Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 61 bis 64 von 64
  1. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.640

    AW: [FR] GR20 - 3 Wochen im Juni quer durch Korsika

    #61
    Mitreisende: miemiemaeh
    OT: Die Zielgruppe "ahnungsloser, blutiger Anfänger", welche den Begriff "Klettersteig" fälschlich einfach mit "anspruchsvoller" oder "anstrengender Wanderweg" (Deine Erläuterung dazu...) übersetzt, sollte dem GR20 auch besser fern bleiben.
    Die andere Assoziation, die bei einem "Klettersteig" nämlich sachlich richtig gemacht wird, ist: Dort ist man zu jeder Zeit komplett gesichert (Drahtseil, Klettersteigset).

    Im Gegensatz dazu müssen am GR20 zahlreiche Passagen in Absturzgelände "obligatorisch" begangen werden, d.h. dort darf man keinen Fehler machen und es gibt keine vorinstallierte Sicherung. Der Erläuterungsversuch "Klettersteig" verleitet folglich zu der Annahme, die anstrengenden oder anspruchsvollen Passagen seien wie bei einem Klettersteig üblich idiotensicher mit Drahtseilen, Ketten, Tritten usw. versehen.
    Deswegen halte auch ich die Begriffswahl "Klettersteig" für mehr als unglücklich. Für den Wissenden ist sie schlicht falsch und für den Unwissenden gefährlich falsch.
    Meine Reisen (Karte)

  2. Fuchs

    Dabei seit
    04.04.2004
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    1.159

    AW: [FR] GR20 - 3 Wochen im Juni quer durch Korsika

    #62
    FLT- schöne Versachlichung

    braucht, ich hab praktischen den kompletten Weg in Tevas gemacht und außer dem Cirque gabs glaub ich 2 Stellen wo ich mal das Bedürfnis hatte die Hände ausm Hosensack zu nehmen
    Du bist mein Held!
    Du kannst Stolz auf dich sein!
    www.mitrucksack.de
    Ganz viel Pyrenäen ( HRP- Haute Randonnée Pyrénéenne - komplett) und ein bisschen La Gomera

  3. Erfahren

    Dabei seit
    01.04.2014
    Beiträge
    494

    AW: [FR] GR20 - 3 Wochen im Juni quer durch Korsika

    #63
    Mußt Du nicht nimm lieber einen der dort relativ häufigen Trailrunner die 3-4 Etappen an einem Tag machen, die schaffen das bestimmt auch mit überall anfassen. Ich krieg da die Hände einfach nicht schnell genug weiter gesetzt.

  4. Gerne im Forum
    Avatar von L0ewin
    Dabei seit
    23.04.2017
    Ort
    Alpenvorland
    Beiträge
    60

    AW: [FR] GR20 - 3 Wochen im Juni quer durch Korsika

    #64
    Ich hab den Reisebericht bis zum Schluss voller Spannung fertiggelesen. Sehr schön, danke! Hat Spaß gemacht zu lesen!

    Freunde von mir sind den auch schon gegangen, und sie würden sich -obwohl sie etwas bergerfahren und generell sehr fit sind- wohl eher einreihen in die Fraktion "bloß nicht unterschätzen".
    Es ist kein Zeichen psychischer Gesundheit, gut angepasst an eine kranke Gesellschaft zu sein.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)