Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 204
  1. Dauerbesucher
    Avatar von theone
    Dabei seit
    15.03.2006
    Beiträge
    969

    Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #1
    Hallo,

    wenn ich mein Rucksackplaner mit neuen Zusammenstellungen für eine Tour füttere, bin ich immer auch am überlegen wo ich Gewicht sparen kann. Ich bin zwar kein UL-Freak, aber leicht unterwegs zu sein ist einfach angenehmer.
    Mit UL-Ausrüstung kann allerdings schnell auch der Geldbeutel ultraleer werden. Deshalb würde mich mal eine Sammlung von Ausrüstungsgegenständen interessieren, die zwar leicht bis ultraleicht sind, aber trotzdem günstig. Gesucht ist alles, von den großen Dingen wie Rucksack, Zelt, Schlafsack über Bekleidung bis hin zu Gadgets.

    Als Beispiel nehm ich mal den guten alten Spork. Wiegt 9g, kostet 2€. Da kann kein Titanbesteck mithalten. Außerdem ist er für beschichtetes Kochgeschirr ideal.
    Wer für alles Offen ist, kann nicht ganz Dicht sein.
    Christian Wallner

  2. Dauerbesucher

    Dabei seit
    10.04.2010
    Beiträge
    746

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #2
    Dann haste schon einmal 10g im Rucksack weniger.
    Guter Anfang

  3. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #3
    UL und ultragünstig sind PET-Flaschen (anstelle von Sigg-Trinkflaschen oder Weithalsflaschen), Plastibeutel (statt Kulturbeutel, Geldbeutel, Packbeutel, ...), ein Topfdeckel aus Alufolie (die dicke, aus denen die Schalen für Aufbackcroissants sind). Für wenig Geld viel Gewicht sparen kann man auch mit einem Selfmade UL Spirituskocher. Allerdings ist ein Gaskocher einfacher im Handling.

    Wenn die "großen" Ausrüstungsgegenstände (wie Zelt, Schlafsack, Isomatte, Rucksack) UL werden sollen, wirst du über gewisse Investitionen nicht hinweg kommen. Aber es lohnt sich.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  4. Erfahren

    Dabei seit
    12.03.2012
    Ort
    Kreis Karlsruhe
    Beiträge
    190

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #4
    wasn für dich günstig ?
    Wer den Koch kennt , braucht vor dem Essen nicht zu beten .

  5. AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #5
    Sehr gutes Thema! Ich hoffe, dass hier viele brauchbare Tipps genannt werden, die besonders für Leute mit schmalem Budget hilfreich sind.
    Was Kleidung betrifft, so finde ich Decathlon eine gute Anlaufstelle für günstige und manchmal auch leichte Sachen. Allerdings sind diese Sachen - wie so oft - in Fernost produziert, wo auf ethische, ökologische und soziale Standards leider keine Rücksicht genommen wird.

    Meine letzten Anschaffungen von Decathlon:

    Quechua Fleece Forclaz 20 (170g) 4,95 Euro
    Fleece-Jacke Forclaz 200 (344g) 14,90 Euro
    Daunenjacke Wed‘ze (286g) für 40 Euro

  6. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #6
    Am leichtesten und am günstigsten ist es, garnicht erst so viel mitzuschleppen.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  7. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.829

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #7
    Zitat Zitat von Daddyoffive Beitrag anzeigen
    Am leichtesten und am günstigsten ist es, garnicht erst so viel mitzuschleppen.
    OT: Oder gar nicht erst loszugehen
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  8. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    927

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #8
    Myas Decke von Ikea für den Sommer statt Schlafsack.
    Tarpponcho statt Zelt und Regenjacke
    Evazote

  9. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.234

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #9
    Zitat Zitat von Rattus Beitrag anzeigen
    OT: Oder gar nicht erst loszugehen
    oder nur Tagestouren zu machen, oder sich beim Essen/ Küche einzuschränken....

    So reicht mir in der warmen Jahreszeit z.B. die Zubereitung von Heißgetränken, der Rest geht kalt. Dafür reicht mir aber auch mein Titanbecher, d.h. Topf-Gewicht gespart.

  10. Gerne im Forum
    Avatar von Pabsto
    Dabei seit
    20.03.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    57

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #10
    Ganz spontan und kostenlos fallen mir da Einsparungen am Rucksack Gewicht ein.
    Evtl. Verstärkende Matten herausnehmen und die ganzen zu langen Riemen kürzen.

    Auch habe ich den Pumpsack für meine Neoair selber gebastelt. Der Originale hat glaub ich um die 80g, meiner wiegt unter 30g und kostet keine 5€.

