Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Luupo
    Dabei seit
    01.01.2012
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    825

    Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #1
    Hi,

    ich hab in früheren Jahren meine Messer selbst geschmiedet. Hab also noch gut 10 selbst geschmiedete Messer Zuhause, zu denen ich damals zwar auch Lederscheiden gemacht habe, aber leider sind diese nicht wirklich praxistauglich, sondern eher was zur Lagerung.

    Bin mittlerweile nicht mehr angerichtet zum selbst bauen, und mir fehlt die Zeit.

    Ich würde meine Messer gerne häufiger ausführen, und suche jemanden der Leder bzw. Kydexscheiden zu dem jeweiligen Messer anfertigen kann?

    Gibts da was in der Art?

    Anforderungen an die Scheide:
    - mit Gürtelschlaufe
    - Messersicherung (damit man das Messer auch verkehrt herum tragen kann)
    - Zündstahlhalterung

    Kennt da jemand wen?

    Gruß Flo

  2. AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #2
    Wärs da nicht sinnvoller, in einem Messerforum nachzufragen? Ich bin sicher, Du schaffst das ...


    -chinoook
    Realität ist ein Problem von Leuten, die nicht mit Alkohol umgehen können.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Luupo
    Dabei seit
    01.01.2012
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    825

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #3
    Könnte ich machen, ich könnte aber auch erstmal hier fragen und wenns kein Ergebnis gibt dann in ein Messerforum gehen....
    Wo ist denn nun das Problem?

  4. Dauerbesucher
    Avatar von ApoC
    Dabei seit
    02.04.2009
    Beiträge
    817

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #4
    Kydex kann man auch recht gut selbst verarbeiten. Ich habe mir jetzt zwei Kydexscheiden selber gebaut. Ging ganz gut.

  5. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.244

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #5
    https://www.youtube.com/watch?v=50etUnDKX0I

    Haben auch noch normale varianten in nem anderen video, und was ich gehört habe (anderes forum) sehr verlässliche burschen.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  6. AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #6
    Such mal nach Alfred Wolter, auch unter Nestor / Keidechse bekannt.
    Die Arbeiten von ihm im Messerforum sehen sehr gut aus und werden immer gelobt.

    Oder frag bei messerdepot.de nach, die Arbeiten von denen sehen auch sehr gut aus.

    Allerdings habe ich mit beiden persönlich keine Erfahrung, ich habe meine Kydexscheiden woanders machen lassen. Leider nimmt dieser Messer- und Scheidenbauer aber keine Aufträge mehr an, seine Arbeiten waren absolut top...

  7. Dauerbesucher
    Avatar von Luupo
    Dabei seit
    01.01.2012
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    825

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #7
    Danke euch.

    Hat doch geklappt mit den Tipps, jetzt werd ich die mal abklappern.

    Gruß Flo

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.07.2012
    Beiträge
    93

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #8
    Ich hab meine von Martin Swinkels und war sehr zufrieden.

  9. Dauerbesucher

    Dabei seit
    13.11.2011
    Beiträge
    532

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #9
    Zitat Zitat von Luupo Beitrag anzeigen
    Anforderungen an die Scheide:
    ...
    - Zündstahlhalterung
    Insbesondere für den Feuerstarter hat Jackknife (hier im Forum angemeldet) eine recht geniale, platzsparende wie funktionale Lösung für Kydex umgesetzt. Er ist in diversen Foren aktiv und auch auf youtube unter jackknife68 zu finden, Webseite mit Kontaktdaten unter buschknives.com.

    Nur als Anregung, falls du so etwas integriert haben willst, machen sicher auch die anderen Kydex Profis, er macht das meines Wissens noch nebenberuflich, deshalb etwas Zeit einplanen.

