Seite 59 von 59 ErsteErste ... 949575859
Ergebnis 1.161 bis 1.178 von 1178
  1. Moderator
    Fuchs
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Bruchköbel
    Beiträge
    1.773

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Taffinaff Beitrag anzeigen
    OT: Da bist Du hier falsch, hier ist der Spielplatz fuer die Fetischisten...
    Wenn ich das mal aus dem Zusammenhang gerissen zitieren darf....
    Zitat Zitat von Taffinaff Beitrag anzeigen
    Ich meine, dass man sich unnötiger Polemik enthalten sollte.
    ministry of silly hikes

  2. AW: Messer

    Hallo Tjelrik

    Meine Empfehlung ist das enzo elver, Habe das elver auf allen Fahrten mit, seit es vor Jahren auf den Markt kam: 8,5 cm, O1 Stahl, full tang, Birkenholzgriff, Lederscheide. Das alles von bester Qualität und Verarbeitung.

  3. AW: Messer

    Besten Dank! Nun noch die Überlegung ob ich es mit diesem schleifset probiere oder das helle Eggen nehme und dieses dann mit 2-3 mal mit dem schleifstab wieder scharf mache.
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  4. AW: Messer

    Zitat Zitat von Timber35 Beitrag anzeigen
    Hallo Tjelrik

    Meine Empfehlung ist das enzo elver, Habe das elver auf allen Fahrten mit, seit es vor Jahren auf den Markt kam: 8,5 cm, O1 Stahl, full tang, Birkenholzgriff, Lederscheide. Das alles von bester Qualität und Verarbeitung.
    Aber ist es denn auch mit billigen schleifmitteln Ruck zuck scharf zu kriegen? Das hängt ja auch vom Stahl ab...
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  5. AW: Messer

    Die O1 Stahl-Klinge am Elver schärfe ich unterwegs: gut Wasser über den Stein im Gelände laufen lassen und mit paar Strichen sanft mit flachen Winkel abziehen. Bin meist über mehrere Monate unterwegs: deswegen gehts gar nicht anders. Das Elver ist damit andauernd scharf. Seit Jahren.

  6. AW: Messer

    Topp
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  7. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.121

    AW: Messer

    Zitat Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
    Bei Deinen Rahmenbedingungen möchte ich auch ganz in Richtung Helle zeigen.
    Ich habe zwei Kleinere davon (Eggen und Nying) und schätze sie sehr. Leicht schärfbar, ausgewogen, auf jeden Fall schön anzusehen und - nicht zu letzt - auch noch schnitthaltig.

    Wenn es schmutzig wird, kommt allerdings dann doch meist mein Mora oder das alte Frost mit.

    Aber ich möchte doch noch einmal die Schleifsache aufgreifen.
    Ich habe hier in dem Faden von Cast einen sehr guten Hinweis bekommen, das DMT Diafold Magna-Guide Schärfsystem (Set, 4-teilig). Ist alternativ auch hier erhältlich.

    Das sollte Dein Schärfproblem aus der Welt schaffen, insbesondere in Verbindung mit einer Nachbehandlung aus Abziehleder und Schärfpaste. Dabei ist noch positiv zu erwähnen: Keine Steineinweicherei, kein Geöle, es geht schnellstens von der Hand.
    Das Teil schärft Skandi-Schliffe?

  8. AW: Messer

    Hab grad den alten gaefgen schärfer rausgeholt, der hat es tatsächlich geschafft das casström brauchbar scharf zu kriegen...
    bear shit - sounds like bells & smells like pepper

  9. Dauerbesucher
    Avatar von Vintervik
    Dabei seit
    05.11.2012
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    930

    AW: Messer

    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Ich suche ein feststehendes Messer mit 7-10 cm Klingenlänge,
    Holzgriff
    Und nun das wichtigste: es sollte supereinfach zu schärfen sein. Die Schnitthaltigkeit muss weiß Gott nicht! langlebig sein.
    Lieber schärfe ich nach jedem Gebrauch nach. Ich habe keine Ahnung von den zig Stahlsorten. Ich habe auch einrostträges, günstiges mora, finde das lässt sich einfachst, schnell und ordentlich scharf kriegen, soetwas in der Art nur mit Holzgriff...
    Rostträge wäre nett, aber kein Muss.
    Mir gefallen nordische Messerdesigns.

    Preislich bis etwa 120 Euro, besser 100Euro.
    Hat jmd Tipps?
    Karesuando Älgen mit Carbonstahlklinge würde passen, wenn auch am oberen Ende Deiner Preisvorstellung.

