Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. Erfahren
    Avatar von Flummi87
    Dabei seit
    31.07.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    341

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #21
    Da ich in den letzten Jahren vorallem beruflich viel unterwegs war, teils auch an Orten an denen wohl nur die allerwenigsten Touris aus dem Westen aufschlagen, habe ich recht viele Fotos gemacht. Aussortieren fängt bei mir schon beim Fotografieren an: Wozu z.B. einen Hafen aus zig Blickwinkeln ablichten, wenn auch zwei schöne reichen könnten? Zu diesem Zweck suche ich stets den besten Ort zum knipsen und mache dann mehrere Fotos von der gleichen Perspektive. Wenn ich dann Zeit habe, suche ich das Beste von einem Bild heraus und lösche den Rest. Dabei werden alle Bilder mit Datum und Ort entsprechend abgespeichert. Wichtig ist für mich, das die Qualität halbwegs ok ist oder aber der Erinnerungswert hoch ist.

    Hin und wieder gibs mal eins was für mich genug Wert hätte es aufzuhängen. Ist aber immer ne Kostenfrage...und da ich geizig bin Die meisten Bilder fristen ihr Dasein auf einer Festplatte, wer will, dem zeige ich Bilder. Unaufgefordert zeige ich grundsätzlich nichts herum. Gerade weil ich selbst weiss wie mir sowas auf den Wecker geht.

    Die Idee mit dem Fotobuch erscheint mir zwar arbeitsreich, aber dennoch sinnvoll. Lasst ihr die Bilder professionell entwickeln oder druckt ihr die einfach selbst auf Fotopapier aus (letzteres soll nicht besonders langlebig sein)?

  2. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.108

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #22
    Bei mir bleiben sie auf dem Rechner. Im Wechsel kommen sie auf den PC als Desktopbild. Papierbilder davon machen? Wir schauen ja auch nur ganz selten die alten Alben an . Aber mal Bilder auf den USB-Stick ziehen und auf dem großen Flachbildschirm die Urlaubsreise wiederholen, das hat was. Das muten wir aber Gästen nicht zu. Ich erinnere mich an tödlich langweilige Dia-Abende bei Freunden annodunnemals.
    Ditschi

  3. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #23
    Da ich Computerschulungen gebe habe ich jedes Jahr mind. 1 Fotobuch gemacht, von jeweils einem anderen Anbieter in anderer Machart.
    So können sich die Schüler aussuchen was sie am liebsten selber machen würden.
    Aktuell kann ich Ifolor und Cewe in Quadrat gross als Favoriten bezeichnen.
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  4. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #24
    Es gibt übrigens ein tolles Puzzleprogramm. Aus den farbigsten Fotos mache ich immer Puzzles.
    http://www.tibosoftware.com/jpup.htm
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  5. AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #25
    Zitat Zitat von Flummi87 Beitrag anzeigen
    Die Idee mit dem Fotobuch erscheint mir zwar arbeitsreich, aber dennoch sinnvoll. Lasst ihr die Bilder professionell entwickeln oder druckt ihr die einfach selbst auf Fotopapier aus (letzteres soll nicht besonders langlebig sein)?
    Mit Fotobuch ist zumindest bei mir gemeint: ein Fotobuch eines großen Anbieters (bei mir CEWE), das im Digitaldruck gedruckt wird.
    Sehr, sehr feine Sache. Wenn man den Dreh mal raus hat mit der Software geht es auch sehr schnell, man kann vollformatige mit kleinen Bildern mixen, die Ausschnitte wählen wie man möchte, Text hinzufügen, Cover gestalten etc.
    Gegenüber handgeklebten Fotobüchern sind digitale Fotobücher wesentlich dünner und somit platzsparender.
    Kürzlich habe ich mal eines als Erinnerung mit vielen alten Handyfotos gestaltet und war erfreut, wieviel besser und schärfer die gedruckt erscheinen.

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.148

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #26
    Zitat Zitat von Sisterintherain Beitrag anzeigen
    ...Text hinzufügen....
    Und nochmal sehr, sehr gut Korrektur lesen. Soll schon vorgekommen sein, daß in dem guten Stück, dann plötzlich ein Fehler drin war. Auch das Layout ist eine gute Quelle für Fehler, ganz zum Schluß nochmal ein Bild verrutscht, ein falsches (unscharfes) Bild reingeraten... Ansonsten aber schon nett, v.a. wenn man den Dreh raushat.

