Seite 67 von 95 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.340 von 1883
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Christian J.
    Dabei seit
    01.06.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    5.170

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    OT: So unterschiedlich ist es im Leben: Hier versammeln sich z.B. Leute, deren primäre Sorge beim Radfahren ihre instragrammability ist.
    Ich selbst sehe mich irgendwo in der Mitte. Ich bin jede Woche 7-10 Stunden innerorts auf dem Fahrradsattel zu sehen. Da möchte ich nicht ganz panne aussehen.

    Dackel? Seit ich Slickreifen habe, muss ich deutlich weniger von den Viechern aus dem Profil kratzen. Aber bald fängt die Spike-Saison wieder an....
    "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
    Durs Grünbein über den Menschen

  2. Vorstand
    Moderator
    Alter Hase
    Avatar von Ziz
    Dabei seit
    02.07.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    4.885

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    OT: Hat mein Rad ne hohe instragrammability, hat es vor allem ne hohe Diebstahlability.
    Wo kämen wir hin, wenn jeder sagen würde
    „Wo kämen wir hin?“
    aber niemand ginge, um zu schauen, wohin wir kämen, wenn wir gingen?

  3. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    Auf Seite 21 eine Werbung für diesen Helm: https://www.livall.de/produkt-item/bh51-neo/
    Das ist es: Das gelbe Rundumblinklicht.
    Sturzsensor und Lautsprecher. Da kann der Helm endlich den Autofahrer, der einen gerade überfahren hat, so richtig zusammensch... - äh auf seinen Fehler aufmerksam machen. Man selbst kann ja vielleicht gerade nicht mehr reden.

    Mac

  4. AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    Sturzsensor und Lautsprecher. Da kann der Helm endlich den Autofahrer, der einen gerade überfahren hat, so richtig zusammensch... - äh auf seinen Fehler aufmerksam machen. Man selbst kann ja vielleicht gerade nicht mehr reden.

    Mac
    Vielleicht oute ich mich mit dieser Frage als Saurier. Aber für mein Empfinden ist der Helm ein Hoax, oder meinetwegen ein Aprilscherz. Ist das Teil ernst gemeint?
    Für eine Welt ohne Pressspan

  5. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    OT: Hat mein Rad ne hohe instragrammability, hat es vor allem ne hohe Diebstahlability.
    Tatsächlich hängt die Diebstahlability wohl hauptsächlich von der Lockability ab (ok, an Diebstahlbrennpunkte ist das sicher anders). Die Instagramability ist dann aber eher umgekehrt proportional zur Replaceability.

    Mac

  6. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
    Vielleicht oute ich mich mit dieser Frage als Saurier. Aber für mein Empfinden ist der Helm ein Hoax, oder meinetwegen ein Aprilscherz. Ist das Teil ernst gemeint?
    Der ist für Hipster die nicht wissen, dass man als Hipster keinen Helm trägt.

    Mac

  7. AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Fritsche Beitrag anzeigen
    Vielleicht oute ich mich mit dieser Frage als Saurier. Aber für mein Empfinden ist der Helm ein Hoax, oder meinetwegen ein Aprilscherz. Ist das Teil ernst gemeint?
    Ich werde zwar aus der Seite nicht so wirklich schlau, aber warum sollte das nicht ernst sein?

    So ein "smarter" Helm ist zwar noch ein Exot, aber das könnte sich durchaus etablieren.

    Integrierte Freisprecheinrichtung (inkl. Navi), Musik hören auf Reisen, automatischer Notruf bei Sturz, integrierte Beleuchtung und automatisches Bremslicht etc.

    Das sind alles Gimmicks die ihre Kunden finden werden.

  8. Erfahren

    Dabei seit
    03.07.2012
    Ort
    Struckdieksau
    Beiträge
    449

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Er hört bei Größe 61 schon auf. Ist also nicht ernst gemeint.

    In Kiel wird der von einem Händler angeboten.
    Bestimmt findet der einen Käufer.

    Und ein Bremslicht für Fahrradfahrer wär toll.
    In Kopenhagen muss man den Arm heben, um das anzuzeigen, sonst kracht es.

  9. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    Und ein Bremslicht für Fahrradfahrer wär toll.
    Bremslichter für Fahrräder gibt es schon ein paar. Eine Positionierung auf Kopfhöhe scheint mir aber wenig sinnvoll, so ungefähr Sattelhöhe ist sicher besser.

    Mac

  10. AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    Und ein Bremslicht für Fahrradfahrer wär toll.
    In Kopenhagen muss man den Arm heben, um das anzuzeigen, sonst kracht es.
    Im Ernst?

    Was ist das denn für ein Blödsinn... Wenn ich den Arm hebe, kann ich gar nicht mehr richtig bremsen.

  11. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.562

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Integrierte Freisprecheinrichtung (inkl. Navi), Musik hören auf Reisen, automatischer Notruf bei Sturz, integrierte Beleuchtung und automatisches Bremslicht etc.

    Das sind alles Gimmicks die ihre Kunden finden werden.
    Mag ja sein. Aber wer das Radfahren als eine derart gefahrgeneigte Tätigkeit ansieht, dass ein Helm nötig ist, sollte sich erst recht nicht durch Telefoniererei oder Musik ablenken lassen. Ich erkenne da einen Widerspruch.
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  12. AW: Der Tod trägt Schwarz

    Ich erkenne da ehrlich gesagt keinen Widerspruch.

