Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22
  1. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #1
    Für Wochenend- bzw. Tagestouren suche ich einen leichten Gaskocher mit Schlauchleitung, der auch einen 2 Liter bis 2,5 Liter Edelstahltopf (mit Inhalt) verträgt/aushält.

    Gut gefällt mir der Primus Express Spider Stove.

    Zu dem Primus Express Spider Stove habe ich in einer Kaufbewertung gelesen, dass die Standfüße des Kochers, bei Verwendung eines größeren Topfes, nicht die stabilsten wären.

    Kann jemand von Euch bitte was dazu sagen?

    Welchen Gaskocher würdet Ihr alternativ empfehlen?

  2. Fuchs

    Dabei seit
    23.06.2014
    Ort
    Andalucía
    Beiträge
    1.448

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #2
    Alternativ: Kovea Spider

    lutz-berlin kann dir da evtl mehr zur Stabilität erzählen, der hat glaub ich einen.

  3. Fuchs
    Avatar von evernorth
    Dabei seit
    22.08.2010
    Ort
    San Jorge / 23XXX
    Beiträge
    1.263

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #3
    My mission in life is not merely to survive, but to thrive; and to do so with some passion, some compassion, some humor and some style. Maya Angelou

  4. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.905

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #4
    Zitat Zitat von inselaffe Beitrag anzeigen
    Alternativ: Kovea Spider

    lutz-berlin kann dir da evtl mehr zur Stabilität erzählen, der hat glaub ich einen.
    der Kovea Spider kommt auch noch mit einer Beladung von 5-10kg klar


    3l Edelstahltopf ( 1,6kg ) mit 2l :Luft 15°c Wasser 15°C ,das Wasser kocht nach 15min ,Verbrauch 30gr No Name Butangas(outdoor)


    Karrimor Ailpine vs Kovea Spider
    Geändert von lutz-berlin (11.05.2015 um 09:13 Uhr)

  5. Erfahren

    Dabei seit
    10.01.2010
    Beiträge
    239

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #5
    Da du ja offensichtlich beide hast, wie ist denn der karrimor im vgl zum kovea?

    LG attue

  6. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.905

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #6
    einige User hatten schon Ausfälle mit dem Karrimor (ausglühen des Brennerkopfes beim simmern, undichte Gasleitung beim Pinguin ), das ist mir noch nicht passiert aber der Kovea ist klar besser verarbeitet!

    Der Gasschlauch ist beim Kovea viel besser.

    den Fire Maple FMS 118 bekommt man auch unter vielen anderen Namen zu kaufen, von Alpkit bis Pinguin
    Geändert von lutz-berlin (11.05.2015 um 10:41 Uhr)

  7. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #7
    Danke für Eure Antworten.

    @ lutz-berlin,

    hast Du evtl. eine Bezugaquelle in D für den Kovea Spider?

  8. Fuchs

    Dabei seit
    23.06.2014
    Ort
    Andalucía
    Beiträge
    1.448

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #8
    Via Ebay direkt aus Südkorea für etwa 50€. Ansonsten für ca 50GBP aus der UK oder etwa 50$ aus den USA.

    In Deutschland gibts den leider (noch) nicht. Hat sich noch kein Generalimporteur für Koveazeug gefunden, obwohl das nen sehr guten Eindruck macht.

  9. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #9
    Danke für die Info, inselaffe. Ich habe sogar noch einen Händler in den Niederlanden gefunden.

    Da ich aber in D kaufen möchte, wird es der Kovea Spider schon mal nicht werden.

  10. Fuchs
    Avatar von evernorth
    Dabei seit
    22.08.2010
    Ort
    San Jorge / 23XXX
    Beiträge
    1.263

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #10
    Zitat Zitat von Schneeball Beitrag anzeigen

    Da ich aber in D kaufen möchte, wird es der Kovea Spider schon mal nicht werden.
    Schade eigentlich, denn der Kovea ist z. Zt. einer der besten Schlauchkocher.
    My mission in life is not merely to survive, but to thrive; and to do so with some passion, some compassion, some humor and some style. Maya Angelou

  11. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #11
    Wenn du in D kaufen möchtest und dir der Express Spider (zu Recht) nicht stabil genug erscheint, würde ich dir den Primus Gravity oder den Primus Easy Fuel empfehlen. Auf dem Easyfuel (hab ich selbst) sind auch 5l Töpfe kein Problem.
    Eine (teurere) Alternative wäre noch der MSR Windpro.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  12. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #12
    Danke für den Tip, @Daddyoffive.

    Der Primus Gravity ist mir auch gestern von einem Onlinehändler im Beratungsgespräch empfohlen worden.

    Aber den Easyfuel werde ich mir aber auch noch einmal anschauen.

  13. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #13
    Wenn du eher im Süden Urlaub machst, empfiehlt sich der Easyfuel Duo. An den passen auch die blauen CampingGaz Ventilkartuschen.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  14. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.905

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #14
    Für VC Kartuschen gibt es Adapter Adapter

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.05.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    602

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #15
    ich habe den Optimus Vega und bin damit zufrieden

  16. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.12.2009
    Beiträge
    91

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #16
    Ich hätte einen gebrauchten Vega in sehr gutem Zustand anzubieten.

    Markus

  17. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.905

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #17
    Der Vega hat einen kurzen Ventildorn, da kann es mit Fremdkartuschen Probleme geben

  18. Gerne im Forum

    Dabei seit
    13.02.2012
    Beiträge
    64

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #18
    @ all:

    Danke für Eure Hilfe.

    Ich habe mich für den Primus Gravity III entschieden und ihn vorhin bestellt.

    Sollte der Kovea Spider irgendwann einmal in D erhältlich sein, werde ich mir den wohl auch noch kaufen.

  19. Fuchs

    Dabei seit
    29.01.2012
    Beiträge
    1.497

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #19
    Zitat Zitat von Schneeball Beitrag anzeigen
    Sollte der Kovea Spider irgendwann einmal in D erhältlich sein, werde ich mir den wohl auch noch kaufen.
    Was ist bei einer Auslandsbestellung das Problem? Früher (vor 20 Jahren) war es vielleicht ein Risiko, aber in Zeiten von eBay, Paypal und Tracking, liegt das Risiko praktisch bei 0.

    Zur Info: Wenn ein Kocherimport aus Südkorea 50 Euro (+EuSt) kostet, dann wäre der "Verkaufspreis" hier (bei handelsüblichen Einkaufspreisen) bei ca. 110-120 Euro. Und da ich die Qualität einiger Produkte aus dem Hause Kovea und G-Works kenne, würde ich da bedenkenlos zugreifen, auch wenn es eine Wartezeit von 2-3 Wochen bedeuten würde!

  20. Fuchs

    Dabei seit
    23.06.2014
    Ort
    Andalucía
    Beiträge
    1.448

    AW: Gaskocher mit Schlauchleitung gesucht

    #20
    Allein schon die Tatsache, dass Lutz die Qualität und Verarbeitung lobt, sollte Bände sprechen. Es gibt hier im Forum und wahrscheinlich sogar im ganzen deutschsprachigen Raum nur sehr wenige Menschen, die ansatzweise so verrückt sind und eine derartige Vielzahl von Kochern besitzen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)