Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #1
    Auch von mir ein dickes Danke, daß der Muddus mal wieder etwas in den Blickpunkt gerückt wurde!
    mir gefällt dein Reisebericht auch ausgesprochen gut! Touren habe ich in Schweden bisher nur mit dem Rad gemacht, obwohl sich das in den nächsten Jahren ändern soll. Der Muddusleden hört sich echt gut an. Danke, kannst gern mehr Berichte einstellen.
    Jo, damit da möglichst viele herumlatschen. und jeder vierte (oder so) ist dann einer von der Sorte der da am surviveln ist, Bäume abhackt und riesen Feuer veranstaltet oder ähnliches.
    Mal sehen vielleicht beschert uns ja auch ein Outdoorhersteller einen Wandertag, weil es ja da ansonsten viel zu ruhig ist.

    Gegen Reiseberichte deiner Art liebe sternenstaub ist dagegen wenig einzuwenden.

  2. Erfahren
    Avatar von Kuoika
    Dabei seit
    23.08.2012
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    470

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #2
    Danke für den schönen Bericht. Fand es auch sehr interessant, mal etwas über diese Ecke Laponias zu lesen (und denke dabei nicht im geringsten daran, dort bei einer möglichen Wanderung Bäume, abzuhacken und Feuer zu legen..., genauso wie bei anderen Wanderungen nicht).

  3. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #3
    Habe ich auch nicht unterstellt.

    Nur manchmal, für manche Gegenden ist schweigen besser.
    Der Muddus braucht auf keinen Fall mehr Besucher, die sollen alle hübsch am Kungsleden bleiben, da richten sie genug Schaden an.

  4. Erfahren
    Avatar von Kuoika
    Dabei seit
    23.08.2012
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    470

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #4
    OT:
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Jo, damit da möglichst viele herumlatschen. und jeder vierte (oder so) ist dann einer von der Sorte der da am surviveln ist, Bäume abhackt und riesen Feuer veranstaltet oder ähnliches.
    Mal sehen vielleicht beschert uns ja auch ein Outdoorhersteller einen Wandertag, weil es ja da ansonsten viel zu ruhig ist.

    Gegen Reiseberichte deiner Art liebe sternenstaub ist dagegen wenig einzuwenden.
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Nur manchmal, für manche Gegenden ist schweigen besser.
    Der Muddus braucht auf keinen Fall mehr Besucher, die sollen alle hübsch am Kungsleden bleiben, da richten sie genug Schaden an.
    Ja, nach so einer netten Rückmeldung/Begrüßung würde ich mir auch fast überlegen, ob ich überhaupt noch mal einen Bericht schreibe...

  5. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #5
    Von mir wirst du keinen lesen.
    Vorallem nicht von Gebieten die besser in Ruhe gelassen werden.

    So was, was bspw @Sternenstaub da veröffentlicht ist doch nett zu lesen, schöne Bilder, macht Spaß.

  6. Erfahren

    Dabei seit
    26.08.2012
    Beiträge
    343

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #6
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Von mir wirst du keinen lesen.
    Vorallem nicht von Gebieten die besser in Ruhe gelassen werden.

    So was, was bspw @Sternenstaub da veröffentlicht ist doch nett zu lesen, schöne Bilder, macht Spaß.
    Muss man jetzt nicht verstehen... Ich finde den Reisebericht super und finde es gut, dass mal von Gegenden berichtet wird, über die es hier nicht Dutzende von Reiseberichten gibt. Es werden schon nicht gleich Hunderte von ODS'lern aufbrechen um den Muddusleden zu zerstören, lass mal die Kirche im Dorf...

  7. Erfahren
    Avatar von Kuoika
    Dabei seit
    23.08.2012
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    470

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #7
    @cast: Da müssten wir hier aber auch einiges anderes aus dem Forum streichen. Warum nicht sensibilisieren?

  8. Erfahren

    Dabei seit
    29.12.2008
    Beiträge
    197

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #8
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    Von mir wirst du keinen lesen.
    Vorallem nicht von Gebieten die besser in Ruhe gelassen werden.
    Und deswegen hast du es dir jetzt zur Aufgabe gemacht jeden Reisebericht aus einer dir nicht genehmen Ecke zuzumüllen oder passt dir irgendetwas im speziellen nicht an diesem ?

  9. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #9
    OT:
    Da müssten wir hier aber auch einiges anderes aus dem Forum streichen. Warum nicht sensibilisieren?
    Richtig.

    Man sollte sich überlegen was man so veröffentlicht, Noch darf man Feuer machen, frei zelten usw.

    Wird es übertrieben ist das bald vorbei.
    Je bekannter manche Gegenden werden desto öfter tauchen auch diejenigen auf die es nicht so genau mit LNT nehmen.
    Vielleicht male ich zu schwarz, aber so sehe ich es.

    Hier lesen ja auch ein paar mehr mit als nur die angemeldeten User.

  10. Erfahren
    Avatar von Kuoika
    Dabei seit
    23.08.2012
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    470

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #10
    OT:
    Zitat Zitat von cast Beitrag anzeigen
    OT:

    Richtig.

    Man sollte sich überlegen was man so veröffentlicht, Noch darf man Feuer machen, frei zelten usw.

    Wird es übertrieben ist das bald vorbei.
    Je bekannter manche Gegenden werden desto öfter tauchen auch diejenigen auf die es nicht so genau mit LNT nehmen.
    Vielleicht male ich zu schwarz, aber so sehe ich es.

    Hier lesen ja auch ein paar mehr mit als nur die angemeldeten User.
    Sicher werde ich auch nicht von meinen nicht vorhandenen Zündel-Eskapaden berichten. Die, die es nicht so genau mit LNT nehmen, werden leider auch ohne diesen Bericht in den Muddus usw. finden. Genauso wie hier schon Leute mit der Hängematte über den Sarek wollten, ohne dass vorher einer von so was berichtet hat.

