Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #1
    Hi,

    ich hab seit längerem diesen Rucksack hier in Gebrauch:
    https://www.globetrotter.de/shop/mer...t-pack-194738/
    Was ich an ihm liebe ist das er extrem leicht ist und sich so wunderbar klein zusammenknüllen läßt und überall reinstopfen läßt.
    3-4kg lassen sich immer locker transportieren, das reicht für ne Tageswanderung mit 2 Litern Wasser, nem Pulli und was zu Essen, locker aus.

    Was mich allerdings wirklich stört, ist dass ich unter dem Rucksack massiv schwitze. Das ist wohl dem Material geschuldet, aber auch bei normal warmen Tagen bilden sich direkt Schweißnester unter Riemen und Rücken.

    Nun suche ich einen Rucksack mit obigen Eigenschaften, leicht und knüllbar, aber mit besserer Durchlüftung und weniger Schweißbildung (und vielleicht einem Reißverschluss der nicht so zum Klemmen neigt).
    Jemand ne Idee?

  2. Erfahren
    Avatar von binom999
    Dabei seit
    29.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    416

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #2
    https://www.globetrotter.de/shop/sea-to-summit-ultra-sil-dry-day-pack-199427/

    Mit zwei Elementen der Z-Lite super bequem. Geschwitzt hab ich darunter noch nie. Aber wenn du nen Aufstieg machst schwitzt man eigentlich immer was voll, dass lässt sich nicht vermeiden (also ich jedenfall)
    Geändert von binom999 (12.06.2014 um 11:43 Uhr)

  3. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #3
    Alternativen zum Sea to Summit wären der Bach Itsy Bitsy oder der Deuter Hokus Pokus.
    Ich habe auch den Light Pack, noch von Four Seasons, und finde ihn auch superpraktisch.

    MfG Sanne

  4. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.644

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #4
    Zitat Zitat von binom999 Beitrag anzeigen
    https://www.globetrotter.de/shop/sea-to-summit-ultra-sil-dry-day-pack-199427/

    Mit zwei Elementen der Z-Lite super bequem. Geschwitzt hab ich darunter noch nie. Aber wenn du nen Aufstieg machst schwitzt man eigentlich immer was voll, dass lässt sich nicht vermeiden (also ich jedenfall)
    Den und die einfachere StS-Variante habe ich auch (immer am Schlüsselbund mit dabei) und finde beide toll, aber der ist garantiert nicht weniger schwitzig als das Meru-Teil, da er eben auch vollflächig am Rücken aufliegt.
    Meine Meinung muss es entweder ein Rucksack mit Belüftungssystem im Rücken (gespanntes Netz z.B.) sein, damit er nur an wenigen Punkten aufliegt. Dann ist er aber nicht mehr knüllbar. Oder man nimmt etwas winzig Zusammenlegbares, schwitzt aber dafür. Einen Tod muss man halt immer sterben.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  5. Erfahren
    Avatar von binom999
    Dabei seit
    29.08.2012
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    416

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #5
    Ich versteh das "Schwitzproblem" irgendwie eh nicht.

    Entweder es ist warm, so dass man bei der kleinsten körperlichen Betätigung anfängt mit schwitzen (wenn der Rucksack den Rücken nass macht, dann werden sicherlich auch noch andere Partien schwitzen) oder es ist weniger warm und man zieht sich wärmer an und fängt dann auch bei körperlicher Betätigung an mit schwitzen.

    Egal wie ich es dreh und wende, ich werde bei körperlicher Betätigung schwitzen und ob da der Rücken mehr oder weniger schwitzt ist nach meinem eigenem Empfinden unerheblich.

    Wenn ich einen Rucksack habe der so ein Gewebe hat, dass der Rücken keinen direkten Kontakt hat, ist mein Rücken vielleicht weniger stark verschwitzt, allerdings werden dort wo die Riemen sind trotzdem Stellen anfangen zu schwitzen ebenfalls wie andere Stellen.

    Die einzige Möglichkeit ist sich einfach körperlich nicht anzustrengen und/oder seinen Fitnesszustand zu verbessern

  6. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.644

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #6
    Zitat Zitat von binom999 Beitrag anzeigen
    Die einzige Möglichkeit ist sich einfach körperlich nicht anzustrengen und/oder seinen Fitnesszustand zu verbessern
    OT: Bessere Fitness heisst nicht, dass man weniger schwitzt.
    Eher trifft das Gegenteil zu.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    21.08.2006
    Beiträge
    538

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #7
    Zitat Zitat von Ôpola Beitrag anzeigen
    Was mich allerdings wirklich stört, ist dass ich unter dem Rucksack massiv schwitze. Das ist wohl dem Material geschuldet, aber auch bei normal warmen Tagen bilden sich direkt Schweißnester unter Riemen und Rücken.

