Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.342

    Pot Cozy Packsack?

    #1
    Kennt ihr den Warm Sak? Ich hätte sowas gern für meinen Evernew 1300ml Topf. Wie kann man sowas selbst zaubern? Welches Isoliermaterial wäre da geeignet?

  2. Erfahren

    Dabei seit
    07.05.2014
    Beiträge
    151

    Luftpolsterfolie

    #2
    Auf Videos bei Youtube sieht man häufig "pot cozys" aus Luftpolsterfolie. Die verwendete Folie ist mit einer silbernen (Aluminium?) Schicht versehen und scheint besonders dick zu sein. Die Pot-Cozys werden mit Gewebeklebeband zusammen geklebt.

    Vermutlich wird solche Luftpolsterfolie verwendet:
    http://www.dm-folien-shop.de/luftpol...kaschiert.html

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.642

    AW: Pot Cozy Packsack?

    #3
    Ich habe vor einiger Zeit mal dieses handliche Stück gekauft.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  4. Erfahren

    Dabei seit
    31.01.2014
    Beiträge
    201

    AW: Pot Cozy Packsack?

    #4
    der normale pot cozy wird einfach aus sonnenschutzfolien für die autowindscheibe (1-3€) selbst gebastelt. (siehe vorposter)

    das innere des warm sak erinnert eher an mysa gräs, also einer füllung aus polyesterfasern.

  5. Fuchs
    Avatar von wilbert
    Dabei seit
    23.06.2011
    Ort
    südlich der elbe
    Beiträge
    2.192

    AW: Pot Cozy Packsack?

    #5
    moin funner,
    beim "warm sak" wird eine wattierte isolationsschicht verwendet. wahrscheinlich polyester watte oder ähnliches http://www.extremtextil.de/catalog/D...-qm::1768.html

    die silbernen pot cozy`s der amis und engländer werden aus "reflectix" gemacht:
    http://www.amazon.com/Reflectix-ST16...ords=reflectix
    in der folie sind die luftkammern doppelt übereinander geschichtet und isolieren so besser.

    bei uns, habe ich die einfache gefunden, die eine schicht luftkammern hat:
    http://www.amazon.de/gp/product/B00H...?ie=UTF8&psc=1
    reflectix gab es leider nur in großen längen und zu hohen preisen.

    lg. -wilbert-

  6. AW: Pot Cozy Packsack?

    #6
    Ich habe meinen aus Evazote zusammengeschweißt. Idee war ursprünglich von Hotdog oder so.
    Im Packsack des Topfes hast du dann auch ungefähr so ein Teil wie den Warmsack.

    Siehe http://www.outdoorseiten.net/forum/s...d.php?p=976149
    Geändert von blitz-schlag-mann (28.06.2014 um 09:04 Uhr)
    Viele Grüße
    Ingmar

  7. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.342

    AW: Pot Cozy Packsack?

    #7
    Der Warm Sak wiegt 18 Gramm, ein Pot Cozy aus einer Vereisungsschutzmatte für Autos dürfte da schwerer werden und einen Beutel zum verpacken braucht man dann auch noch. Finde es integriert im Beutel eigentlich eine sehr schöne Lösung, sollte aber auch von innen abwischbar sein. Im Grunde würden es dann zwei Beutel tun, bei der man dazwischen Isoliermaterial steckt wie Polyester Watte. Nur welches Stoffmaterial ist so Hitzebeständig und leicht?
    Ich gebe zu, ich habe von Nähen keine Ahnung. Wäre ein Grund meine Mutter mal wieder zu besuchen

  8. Alter Hase
    Avatar von cane
    Dabei seit
    21.10.2011
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    3.846

    AW: Pot Cozy Packsack?

    #8
    Pot Cozy, zwischen 20 und 50g:
    http://antigravitygear.com/shop/cozy...gear-pot-cozy/

    Für Freezerbag Cocking, 45g:
    http://antigravitygear.com/shop/cozy...ar-pouch-cozy/

    Oder ein Plastikschüsselchen mit Isolierung, dann kann man das Wasser im Topf erhitzen udn muss nicht immer nervig das Essen aus dem Titantopf kratzen:, 55g:
    http://antigravitygear.com/shop/cozy...ear-bowl-cozy/

    In letzteres passt ein 600er Evernew leider so gerade nicht rein, die Griffe müssten ab. Zum Heulen :-)


    mfg
    cane

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)