Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 58
  1. Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #1
    Auf der vergeblichen Suche nach einer hellen und vor allem schönen Lichtquelle fürs Camping kam mir die Idee fürs DIY-Projekt.

    Was ich wollte: helles warmweißes LED Licht mit Akku-Betrieb. Wenn möglich, betrieb mit 12V Akku/Batterien.

    Eigentlich habe ich da nur die Leuchten von Goalzero Light-A-Life gefunden. Ist mir nur mit 2x 40€ für die Leuchten und dem passendem Akkupack mit über 150€ viel zu teuer. Dazu gefällt mir die kalte Lichtfarbe überhaupt nicht.

    So habe ich mich mal ein bisschen bei Amazon umgeschaut und aus der Idee wurde eine Bestellung
    • 2x LED "Panel" Deckenstrahler in warmweiß mit 3 Watt Leistung
    • 1x KFZ-Mulisteckdose mit Ein/Aus-Schalter
    • 2x KFZ-DC Kabel mit 5m länge
    • Krokodilklemmen


    Eine 5ah Motorradbatterie und Gurtbänder und Plastikhaken hatte ich noch zu hause.

    Bei den Deckenstrahlern musste ich nur den Trafo entfernen und den richtigen DC Adapter anlöten. Als nächstes habe ich bei dem 3-fach Verteiler den Zigarettenanschluss-Adapter entfernt und Krokodilklemmen angelötet. Dann habe ich einfach ein Stück Gurtband zusammengenäht, den Plastikhaken reingesetzt und es an den Deckenleuchten befestigt. Fertig ist die DIY-Zeltbeleuchtung. Mit einer 5ah Batterie leuchten beide Lampen ca 10 Stunden lang. Reicht also problemlos für ein ganzes Campingwochwenende. Im 3. Verteiler könnte man noch eine 3. Lampe anschließen oder man stecken einen KFZ-USB Lader ein, um sein GPS oder Handy zu laden.



    Also Upgrade könnte man noch eine Funkfernsteuerung oder einzelne Lichtschalter einbauen. Für die Rückseite der Strahler druckt mir eine Kollege noch eine Abdeckung mit einem 3D Drucker aus

    Wir haben die Beleuchtung letztes WE getestet und waren von der Ausleuchtung extrem zufrieden. Für rund 40€ an Materialkosten (ohne Batterie) lohnt sich das Ganze absolut.

    Als Ersatz für die Motorradbatterie lassen sich natürlich auch andere 12v Stromquellen nutzen: LiPo-Akkus, 10x Eneloops, ...

  2. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #2
    ...schon schwer Dein Setup... aber für Camping mit dem Auto ok.

  3. AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #3
    Den Ansatz finde ich aber sehr gut: MYOG für wenig Peseten. Gerade für die UL-Fraktion müsste sich doch auch was basteln lassen: LED-Stecker mit Anode/Kathode, vlt. auf Schaumstoff-Block, dazu ein Stoff der für diffuses Licht sorgt? Dann braucht's nur noch Stromversorgung + Schalter. Ich bin eigentlich nur mit Stirnlampe unterwegs, vermisse aber tatsächlich auch manchmal eine extra Zeltbeleuchtung. Ich selbst bin nur nicht so der Bastelkönig, erst recht nicht in Sachen Elektro. Aber wenn jemand ne Idee hat, könnte sie ja hier gepostet werden

  4. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.055

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #4
    Gaslaternen machen ein schönes weiches Licht und lassen sich gut dimmen


    Geändert von lutz-berlin (30.06.2015 um 17:39 Uhr)

  5. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #5
    ... nun ja, basteln geht immer.. wenn man folgenden Treiber http://www.dx.com/p/5-mode-led-drive...7#.VZKh70a2pEE nimmt, dann kann man mit einer 1,5Volt Batterie (AAA,AA...) und einer LED z.b. der hier http://www.dx.com/p/1w-90lm-8000k-wh...2#.VZKinEa2pEE plus einem Schalter der eigenen Wahl... z.B. dem hier: http://www.dx.com/p/17mm-replacement...0#.VZKiyEa2pEE ...sofort etwas basteln....

    Oder wer es noch mehr mit löten mag, einfach eine kleine 5mm LED in weiss besorgen, ein Transistor, ein bisschen Draht, ein Kondensator.. sich was löten.. bei 15mA ist das Zelt nachts hell genug für Orientierung, nicht unbedingt zum Lesen....

    Bauanleitung z.B. hier http://www.ledhilfe.de/viewtopic.php?f=35&t=7138
    oder so: https://docs.google.com/viewer?url=h...8%2Fpr4401.pdf
    oder so, da könnte man die Schaltung nehmen..aber eine Taschenlampe die mittels Peltier Elemente nur durch die Handwärme arbeitet.. auch lustig, gell: http://www.harald-sattler.de/html/bo...schenlampe.htm

  6. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #6
    ...das bringt ja richtig Spaß...

