Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112
Ergebnis 221 bis 223 von 223
  1. Vorstand
    Alter Hase
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    3.509

    AW: Verhalten bei Gewitter draussen!

    Zitat Zitat von Forest481 Beitrag anzeigen
    Ich frage deshalb weil ich mich viel in der Dünenlandschaft in Südfrankreich am Atlantik rumtummel. Ich campiere da oft aufgrund des stärkeren Windes in den Dünentälern.

    Ausserdem würde mich interessieren ob es von Vor- oder Nachteil ist in ca. 100m Abstand zu einem Meer (oder vielleicht auch See) zu zelten.
    Deine Frage ist hinfällig! In diesen sensiblen Gebieten zu campieren ist verboten. Also ich meine so richtig verboten und nicht nur "nicht erlaubt". Im den Sommermonaten herscht z.T. sogar Betretungsverbot für die meisten Waldwege. Den empfindlichen Dünenstreifen direkt am Mehr darf man sowieso nie betreten, lediglich auf den befestigten Zugangswegen zum Strand
    Und das ist nicht aus Spaß so, sondern hat zwei gute Gründe, die da lauten:

    Küstenschutz
    Waldbrandgefahr

    Also lass es einfach bleiben und übernachte auf einem der unzähligen Zeltplätzen dort und du musst die Frage nicht mehr stellen. Ich kenne die Region seit über 40 Jahren sehr gut und habe Freunde dort. Von auf dem Zeltplatz gegrillten Touris habe ich noch nie gehört.

  2. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.388

    AW: Verhalten bei Gewitter draussen!

    Zitat Zitat von Mus Beitrag anzeigen


    Also lass es einfach bleiben und übernachte auf einem der unzähligen Zeltplätzen dort und du musst die Frage nicht mehr stellen. Ich kenne die Region seit über 40 Jahren sehr gut und habe Freunde dort. Von auf dem Zeltplatz gegrillten Touris habe ich noch nie gehört.
    doch da gab es schon einige Gewittertote auf den Canpingplätzen. Die Campingplatzbetreiber machen inzwischen bei jedem angekündigten Gewitter Aushänge und Durchsagen, wonach man im Auto oder Waschhaus bleiben sollte.

    Trotzdem ist die Senke auf der meerabgewandten Seite der Düne deutlich geschützter und sicherer.

    Mus Anmerkungen zum geschützten und sehr empfindlichen Ökosystem Düne, sind natürlich zu 100 % richtig.

  3. Gerne im Forum
    Avatar von Gyttja
    Dabei seit
    17.04.2014
    Ort
    Lugash
    Beiträge
    53

    AW: Verhalten bei Gewitter draussen!

    Diese Ansagen auf den Campingplätzen sind ernst zu nehmen. Bei Gewitter/Sturm kommen die unreifen Pinienzapfen von oben. Mein Tipp ist rechtzeitig Zelt niederlegen/abbauen, Helm aufsetzen und schnell den nächsten Baum umarmen oder ein festes Gebäude aufsuchen. Diese unreifen Pinienzapfen sind recht groß und steinhart. Durch die quasi perfekte aerodynamische Form machen die gut Geschwindigkeit und beim Aufschlag richtig was her. Die durchschlagen Zelte und machen schöne Beulen in Wohnwagen und Autos. Das habe ich dort schon 2 mal erlebt (in Conits Plage und an der Dune du Pilat) incl. Schlauchboot (kleines Zodiac) mit 5 PS Motor in der Baumkrone und einigen Toten.
    Man kann nicht immer machen, was man möchte. Manchmal kann man auch machen, was man will.

Seite 12 von 12 ErsteErste ... 2101112

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)