  7. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.025

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #27
    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    .... Und nochmal sehr, sehr gut Korrektur lesen....
    Das hift nix
    Ich habe drei Fotobücher gemacht mit jeweils 180-190 Seiten .
    Alle wurden von zwei weiteren Personen korrekturgelesen.
    In jedem Buch ist ein Schreipfehler.
    Beim letzten gleich auf der ersten Seite (Buchstabe vergessen).
    Aber trotsdem ist ein Fotobuch eine feine Sache.
    Gerade wenn man im Bekanntenkreis von so einer Reise berichtet.
    OT: mein Favorit ist Fotobuch.de

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  8. Erfahren
    Avatar von Wanderzwerg
    Dabei seit
    09.07.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    323

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #28
    Hallo!

    Mein Workflow:
    1) In Ligntroom importieren (direkt nach Tour oder Urlaub)
    2) Sortieren in sofort Löschen, aufberwahren und bearbeiten (in den ersten zwei Wochen nach Urlaub)
    3) Die mit "bearbeiten" markierten Bilder bearbeiten und in jpg umwandeln (2 x in "große" für spätere Verwendung und "kleine" fürs Tablet)
    4) Die kleinen aus Tablet schieben
    5) Bilder vom Laptop auf externe Festplatte sichern und SD-Karte formatieren (später)
    6) Auf dem Tablet soviele Löschen, daß man den rest u. U. sogar zeigen könnte, je nachdem wie viele gute dabei sind max 100-150. Die Bilder aus den letzten 2 Jahren laufen manchmal in zufälliger reihenfolge wie in einem el. Bilderrahmen, nur nicht an der Wand.
    7) Aus den großen zum Jahresende ein Jahrbuch erstellen (alle Urlaube/Touren sonstige Aktionen) auf 80 Seiten ein großen quadratisches Buch, mit so 400 bis 700 Bildern,

    An die Wand kommt wenig, meist nur Portraits an die Familienbilderfotowand also 2 bis 3 pro Jahr, zur Zeit hängen da so 25 Bilder.

    Gruß
    Zwerg

  9. Erfahren
    Avatar von schlump
    Dabei seit
    24.01.2008
    Ort
    Klagenfurt
    Beiträge
    193

    #29
    Ich filter nach der Tour den "Müll" (unscharf, gleiches Motiv mehrfach, blöd belichtet, etc) raus - die kommen gnadenlos weg. Die "Guten" werden dann nochmals gefiltert, um ein kurzes prägnantes Album zu machen - meist landet das dann auch auf flickr. Die restlichen Bilder bleiben mir aber auf nem externen Datenhafen erhalten - falls ich nochmal nachsehen will; kommt schon mal vor. Hin und wieder wird aus den Alben auch ein Fotobuch und ganz ausgewählte Bilder werden groß ausgedruckt und schmücken meine Fotowand ;)

    Gesendet von meinem Q10
    ALL YOUR BASE ARE BELONG TO US

    View my flickr

  10. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    27.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    10

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #30
    Zitat Zitat von SwissFlint Beitrag anzeigen
    Es gibt übrigens ein tolles Puzzleprogramm. Aus den farbigsten Fotos mache ich immer Puzzles.
    http://www.tibosoftware.com/jpup.htm
    Also Puzzle finde ich an sich schon Klasse! Und wenn man da auch noch sein eigenes Lieblingsmotiv nehmen kann..das ist dann natürlich ein Knaller!