  11. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: [SE] Muddusleden, Vor den Mücken im Sumpf

    #11
    Das Glück für Lappland ist nur die Entfernung und das Klima, ansonsten waren IMMER Individualreisende und ihre Berichte die ersten die Reiseziele für den Massentourismus interessant machten.

    und um nicht missverstanden zu werden, ein schöner Bericht der Spaß macht, mir ist das Waldland schon immer sympathischer gewesen als das Fjäll.
    Am Muddus "gekratzt" habe ich mal 1985. Also nicht richtig mehrtägig, sondern nur mal reingeschnuppert.

  12. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.134

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #12
    Im konkreten Fall halte ich die Gefahr für sehr gering, daß viele Leute durch den Bericht angelockt werden. Wer nimmt für eine relativ kurze Tour eine so weite Anreise in Kauf ?

    Das Thema wird ansonsten ja immer wieder diskutiert - hatte selbst vor meinem ersten Reisebericht die Frage mal gestellt (leider funktioniert die Suche zur Zeit sehr schlecht, so daß ich den Thread nicht finden kann). Im Bereich Wasserwandern in Skandinavien, wo zudem Anbieter wie Scantrack viele Leute in manche Gebiete schleusen, finde ich die Fragestellung vielleicht manchmal auch berechtigt, bzw. halte ich mich auch sehr zurück. Wobei auch hier sicher nicht der eine Reisebericht im Forum ursächlich ist.

  13. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #13
    Schrieb ich ja, zum Glück ist Lappland weit weg.
    Wie man aber beim FR Classic sieht kommt auch da der Massentourismus an.
    Wenn auch natürlich nur in sehr viel gemilderter Form des üblichen.
    Nur verträgt die Natur in solch empfindlichen Gebieten auch nicht besonders viel an Belastungen.

  14. Erfahren
    Avatar von Kuoika
    Dabei seit
    23.08.2012
    Ort
    Sundsvall
    Beiträge
    470

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #14
    Man muss sicherlich auch nicht jede Wanderung (in weglosem Gelände) GPS-genau wiedergeben.

    Ansonsten frage ich mich, was besser ist: alle über den Kungsleden zu schicken, damit andere Gebiete nicht gestört werden (dafür eines umso mehr) oder die Leute zu verteilen.

  15. Erfahren
    Avatar von below
    Dabei seit
    25.06.2013
    Ort
    35094 Lahntal
    Beiträge
    369

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #15
    Ich denke man sollte den Einfluss des Forums auch nicht überschätzen. Der Prozentsatz derer, die dort auf Grund von ODS Berichten rumlaufen, dürfte doch relativ gering sein.
    Gruß Michael

  16. Fuchs
    Avatar von blauloke
    Dabei seit
    22.08.2008
    Ort
    Schnaittenbach
    Beiträge
    1.792

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #16
    In meinen Reiseberichten lasse ich schon mal den einen oder anderen Abstecher weg, wenn mir der Platz gut gefällt und ich der Meinung bin, dass da nicht zu viele Leute rumlatschen sollten.
    In der Regel bewege ich mich auf Wegen und habe da keine Probleme damit, die auch entsprechend zu beschreiben.
    Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

  17. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    725

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #17
    Ich glaube auch dass man so ein Forum nicht überschätzen sollte und dann auch noch bei so speziellen Zielen.
    Was den Muddus angeht (ich kann jetzt nur von den Bildern urteilen) denke ich, dass der sowieso eher etwas für die Liebhaber ist. Die meisten Leute wollen doch eher die großen dramatischen Gebirgspanoramen haben.
    Für so ein sumpfiges Waldgebiet interessieren sich doch sowieso eher die Leute, die etwas mehr von der Natur wissen und sie zu schätzen wissen.

    Darum hab ich hier auch meine Berichte über das Laitatal und die Sahara eingestellt weil ich stark bezweifle dass dort bald die Touristen die Tür einrennen. Das ist einfach zu speziell, schwer umzusetzen und zu erreichen.

    Bei anderen Sachen bin ich dann aber z.B. vorsichtiger.

  18. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #18
    Ansonsten frage ich mich, was besser ist: alle über den Kungsleden zu schicken, damit andere Gebiete nicht gestört werden (dafür eines umso mehr) oder die Leute zu verteilen.
    Ersteres.

  19. Freak Liebt das Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.527

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #19
    Was den Muddus angeht (ich kann jetzt nur von den Bildern urteilen) denke ich, dass der sowieso eher etwas für die Liebhaber ist. Die meisten Leute wollen doch eher die großen dramatischen Gebirgspanoramen haben.
    Für so ein sumpfiges Waldgebiet interessieren sich doch sowieso eher die Leute, die etwas mehr von der Natur wissen und sie zu schätzen wissen.
    Ich dachte das wären hier mehr als die, die nur auf die großen Panoramen wert legen.

  20. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.134

    AW: Veröffentlichen von Reiseberichten (ausgelagert aus dem Muddus-Bericht)

    #20
    Einen größeren Einfluß hat vielleicht auch der Bereich Reisevorbereitung und wie dort auf Anfragen geantwortet wird. Manchmal habe ich den Eindruck das bei manchen unbedingt das eigene Lieblingsziel als Favorit hervorgehen muß....

    Wenn man solche Gedanken aber konsequent zu Ende denkt, hieße das letztendlich alles dicht zu machen und das will ja wohl keiner. Auch eine Zeltanfrage für ein Nordlandzelt führt in letzter Konsequenz auch dazu, daß....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)