    Nun suche ich einen Rucksack mit obigen Eigenschaften, leicht und knüllbar, aber mit besserer Durchlüftung und weniger Schweißbildung (und vielleicht einem Reißverschluss der nicht so zum Klemmen neigt).
    auch ich denke das ist sehr schwierig bis unmöglich. wo soll man denn bei so einem ultraleichtdingens die belüftung am rücken unterbringen (ganz abgesehen davon das die sowieso meist wenig bringt, unterm rucksack schwitzt man halt).
    abgesehen davon gefallen mir die arcteryx cierzos ganz gut, da gibts auch verschieden modelle je nach größe/volumen.

  8. Gerne im Forum

    Dabei seit
    22.11.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    50

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #8
    Vielleicht schwitzt man weniger mit einer Hüfttasche, gibt es da nicht eine kleine leichte von TerraNova?
    Ich finde allerdings, daß man unter den leichten Rucksäcken weniger schwitzt als unter welchen mit "richtigem" Tragesystem und Belüftungspipapo.

    MfG Sanne

  9. Erfahren

    Dabei seit
    30.08.2011
    Ort
    Dörentrup
    Beiträge
    116

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #9

  10. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #10
    Hiho und danke für eure Antworten!

    Also ich muss sagen, dass ich unter dem großen Rucksack (Deuter Act Lite 50+10) immer recht wenig schwitze.
    Wie gesagt schwitze ich eh sehr wenig.
    Nur unter dem Kleinen wirds schnell sehr unangenehm.
    Habe mir eure anderen Vorschläge mal angeschaut, Deuter, Bach, Sea-to-Summit, aber aus dem Habenwolleneffekt glaube ich fast nicht, dass die Rucksäcke eine Verbesserung wären zum Meru.
    Sehen alle so aus als wäre es dünner Plastistoff mit dünnen Plastikriemen zu nem Sack verarbeitet.

    Vielleicht sollte ich doch irgendwann einmal auf einen stabileren Tagesrucksack umsteigen? Irgendetwas mit max. 20 Litern, immer noch sehr leicht, aber doch mit Hüftgurt und ein wenig Belüftung?
    Dann könnte ich auch besser kraxeln wenn wir mal wieder nen Klettersteig oder ähnliches gehen...

  11. AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #11
    Habe das Vorgängermodell, das finde ich sehr super:
    http://blackdiamondequipment.com/de/...3COALALL1.html

  12. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #12
    Auch ein nettes Teil.

    Aber kann es sein, dass alle diese Rucksäcke wie ein Turnbeutel am Rücken hängen, wenn sie nicht wie auf den Werbeplakaten stramm befüllt sind?

    Ich meine im Besten Falle: 2 Wasserflaschen, ne Tafel Schoki und n Brötchen.
    Keine Extraklamotten, kein Nix.
    Der Meru hängt dann Konstruktionsbedingt traurig am Rücken herum.

  13. Neu im Forum
    Avatar von DerBlinde
    Dabei seit
    28.06.2014
    Beiträge
    5

    Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #13
    Ja, das tun sie (rumhängen)...ich habe aber von einem gelesen, der für den Fall einen Dry Bag mit Luft füllt um den Rucksack auszufüllen damit er besser sitzt...kann man ausprobieren.

    Wenn du den nassen Rücken nicht haben kannst und eh so wenig drin ist, kannst du den Rucksack aber auch an einem Schulter tragen, abwechselnd. Mehr Beluftung geht nicht und Du musst nichts neues kaufen oder weiter Gedanken damit verschwenden, sondern kannst morgen raus...

    Wenn Du aber eh nur Wasser&Snacks mitnehmen willst, brauchst Du auch keinen Rucksack. Da reichen deine Hosen-/Jackentaschen+Wasserflasche in der Hand.

    Wenn's unbedingt was neues sein muss, (oder Du dann doch Jacke/KarteKompass/Rettungsdecke und alles
    Mögliche mithaben willst) gibt's auch Hufttaschen/Lumbarpacks in Zigtausend Ausführungen. Mit/ohne Flaschen/Trinkblase, mehr/weniger Huftpolsterung, mit/ohne Kompressionsriemen um Kleidung/Sitzmatte anzuschnallen usw. Meru hat sogar einen mit abnehmbaren Schulterträger im Angebot falls es dann doch etwas schwerer als ein Brötchen wird...(du hast geschrieben 3-4kilo für eine Tageswanderung??)

    Die von Inov8 sind z.T. recht klein im Packmass, ab 100g bist du dabei. Mit Trinkblase (Racepro 4) wird's um die 500g und nicht mehr knüllbar, das nehme ich persönlich für Radfahren/Inline Skating wenn ich den ganzen Tag unterwegs bin und das Wetter instabil ist.

    Nur so als Anregung. Du musst entscheiden ob die Lösung für Dich in einem Umdenken der Gewohnheiten oder einer Neuanschaffung liegt.

