Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 63 von 63
  1. Erfahren

    Dabei seit
    24.11.2010
    Ort
    Norwegen
    Beiträge
    210

    AW: Eisschrauben... Welche sind sehr gut ?

    #61
    Zitat Zitat von Shuya Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Welche würdet ihr nehmen?

    Grüße
    Micha
    Generell sind das direkte Konkurrenten die sich nicht wirklich was nehmen. Ich wuerde einfach die kaufen die gerade im Angebot sind. Ich hab beide Varianten und nichts daran auszusetzen.
    Wenn du nur eine kaufen willst dann wuerde ich auch mal nach Angeboten fuer die entsprechenden nicht Ultralight Schrauben schauen. Ich hab mir damals auch nur 15 Ultralights gekauft weil ich sie guenstig bekommen habe....die paar Gramm machen meiner Meinung nach ja wirklich nichts aus.

  2. Gerne im Forum

    Dabei seit
    15.05.2017
    Beiträge
    92

    AW: Eisschrauben... Welche sind sehr gut ?

    #62
    Zitat Zitat von Shuya Beitrag anzeigen
    Welche würdet ihr nehmen?

    Grüße
    Micha
    Da wir hier über eine oder zwei Eisschrauben reden und nicht über ein Dutzend, würde ich mir nicht zu viel Gedanken über potenzielle Gewichtsersparnisse durch Aluschrauben machen, sondern eher über das Handling. Gerade als Anfänger, der vielleicht eher selten mal eine Eisschraube setzt und dann womöglich noch in einer Notsituation unter Zeitdruck (Spaltensturz). Vor dem Hintergrund würde ich nicht nach Erfahrungen oder Meinungen anderer fragen, sondern genau zu der Schraube greifen, die mit der du im Eiskurs hoffentlich gut klargekommen bist.

    Die Sache mit der Länge hast du falsch mitgeschnitten. Für die Festigkeit im Gletschereis ist die Länge relativ wurscht. Eine sauber gesetzte (!) 13-cm-Schraube hält im Gletschereis schon 18 kN. Im Grunde wäre also alles länger als 13 cm overkill. ABER bei der Eissanduhr ist länger auch besser, da hier die Tiefe der Sanduhr doch einen merklichen Einfluss auf die Festigkeit hat. Also wären um die 20 cm schon gut, wenn du erst mal nur eine einzige Schraube kaufen willst.

    http://www.alpenverein.de/chameleon/..._sic_14639.pdf

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.743

    AW: Eisschrauben... Welche sind sehr gut ?

    #63
    Zitat Zitat von Shuya Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Da ich mir vorerst nur eine kaufen möchte (ja, habe Becks Meinung gelesen...), wirds eher ne Lange (20cm) werden, vorzugsweise eine aus Alu.

    Der Fred hier ist schon etwas älter, Erfahrungen mit den Aluteilen gabs nicht so recht, deshalb hole ich das wieder vor.

    Ich schwanke zwischen der BD Ultralight in 22cm und der Petzl Laser Speed light in 21cm.
    Laut unserem Bergführer lang = besser, für Eissanduhren und aufm Gletscher sind die 5cm länger eh wurscht.
    Wenn Du beide testen konntest, nimm die, bei der du mit dem Handling besser klar kamst. Und kauf zwei davon, damit Du selber auch rausklettern kannst, wenn der Kollege/die Kollegen das mit dem Flaschenzug nicht hin bekommen. Wir nehmen grundsätzlich immer 2 Stück pro Person mit (ausser es ist nur ein Minimalsstück über Gletscher), egal ob zu zweit, zu dritt oder zu viert unterwegs.

    Dann kannst Du auch eine in 20cm, und die andere in 16cm kaufen, und die Längenfrage ist hinfällig.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)