Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 55 von 55
  1. AW: Endlich ein Zelt, dass mich glücklich macht

    #41
    Zitat Zitat von morit.z Beitrag anzeigen
    ... Seit der Zeltvorstellung von wulxc (Leichtzelt), liebäugele ich schon länger mich auch mal an die MYOG-Königsklasse "Zelt" ranzuwagen. Der Bericht hier hat mich jetzt endlich mal dazu gebracht das Material zu ordern, damit keine Ausreden mehr im Weg stehen
    Na dann, immer schön Fotos machen und lass uns teilhaben an dem Drama. Du weißt ja: ODS - hier werden Sie geholfen.
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    25.09.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    66

    AW: Endlich ein Zelt, dass mich glücklich macht

    #42
    Herrlich. Und was für ein risiger Vorraum!

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    30.11.2014
    Beiträge
    12

    AW: Endlich ein Zelt, dass mich glücklich macht

    #43
    Ich bin ja,leider, mehr der stille Mitleser, aber die Vorstellung von deinem Zelt und dem Weg der Entstehung habe ich mit Freude verfolgt und ich bin ziemlich sprachlos vom Ergebniss!

    Ich zieh da meinen Hut!

    Beste Grüsse Carsten

  4. AW: Endlich ein Zelt, dass mich glücklich macht

    #44
    Ein Zelt macht einen dann glücklich, wenn man es genauso noch einmal kaufen/selbst bauen würde.

  5. AW: Endlich ein Zelt, dass mich glücklich macht

    #45
    Zitat Zitat von berlinbyebye Beitrag anzeigen
    Ein Zelt macht einen dann glücklich, wenn man es genauso noch einmal kaufen/selbst bauen würde.
    Stimmt immer noch.

    Der Trend geht doch aber zum Zweitzelt ... Käfer 3 kommt mit zu Kanu-, Rad-, Winter- und Wanderwagen-Touren, das neue Käfer 2 wird als kleinerer, leichter Bruder im Rucksack bei Bergtouren mitgenommen werden. Käfer 1 würde ich auch gern bauen, aber so lange ich nicht zu Solo-Touren gezwungen werde...
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  6. AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #46
    Das sind wirklich ausgesprochen schöne Teile, die du da baust...

  7. AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #47
    update: bei unserer Jahreswechsel-Tour am Riesenkopf war das Zelt im Einsatz und hat sich ganz gut geschlagen.

    Zwei Punkte sind mir aber aufgefallen:
    • Den Boden des Innenzeltes hab ich ja im Kopf- und Fussbereich etwas höher genäht (Fotos oben). Dort schlägt sich Kondensfeuchte nieder, nicht kritisch, aber das Bodenmaterial "atmet" halt nicht im Gegensatz zum Innenzelt-Nylon.
    • Über der mittleren kurzen Stange an der Seite hat das Dach nur eine ziemlich geringe Neigung. Dort hatte sich am Morgen Nassschnee gesammelt, an den anderen Stellen war er abgerutscht. Scheint auch kein echtes Problem zu sein, wir brauchen aber mal ein bisschen mehr Schnee zum Testen.

    Ansonsten gab es keine Beanstandungen, war eine bequeme, gut geschützte Behausung.

    PS. Da ich am Zelt selbst keine reflektierenden Materialien verwendet habe, ist es im Dunkeln ziemlich schlecht zu finden. Deshalb hab ich ein kleine Filmdose rundum mit Reflektorfolie beklebt und an die vordere Abspannleine gehängt. Die sah man als passive Laterne schon auf mindestens 100 m Entfernung, ohne haben wir das Zelt mit Stirnlampen erst bei weniger als 10 m entdeckt.
    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  8. AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #48
    Käfer 3 durfte ein weiteres Mal auf Tour und hat sich bestens bewährt (Osterpaddeltour auf der Berounka). Und wenn ich die Falten auf Tatonka und Hilleberg sehe, dann steht Käfer 3 doch ziemlich gut im Schuh...

    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  9. Alter Hase
    Avatar von JonasB
    Dabei seit
    22.08.2006
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    4.810

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #49
    Zitat Zitat von GemeinsamDraussen Beitrag anzeigen
    Und wenn ich die Falten auf Tatonka und Hilleberg sehe, dann steht Käfer 3 doch ziemlich gut im Schuh...
    Mal sehen wann HB & Co auf die Idee selbstspannender Abspannschnüre kommt.... :-)
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  10. Anfänger im Forum
    Avatar von themed
    Dabei seit
    13.05.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    14

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #50
    Auch ich verfolge die MYOG schon etwas länger - aber dein Zelt stellt schon einiges in den Schatten! Sehr gut durchdacht. Könnte ich mich sofort damit anfreunden - die zwei großen Eingänge - herrlich! Sogar die Planung, Entwurf und Fertigstellung sehen professionell aus - könnte auch gut ein VAUDE Logo drauf sein Cucu

  11. AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #51
    Danke für das Lob. Bei einer Radtour durch Franken war das Zelt ein weiteres Mal im Einsatz, davon ein paar Fotos:



    bei trockenem Wetter lädt sich Nylon auch mal elektrostatisch auf :-)


    (www.)gemeinsam-draussen.de = Susi & Ralf. Der User "GemeinsamDraussen" ist Ralf.

  12. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.866

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #52
    Ich finde das Ergebnis und das Projekt auch super, obwohl das Zelt nun nicht meinen Vorlieben und Anforderungen entspricht. Bin gespannt auf den einzer Käfer
    Grüße, Tie »

  13. Neu im Forum

    Dabei seit
    09.02.2015
    Beiträge
    1

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #53
    Kompliment!
    Einfach nur Wow!!!
    Genial ist eben selbstgemacht oder eben "handmade"...

  14. Fuchs
    Avatar von ranunkelruebe
    Dabei seit
    16.09.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.854

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #54
    Tolles Zelt!

  15. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Endlich ein Zelt, das mich glücklich macht

    #55
    Ich habe nicht den ganzen Faden gelesen, aber auf jeden Fall mal eine tolle Leistung an der Nähmaschine.

    Im Prinzip eine moderne Weiterentwicklung eines Keb3.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)