  14. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #14
    Hi Blinder,

    lustig das immer öfter so etwas geschrieben wird wie "[nicht] weiter Gedanken damit verschwenden, sondern kannst morgen raus..."
    Als ob ich zu Hause bleib, weil ich mir Gedanken über den Rucksack mache
    Leider gibts zwischendurch einfach viel zu viel Zeit in der man, ich zumindest, nicht raus kann. In der Zeit beschäftige ich mich dann schon mal gerne mit solchen Sachen.


    Nichts für ungut zurück zum Thema:

    Echt spannend was es da noch an Alternativen gibt! An Hüfttaschen oder ähnliches hatte ich noch garnicht gedacht, da vielen mir bisher immer nur die uralten kleinen Bauchtaschen zu sein. Wirklich ein paar interessante Alternativen dabei.

    Die 3-4kg kommen schnell zustande mit 2 Litern Wasser, Schoko+Brot und dann meist noch ein Pulli für die kühleren Stunden.

  15. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #15
    3 Jahre und viel getan hat sich bei mir nicht in Bezug auf den Tagesrucksack... bin immer noch mit dem knüllbaren Meru unterwegs.
    Aber nun habe ich doch nach dem Wandern immer wieder starke SChulterschmerzen, so das etwas anderes her muss.

    Anforderung ist immer noch dass das hier alles reinpassen muss:
    Bis zu 1 Liter Wasser, Pausenbrote, Apfel, Tafel Schoko, Regenjacke oder Schirm, oder wenns mal zu warm wird auch die Jacke oder der Pulli. Außerdem hat bißchen Kleinkram wie Taschentuch, Messer, usw.

    Nun suche ich mittlerweile eher etwas, was die Schultern entlastet. ALso ein Daypack mit Hüftgurt? MAcht das überhaupt Sinn? In der REgel sind die Daypacks ja eh nicht so groß als das sie bis zu der Hüfte gehen.
    Oder dann halt wie oben geschrieben gleich ne Hüfttasche. Habe mich bei Globi mal umgesehen bin aber noch nicht so recht überzeugt.

    Habt ihr da tolle Modelle auf Lager die ich mir mal anschauen könnte?

  16. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.644

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #16
    Keine Ahnung, ob der nicht schon eine Nummer zu schwer, groß und massiv ist, aber weil ich gestern aus Zufall selber im "Sale" drüber gestolpert bin und damit liebäugele:
    Lowe Alpin Ascent Superlight
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  17. Erfahren
    Avatar von gaudimax
    Dabei seit
    10.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    318

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #17
    Vielleicht möchtest du für 1,99 Euro diesen Quechua-Rucksack von Decathlon testen: Klick
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
    Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur,
    Darum, Mensch, sei zeitig weise!
    Höchste Zeit ist\'s! Reise, reise!
    Wilhelm Busch

  18. Erfahren
    Avatar von Ôpola
    Dabei seit
    01.05.2008
    Beiträge
    324

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #18
    Hmhmhm, der Lowe gefällt mir schon ganz gut. Aber da vielleicht wieder die Schulterproblematik? Ebenso beim Quecha.
    Nur grade liebäuglich ich tatsächlich mit einem Hüftbeutel, vor allem mit dem Osprey Talon 6. Der scheint mir geräumig genug zu sein mit seinen 6 Litern und auch laut diverser Tests ganz gut am Körper zu sitzen.
    Kennt den vielleicht schon jemand?

  19. AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #19
    Von Vaude habe ich einen leichten Tagesrucksack mit Netzrücken und kleinem Hüftgurt, der für mich zur Schulterentlastung durchaus was bringt. Meinen gibt's nicht mehr, aber Nachfolgemodelle, Citus LW z. B.. Ich mag an dem Vaude Netzsystem, dass man es spannen für super Belüftung oder entspannen kann, wenn man mehr Volumen braucht.

  20. Erfahren
    Avatar von aachenbenne
    Dabei seit
    03.11.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    222

    AW: Sehr leichter, kleiner Tagesrucksack ähnlich Meru Light Pack gesucht

    #20
    Zitat Zitat von Sisterintherain Beitrag anzeigen
    Von Vaude habe ich einen leichten Tagesrucksack mit Netzrücken und kleinem Hüftgurt, der für mich zur Schulterentlastung durchaus was bringt. Meinen gibt's nicht mehr, aber Nachfolgemodelle, Citus LW z. B.. Ich mag an dem Vaude Netzsystem, dass man es spannen für super Belüftung oder entspannen kann, wenn man mehr Volumen braucht.
    Meinst du diesen hier? http://www.mctrek.de/rucksaecke/wanderrucksaecke-kleiner-45-liter/vaude-minimalist-25_4042576?choosecolor=BLUE&choosesize=-

    Hier hatte ihn auch lange im Einsatz. Vorteil war, das man bei 3-4 Kilo Gepäck, einfach die Rückenplatte entfernen konnte und er immer noch super bequem war. So lässt er sich auch sehr klein zusammen falten.

    Ich habe jetzt auch den Citus LW. Leider kann man dort das Rückensystem nicht entfernen.
    http://www.bschuetz.de - Look at my Blog, my Blog is amazing

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)