Seite 60 von 69 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.181 bis 1.200 von 1374
  1. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.951

    AW: Messer

    Ich denke schon lange über eine One-Tool-Option nach und bin nun zu einem Ergebnis gekommen.








  2. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.242

    AW: Messer

    groß

  3. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.951

    AW: Messer

    Zitat Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
    groß
    Ja, wirklich heftig! Was immer erste Amtshandlung ist, wenn ein neues Messer ankommt; mit dem Schnelltaster die Klingenstärke direkt hinter der Fase messen. Beim Pohl Force bin ich bei knapp unter 1mm und das ist für ein Messer dieser Größe ein sehr schneidfreudiger Grundschliff. (Ein Spyderco Military z.B liegt im Bereich von 0,6 mm).
    Niolox hat mich zudem sehr interessiert, weil noch ein Stahlwerk Custom aus Niolox ansteht und ich diesen Stahl bisher noch nicht testen konnte. Nach der ganzen Schinderei war das Pohl Force noch erstaunlich scharf.
    Vielleicht schreibe ich über das Messer mal einen ausgiebigeren Testbericht. Der Griff ist innen großzügig ausgefräst und ich bin deshalb mal mit einem Hersteller sehr kleiner GPS Signalgeber in Kontakt getreten. Alle Modelle, die man fertig kaufen kann, sind leider zu groß aber vielleicht lässt sich etwas speziell für den Griff herstellen. Ob das Signal dann noch stark genug ist, ist natürlich auch fraglich. Wobei ein per GPS ortbares Überlebensmesser schon nicht verkehrt wäre.

  4. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.242

    AW: Messer

    ...da bin ich ja mal gespannt ob Du da noch so ein GPS Ding reingefummelt bekommst. Ich bin derzeit nicht so in Messer Kauflaune. Muss meine Kröten mal zusammen halten und Messer sind im Prinzip ja auch genug vorhanden.

  5. AW: Messer

    Sieht interessant aus. Hast du ein paar Eckdaten dazu?
    Gruß Sawyer

    As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

  6. AW: Messer


  7. Erfahren
    Avatar von Franky66
    Dabei seit
    07.09.2013
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    155

    AW: Messer

    Niolox ist ein absolut geiler Stahl - verbindet die Eigenschaften von Carbon- mit denen von rostfreien Stählen, extrem klasse Performance, leicht nachzuschärfen.
    Ich habe mit einem Niolox-Messer ein ganzes Wildschwein zerlegt, war nicht zimperlich, viel Sand und Dreck im Fell. Danach konnte ich mühelos und geschmeidig dünne Folie schneiden, ohne daß die Klinge daran gerissen hätte.

    Wenn die Wärmebehandlung gut war, ist das einer der besten Stähle - meiner bescheidenen Meinung nach!


    Liebe Grüße

    Franky
    Bemerke, höre, schweige. Urteile wenig, frage viel.

  8. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.951

    AW: Messer

    Das freut mich zu hören! Ich bin auch fleißig am Testen und habe der Klinge gestern mal eine Spiegelfase verpasst.
    Ich ziehe meine Messer unterwegs gerne auf einem kleinen Leder ab und das erleichtert man sich durch das vorherige Polieren schon sehr.


  9. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.951

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Franky66 Beitrag anzeigen

    Wenn die Wärmebehandlung gut war, ist das einer der besten Stähle - meiner bescheidenen Meinung nach!
    Hast du Erfahrungen mit kältebehandeltem Niolox? Bringt das Vorteile?
    Stahlwerk-Custom behandelt den Niolox, wie im Video gezeigt.


    (INFO: Bitte kein Bildmaterial einfügen, das die Rechte Dritter verletzt. d.h. i.d.R. keine Musikvideos, TV-Serien etc. )

    Zitat Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
    Sieht interessant aus. Hast du ein paar Eckdaten dazu?
    Hi Tom,

    ich wollte mich dies mal an einen Testbericht wagen aber vorher will ich das Messer natürlich noch ausgiebiger testen.

  10. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Hast du Erfahrungen mit kältebehandeltem Niolox? Bringt das Vorteile?
    Mit Kryo Behandelten Schneidklingen in der Kunststoffherstellung habe ich positive Erfahrungen.

    - Ungefähr 4-fache Standzeit
    - im Rastermikroskop deutlich homogenere Kristallstrukturen
    -feinere und damit besser verteilte Karbidstrukturen.

    Wie der Stahl im Unterschied zu Nikolox legiert war darf/ will ich nicht sagen.

  11. Lebt im Forum
    Avatar von Buck Mod.93
    Dabei seit
    21.01.2008
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    5.951

    AW: Messer

    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Mit Kryo Behandelten Schneidklingen in der Kunststoffherstellung habe ich positive Erfahrungen.

    - Ungefähr 4-fache Standzeit
    - im Rastermikroskop deutlich homogenere Kristallstrukturen
    -feinere und damit besser verteilte Karbidstrukturen.

    Wie der Stahl im Unterschied zu Nikolox legiert war darf/ will ich nicht sagen.
    Das ist eine Aussage, mit der man wirklich mal was anfangen kann.

