Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53
  1. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.164

    AW: Pakboat Paffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #41
    Frag mal bei Outtrade nach.
    Die drei Verdeck-Optionen fuers Saranac kannst dir gern bei meinem Boot ansehen (und dann ggf. selbst basteln).

  2. Fuchs
    Avatar von Tomscout
    Dabei seit
    04.01.2006
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.108

    AW: Pakboat Paffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #42
    Zitat Zitat von bayerskan Beitrag anzeigen
    Hallo Cajon, bzw. hallo in die Runde,

    Ich möchte mir für das Puffin-Boot auch Spritzdecken zulegen. Pakboats selbst scheint da nichts direkt anzubieten. Kann mir jemand helfen und mir sagen, wo/wie ich Spritzdecken finde, die für ein Pakboats Puffin passen (es geht konkret um ein Puffin II, falls das relevant ist)?

    Bitte entschuldigt meine Unwissenheit und danke schon mal für jegliche Hilfe!
    Moin,

    also ich hab mir einfach so Universal-Spritzdecken bestellt... (ich vermute, Du meinst eine Spritzschürze? Also das Ding, was Du an dem Oberdeck befestigst und dir um den Bauch schnallst?)
    Ich habe sowas hier: http://www.arts-outdoors.de/Shop/products/de/Wassersport-Co/Spritzdecken/Hiko-Kajak-Spritzdecke-Basic-Fitflex-Nylon-rot.html
    Passt wunderbar.
    Bei dem Laden kann man auch immer anrufen, wenn man vermeintlich "doofe" Fragen hat - sind super nett und haben Ahnung von der Materie. Da habe ich auch das Verdeck für mein Saranac her.
    Gruß, Tom

  3. Neu im Forum

    Dabei seit
    11.04.2017
    Ort
    Münchner Raum
    Beiträge
    8

    AW: Pakboat Paffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #43
    Super, vielen Dank ihr zwei für die schnellen Antworten! Ich werde mir beides mal ansehen bzw. mich telefonisch erkundigen und dann demnächst bestellen. Auf jeden Fall schon mal sehr gut zu wissen, dass es da Universal-Sachen gibt, die passen.

    Und ja genau, ich meinte Spritzschürze, Verdeck bietet Pakboats ja selbst an. War mir mit der Terminologie nicht ganz sicher, und habe einfach den Begriff von Cajon übernommen.

  4. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.07.2015
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Paffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #44
    Moin!

    Das Solo-Verdeck für den Puffin II gibt es bei Outtrade gerade für 79 Euro, meine ich.

  5. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.07.2015
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #45
    Moin!

    So, kurzes Outing: Seit zwei Monaten habe ich auch die alte Version. Und bin damit ziemlich glücklich. Im Gegensatz zu meinem anderen Falter (Klepper Aerius I) ist der Aufbau in weniger als 15 Minuten erledigt. Der Puffin II ist dermaßen leicht auf dem Wasser zu bewegen, dass es eine Freude macht. Kippelig ist er überhaupt nicht.

    Wenn entsprechend aufgebaut, bekomme ich auch nicht mit, dass er sich irgendwie durchbiegt. Weder in der 2er-Variante oder solo mit Sitz mittig. Spurstabil gegen Wind ist natürlich so eine Sache - kann man dem Boot aber abgewöhnen, indem man eine Finne mittig drunter klebt - 110 cm Abstand vom Heck. Danach hat man keine Probleme mehr. Letzte WE sind meine Frau & Tochter mit dem Boot die Oberalster herunter, ich im Klepper hinterher - die haben keine Mühen gehabt, zusammen das Boot gut zu beschleunigen und auf Kurs zu halten. Selbst bei starkem Wind auf dem lokalen See waren die beiden gut auf Fahrt.

