Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 49 von 49
  1. Erfahren

    Dabei seit
    28.05.2015
    Beiträge
    186

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #41
    Mitreisende: GandalftheGrey
    Zitat Zitat von GandalftheGrey Beitrag anzeigen
    Das hast du richtig verstanden, das Mistvieh hat den Zeltsack samt Inhalt aus dem geschlossenen Zelt unter der Plane hervorgezerrt. Und das, obwohl kein Zipfelchen davon aus dem Zelt hervorgespitzt hat.
    Meiner Erfahrung nach lieben Rentiere 'Salze' jeglicher Art - vielleicht war ja in oder an dem Sack irgend etwas, das sie gerochen haben und das für sie unwiderstehlich war.

    Auf einer Sarek Tour 2004 haben meine Ex und ich drei Nächte lang ein gutes Stück oberhalb von Parek gezeltet - ab dem 2. Tag waren wir bzw. unser Zelt dabei regelmäßig von Rentieren geradezu umringt. Die scharrten dann mit ihren Hufen an bestimmten Stellen regelrechte Löcher in den Boden und fraßen fleißig was auch immer da wuchs - irgendwann stellten wir überrascht fest, dass diese Stellen exakt mit denen übereinstimmten, an denen wir... naja, gepinkelt hatten.

    Auf der Rückfahrt von unserer 98er Sarek-Tour trafen mein damaliger Begleiter und ich einen anderen Deutschen im Bahnhof von Kopenhagen - dieser erzählte uns von einer abenteuerlichen Begegnung mit einem Rentier-Bullen, der irgendwie dermaßen 'notgeil' gewesen sein musste, dass er den Typ permanent von hinten 'anspringen' wollte. Der Typ ist also in sein Zelt geflüchtet, aber der Bulle hat draußen einfach geduldig gewartet und wollte sich erneut auf ihn stürzen, wann immer er aus dem Zelt kam. Irgendwann hat der Typ sich dann nicht anders zu helfen gewusst, als dem Rentier mit gezücktem Messer zu... begegnen und hat es so wohl letztlich vertreiben können. Die Beschreibung war so lebhaft, dass ich das dem Typen wirklich abgenommen habe, auch wenn ich das mit dem Messer schon sehr heftig fand...

    Soviel mal von mir in Sachen 'Anektdoten mit Rentieren'.

  2. Dauerbesucher
    Avatar von GandalftheGrey
    Dabei seit
    19.05.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    509

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #42
    Ich seh schon, wir müssen viel mehr von den Viechern essen, um das Fjäll sicherer zu machen...

  3. Dauerbesucher
    Avatar von Blahake
    Dabei seit
    18.06.2014
    Ort
    unstet
    Beiträge
    687

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #43
    Au, Backe, ich glaub' ich darf hier nicht weiterlesen, sonst trau' ich mich aus Angst vor übergriffigen Rentieren nicht los...

  4. AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #44
    Genialer BEricht, ich hab mich köstlich amüsiert über das Rentier mit den Heringsbeutel.
    Die Bärenspur war beeindruckend (und verdammt gut fotografiert).

    Zum Rentier:
    Als ich mit meiner Ricke 2010 im Sarek war, weckte sie mich nachts und fragte: "Mika, was für Tiere gibt es hier?" Ich dachte geistesgegenwärtig...sag jetzt nicht Bären.... und antwortete "Hm, Elche und rentier außerdem Lemminge, waruuuum?"
    Ricke: "Etwas knabbert an meinem Kopf!"

    Es war dann tatsächlich ein Rentier, wie wir den Fährten entnehmen konnten, welches unsere Zeltplane abgelutscht hat.

  5. Dauerbesucher
    Avatar von GandalftheGrey
    Dabei seit
    19.05.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    509

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #45
    Zitat Zitat von Mika Hautamaeki Beitrag anzeigen
    Ricke: "Etwas knabbert an meinem Kopf!"
    Ich schmeiß mich weg!
    Aber gut reagiert! Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn du Bär gesagt hättest...

    Schon echt krass, dass das öfter vorzukommen scheint, dass die sich für SilNylon interessieren.

  6. AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #46
    Schöner Bericht und witzige Kommentare, danke

  7. Erfahren

    Dabei seit
    22.05.2014
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    113

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #47
    Hej Leidensgenosse,

    Holiday on Ice klingt sehr vertraut und die Mosquitoplage auch. WIr waren im Juli da und wollten im Narvikfjäll laufen- no way. Also auf den Kungsleden umgestiegen und das hat schon gereicht... Bin gespannt auf die Fortsetzung. liebe Grüße Tanja

  8. Dauerbesucher
    Avatar von GandalftheGrey
    Dabei seit
    19.05.2011
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    509

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #48
    Auf dem Kungsleden soll es mückenmäßig ja schon im Juli echt fies gewesen sein, da war es bei mir bis auf Ausnahmen noch recht mild.

    Die Fortsetzung? Ich hab doch den Bericht zuende geschrieben...

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Mortias
    Dabei seit
    13.07.2010
    Ort
    München
    Beiträge
    915

    AW: [SE] Holiday on ice - Juli am Padjelanta- und Nordkalottleden

    #49
    Ein wirklich schöner Bericht. Spannend fand ich vor allem zu verfolgen, wie gerade zu Anfang die Schneeverhältnisse waren und sich das dann im Laufe der Zeit verändert hat. Es kommt schließlich selten vor, dass Leute abschnittsweise die gleiche Strecke bei ner Tour zweimal laufen. Aber dadurch ist der Kontrast besonders schön deutlich geworden. Und die Sache mit dem hungrigen Rentier war schon ziemlich lustig. Konnte es erst kaum glauben.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)