Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 68
  1. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    Uhr mit Höhenmesser?

    #1
    Moin,
    nach rund 7 Jahren Dauereinsatz gibt leider meine Suunto Observer so langsam den Geist auf. Irgendwas stimmt mit dem Tempereatursensor nicht mehr (zeigt dann 110°C an) was dazu führt dass der wichtige Höhenmesser durchdreht (und ich laut Display dann auf 8500m stehe).

    Die Ersatzsuche ist ziemlich schwierig (nerv), vielleicht hat noch jemand Ideen. Zu den Anforderungen:
    Ich möchte nach Möglichkeit keinen Anker am Handgelenk haben. Die Observer war da mit 44mm noch halbwegs angenehm.
    Der Höhenmesser muss präzise sein (also kein Eduscho-Kram der irgendwelche Fantasiewerte anzeigt) und auch die Aufstiegsrate anzeigen
    Das Display sollte nicht japanisch verspielt mit viel Getüdel und allerhand blinkendem Unsinn sein, sondern klar und einfach das anzeigen was ich brauche.
    Wenn möglich sollte der Alarm lauter sein als bei der Observer, denn der war mies.

    Habe jetzt lediglich die Suunto Core gefunden aber da sind die gefundenen Feedbacks durchaus "durchwachsen". Ausserdem hat die wohl keine Darstellung der Steigrate.

    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #2
    Sers Alex,

    die Suunto Ambit sollte deinen Anforderungen genügen.
    Die erste Version kriegste atm für um die 279€ die zweite Version dürfte etwas schmaler gebaut sein.

    Gruß Jochen, wegen dem du letztes Jahr kurz vorm Längentalergipfel umgekehrt bist ;)

  3. Fuchs
    Avatar von Ahnender
    Dabei seit
    17.08.2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.294

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #3
    Hab seit Jahren die SUUNTO X6 (HR) macht alles was ich will, und misst Höhe und
    Temperatur (nicht am Handgelenk) zuverlässig.
    Musst aber noch manuell Nachführen und Umschalten -> Druck - Höhe.
    Tom

    >>Ohne Philosophie wagen heute nur noch Verbrecher, anderen Menschen zu schaden.<<
    Robert Musil - Der Mann ohne Eigenschaften

  4. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #4
    Ich habe eine gefunden die interessant aussieht: Barigo E7 - nie gehört, ist aber Made in Germany und hat das was ich will. ¨

    http://www.barigo-outdoor.de/Modell-...8b8b9c.0.html¨

    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  5. Gerne im Forum
    Avatar von renault9
    Dabei seit
    12.12.2012
    Ort
    castra regina
    Beiträge
    63

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #5
    Ich glaub ich muss mal ne Lanze für die Core brechen. Anscheinend gibts zwar Qualitätsschwankungen, aber es gibt auch ein paar gut funktionierende (wie meine). Obwohl sie doch recht groß ist, stört sie recht wenig. Meine Casio G-shock war da wesentlich klobiger. Der Höhenmesser ist auch bei wenigen Kalibrierungen noch recht genau.
    Die Lautstärke des Alarms ist zumindest bei der Sturmwarnung laut genug um meinen Schlaf zu stören (den Wecker nehm ich nicht her)

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #6
    Für eine ernstzunehmende Bergsteigeruhr fehlt der Core aber die Anzeige der aktuellen Vertikalgeschwindigkeit. Die ist neben Höhe und Uhrzeit sehr wichtig um abschätzen zu können, wie schnell man unterwegs ist. An die mickrigen Armbänder kann man sich gewöhnen, meine Observer hat da auch einige "gefressen" und der Wecker der Observer war nicht nutzbar (den habe ich sogar überhört wenn ich die Uhr neben das Kopfkissen gelegt habe).
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  7. Gerne im Forum
    Avatar von renault9
    Dabei seit
    12.12.2012
    Ort
    castra regina
    Beiträge
    63

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #7
    Ich hab zwar auch noch nie von dieser Barigo gehört, aber bei deinen Anforderungen scheint es recht wenige Alternativen geben. Ausgehend von Armbandhaltbarkeit, Wecker... fallen ja alle Suuntos weg. Wegen des Displays alle Casios (kann ich übrigens vollkommen verstehen).
    Als ich auf der Suche war, bin ich auch über irgendwelche amerikanische Modelle (glaub ich zumindest...) gestoßen, weiß aber nicht mehr genau welche das waren. Ich werd nochmal nachschauen...

    edit: Waren Highgear und Vestal. Haben mich aber beide nicht überzeugen können
    Geändert von renault9 (21.02.2014 um 15:08 Uhr)

  8. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #8
    Jup, ich habe jetzt mal eine E7 von Barigo bestellt. Die Firma sieht imo vertrauenswürdig aus, sie stellt recht gezielt Sportuhren, Höhenmesser und Barometer her. Was mir schon gefallen hat ist die klare Menüführung und der Verzicht auf diesen Casioüblichen (oder Casioüblen) Spielkram. Sie sieht auch sonst der Core recht ähnlich:

    Core:
    http://media.reviwell.at/media/catal...ll_black_1.jpg

    E7:
    http://www.sport-schuster.de/out/pic..._0_800x800.jpg
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  9. Freak Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Flachlandtiroler
    Dabei seit
    14.03.2003
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    20.459

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #9
    OT: Was bitte ist denn von einer "Casio Bungsberg" zu halten?
    Schätze mal da hat einen norddeutschen Versender der Hafer gestochen...