  12. AW: Messer

    Die Kryo-Behandlung bietet sich auf jeden Fall für Messerklingen aus rostträgem Stahl an weil dabei der meiste Rest-Austenit in Martensit umgewandelt wird.
    Neu ist das Verfahren nicht gerade, es wurde schon in einem Buch über Stahlhärtung aus den 50er Jahren behandelt das ich mal ausgeliehen hatte. Laut Aussage des Verleihenden (inzwischen in Rente, über 40 Jahre Berufserfahrung in einer Härterei in Solingen) ist das Verfahren wohl noch länger bekannt.
    Eigentlich sollte es bei einer Messerklinge aus rostträgem Stahl immer gemacht werden, aus Kostengründen wird aber leider häufig darauf verzichtet und so sehr viel Potential verschenkt.

  13. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Messer

    War aber echte Kryo Lagerung, paar Tage in flüssigem Stickstoff. Manchmal wird auch in flüssigem Stickstoff abschrecken als Kryo Härtung verkauft. Durch den schlechteren Wärmeübergang zwischen Gas und Metall werden da aber eigentlich keine niedrigeren Temperaturen im METALL erreicht als beider Ölhärtung

  14. AW: Messer

    Die Primär-Karbide, die schon in der Schmelze gebildet werden, kann man auch mit Kryo Behandlung nicht mehr verkleinern.

    @LihofDirk
    Schon recht ausgefallen in der Metallographie ein Rastermikroskop zu verwenden. Für die üblichen Schliffe reicht ja Lichtmikroskopie vollkommen aus.
    Wie weit konntet ihr den damit in den Kristallen die Kristallstruktur sehen?

  15. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Messer

    Zitat Zitat von recurveman Beitrag anzeigen
    Die Primär-Karbide, die schon in der Schmelze gebildet werden, kann man auch mit Kryo Behandlung nicht mehr verkleinern.

    @LihofDirk
    Schon recht ausgefallen in der Metallographie ein Rastermikroskop zu verwenden. Für die üblichen Schliffe reicht ja Lichtmikroskopie vollkommen aus.
    Wie weit konntet ihr den damit in den Kristallen die Kristallstruktur sehen?
    Die Auswertung und Interpretation hatte ein Doktorand gemacht. Ich hab nur die Messer gequält und den Schnitt charakterisiert. Ich schau mal später ob ich in der Dissertation was finde.

  16. AW: Messer

    Zitat Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Die Auswertung und Interpretation hatte ein Doktorand gemacht. Ich hab nur die Messer gequält und den Schnitt charakterisiert. Ich schau mal später ob ich in der Dissertation was finde.
    Danke, würde mich interessieren...

    Ich habe nochmal schnell meine Literatur überflogen: Die Kryo-Behandlung bietet sich wohl auch bei niedriger legierten, rostenden Stählen an.

  17. Alter Hase
    Avatar von LihofDirk
    Dabei seit
    15.02.2011
    Ort
    Vorderpfalz
    Beiträge
    4.822

    AW: Messer

    Zitat Zitat von recurveman Beitrag anzeigen
    Danke, würde mich interessieren...

    Ich habe nochmal schnell meine Literatur überflogen: Die Kryo-Behandlung bietet sich wohl auch bei niedriger legierten, rostenden Stählen an.
    Dissertation ist mir zu lang zum Durchlesen und zusammenfassen, aber mit dem Doktorvaternamen und einem der anderen Kooperationspartner habe ich einen Artikel gefunden, der gerade die n- und e-Karbidbildung bei Werkzeugstählen beschreibt und REM Bilder in schlechter Qualität aber immerhin mitliefert:
    https://www.google.de/url?q=http://w...wVF0XLXt6aoDpT

    Für Querleser die conclusion:
    5. Conclusion
    (1) Cryogenic Treatment increases wear resistance dramatically, especially at high sliding
    speed. The specimens after cryogenic treatment show a minimum of wear rate.
    (2) Unlike cold treatment, cryogenic treatment promotes preferential precipitation of fine n-
    carbides.
    (3) The formation mechanism of n-carbides is supposed to be as follows: iron or substitutional
    atoms expand and contract, and carbon atoms shift slightly due to lattice deformation as a result
    of cryogenic treatment.
    (4) The mechanism that cryogenic treatment contributes to wear resistance is through the
    precipitation of fine n-carbide, which enhances strength, and toughness of martensite matrix,
    rather than the removal of the retained austenite.

  18. AW: Messer

    Über welche Kosten sprechen wir hier bei der Kryo Härtung/Behandlung?


    @Buck
    Ich glaube ich bringe Dir mal meine Messer zur Behandlung.
    "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur das falsche Fell!"

    -Samson und Beowulf- Als Hunde sind sie eine Katastrophe, aber als Menschen unersetzbar.

  19. AW: Messer

    Danke Dir!

  20. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von MaxD
    Dabei seit
    28.11.2014
    Ort
    Grande Gerau
    Beiträge
    4.389

    AW: Messer

    Zitat Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
    Diese Spiegelfase ist so etwas wie eine Klebefalle fürs Auge...man kann nicht mehr wegschauen.
    ministry of silly hikes

Seite 60 von 69 ErsteErste ... 10505859606162 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)