Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 81 bis 100 von 100
  1. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    942

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #81
    Zitat Zitat von pfrinz Beitrag anzeigen
    Habs ehrlich gesagt nicht lange ausgehalten auf der Seite von Crosscall, sorry... ;)
    Weiß wer was über die Baromter der Sony Telefone zu berichten? Dass es die auch in "compact" Form gibt finde ich gut, der Trend zu immer größeren Geräten schmeckt mir persönlich nicht so (verwende ein altes Samsung Wave, falls das noch wer kennt).
    .

    Ich habe das Sony XZ1 compact.
    Optisch etc. nicht unbedingt Outdoor, aber als Paddler sollte es maximal wasserunempfindlich sein.
    Der Barometersensor zeigt Wert auf 3 Stellen nach dem Komma an,
    ein Höhensensor ist nicht verbaut.


    Thomas

  2. Dauerbesucher
    Avatar von Spartaner
    Dabei seit
    24.01.2011
    Beiträge
    785

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #82
    Zitat Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
    Der Barometersensor zeigt Wert auf 3 Stellen nach dem Komma an,
    ein Höhensensor ist nicht verbaut.
    Was soll denn ein "Höhensensor" sein?
    Aus GPS-Daten kannst du die Höhe errechnen, das ist aber idR sehr ungenau.
    Aus Beschleunigungsdaten und Gyroskopdaten könntest du uU ebenfalls eine Höhenänderung ermitteln, ist mir aber nicht bekannt.
    mMn wird idR der Barometersensor für die Bestimmung von Höhenänderungen verwendet.
    Also wäre es bei deinem Sony-Gerät nur eine Software-Frage.

  3. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    942

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #83
    Zitat Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
    Was soll denn ein "Höhensensor" sein?
    Auf einer Liste eingebauter Sensoren ist der "Höhensensor" für das Sony als nicht eingebaut angegeben.
    Mehr kann ich nicht dazu sagen.

    Thomas

  4. Fuchs
    Avatar von pfrinz
    Dabei seit
    11.12.2006
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.153

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #84
    Danke fürs nachschauen Thomas.
    Auf die Idee dass die einen Barometer einbauen aber keine Höhenmesserfunktion haben wäre ich nicht gekommen
    Nun müsste man also noch raus finden welche Sonys einen "Höhensensor" haben, auch wenn damit eigentlich keine eigener Sensor gemeint sein kann...

  5. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    13.930

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #85
    K.A: ob schon wo geschrieben. Meine Erkenntnisse:

    Auch normale Handys halten einiges an Wasser/Schnee aus und saufen nicht beim ersten Regentropfen ab. Packt man die Teile in eine Silikonhülle gegen Schläge und packt oben ein Gorillaglas drauf gehen sie auch nicht all zu schnell kaputt. Und wenn man noch z.B. bei Amazon eine der Plastikbeutel besorgt, die wasserdicht sind und zudem den Touchscreen des Handys weiter bedienen lassen, dann kann solch ein Handy auch mit auf die Bootstour.

    So spart man sich die Suche nach einem für Outdoor gebauten Handy. Da ist das Angebot recht dünn und oft nur mit veralteten Modellen bestückt.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  6. Vorstand
    Lebt im Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    12.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    21.359

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #86
    Ein Punkt, der pro Navi spricht, ist IMO die Verträglichkeit mit eisigen Temperaturen. Dafür sind Handy-Akkus selten ausgelegt bzw. man muss einigen Aufwand betreiben (möglichst warm halten, Verpacken in dichtem Beutel um bei Temperaturschwankungen Kondens zu vermeiden, etc.). Möglicherweise sind Outdoorhandies dafür besser vorbereitet.
    Geändert von lina (19.03.2018 um 10:08 Uhr)

  7. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    3.685

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #87
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ein Punkt, der pro Navi spricht, ist IMO die Verträglichkeit mit eisigen Temperaturen. Dafür sind Handy-Akkus selten ausgelegt bzw. man muss einigen Aufwand betreiben (möglichst warm halten, Verpacken in dichtem Beutel um bei Temperaturschwankungen Kondens zu vermeiden, etc.). Möglicherweise sind Outdoorhandies dafür besser vorbereitet.
    Dazu eigene Erfahrung:

    bei -15°C, Handys im Zug noch geladen, Transport in Innentasche der Jacke (Eingriff von Aussen, ungefütterte Klettermusen bei Beiden):

    Nach 2h auf Tour war das CAT B15 bei 96%, das Sony Xperia Mini meiner Frau bei 58%.

    Es gibt also signifikante Unterschiede

  8. Erfahren
    Avatar von Donik
    Dabei seit
    24.03.2014
    Beiträge
    140

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #88
    Für alle interessierten, das XZ1 Compact von Sony gibt es derzeit bei Aldi (und deswegen auch bei MM und Amazon) für ca 350 Euro.