  10. AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #10
    Wenn es was aus Leder sein soll, dass such mal nach Markus Graßmann. Der ist bei Youtube und diversen Bushcraftforen als 85grazy unterwegs, Mitglied der Bushcraft-Akademie und arbeitet auch beruflich mit Leder. Von ihm hab ich mir damals den Lederscheidenbau anhand seiner Videos abgeguckt.
    Gruß Sawyer

    As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

  11. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #11
    Zitat Zitat von Luupo Beitrag anzeigen
    Hi,



    Ich würde meine Messer gerne häufiger ausführen, und suche jemanden der Leder bzw. Kydexscheiden zu dem jeweiligen Messer anfertigen kann?


    Kennt da jemand wen?
    Alfred Wolter aka Nestor im Messerforum:

    http://www.messerforum.net/showthrea...18-Neue-Kydexe

    Sven Kinast vom Messerdepot:

    http://www.messerdepot.de/150/152/ex...-arbeiten.html

    Andreas Müller von com2you-biwak.de:

    http://www.com2you-biwak.de/Custom-Kydex-Scheiden/

    Michael Bahr von der Lederschmiede Untermain:

    http://www.lederschmiede-untermain.de/

    Siegfried Raschke:

    http://oldwestleather.npage.de/

    https://lederundmehr.wordpress.com/

  12. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.036

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #12
    ...leder geht auch gut selber...








    ...und das war der erste Versuch!

  13. Dauerbesucher
    Avatar von Luupo
    Dabei seit
    01.01.2012
    Ort
    Tegernsee
    Beiträge
    825

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #13
    Danke, leder habe ich bisher bereits ca. 6 Scheiden selbst gebaut, aber leider auch kein Material mehr, und für eine Scheide will ich mir nicht extra was besorgen.

    Hab schon Kontakt aufgenommen =)

  14. Gerne im Forum
    Avatar von rgx121s
    Dabei seit
    24.08.2010
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    72

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #14
    Hey,
    ich habe mir vor kurzer Zeit eine Kydex Scheide für mein Mora gebaut da die Ordiginalscheide zu steif am Gürtel sitzt und so u.U. mit Rucksack sehr übele Druckstellen geben kann.
    Das geht echt super einfach, kostet nicht viel und Du kannst deine eigene Vorstellung direkt umsetzen ohne anderen Vorlagen zeichnen zu müssen.

    Zwei Bretter (irgendwelche Holzreste) zurechtsägen, ein paar Lagen Reste einer alten Isomatte auf jedes Brett kleben (in meinem Fall drei Lagen 9mm Evazote) und die Bretter mit einem Schanier verbinden. Fertig ist die Kydexpresse.
    Kydex selbst ist nicht so teuer, die Ösen finde ich persönlich aber ziemlich überteuert.
    Trotzdem kommst Du nur auf ein paar € pro Scheide.

    Ich habe mir noch eine Feuerstahlhalterung an die Vorderseite gebaut und eine ausklappbare Befestigung für meinen Victorinox Schleifstein an die Rückseite.
    Für einen ersten Versuch bin ich sehr zufrieden damit und kann nur empfehlen es selbst zu probieren.
    Macht auch einfach viel Spaß!

    Gruß, rgx

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    13.11.2011
    Beiträge
    532

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #15
    Zitat Zitat von rgx121s Beitrag anzeigen
    Kydex selbst ist nicht so teuer, die Ösen finde ich persönlich aber ziemlich überteuert.
    Trotzdem kommst Du nur auf ein paar € pro Scheide.
    Ab 25 Cent pro Stück, finde ich i.O. Anbieter com2you-biwak.de

  16. Gerne im Forum
    Avatar von rgx121s
    Dabei seit
    24.08.2010
    Ort
    Eberswalde
    Beiträge
    72

    AW: Individuelle Leder/Kydexscheiden für Messer?

    #16
    Ich hatte andere, glaube für 10 St. wollten die 4,50€ oder so plus Chicago Screws.
    Aber wenns günstig ist ists noch ein Argument mehr zum MYOG.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)