    Solo habe ich es heute die Luhe herunter gefahren - musste das Solo-Verdeck mal endlich ausprobieren :-). Irgendeinen Grund muss man ja haben. Etliche Grundberührungen gehabt - aber kaum was zu sehen am Unterboot. Einen Zinken habe ich selbst reingemacht, weil ich meinen Dackel mit dem Paddel fast erschlagen wollte, hätte, könnte :-). Andere Geschichte. Prima Boot.

    Tipp: Soloverdeck gerade günstig zu erhalten. Siehe oben.

    Wird so langsam mein Lieblingsfaltboot meiner kleinen Flotte :-).

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.819

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #46
    Was ist für Dich starker Wind? Welchen Wert hast Du konkret gemessen? Wir sitzen gerade mih Seekajak, Wanderboot und Grabner eine mäßige, in Böen frische Brise aus, weil der Wind zu stark ist, um am See zurückzukommen. Edit: Das
    Seekajak hat natürlich kein Problem.
    Geändert von Torres (04.06.2017 um 18:52 Uhr)
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  7. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    24.07.2015
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #47
    Zitat Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Was ist für Dich starker Wind? Welchen Wert hast Du konkret gemessen?
    Ich wusste, dass die Frage kommt :-). Nein, ich habe keinen Wetterbericht zu Hand gehabt. Ich habe auch keine Vergleichswerte, um die genaue bft-Stärke im nachhinein zu erklären.

  8. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    6.164

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #48
    Danke fuer den Kurzbericht!
    Probier solo mal hinten sitzen mit Trimmung vorn (Wassersack, Steine, Klapprad, dicker Dackel ), das funktioniert auch sehr gut.

    Zitat Zitat von Elbpirat Beitrag anzeigen
    ...Wird so langsam mein Lieblingsfaltboot meiner kleinen Flotte :-).
    Ja, bei mir auch. Mehr Boot brauchts eigentlich nicht...

  9. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    14.06.2008
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #49
    Moin,

    lässt sich das Saranac auch gut in Küstennähe paddeln (Nord und Ostsee)? Oder nicht so eine gute Idee?

  10. Liebt das Forum
    Avatar von Torres
    Dabei seit
    16.08.2008
    Ort
    meine Perle
    Beiträge
    20.819

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #50
    Nordsee ganz schlechte Idee, Ostsee in Badebuchten oder sehr geschützten Bereichen vielleicht. Tide, Unterströmungen und Wind beachten.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

  11. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    14.06.2008
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #51
    Moin Torres,

    danke Dir. Gibt es etwas zum Falten, mit dem das Paddeln in Küstennähe ok wäre? Habe die Nordsee praktisch vor der
    Haustür. Ein großes Seekajak kann ich leider nicht lagern.

    Beste Grüße

    Nick

  12. Dauerbesucher

    Dabei seit
    07.03.2014
    Beiträge
    957

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #52
    Ich behaupte (ohne es selbst probiert zu haben), dass die großen Nautiraid Narak Kajaks (ab ca. 4,5m, wobei Nautiraid selbst nur das Karan 520 und das Grand Narak 550 als Seekajaks bezeichnet) geeignet sind. Die sollte es auch mit Steuer geben, ich werde aber aus dem Katalog und den Webseiten in Kombination nicht ganz schlau...

    Allerdings nur mit Auftriebskörpern - geschottet sind die ja nicht, ohne Auftriebskörper läuft das Boot einfach voll und ist nicht mehr kontrollierbar.

    MfG, Heiko

  13. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    14.06.2008
    Beiträge
    32

    AW: Pakboat Puffin Saranac, Zweier-Faltboot, neue Version PU und Skegs

    #53
    Moin Heiko,

    danke Dir.Das Kajak scheint nicht so einfach in der Bahn zu transportieren zu sein.
    Ich werde wohl mal einen allgemeineren Thread bzgl meiner Suche nach der "Eierlegenden Wollmilchsau" anstoßen, bevor dieser hier am Thema vorbei geht bzw. vom Saranac abweicht...

    Beste Grüße

    Nick

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)