Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 51 von 51
  1. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    18.980

    AW: So weit läuft mein Kind

    #41
    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    Ok, verstehe. Einigen wir uns bei diesem Tread in Kinderfragen einfach darauf, hoch und runter zu zählen. Sicherheitshalber...
    ACK, Einverstanden.

    Meine ersten Alpenwanderungen fanden mit neun statt; da dürften tausend Meter rauf und wieder runter das Maximum gewesen sein.
    Mit knapp fünf ist der Nachwuchs bei uns mal etwa 600m aufgestiegen, runter dann größtenteils in der Kraxe (ächz...).

  2. Fuchs
    Avatar von Randonneur
    Dabei seit
    27.02.2007
    Ort
    Pays de Gex
    Beiträge
    2.008

    AW: So weit läuft mein Kind

    #42
    Also für mich sind Höhenmeter auch immer nur rauf.

    Je nach Geländeprofil ist Runtergehen ja schwer oder leicht.

  3. chrischian
    Gast

    AW: So weit läuft mein Kind

    #43
    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    Ok, verstehe. Einigen wir uns bei diesem Tread in Kinderfragen einfach darauf, hoch und runter zu zählen. Sicherheitshalber...
    Sicherheitshalber, Höhenmeter nur hoch zählen.

    Ansonsten kommt 6 Jahre, 30km und 1000 Höhenmeter schon gut hin (GPS-Tracks punktoptimiert).

    2.Tag: Kaltenberg(Studenec) - Hochwald(Hvozd)

    4.Tag: Jeschken - Klein Iser

    5.Tag: Klein Iser - Spindlerpass

  4. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.866

    AW: So weit läuft mein Kind

    #44
    OT: Hmmm. Gibts zu der Höhenmeterfrage schon irgendeinen Faden hier? Meine Frau und ich streiten gerade, was denn nun besser sei - nur hoch rechnen oder hoch und runter. Ihr Argument: Ich würde ihr, wenn ich nur hoch zählte, ja unterschlagen, dass sie den besch***en Berg am nächsten Tag auch wieder runter muss. Oder wir könnten mit der Seilbahn hochfahren (rein theoretisch, praktisch natürlich nicht!!) und hätten Null Höhenmeter und dann runterlaufen und hätten auch Null Höhenmeter, weil runter ja nicht zählt... Hilfe!
    Grüße, Tie »

  5. chrischian
    Gast

    AW: So weit läuft mein Kind

    #45
    OT: Ich würde dann hinauf und hinab angeben.

  6. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.866

    AW: So weit läuft mein Kind

    #46
    Zitat Zitat von chrischian Beitrag anzeigen
    OT: Ich würde dann hinauf und hinab angeben.
    OT: Ok, dann kann ich differenzieren, aber 1000hm hoch sind doch gleich 1000hm runter von der Belastung her gesehen - da kann ich auch einfach addieren. Meine drei hier haben jedenfalls mehr Respekt vor "runter" als vor "hoch".

    Manche übertreiben es auch ein bisschen mit den Kindern: http://de.wikipedia.org/wiki/Budhia_Singh
    Grüße, Tie »

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.675

    AW: So weit läuft mein Kind

    #47
    Zitat Zitat von Tie_Fish Beitrag anzeigen
    [OT]
    Manche übertreiben es auch ein bisschen mit den Kindern: http://de.wikipedia.org/wiki/Budhia_Singh
    OT: Zu dem inzwischen nicht mehr Kleinen gab es mal vor ein paar Jahren einen sehr interessanten aber auch sehr erschreckenden Dokufilm auf ARTE. Mich würde interessieren, was inzwischen aus dem armen Drops geworden ist.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  8. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.866

    AW: So weit läuft mein Kind

    #48
    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    OT: Zu dem inzwischen nicht mehr Kleinen gab es mal vor ein paar Jahren einen sehr interessanten aber auch sehr erschreckenden Dokufilm auf ARTE. Mich würde interessieren, was inzwischen aus dem armen Drops geworden ist.
    OT: In dem Film (http://youtu.be/jJdx-_sMO2M) hieß es zum Schluss, er hätte ein offizielles Stipendium und einen anderen Trainer. Schauen wir mal 2016 auf Olympia.
    Grüße, Tie »

  9. Neu im Forum
    Avatar von pini
    Dabei seit
    14.01.2015
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1

    AW: So weit läuft mein Kind

    #49
    Meine Kinder (damals Sohn 6 und Tochter 8 Jahre) haben fast 18 km Feldwege und ein wenig bergauf geschafft. Wir sind ziemlich spät am Nachmittag losgegangen was sich später als fataler Fehler rausgestellt hat.
    Denn je später und dunkler es wurde desto weniger motiviert waren die Kinder. Mein Mann hat sie zwar wahnsinnig gut motiviert aber mit der Zeit hielt auch die Motivation nicht länger als ein paar Minuten an bis sie zur Mama kamen um zu jammern

    Wir haben zwar unser Ziel erreicht, und waren danach auch sehr stolz alle zusammen dass wir es geschafft haben, es hat aber wirklich sehr an der Kraft gezehrt dauernd Motivator zu spielen.

    Natürlich hängt es auch von der Tagesverfassung des Kindes ab wieviel gerade geleistet werden kann. Wenn Sie gut drauf sind geht es so einfach und beflügelt, und wenn sie aber schon mit dem linken Fuss aufstehen dann kann man die coolste Wanderung machen und man erntet nichts. Aber da kennt glaub ich jeder sein Kind am Besten.

    Auf jeden Fall sind es so oder so im Gesamten wunderschöne Erlebnisse die in Erinnerung bleiben, auch wenns hart war.


  10. Userbeauftragte
    Vorstand
    Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.348

    AW: So weit läuft mein Kind

    #50
    Ich muss mich jetzt aufhören, hier zu posten. Mein Großer ist diesen Sommer mit neun an mir vorbeigezogen, was die Tagesdistanz betrifft und zwar mit Rucksack. Er ist vorgelaufen (Ihr seid so lahm!), einen Ort zu weit und kam dann irgendwann zurück und fragte genervt: "Wo bleibt ihr denn? Ich konnte doch nicht wissen dass wir hier schon zelten wollen."
    Die Kleine läuft so weit wie der Bruder im entsprechenden Alter.
    Ich fürchte ihr hört bald von mir im "So weit läuft meine Mutter"-Thread
    Vielleicht auch im "Wie krieg ich meine Eltern dazu nicht immer so zu trödeln-Thread"

  11. Fuchs

    Dabei seit
    17.07.2013
    Beiträge
    1.293

    AW: So weit läuft mein Kind

    #51
    Ja, das fand ich auch schlimm. Zwschen dem Motivieren und Antreiben und dem Hinterherhecheln gab es maximal 3 Tage mit gleichem Tempo.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)