    Umfüllen von Sonencremes etc. In kleinere, der Tour angemessene Behältnisse, spart auch einiges.

    Der Tipp den Topfdeckel mit Alufolie zu ersetzen ist super!

  11. Alter Hase
    Avatar von Schmusebaerchen
    Dabei seit
    05.07.2011
    Ort
    Da wo man 5m einen Berg nennt
    Beiträge
    3.101

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #11
    Discounter Festschaumstoff Isomatte kostet 7€ wiegt rund 330g und reicht je nach Untergrund bis 5 bzw 10°C. Zusätzlich ist das Ding unzerstörbar. Liegt sich irgendwann platt, aber das dauert schon ein Stück. Nachteile sind natürlich Packmaß und Komfort. Aber wem das egal ist, für den ist es perfekt. (Für mich persönlich: kein schwammiges Schlafgefühl, kein Quietschen, kein Aufpusten)

    Olivenglas(0€ da Müll) und Teelichter statt Zeltlaterne. Gehört aber eher zum Thema Luxus.

    Poncho(50€ für leichte Modelle)+Bundeswehr Bodenplane(~7€, 390g) ist leichter als jedes UL Zelt+UL Regensachen und so günstig, wie ein ordentliches Discounter Kuppelzelt(10€ Spielzelte in Pink mal außen vor gelassen). Wer es noch leichter möchte, der nimmt eine Rettungsfolie als Bodenplane(2€,80g) oder nimmt nur die Isomatte, denn die ist eigentlich auch dicht.

    gemäßigte Wintertouren:
    Skiklamotten, statt Expeditionsware. Hab z.B. eine 600g Schneehose, die mir bis 0°C ohne Schlafsack zum draußen schlafen reicht. Uralt, deswegen kann ich keinen Preis mehr nennen. Ist aber definitiv weit unter 50€. Daunenhosen mögen zwar leichter sein, aber der Preis...

    Hier irgendwo im Forum steht noch:
    Plastikbeutel statt Gamaschen.


    Kompaktkamera, statt Spiegelreflex
    Nützliche Wiki Seiten: Leitfaden für Einsteiger, Packlisten
    UGP-Mitglied Index 860

  12. Neu im Forum

    Dabei seit
    17.10.2013
    Beiträge
    4

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #12
    So eine Isomatte:
    http://www.asmc.de/de/Camping/Schlaf...x-60-cm-p.html

    Wiegt wenig und kostet wenig.

    Vorraussetzung ist es dann natürlich sich immer nen schön weichen Boden zu suchen.
    Auf dem harten Boden eines Campingplatzes ist das ne qual.

    Wobei kritische stimmen sicherlich sagen das man sich das bisschen dann auch sparen kann

  13. oo0OooO0oo
    Gast

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #13
    1.
    Als Beginner solltest Du insbesondere Gewicht bei den schweren Gegenständen wie Rucksack, Zelt, Schlafsack sparen. Hier lohnt es sich am stärksten und Du bist gleich mit mehreren kg weniger unterwegs.

    2.
    Meiner Meinung nach ist es Unsinn, UL Billigstkram zum vollen Preis zu kaufen. Viel besser ist es hochwertige UL Ausrüstung stark rabattiert zu kaufen. Die üblichen Seiten (Outdoordeals, der Schnäppchenthread bei UL Trekking ( http://www.ultraleicht-trekking.com/...3-schnäppchen/ ) ), azyklisches Kaufverhalten (d.h. jetzt Winterausrüstung und nicht Sommerausrüstung kaufen) bzw. etwas Rumgesuche helfen weiter.

  14. AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #14
    Falls Ihr diese Serie noch nicht kennt, dann unbedingt reinlesen:

    http://www.ausgeruestet.com/2011/01/...ung-unter.html

    CU

    Carsten010

  15. Erfahren

    Dabei seit
    31.01.2014
    Beiträge
    203

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #15
    Zitat Zitat von Daddyoffive Beitrag anzeigen
    Wenn die "großen" Ausrüstungsgegenstände (wie Zelt, Schlafsack, Isomatte, Rucksack) UL werden sollen, wirst du über gewisse Investitionen nicht hinweg kommen. Aber es lohnt sich.
    Entweder dies gilt für UL und UH, oder es ist schlichtweg flasch.