    Es ist klein, ordentlich robust, wasser- und staubgeschützt und hat trotz kleinem Gehäuse einen ordentlichen Prozessor (das schaffen andere Hersteller ja nicht mehr..).

  9. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.052

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #89
    Solides gerät. Aber auch nicht wirklich günstig.

    Ohne jetzt zu genau recheriert zu haben, das kostet nur die hälfte: https://www.amazon.de/Honor-6X-Smart...Speicher-grau/
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  10. Dauerbesucher
    Avatar von Intihuitana
    Dabei seit
    19.06.2014
    Beiträge
    585

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #90
    Was sagt ihr hierzu?

    https://www.cubot.net/smartphones/king-kong/

    Ist halt ne Chinakiste.
    Als reines Tour, bzw. Reisehandy finde ich es nicht schlecht. Gut es hat zwar nur 3G, aber das sollte ja nicht so ein Problem sein, denn unterwegs braucht man es eh nicht so wirklich.

  11. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    25.02.2017
    Beiträge
    20

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #91
    Noch bin ich nicht so mutig, aber das beste Handy ist gar kein Handy.
    Ausnahmen bestätigen, wie immer, die Regel: safety first

    Grumpi

  12. Erfahren

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    425

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #92
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Solides gerät. Aber auch nicht wirklich günstig.

    Ohne jetzt zu genau recheriert zu haben, das kostet nur die hälfte: https://www.amazon.de/Honor-6X-Smart...Speicher-grau/
    Naja, wenn man ein (allerwelts?)-5,5 zoll Handy mit einem Hochleistungs-4,7-Zoll Kompakthandy vergleicht wird man immer weitaus günstigeres finden. So genau braucht eine Recherche für die Erkenntnis gar nicht sein.

  13. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.052

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #93
    Zitat Zitat von thomas79 Beitrag anzeigen
    Naja, wenn man ein (allerwelts?)-5,5 zoll Handy mit einem Hochleistungs-4,7-Zoll Kompakthandy vergleicht wird man immer weitaus günstigeres finden. So genau braucht eine Recherche für die Erkenntnis gar nicht sein.
    Was ist für dich da hochleistung? Die CPU ist vergleichbar. Die GPU ist vergleichbar. Ram hats 1gb weniger (für minimalen aufpreis gibts aber sicher auch 4gb von huwai. Das kleine display ist dazu noch schlechter (und nicht jeder will klein.). Aber passt schon. Naja, anyways.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  14. Erfahren

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    425

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #94
    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Was ist für dich da hochleistung? Die CPU ist vergleichbar. Die GPU ist vergleichbar. Ram hats 1gb weniger (für minimalen aufpreis gibts aber sicher auch 4gb von huwai. Das kleine display ist dazu noch schlechter (und nicht jeder will klein.). Aber passt schon. Naja, anyways.
    Einzelkomponenten machen noch keine Gesamtperformance - die Komponenten müssen schon auch perfekt zusammenspielen.

    Im Antutu Benchmark hatte das Sony jedenfalls fast 3x besser abgeschnitten:
    Ergebnis Leistungstest
    - Honor 6x: 57.955
    - Sony XZ1 Compact: 160.245

    Es hat übrigens keiner behauptet, dass jeder ein kleines Display will. Aber wer ein Kompaktes Handy mit Leistung und IP68 sucht wird sich kein 5,5 Zoll Handy ohne jede angegebene Schutzart zulegen dass Du auf die Info zu einem Angebot bzw. den Preisverfall für ein Kompakthandy als Antwort empfohlen hast.

    (wenn es was wirklich vergleichbares günstiger gibt immer her mit den Tipps!)
    Geändert von thomas79 (21.03.2018 um 22:17 Uhr)

  15. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.052

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #95
    Deiner argumentation kann ich aus einigen gründen nicht folgen; hab aber ehrlich gesagt keine lust das hier auszukaspern. Du bringst ein 500 euro handy genau so wenig den anforderung der topic entspricht wie das was ich gepostet habe. Es hat keinerlei vorteile oder irgend ein attribut was es "outdoortauglich" markiert.

    Also nehm ich lieber ein schnödes allerweltshandy und tu das im zweifelsfall in ne tüte. Wenn mal irgendwas schief geht hab ich halt 150 euro in den sand gesetzt und nicht mehr als das doppelte. Wasserdichtigkeit ist kein argument; kannst ja mal lesen was sony dazu beim xz1 schreibt. Ich lass den geneigten das einfach selbst entscheiden:

    https://www.inside-handy.de/handy-ve...ia-xz1-compact
    https://www.gadgetsnow.com/compare-m...ria-XZ-Premium

    Ansonsten sind natürlich leistungsbenchmarks total wichtigig, vor allem für den durchschnitts outdoorer... ( o0 )

    Ich weiss nicht was du "vergleichbarer" günstiger willst

    Edit: abgesehen davon, die sony compact reihe hat seit einier zeit thermale probleme, geschuldet durch zu kleine gehäuse mit zu viel leistung.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  16. Erfahren

    Dabei seit
    12.06.2010
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    425

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #96
    ähm... - ich habe das Handy hier nicht vorgeschlagen. Ich habe auch nicht behauptet, dass man die Leistung Outdoor braucht.

