Seite 304 von 304 ErsteErste ... 204254294302303304
Ergebnis 6.061 bis 6.071 von 6071
  1. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.577

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    OT:
    Zitat Zitat von Wafer Beitrag anzeigen
    Ich glaube eher, sie hat die Schnauze von unserer technischen Zivilisation gestrichen voll und verzichtet ein paar Tage auf ihr Smartphone.
    Sowieso -- Lina und Handy-Knipserei, das geht gar nicht zusammen
    Meine Reisen (Karte)

  2. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.000

    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Horrornacht in Schweden

    In Schweden wollten ein Kumpel und ich, unterwegs vom Segeln und Paddeln, trampen, um schnell aus einer gottverlassenen Gegend heraus zu kommen. Aber wir waren auf einer so schmalen Straße unterwegs, dass überhaupt kein Auto kam. Wir wanderten weiter und hofften auf ein Auto.

    Es wurde dunkel. Rechts und links Wald, Gestrüpp und Sumpf und nicht einmal ein kleines Plätzchen, um unser Zelt aufzubauen. Endlich kam ein sumpfiger Weg, auf dem wir notfalls hätten zelten können. Ich blieb mit unseren schweren Rucksäcken zurück und mein Kumpel ging weiter, um nach einem besseren Zeltplatz Ausschau zu halten.

    Nach einer halben Ewigkeit kam er zurück und meinte, er hätte eine kleine Lichtung entdeckt. Aber als er dort leuchtete, sah er plötzlich ein großes Skelett von einem Hirsch oder Elch.

    So bevorzugten wir den sumpfigen Weg fürs Zelten. Überall hüpften kleine Frösche.

    Am nächsten Morgen war unser Kochtopf voller Frösche. Nach dem Frühstück packten wir unsere Sachen und gingen weiter.

    Noch bevor wir die Lichtung mit dem Skelett erreichten, kam endlich ein Auto und nahm uns mit. Und wir waren gerettet.



    ALFs Reisen: Inhaltsverzeichnis
    Geändert von AlfBerlin (14.08.2019 um 20:56 Uhr) Grund: Die Sache mit dem Wolf habe ich im Nachhinein wieder gelöscht.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    984

    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Horrornacht in Schweden


    ...Am nächsten Morgen war unser Kochtopf voller Frösche. Nach dem Frühstück packten wir unsere Sachen...
    Eher ein Horrorfrühstück...

    Thomas

  4. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.422

    AW: [DE] ALFs Reisen im Berliner Umland (mit Survival-Tipps)

    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
    Mach mal neues Thema auf...."Selbstlaufende Verpflegung auf der Tour"
    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Am nächsten Morgen war unser Kochtopf voller Frösche. Nach dem Frühstück packten wir unsere Sachen und gingen weiter.
    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
    Eher ein Horrorfrühstück...
    In diesem Falle wohl eher selbst hüpfendes Frühstück...

    Früher hat man ja Schildkröten mit auf See genommen. Die flüchten nicht so leicht wie Katzen...
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  5. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Mein Outdoorerlebnis Montag bis Mittwoch:

    Zu Fuß über den Westerwald oder Vom Rheinrücken nach Herborn oder 3 Tage, 3 Fotos


    Bewohnte Burgruine Neuerburg im Fockenbachtal bei Niederbreitbach


    Burg Hartenfels im Hohen Westerwald


    Hinter Rehe: Hessen voraus

    Etappen:

    Zuhause - Campingplatz Maroth am Waldsee
    Maroth - Campingpark am Secker Weiher (Seck)
    Secker Weiher - Herborn

    Technisches: Pi mal Daumen vom Wiedtal zum Dilltal (wohin genau, hat sich am letzten Tag ergeben) über markierte Wanderwege (wenige), Feld- und Waldwege (viele), Straßen und Sträßchen (einige) und Bundesstraße (halbe Stunde).

    100 Kilometer, OpenAndroMaps und Ortskenntnisse
    Geändert von Werner Hohn (15.08.2019 um 13:31 Uhr)
    .

  6. Alter Hase
    Avatar von AlfBerlin
    Dabei seit
    16.09.2013
    Ort
    Berlin, Rhön & WWW
    Beiträge
    3.000

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Meine Horrornacht wurde von den lieben Mods hierher in den Thread "Mein Outdoorerlebnis - heute" verschoben.

    Nur zur Info: Die besagte Horrornacht war im letzten Jahrtausend und ich war seither nie wieder in Schweden unterwegs

  7. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    6.684

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat Zitat von AlfBerlin Beitrag anzeigen
    Die besagte Horrornacht war im letzten Jahrtausend und ich war seither nie wieder in Schweden unterwegs
    Und schon deshalb passt es nicht in einen Faden mit dem Titel: ALFs Reisen im Berliner Umland
    ... und außerdem fehlte das obligatorische Nachtfoto
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  8. AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    OT: ... und dann passt es hier?
    .

  9. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von November
    Dabei seit
    17.11.2006
    Ort
    Mickten
    Beiträge
    6.684

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute


    Post als Moderator
    Versuch einer Antwort:
    Ob es hier passt, weiß ich nicht. In Alfs Sammelfaden passt es jedenfalls nicht, unabhängig vom Ort (der Bezug auf Schweden war jetzt eher ein Gag). Auch wenn es Alf ist und auch wenn es ein Sammelfaden ist: Ein Tourenbericht, sollte sich an gewisse Regeln halten.
    Ich bemühe mich aber immer, jegliche Beiträge, die (meiner Ansicht nach) falsch platziert sind, nicht zu löschen, sondern anderswo unterzubringen. Da erschien mir hier das Outdoorerlebnis heute am naheliegendsten. Wann dieser "Horrortrip" stattfand, war niergends erwähnt, und selbst wenn ...

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    Klar ist überhaupt nichts - aber das dafür umso deutlicher.

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Sternenstaub
    Dabei seit
    14.03.2012
    Ort
    da wo es zu viel Menschen und zu wenig Natur gibt
    Beiträge
    919

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Man könnte doch auch ein Thema Horrornächte eröffnen.
    Two roads diverged in a wood, and I—
    I took the one less traveled by,
    And that has made all the difference (Robert Frost)

  11. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    22.834

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Diesmal: Natur und Kultur beim Parkbeben Poggenhagen – eine Kunst- und Kultur-Veranstaltung des Hannoveraner Kultursommers, mitten im Grünen.

    Zuerst kann man durch viel Natur hin laufen,





    und dann sich ausgiebig auf dem Gelände aufhalten (es finden ganz kleine und etwas größere Konzerte und Installationen inmitten der Landschaft statt, besonders schön sind die im Wald. Etwas zu essen und zu trinken gibt es natürlich auch.)







    Wer mag, kann weiter durch die Gegend stromern. Auf dem Gelände sind mehrere kleine Seen, wo man hin und wieder Eisvögel erspähen kann. Da kann man drumherum tapern und wilde Brombeeren pflücken











    sowie ausgedehnte Spaziergänge durch die umliegenden Seen und Wiesen machen.





    Und für die der Veranstaltung folgende Nacht



    kann man auf einer Weide in der Nähe sein Zelt aufschlagen.

    Ist immer wieder sehr schön da
    Geändert von lina (Heute um 20:08 Uhr)

Seite 304 von 304 ErsteErste ... 204254294302303304

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 1, Gäste: 1)

  1. Smo