Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30
  1. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    MSR XGK II umrüsten

    #1
    Hallo Forum,

    Ich habe mir einen gebrauchten MST XGK II zugelegt (3. Generation mit grauer Pumpe und noch ohne Schütteldüse). Nun überlege ich, ob ich den mit einer Schütteldüse und dem neueren Topfkreuz aufrüsten kann. Hat damit jemand Erfahrungen? Danke für die Hilfe.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  2. Anfänger im Forum
    Avatar von klausmausi
    Dabei seit
    11.02.2008
    Beiträge
    26

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #2
    Schütteldüse macht keinen Sinn, da der Düsenstock zu klein ist.

    Klausmausi

    PS: Wer Reschtschreibfehler findet kann sie behalten.

  3. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #3
    Es geht trotzdem. Ich habe gerade mal ausprobiert. Die Schütteldüse schaut zwar etwas weiter raus als die alte Düse, aber der Kocher (b)rennt.



    Hier bei einem Brenntest mit Petroleum.
    Geändert von Daddyoffive (01.01.2015 um 16:48 Uhr) Grund: Bild eingefügt
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  4. Anfänger im Forum
    Avatar von klausmausi
    Dabei seit
    11.02.2008
    Beiträge
    26

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #4
    Ja die Düse passt in den Düsenstock, der schüttel Einsatz hat keine Platz um seine eigentliche Funktion richtig Auszuführen.


    Klausmausi


    PS: Wer Reschtschreibfehler findet kann sie behalten.

  5. Erfahren
    Avatar von ZachX
    Dabei seit
    01.08.2010
    Ort
    Zwischen BS, Wob und Celle
    Beiträge
    226

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #5
    Es gibt auch längere Düsen, da hat die Schüttelnadel genug platz drin:





    @ Daddyoffive: Woher weißt du, dass dein Brenner aus der 3. Generation ist? Hast du eine Übersicht über die verschiedenen Modellreihen?

  6. Anfänger im Forum
    Avatar von klausmausi
    Dabei seit
    11.02.2008
    Beiträge
    26

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #6
    Die größere Düse ist zwar schön, deine Flammenspitze rutscht nach oben. Was dem prallblech nicht gut bekommt.

    Kauf dir einen neuen alten Düsenstock , dann klappt's auch mit der Schütteldüse.


    Klausmausi


    PS: Wer Reschtschreibfehler findet kann sie behalten.

  7. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #7
    Du hast Recht, 3. Generation stimmt wohl nicht. Es ist der erste "echte" XGK, der von 1981-1994 produziert wurde. Inzwischen bin ich mir auch nicht mehr so sicher, ob er nicht evtl. Aus 1993 ist. Der Code zeigt ja nur eine Zahl.

    Bei www.spiritburner.com findet man tolle Infos zu dem Kocher.

    Nochmal zur Düse: ich habe die von ZachX gezeigte längere Düse, in der die Schüttelnadel genügend Platz hat. Wenn man die verwenden will, muss man auch den neuen Flammverteiler benutzen.
    Geändert von Daddyoffive (01.01.2015 um 22:26 Uhr)
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  8. Anfänger im Forum
    Avatar von klausmausi
    Dabei seit
    11.02.2008
    Beiträge
    26

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #8
    Wenn Du Bedienungsanleitungen zu deinem MSR-Kocher suchst ,
    hier der Link:

    http://www.cascadedesigns.com/MSR/FAQ/Stoves



    Klausmausi


    PS: Wer Reschtschreibfehler findet kann sie behalten.

  9. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #9
    Auf der mir bekannten und von dir verlinkten FAQ Seite von MSR findet sich leider keine Anleitung für den alten XGK II. Oder finde ich die nur nicht? Allerdings brauche ich für den Kocher auch keine Anleitung. Der ist deppensicher.

    Nach ein paar wenigen Vergleichstests (nachdem ich nun endlich zwei eigene Benzinkocher habe) habe ich bereits festgestellt, dass der alte XGK, der ja lange Zeit als DER Expeditions- und Winterkocher schlechthin galt, länger vorgeheizt werden muss und lauter ist als der Optimus Nova. Gelegentlich werde ich doch mal einen richtigen Vergleichstest machen (wenns den hier nicht schon irgendwo gibt). Macht jemand mit?
    Geändert von Daddyoffive (02.01.2015 um 12:22 Uhr) Grund: Text hinzugefügt
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  10. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #10
    Heute habe ich mal den MSR XGK II (ohne SD) gegen den Optimus Nova laufen lassen:

    Bei ca. 5 Grad Außentemperatur mussten beide Kocher 1l ca. 10 Grad kaltes Wasser zum Kochen bringen. Als Topf habe ich einen Quechua HA Alutopf mit Wärmetauscher benutzt. Es wurde ein Aluwindschutz und ein Deckel benutzt.