    Rucksack
    käuflich:
    - UL-Rucksäcke von Cottages gibt es als gutes Secondhand immer wieder für 50€
    - ALDI, Lidl & Co bieten immer wieder billige und leichte NoName-Rucksäcke <20€ an (Evtl. muss man nach einiger Zeit ein paar Reparaturen vornehmen.)
    MYOG:
    - 10€ MYOG-Rucksack von kili

    Zelt
    käuflich:
    - HighPeak Minilite mit knapp unter 1kg und 20€
    - Bauplane als Tarp (3-10€)
    MYOG:
    - Tarp aus Polycro (5-8€)
    - Ein Notfallzelt kannst Du Dir für max 4€ selbst zusammenkleben. Du musst Dir nur 2 Notfalldecken, Schnur + Klebeband im 1€ Shop besorgen.

    Schlafen
    käuflich:
    - Sommerschlafsäcke mit 800g (Reicht einem ULer für 3 Jahreszeiten!) gibt es auf ebay für 10€ oder bei ALDI, Lidl & Co.
    MYOG:
    - Sommerquilt von Wallfahrer

    Sonstiges:
    - Das günstigste und leichteste Kochset (49g) hat der Laufbursche selbst gebastelt: klick

    - In 1€-Shops gibt es auch öfter mal Faltflaschen. Leider sind sie bunt, nur mit 500ml befüllbar und etwas schwerer als die der Trekkinghersteller. Sonst sind die bereits genannten PET-Flaschen ein sinnvoller Evergreen.

    - Skills und Wissen: 0 € und 0 gr.

    Alles von günstiger Ausrüstung an einem Ort findet man auf der Website ausgeruestet.com und flusslinie.de.

    Zitat Zitat von Daddyoffive Beitrag anzeigen
    Am leichtesten und am günstigsten ist es, garnicht erst so viel mitzuschleppen.
    ###

    Auf viel Verständnis, Erfahrung und Wissen stößt Du hier: http://www.ultraleicht-trekking.com/

  16. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.314

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #16
    Die von dir geposteten Tipps passen m.E. nur für moderate Touren und holen nicht das Optimum an Gewichtsersparnis raus.

    Letztlich muss aber jeder selbst für sich und seinen Geldbeutel entscheiden, welche Qualität und Robustheit und Bequemlichkeit er haben möchte. Das wird immer ein Abwägen zwischen z.B. Gewicht und Komfort sein.
    Das Leben ist kein Problem, das gelöst werden müsste, sondern ein Abenteuer, das gelebt werden will.
    John Eldredge
    ><>

  17. Erfahren
    Avatar von denisrs
    Dabei seit
    08.08.2013
    Beiträge
    116

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #17
    Sich hier oder anderswo informieren und dann Sachen deutlich günstiger in Asien kaufen wie z.B. Alu-/Titanheringe, Packsäcke, Kocher oder Kochgeschirr. In der Regel deutlich günstiger als hier wo ein Markenname draufsteht (I.d.R. mind. 50%), allerdings Versand 3-4 Wochen.

    Kann man machen, muss man nicht

  18. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.942

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #18
    Feste, große Müllbeutel als Zeltunterlage oder Notfall-Biwacksack oder Behelfsponcho, kleinere als Rucksackliner.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  19. AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #19
    Hier noch zwei Tips zum Gewicht und Geldd sparen für Ultralight Anhänger.
    1.) Wer eine Spülbürste mitnimmt, kann diese auch als Zahnbürste benutzen.
    2.) Wer sich ein Ultralight-Zelt mit viel Mesh holt, kann Gewicht und Geld sparen. indem er die Nudeln durch das Mesh abgießt, und dafür das Nudelsieb zu Hause lässt.

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Fletcher
    Dabei seit
    24.02.2012
    Ort
    zentrales Angeln
    Beiträge
    725

    AW: Ultra leicht - und ultra günstig. Ausrüstungsideen.

    #20
    Zitat Zitat von superflow Beitrag anzeigen
    Hier noch zwei Tips zum Gewicht und Geldd sparen für Ultralight Anhänger.
    1.) Wer eine Spülbürste mitnimmt, kann diese auch als Zahnbürste benutzen.
    2.) Wer sich ein Ultralight-Zelt mit viel Mesh holt, kann Gewicht und Geld sparen. indem er die Nudeln durch das Mesh abgießt, und dafür das Nudelsieb zu Hause lässt.
    Das ist wohl im wahrsten Sinne Geschmackssache
    Zu 1.: Ich würd eher meine Zahnbürste als Spülbürste mißbrauchen , weil ist leichter

    Zu 2.: Davon ist abzuraten wenn die Harzer Grizzlymaus in der Nähe ist, denn DAS lockt mit Sicherheit ungebetene Gäste an
    Das letzte Hemd hat keine Taschen

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)