    Mit 18650 Zellen könnte man folgende Silikon"Tasche" nehmen: http://www.gearbest.com/diy-parts-an...pp_193752.html

    ein passender Treiber mit drei stufen:http://www.gearbest.com/diy-parts-an.../pp_27585.html

    und eine LED dazu.. http://www.gearbest.com/diy-parts-an...pp_142214.html

    Schalter würde es nicht brauchen... blanke Kabelenden in die Silikonhülle und fertig.

    ...oder man nimmt gleich sowas http://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_187778.html

  7. Fuchs

    Dabei seit
    20.09.2009
    Beiträge
    1.330

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #7
    Gibt ja auch LED Stripes die man sich auch in ein Aluprofil kleben kann. Sollte auch nicht schwer sein und auch nicht teuer. Könnte man auch eine Rundleuchte machen. Ich find die Dinger sehr praktisch hab mir damit auch schon viele Lampen selber gebaut.

  8. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #8
    ...da ist aber das Thema der Stromversorgung offen, die STeckdose ist mitunter weit...

  9. Fuchs

    Dabei seit
    20.09.2009
    Beiträge
    1.330

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #9
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    ...da ist aber das Thema der Stromversorgung offen, die STeckdose ist mitunter weit...
    Die brauchen 12V Gleichstrom, genau wie die hier erwähnten..... Also Batterie. Könnte auch ohne Treiberbaustein gehen, müsste man mal testen was passiert wenn die Spannung von Akkus etwas absackt.

  10. Erfahren

    Dabei seit
    26.11.2013
    Beiträge
    200

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #10
    Ich würde sowas vorschlagen:

    Editiert vom Moderator
    ***hier stand ein geklautes Bild - bitte aufs Verlinken beschränken!***

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden. Dein Team der

    Quelle
    Dient dann auch als Handy Ladestation.
    Geändert von ronaldo (01.07.2015 um 13:15 Uhr)

  11. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #11
    ...auch ne nette Option, kannte ich noch nicht...

    was allerdings auch geht (und was ich derzeit gern nutze) ist das hier:



    läuft mit einer 18650 Zelle.. ist vorn eine Taschenlampe und an der Seite ein 180Grad Flutlicht. läuft bis zu 45 Stunden (16Lumen, Seitenlicht)....hinten noch ein Magnet dran, kann man also auch an Fe Flächen "kleben"....

    Edit: Front und Seitenlicht sind natürlich einzeln schalt und dimmbar

  12. Dauerbesucher
    Avatar von Zz
    Dabei seit
    14.01.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    742

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #12
    Mein Favorit, zumindest für den Sommer oder sonnige Gebiete;
    https://www.mpowerd.com/ oder auch hier z.B. http://www.contactbuff.ch/luci/products.html
    Gruß Z

  13. Fuchs
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.051

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #13
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    ......
    Sieht aber auch nicht gerade warmweiß aus!
    Gibt es denn keine 2700K batteriebetriebene Zeltlaterne?

  14. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    25.389

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #14
    Die Snow Peak Hozuki vielleicht?

  15. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #15
    Zitat Zitat von Pielinnen Beitrag anzeigen
    Gibt es denn keine 2700K batteriebetriebene Zeltlaterne?
    täuscht etwas.. die TaLa Funktion ist kaltweiss, das seitenlicht ist neutral bis warmweiss und wirklich ganz angenehm im Licht...

  16. Erfahren

    Dabei seit
    26.11.2013
    Beiträge
    200

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #16
    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    was allerdings auch geht (und was ich derzeit gern nutze) ist das hier:
    Interessant.
    Wo gibt es die?

  17. Fuchs

    Dabei seit
    20.09.2009
    Beiträge
    1.330

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #17
    Die sieht aus wie eine Zebralight.... weiß aber nicht ob die es ist.

  18. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.202

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #18
    ...nö, nix Zebralight.. auch wenn der Verdacht wg. des seitlichen Lichts nahelight.

    Diese LED ist von sunwayman und hört auf den interstellaren Namen c22c ...eine von sicher vielen Quellen wäre diese hier: http://www.gearbest.com/led-flashlights/pp_165477.html

  19. Fuchs
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.051

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #19
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Die Snow Peak Hozuki vielleicht?
    Ja genau, damit könnte ich meine kritische Gattin beglücken...

  20. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.055

    AW: Zeltbeleuchtung fürs Camping

    #20
    LED Lichterkette, oder eine mit Wasser gefüllte Nalgene auf eine ZL stellen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)