    Beide Kocher haben etwa gleich lang gebraucht. Wobei der Nova ein ganz klein wenig schneller war: 7,30 min.

    Der Nova ist allerdings mit (in ca 20cm Abstand gemessen) 85dB um etwa 10dB leiser als der XGK.

    Mein Fazit: der MSR XGK ist nach wie vor ein ernst zu nehmender Kocher. Weil er 134gr. leichter ist als der Nova, würde ich ihn auf Touren, bei denen das Gewicht eine Rolle spielt, dem Nova vorziehen.

    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  11. Fuchs

    Dabei seit
    07.08.2009
    Ort
    Am Feld
    Beiträge
    1.933

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #11
    Ich würde zwischen Nova und XGK eher die Unterschiede im Kocherkonzept suchen und nicht im Gewicht. Der XGK ist ein ultrarobuster Expeditionskocher der nur "vollgas+laut" kann, dafür das aber praktisch immer und extrem zuverlässig.

    Der Nova ist halt einer der fein regulierbar+leise Benziner, dafür ist er halt weniger robust und zuverlässig. Also eher so für die Touren mit dem Motorrad wo Sprit direkt vom Bike genommen wird.


    Wenn ich die Wahl hätte würde ich den ollen XGK immer vorziehen auf Pulkatouren o.ä.
    Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

  12. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.553

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #12
    Zitat Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
    ...Der Nova ist halt einer der fein regulierbar+leise Benziner, dafür ist er halt weniger robust und zuverlässig. ..
    Eigene Erfahrung ?
    Welche Art von Ausfaellen ?

    Ich habe ja so einige Jahre viele Tage das ganze Jahr durch Nova Kocher (natuerlich nicht diesen + Schrott) benutzt und habe sie als sehr zuverlaessig und aufgrund der magnetischen Schuettelduese als sehr wartungsarm auch mit schlechtem Sprit erlebt

    Als leise wuerde ich ihn jetzt nicht bezeichnen z.B. mein Omnilite Ti ist, gerade mit aufgesetztem Topf, deutlich leiser...aber das ist natuerlich immer relativ...

  13. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #13
    Liebes Forum,
    ich suche einen Brennstofffilter für einen meiner alten XGKs (das kegelförmige Messingteil, das auf dem Pumpenröhrchen sitzt). Hat da evtl. jemand eins übrig? Oder kennt jemand einen Laden, der sowas noch vorrätig hat?
    DANKE

    Stephan
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  14. Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.05.2007
    Ort
    pendelnd Bergisches bei Koeln und TerraNonna, Sued-Toskana
    Beiträge
    7.553

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #14
    Zitat Zitat von Daddyoffive Beitrag anzeigen
    Liebes Forum,
    ich suche einen Brennstofffilter für einen meiner alten XGKs (das kegelförmige Messingteil, das auf dem Pumpenröhrchen sitzt). Hat da evtl. jemand eins übrig? Oder kennt jemand einen Laden, der sowas noch vorrätig hat?
    DANKE

    Stephan
    Jeder groessere Laden sollte das entweder in der Ersatzteilkiste liegen haben oder dir bestellen.

    Ich nehme an, den Standardweg ueber die Webpage beim deutschen Distributor bzw Adresse fuer Reps anzufragen, bist Du schon gegangen (haeufig schicken die sowas auf Anruf hin im Brief zu) ?

    ´German Warranty Collection Point (distributor)
    Address: Katharinenstr. 7 Fuerth, 90762, German Warranty/Repairs
    Contact: Werner Zinnsmeister
    Email: consumer@cascadedesigns.ie
    Phone: 01805 227223
    Fax: +353 21 4621422
    distributor

  15. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #15
    Nein, hab ich noch nicht versucht. Danke!
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  16. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.078

    #16
    welchen Durchmesser hat das Steigrohr?

  17. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #17
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    welchen Durchmesser hat das Steigrohr?
    Keine Ahnung. Klein auf jeden Fall.
    Messe ich zu Hause mal aus.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  18. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.078

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #18
    Zitat Zitat von Daddyoffive Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Klein auf jeden Fall.
    Messe ich zu Hause mal aus.
    die sind auch klein
    werde ich mal messen

  19. Liebt das Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    10.078

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #19
    MSR dip tube with filter no 418066

    Messing gibt es wohl nicht mehr
    Geändert von lutz-berlin (13.04.2015 um 19:51 Uhr)

  20. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: MSR XGK II umrüsten

    #20
    Die Messingfilter gibt's offiziell tatsächlich nicht mehr hat mir der MSR-Service (Danke an Khyal für den Tipp) bestätigt. Für 25€ plus Steuer würde ich allerdings im Austausch für die alte eine komplette neue Pumpe bekommen. Jetzt weiß ich nicht, ob ich das machen soll, weil die alte ja sonst noch gut ist.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)