Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 43 von 43
  1. Alter Hase
    Avatar von cane
    Dabei seit
    21.10.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.846

    AW: Kamera beim Trekking - wie und wo befestigen?

    #41
    Warum nicht ganz normal am Schultergurt auf Brusthöhe befestigen?

    mfg
    cane

  2. Erfahren

    Dabei seit
    23.03.2014
    Beiträge
    135

    AW: Kamera beim Trekking - wie und wo befestigen?

    #42
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    wenn der Beckengurt nicht zu stark gepolstert ist darf er 12 cm breit sein
    Danke fürs Ausmessen. Das wird beim Ariel wahrscheinlich zu knapp, der Hüftgurt ist 12cm hoch und ca. 3cm dick (ohne die Reißverschlußtasche, die ich eh wegklappen müsste). Und hinten, wo ich die Kamera gerne hätte, ist außerdem noch die Schnalle mit der Gurt und Rucksack verbunden sind.
    Ich überlege gerade so etwas ähnliches wie das PROpad in vereinfachter Form zu nähen. Ohne, Klett etc., nur zum über-den-Hüftgurt-schieben, die zum Körper zeigende Seite aus Cordura o.ä., und dort wo die Kamera drannkommt eine Kunststoffplatte (sowas hier?) einarbeiten. Meint ihr das kann funktionieren?

    Zitat Zitat von cane Beitrag anzeigen
    Warum nicht ganz normal am Schultergurt auf Brusthöhe befestigen?
    Da ist bei mir ziemlich wenig Platz, bei allen halbwegs brauchbaren Befestigungspositionen hängt das Objektiv ein Stück weit vorm Arm, ist also spätestens dann im Weg, wenn ich Trekkingstöcke verwenden will.

    Ich hab den Cameraclip inzwischen zumindest ein paar Mal mit meinem Deuter Trans Alpine 25 verwendet und finde ihn im Großen und Ganzen echt gut. Die Befestigung am Schultergurt ist, wie schon gesagt, für mich nicht ganz optimal, außerdem brauche ich da auf jeden Fall eine Polsterung. Als ich nur ein Top anhatte hat der Clip unterhalb des Schlüsselbeins wohl irgendwie auf einem Nerv gerieben, jedenfalls hat es bei jeder Bewegung unangenehm gekribbelt. Mit Pulli und Jacke sollte das aber kein Problem mehr sein.
    Meine bevorzugte Tragevariante ist seitlich/hinten am Hüftgurt, da fällt die Kamera kaum auf, auch beim Radfahren nicht.
    Wie es dann bei einem dickeren Gurt und mit Trekkingstöcken aussieht wird sich noch zeigen.

  3. Fuchs
    Avatar von Rainer Duesmann
    Dabei seit
    31.12.2005
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.556

    AW: Kamera beim Trekking - wie und wo befestigen?

    #43
    Moin,
    jemand Erfahrung mit den passenden Peak Design Shell Hüllen?

    LG
    Rainer

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)