    Zitat Zitat von Wanderzwerg Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Mein Workflow:
    1) In Ligntroom importieren (direkt nach Tour oder Urlaub)
    2) Sortieren in sofort Löschen, aufberwahren und bearbeiten (in den ersten zwei Wochen nach Urlaub)
    3) Die mit "bearbeiten" markierten Bilder bearbeiten und in jpg umwandeln (2 x in "große" für spätere Verwendung und "kleine" fürs Tablet)
    4) Die kleinen aus Tablet schieben
    5) Bilder vom Laptop auf externe Festplatte sichern und SD-Karte formatieren (später)
    6) Auf dem Tablet soviele Löschen, daß man den rest u. U. sogar zeigen könnte, je nachdem wie viele gute dabei sind max 100-150. Die Bilder aus den letzten 2 Jahren laufen manchmal in zufälliger reihenfolge wie in einem el. Bilderrahmen, nur nicht an der Wand.
    7) Aus den großen zum Jahresende ein Jahrbuch erstellen (alle Urlaube/Touren sonstige Aktionen) auf 80 Seiten ein großen quadratisches Buch, mit so 400 bis 700 Bildern,

    An die Wand kommt wenig, meist nur Portraits an die Familienbilderfotowand also 2 bis 3 pro Jahr, zur Zeit hängen da so 25 Bilder.

    Gruß
    Zwerg
    Danke für diese ausführliche Darstellung! Ich glaube, da sollte man sich echt eine Scheibe von abschneiden. Und du ziehst das dann echt immer so konsequent durch? Ich schaffe es ja noch nicht mal die Bilder der letzten Geburtstagsfeier auzusortieren

  11. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.148

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #31
    Zitat Zitat von peter-hoehle Beitrag anzeigen
    ...
    80 Bilder hängen im Wohzimmer.
    ...
    Habe das zum Anlaß genommen mich zu trauen, mein letzes "Nicht-Foto-Poster" demnächst umwandeln zu wollen. Sind dann 5 Poster a 16 Bilder (Din A 5) also auch 80 und dazu nochmal 16 Einzelbilder (30x45 bzw. Din A4).

    Die armen Besucher....

  12. Fuchs
    Avatar von Meer Berge
    Dabei seit
    10.07.2008
    Ort
    bei HH
    Beiträge
    1.705

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #32
    Bei mir werden die besten Bilder
    oft in kleine Fotoreportagen wie hier oder hauptsächlich im Fotoforum zusammengestellt
    manchmal zu Fotobüchern
    manchmal zu Kalendern
    manchmal zu großen Abzügen für die Wand
    manchmal zu Bilder-Vorträgen für verschiedene Veranstaltungen
    manchmal für meine Schulklassen zusammengestellt, denen ich über Regionen der Welt erzähle
    manchmal Freunden/der Familie gezeigt, wenn Interesse bekundet wird
    fast immer zu flickr geladen, damit auch entfernte Freunde/Bekannte/Interessierte was davon haben können (und gegen Datenverlust)

    Gut Licht,
    Sylvia
    Kalender *Papageitaucher 2019*
    Das Wetter, das man jeden Morgen in sich selber macht, ist viel wichtiger als das Wetter draußen. Fynn

  13. Erfahren

    Dabei seit
    24.07.2014
    Ort
    Stuttgart / Waiblingen
    Beiträge
    426

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #33
    Ich hab bisher immer Fotobücher gemacht bei diversen Anbietern, bin aber mit der Qualität nicht immer zufrieden gewesen:
    Pixelnet: auf Fotopapier entwickelt, ist super geworden, aber nach ner Weile kleben die Seiten zusammen und man macht beim Öffnen die Bilder kaputt
    Cewe: Manche Bilder sind richtig schlecht komprimiert und haben einen hässlichen Halo-Effekt bekommen, andere wiederum sind total schön.

    Insgesamt find ich das ne super Sache. Aber es gibt schon fast zu viele Möglichkeiten, man "verkünstelt" sich dann immer so, und schreibt generell zu viel Text. Ausserdem ist es doch recht teuer und nichts besonderes mehr. Wollte jetzt mal den etwas persönlicheren Weg gehen und Bildern entwickeln und in ein Album kleben und von Hand kurze Kommentare dazu schreiben. Oldschool Fotoalbum halt