    Der Einsatz von Musik oder Telefon obliegt einem ja selbst. Sprich im innerstädtischen Verkehr, bei dem meine volle Aufmerksamkeit gefordert ist, da muss ich ja keine Musik hören, oder telefonieren. Mache ich im Auto auch nicht.

    Aber auf Radreisen, oder auf ausgewiesenen Radwegen, stellt das bestimmt für einige ein nettes Gimmick dar. Allemal besser als Bluetooth-Boxen mit Kabelbinder am Fahrrad.

    Wir sind hier bei ODS, nicht jeder fährt nur im Autodschungel durch die Stadt.

    Aber auch Naviansagen über den Helm fände ich durchaus praktisch.

  13. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Lobo Beitrag anzeigen
    Sprich im innerstädtischen Verkehr, bei dem meine volle Aufmerksamkeit gefordert ist, da muss ich ja keine Musik hören, oder telefonieren. Mache ich im Auto auch nicht.

    Aber auf Radreisen, oder auf ausgewiesenen Radwegen, stellt das bestimmt für einige ein nettes Gimmick dar.
    D.h. auf Radreisen oder auf ausgewiesenen Radwegen ist die volle Aufmerksamkeit nicht gefordert und ein Helm ist auch nicht notwendig? Ich bin da ganz bei Pfad-Finders Logik.

    Mac

  14. AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von derMac Beitrag anzeigen
    D.h. auf Radreisen oder auf ausgewiesenen Radwegen ist die volle Aufmerksamkeit nicht gefordert und ein Helm ist auch nicht notwendig? Ich bin da ganz bei Pfad-Finders Logik.

    Mac

    Das obliegt dir. Nach meinem Wissen gibt es keine Helmpflicht.

  15. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.713

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Warum dürfen nur Autofahrer während der Fahrt mit Freisprecheinrichtung telefonieren, Navi Befehlen lauschen oder Musik hören?
    Mit welcher Logik wird ein Radfahrer davon mehr abgelenkt als ein Autofahrer?
    Da schlagen wohl wieder die Argumenteure ohne Praxiserfahrung mit dem Fahrrad als Alltagsverkehrsmittel zu.

  16. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.283

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Kopfhörer sind in der Regel ungünstig, auch im Auto!

    Es kommt natürlich auf die Lautstärke an, auch im Auto
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

  17. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.742

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Pfiffie Beitrag anzeigen
    Kopfhörer sind in der Regel ungünstig, auch im Auto!
    Ja, und wie schön, dass man mit dem Helm Nawi-Durchsagen, Musik etc. ohne Kopfhörer hören kann.

    Ich bin gespannt, ob es funktioniert und werde berichten. Ich olle Hipsterin ich. (Oder Hipsterette? Hipsterella? Hippe?)
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  18. Lebt im Forum
    Avatar von derMac
    Dabei seit
    08.12.2004
    Ort
    Ilmenau
    Beiträge
    7.316

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Mit welcher Logik wird ein Radfahrer davon mehr abgelenkt als ein Autofahrer?
    Die Logik war nicht, dass ein Autofahrer mehr oder weniger abgelenkt wird. Sie war, dass, wenn man eine Sache für so extrem gefährlich hält, dass man einen Helm tragen muss, man sich auch extrem auf die Sache konzentrieren sollte. Mit dem Verkehrsmittel hat die Logik erstmal nichts zu tun.

    Mac

  19. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    16.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.713

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Der Helm schützt nicht mehr als ein Sicherheitsgurt oder Airbag. Warum ist dann das Selbe beim Fahrrad so viel verwerflicher und ablenkender als beim Auto?
    Oder geht es nur darum gegen Raddfahrer zu polemisieren?

  20. Fuchs
    Avatar von Pfiffie
    Dabei seit
    10.10.2017
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    1.283

    AW: Der Tod trägt Schwarz

    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Ja, und wie schön, dass man mit dem Helm Nawi-Durchsagen, Musik etc. ohne Kopfhörer hören kann.

    Ich bin gespannt, ob es funktioniert und werde berichten. Ich olle Hipsterin ich. (Oder Hipsterette? Hipsterella? Hippe?)
    Du hast 2 Sinne im Straßenverkehr die ganz entscheidend sind. Deine Augen und deine Ohren, sehen und hören. Im Auto habe ich wenigstens noch Rückspiegel. Da ringrum alles zu ist höre ich schon weniger, im Auto noch Kopfhörer ausetzen oder so laut Musik hören das man draußen mithören kann, geht meiner Meinung garnicht (meine Meinung zumindest). Ein Nachteil. Ich habe das als Fußgänger selbst schon erlebt mit Kopfhörern und konnte einen Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer nicht mehr vermeiden der mir nach dem kleinen Ausfallschritt in den Rücken fuhr oder ich mich sehr erschrocken habe als jemand an mir vorbei rannte. Da gibts einige Beispiele. Das wäre ohne Kopfhörer nicht passiert. Ich sage ja nicht das man keine tragen darf, aber man sollte sich bewusst sein das man eine viel schlechtere Wahrnehmung damit hat. Wenn du nur noch mit Kpfhörern rum rennst/fährst könnte das vielleicht anders sein, aber wir sind mit Augen und Ohren auf die Welt gekommen und man hört auch ganz besonders auf den Verkehr was einem überhaupt nicht bewusst ist. Das sollte man nciht vergessen.
    "Freiheit bedeutet, dass man nicht alles so machen muss wie andere"

Seite 67 von 95 ErsteErste ... 1757656667686977 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)