock hat etwas Scherenschnittmäßiges. Er wirkt einsam und verloren im Gebirge.
    Wie wirkt das Bild, wenn der Fels etwas mehr Struktur hat? Wie erscheint dann der Himmel? Zu hell?
    Ausprobieren und vergleichen.

  4. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    498

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #4
    ich finds sehr gut, so solo ist´s halt ein weinig verloren, im Rahmen ner Ausstellung in ner Serie, wäre es glaub ich richtig aufgehoben. Wobei ich den Verdacht habe, daß ich Dir das nicht sagen muß

  5. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.103

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #5
    ... und ich würde den Steinbock ins obere Drittel platzieren, damit der in mehr Tiefe guckt

  6. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.118

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #6
    Gefällt mir, das Bild.
    Lina hat natürlich recht, das Böckchen rechts oben, nach unten schauend, wäre perfekt. Aber was ist schon perfekt (bei mir so geschätzt 1 Bild von 1.000 )?

    Aus dem vorliegenden Bild das Optimum rausholen könnte man m.E. durch quadratische Beschneidung. Zum einen ist damit der rechte, völlig dunkle Bereich raus, zum anderen wirken dann Bock und schräg laufender Felsen unten rechts viel besser.

    So könnte das aussehen:


  7. AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #7
    Der quardratische Beschnitt ist ungleich besser.


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  8. AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #8
    Mir gefällt der Originale Ausschnitt deutlich besser. Ist das vom Licht wirklich so gewesen oder hast du das s/w konvertiert? Irgendwas stört mich in den Wolken und auf den Felsen von der Struktur her. Ich glaube ich würde von links oben nach rechts unten einen Verlaufsfilter setzen und den Bock am Rücken etwas dodge/burnen Nur mal als test. Anstonsten dem Himmel noch etwas mehr Tiefe geben. Grundsätzlich bin ich auf jedenfall für dunkel!

  9. Fuchs

    Dabei seit
    06.06.2011
    Ort
    Königswinter
    Beiträge
    1.096

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #9
    Das Originalbild gefällt mir sehr gut. Der Steinbock als Scherenschnitt, die dunklen, einrahmenden Wolken vermitteln einen gewisse Dramatik. Sehr schön!

  10. Fuchs
    Avatar von Libertist
    Dabei seit
    11.10.2008
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    1.899

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #10
    Danke für die Rückmeldungen. Bin gerade noch unterwegs, deshalb hat es etwas gedauert, bis ich antworte... Freut mich, dass die Belichtung und der düstere Himmel grundsätzlich gut ankommen. Was die weiteren Vorschläge betrifft:

    Den Beschnitt möchte ich nicht ändern, sonst wird das Vieh schon wieder in den Goldenen Schnitt gerückt. Und das wird mir auf Dauer auch irgendwie fad. Prinzipiell versuche ich übrigens immer beim gleichen Seitenverhältnis (bei Breitbild meist 2:3) zu bleiben.

    Ja, wenn ich den Vordergrund weiter aufhelle, wird der Himmel auch (zu) hell, meine ich. Ein getrenntes Aufhellen würde unnatürlich wirken.

    Das Bild ist nicht in s/w konvertiert. War halt so spät am Abend… da war nicht mehr viel Farbe da.
    Geändert von Libertist (04.01.2016 um 12:09 Uhr)
    Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

  11. Dauerbesucher

    Dabei seit
    10.03.2009
    Beiträge
    768

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #11
    Zitat Zitat von Libertist Beitrag anzeigen
    Den Beschnitt möchte ich nicht ändern, sonst wird das Vieh schon wieder in den Goldenen Schnitt gerückt. Und das wird mir auf Dauer auch irgendwie fad. Prinzipiell versuche ich übrigens immer beim gleichen Seitenverhältnis (bei Breitbild meist 2:3) zu bleiben.
    Wird das immer gleiche Seitenverhältnis nicht irgendwann fad?

    Die Helligkeit finde ich gut, wie sie ist (wie auch da ganze Motiv), aber ich würde es (goldener Schnitt hin oder her) doch etwas beschneiden, würde mir persönlich einfach besser gefallen und auf mich irgendwie "ruhiger" wirken

  12. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.647

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #12
    Mir gefällt das Bild sehr gut, ich finde es auch nicht zu dunkel. Du willst es nicht beschneide, ich weiß - ich finde aber, wenn man es in der Höhe extrem beschneidet, macht die Fantasie viel Raum nach unten, so dass der Steinbock höher steht:

    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  13. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.118

    AW: [Tiere] Steinbock in Dunkeln

    #13
    Auch der letzte Beschnitt gefällt mir sehr gut. Raum für Fantasie - genau.
    Übrigens hatte ich den quadratischen deshalb getestet, weil im Quadrat ein goldener Schnitt eben *nicht* möglich ist, Breite=Höhe.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)