    Hat jemand Tipps und Erfahrungen dazu?
    In welcher Größe kommen Outdoor-Fotos am schönsten raus? Ein oder Zwei Fotos pro Seite? Wie entwickelt man breite Panorama-Fotos am besten? Was für ein Buch empfiehlt sich als Grundlage um die Bilder einzukleben? Was für Stifte zum Beschriften verwenden? Klebestift oder so Foto-Klebe-Ecken?
    Fragen über Fragen

    edit:
    Ich finde so ein Album schön:
    https://www.fotoalben-discount.de/Fo...rz::29228.html
    60 schwarze Seiten, groß genug für 2 13x18cm Bilder pro Seite mit etwas Text dazu. Macht bis zu 120 Bilder pro Album, auf jeden Fall genug um ein Jahr zu dokumentieren. Aber wie beschriftet man einen Leineneinband von außen?
    Geändert von boehm22 (05.04.2016 um 18:37 Uhr)

  14. Alter Hase
    Avatar von SwissFlint
    Dabei seit
    31.07.2007
    Ort
    Mittelschweiz
    Beiträge
    3.463

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #34
    Meine Erfahrung ist:
    Mind. 15 cm-Fotos oder noch etwas grösser.
    Besser ist dunkles Papier

    Stift darf dann ruhig silberfarbig oder weiss sein

    Einkleben nicht mit diesen Ganzseitenfolien. Ich persönlich würde aktuell neue Lösungen suchen, wie Streifen auf den Schmalseiten, die strukturiert sind. Also farbig, unebene Ränder haben, ev. gemustert. Da gibt es sicher etwas "Neues", noch nie dagewesenes.
    Abdeckband:
    http://de.aliexpress.com/item/5pcs-L...617074406.html
    http://www.modulor.de/Klebstoff-Kleb...-Klebebaender/
    Unterwegs mit der Rosinante: http://ramblingrose.ch/

  15. Erfahren

    Dabei seit
    15.12.2012
    Beiträge
    468

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #35
    Zitat Zitat von moeTi Beitrag anzeigen
    Ich hab bisher immer Fotobücher gemacht bei diversen Anbietern, bin aber mit der Qualität nicht immer zufrieden gewesen:
    http://www.fujidirekt.de falls du es doch nochmal mit einem Buch probieren willst.
    Verlässliche Qualität.

  16. AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #36
    Von Canon gibt es ein hochqualitatives Fotobuchdruckangebot, das habe ich selbst noch nicht genutzt, hatte aber schon einige in den Händen, die Qualität war sehr ordentlich.

  17. Erfahren

    Dabei seit
    10.01.2010
    Beiträge
    239

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #37
    ich bin mit den Fotobüchern von Saal-Digital.de in matt sehr zufrieden. auch die Software dazu ist für mac und windows sehr brauchbar. ich nehme immer 28x28cm harcover matt. dann einen dunkelgrauen hintergrund, da wirken finde ich die Landschaftsbilder sehr gut.

    Qualität meiner Meinung nach sehr gut, auch Kundenservice perfekt. Ich habe schon ca 10 Bücher dort bestellt und war immer zufrieden. Ein Buch hatte einen kleinen Fehler (2 Seiten sind noch zusammengeklebt. Beim Öffnen ist eine Seite auf ca 3mm eingerissen). Ich habe denen ein Foto mit angelegtem Lineal gesendet und bezüglich weiterer Vorgangsweise gefragt --> Am nächsten Tag war schon ein neues kostenloses Exemplar auf dem Weg zu mir.

    LG attue

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.143

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #38
    Ein Foto hätte ich gern mal als mindestens 150cm breiten Druck auf Aluplatte im Wohnzimmer. Im Moment scheue ich mich nur noch davor, die (mind.) 130€ dafür auszugeben.
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  19. Erfahren
    Avatar von Jofu
    Dabei seit
    09.10.2009
    Ort
    Heinsberg
    Beiträge
    156

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #39
    Ich mache in der Regel Fotoalben auf Original Fotopapier mittels der vom Hersteller gelieferten Software (also kein PDF Upload wie bei Saal möglich) im Format 20x30 oder 30x40 pro Seite.

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Pielinen
    Dabei seit
    29.08.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    950

    AW: Wofür werden die tollen Fotos verwendet?

    #40
    Zitat Zitat von Christian J. Beitrag anzeigen
    ...Im Moment scheue ich mich nur noch davor, die (mind.) 130€ dafür auszugeben.
    Na wieviel hat den der Kamerafuhrpark gekostet!
    Dafür hat man doch seine tolle Fotoausrüstung.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)