    Ich habe lediglich darauf hingewiesen dass Dein Vergleich ein Vergleich zwischen Äpfeln und Birnen ist. Nicht mehr und nicht weniger. Aber man kann sich auch künstlich aufregen wenn man es unbedingt will

  17. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.052

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #97
    Joar, war Donik. Mein fehler.

    Ein vergleich zwischen äpfeln und birnen seh ich da aber nicht.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Dragamor
    Dabei seit
    23.11.2007
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    953

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #98
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    K.A: ob schon wo geschrieben. Meine Erkenntnisse:

    Auch normale Handys halten einiges an Wasser/Schnee aus und saufen nicht beim ersten Regentropfen ab. Packt man die Teile in eine Silikonhülle gegen Schläge und packt oben ein Gorillaglas drauf gehen sie auch nicht all zu schnell kaputt. Und wenn man noch z.B. bei Amazon eine der Plastikbeutel besorgt, die wasserdicht sind und zudem den Touchscreen des Handys weiter bedienen lassen, dann kann solch ein Handy auch mit auf die Bootstour.

    So spart man sich die Suche nach einem für Outdoor gebauten Handy. Da ist das Angebot recht dünn und oft nur mit veralteten Modellen bestückt.
    So ähnlich hab ich es jetzt auch seid fsat 2 jahren. S5 Neo wohl statt Tüte Plastikkasten. Läst sich immer noch sehr gut bedienen und ist mehre Meter Wasserdicht und sehr Stossfest.

  19. Erfahren
    Avatar von Donik
    Dabei seit
    24.03.2014
    Beiträge
    140

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    #99
    Also zwischen dem Honor 6X und dem Sony XZ1C liegen Welten. Da kann ich tatsächlich ohne irgendwelchen Testberichten und Benchmarks reden, da meine Mutter das Honor und ich das Sony habe.

    Das Honor ist durchwegs brauchbar, hat aber deutlich schlechtere Performance, eine schlechtere Akkulaufzeit, ist wesentlich(!) schlechter verarbeitet, das Display ist trotz höherer Pixeldichte nicht annähernd so gut und ist eben viel größer. Dazu ist es nicht IP68 zeritifiziert und es hat weder Android 8 noch BT 5.0. Die Kameras sind bei beiden eher mäßig.

    Allein wegen IP68 ist es schon mehr outdoortauglich als das Honor, ein viel wichtigerer Punkt ist aber das Sony, wie oben schon erwähnt*, anscheinend ein wirklich gutes GPS Modul verbaut. Das habe ich jetzt schon öfters bei Touren im Vergleich zu zB Huawei P10 und Samsung S8 bemerkt. (Zum Honor habe ich aber keinen Vergleich, das Handy meiner Mutter kommt nicht mit auf Tour )

    Klar, nicht jeder braucht diese Leistung und nicht jeder zahlt dafür 75% mehr, dass muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei einem Preisnachlass von über 50 Euro (die schwarze Version gibt es jetzt schon wieder erst für 420 Euro aufwärts), hab ich es für erwähnenswert gehalten. Hätte ich vll in den Schnäpchenthread posten sollen, aber der Thread ist mir kurz nachdem ich es gelesen habe in den neuen Beiträgen untergekommen.

    Liebe Grüße,
    Dominik

    *Edit: Wie's ausschaut hab ich das oben gar nicht erwähnt, ups
    Geändert von Donik (25.03.2018 um 00:32 Uhr)

  20. Dauerbesucher
    Avatar von atlinblau
    Dabei seit
    10.06.2007
    Beiträge
    942

    AW: Outdoor-taugliches Handy 2015

    Zitat Zitat von Donik Beitrag anzeigen

    Allein wegen IP68 ist es schon mehr outdoortauglich als das Honor, ein viel wichtigerer Punkt ist aber das Sony, wie oben schon erwähnt*, anscheinend ein wirklich gutes GPS Modul verbaut.

    Liebe Grüße,
    Dominik
    Nutze als Outddorer (paddeln, scaten, joggen, radfahren) seit 6 Monaten das XZ1 compact als Handy.
    Von Akkulaufzeit, Größe, GPS-Genauigkeit, Performance und Outdoortauglichkeit für mich die Wahl.
    Größe und Entsperrung über Fingersensor erlaubt einhändige Bedienung.
    Ist zwar kein Schnäppchen, aber Qualität hat ihren Preis und beim XZ1c seine Berechtigung.

    Thomas

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)