  10. Moderator
    Fuchs
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Bruchköbel
    Beiträge
    1.773

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Das Teil schärft Skandi-Schliffe?
    U.a.
    ministry of silly hikes

  11. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.121

    AW: Messer

    Zitat Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
    U.a.
    Dass ein Schärfer, dessen Drehachse derart nah an der Klinge liegt (und damit natürlich einen sehr kurzem Arm hat) es schafft, einen Skandi auf der vollen Flanke der Schneidfase (ohne eine Sekundärfase zu erzeugen) gleichmäßig zu schärfen, glaube ich erst, wenn ich es sehe.

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.420

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    ... Drehachse ... Skandi ... Flanke ... Sekundärfase ...


    evtl ermöglicht er es einfach, das messer in einen zustand zu versetzen, den man als scharf bezeichnen kann
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  13. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.121

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Homer Beitrag anzeigen


    evtl ermöglicht er es einfach, das messer in einen zustand zu versetzen, den man als scharf bezeichnen kann
    Wenn man sich mit einem Schärfsystem - konstruktionsbedingt oder durch Anwendungsfehler - völlig die Klingengeometrie ruiniert (von gleichmäßigem Skandi auf 0 => ungleichmäßigem Skandi mit Sekundärfase), frage ich mich, was einem das Wort "scharf" dann noch bringt. Was bedeutet das denn überhaupt?

  14. Moderator
    Fuchs
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Bruchköbel
    Beiträge
    1.773

    AW: Messer

    Was soll ich sagen...ich Unhold benutze das Teil gelegentlich sogar frei Hand!
    ministry of silly hikes

  15. Lebt im Forum
    Avatar von Homer
    Dabei seit
    12.01.2009
    Ort
    Martin-Sonneborn-Stadt
    Beiträge
    8.420

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Was bedeutet das denn überhaupt?
    es schneidet so gut, daß sich ein benutzer, der keine genaue kenntnis von der existenz einer möglicherweise unsauberen sekundärfase hat, darüber freut und damit gut arbeiten kann.
    "Then it doesn't matter which way you go", said the Cat.

  16. AW: Messer

    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Ps habe ein Swedish forest knive (14C8N stainless Stahl)von casström, dieses kriege ich nicht leicht scharf... werd ich wohl verkaufen...ich suche etwas was easy scharf zu kriegen ist.
    http://www.naturausstattung.de/14c28...-aus-schweden/
    14C28N ist wie 12C27 kinderleicht zu schärfen da es verhältnismässig weich ist und dadurch eh schon viel materialabtrag der fall ist.

    noch weicher ist ein küchenmesser aus dem 1€ shop wo man die klinge um 45° wegbiegen kann mit nem finger......

    Zitat Zitat von tjelrik Beitrag anzeigen
    Aber ist es denn auch mit billigen schleifmitteln Ruck zuck scharf zu kriegen? Das hängt ja auch vom Stahl ab...
    mehr als die simplen keramiken von spyderco oder Fällkniven braucht nicht um jedes messermetal ruck zuck wieder auf ne tadelosse schärfe zu bekommen.

    schau dir mal Fällkniven DC4 und CC4 die haben ein solides format und sind gut zu halten.

    um ein messer ratz fatz auf ne top gebrauchsschärfe zu bekommen braucht es keine schleifsets, und noch weniger wasser/öl und andere steine!!!
    solches zeug ist zum zuhause rumzuspielen und zeit tot zu schlagen für liebhaben und fanatiker.
    ich hab auch etliche wassersteine bis hin zum belgischen brocken daheim rumliegen und spiele auch nur dann mit dem zeug rum wenn ich gerade unmassen zeit zur verfügung habe.

    will ich ein stumpfes messer innerhalb von ner minute wieder auf ne solide gebrauchsschärfe bringen, paar mal über die medium keramik "bei spydero braun bei fällkniven grau" drübergezogen und fertig ist die ganze zauberei.
    Geändert von lorenz7433 (17.12.2017 um 19:59 Uhr)

  17. Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    247

    AW: Messer

    Zitat Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
    Wenn ich das mal aus dem Zusammenhang gerissen zitieren darf....

    Stimmts etwa nicht? Aber trotzdem: touché, monsieur...

  18. Gesperrt Lebt im Forum

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    10.642

    AW: Messer

    Nö, es stimmt nicht.

    Nur weil man nicht mit einem Küchenkneipchen in den Wald zieht, hat das nichts mit Fetisch zu tun. Wer weiss was du so alles besitzt.

Seite 59 von 59 ErsteErste ... 949575859

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)