  10. AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #10
    Hmmm...also nen robusteres Band als ne Ambit hat die jetzt auch nicht und vom Alarmton wirst dich wohl auch überraschen lassen müssen.

  11. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #11
    Dafür hat sie ne Anzeige für die aktuelle Vertikalgeschwindigkeit, was mir bei der Observer gut gefallen hat. Keine Ahnung was Suunto da geritten hat, das bei den Uhren rauszunehmen. Die Anzeige ist wirklich wichtig um abschätzen zu können, wie schnell man so grob am Berg unterwegs ist und ob man sich eher Zeit lassen kann oder Gas geben muss. Zusammen mit der aktuellen Höhe und der Uhrzeit sind das die drei wichtigsten Anzeigen im Gebirge.

    Zum Weckton: naja, übler als die Observer kanns nicht werden, ich nutze jetzt eh immer das Handy für sowas.

    Bin ja mal auf den "Anker" gespannt, die Uhr ist grösser als die Observer.

    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  12. Gerne im Forum
    Avatar von renault9
    Dabei seit
    12.12.2012
    Ort
    castra regina
    Beiträge
    63

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #12
    Vielleicht kannst ja einen kleinen Bericht zur E7 reinstellen wenn du sie hast?

  13. AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #13
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Dafür hat sie ne Anzeige für die aktuelle Vertikalgeschwindigkeit, was mir bei der Observer gut gefallen hat. Keine Ahnung was Suunto da geritten hat, das bei den Uhren rauszunehmen. Die Anzeige ist wirklich wichtig um abschätzen zu können, wie schnell man so grob am Berg unterwegs ist und ob man sich eher Zeit lassen kann oder Gas geben muss. Zusammen mit der aktuellen Höhe und der Uhrzeit sind das die drei wichtigsten Anzeigen im Gebirge.

    Zum Weckton: naja, übler als die Observer kanns nicht werden, ich nutze jetzt eh immer das Handy für sowas.

    Bin ja mal auf den "Anker" gespannt, die Uhr ist grösser als die Observer.

    Alex
    Die Ambit hat sehr wohl eine Anzeige der Vertikalgeschwindigkeit nur so zur Info.
    Aber ich denke mit deiner Wahl wirste auch keinen schlechten Kauf gemacht haben...der Preis ist ja schon ne Ansage.

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.818

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #14
    Ach stimmt, ambit war die mit dem Akku. Das fand ich auch nicht sooo toll, ich habe schon genug Geräte die dauernd geladen werden wollen. Und gps habe ich eh.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  15. Dauerbesucher

    Dabei seit
    14.01.2004
    Beiträge
    909

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #15
    Ich hatte mal eine Uhr "ähnlich" dem Modell 45SB Barigo. Es handelte sich wohl um ein Vorgängermodell, gebrandet von der Firma Irox.
    Mal abgesehen von der ungenauen Temp.-Anzeige (da am Handgelenk gemessen), waren die restlichen Angaben ziemlich genau.
    Enttäuscht war ich vom schnell verkrazten "Glas" und in welcher Art die Uhr das zeitliche gesegnet hatte, verbunden mit schlechtem Support (von Irox). Die Uhr ist mir in Island mehrmals von Innen beschlagen, was aus meiner Sicht für eine Outdooruhr inakzeptabel ist. Irox hat mir gesagt, dass die Uhr wohl nicht wasserdicht ist und ein Austausch, trotz des gestandenen Produktionsfehlers, wegen abgelaufener Garantie nicht möglich sei. Sie wollten mir auch bei einem Upgrade auf das neuere Modell nicht entgegenkommen. Das Nachfolge-Modell wurde im Wissen der Undichtigkeit des Vorgängers, wohlweisslich Wasserdicht gemacht. Genützt hat es mir nichts.

    Solange die Uhr gelaufen ist, war ich mit dem Preisleistungsverhältnis im Übrigen sehr zufrieden.
    Bin gespannt, was du von der E7 berichtest.

  16. Neu im Forum

    Dabei seit
    28.09.2015
    Beiträge
    2

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #16
    Hallo zusammen,

    Besitze selbst den Suunto X6HRM, Ambit 2 und Ambit 3
    Aufstiegsrate ist auch mir sehr wichtig.

    Ist zwar in den 3 Modellen "vorhanden", aber die Aufstiegsrate im Ambit hat nur eine Auflösung von 1 m/Minute.
    Der X6 löst da deutlich besser auf, und hat offensichtlich auch eine bessere Messmethode -
    sehr zuverlässige,gleichbleibende Werte - im Gegensatz zu stark schwankenden Aufstiegsraten beim Ambit 3.

    Leider gibt mein X6HRM auch so langsam den Geist auf - Batterien sind schon nach kurzer Zeit wieder leer.
    Ich habe bisher noch kein Modell mit einer auch nur annähernd so guten Messung der Aufstiegsrate gefunden.
    Mir unverständlich, wie Suunto diese Funktion aus den neuen Geräten "rausgeschmissen" bzw. nur eine
    schlechtere Messung anbietet.

    Übrigens: Für den Ambit kann man eine App installieren, welche die Aufstiegsrate in m/h anzeigt.
    Aber die Auflösung bleibt immer noch bei 1 m/Minute, so daß die Werte nur mit Faktor 60 rauskommen,
    also z.B. 360 m/h, 420m/h, 480m/h.
    Der X6 zeigt die Aufstiegrate mit einer Auflösung von 10m/h - also 6 x mehr Werte als die Ambit 3 (Ambit 2 identisch).

    Wer einen verlässlichen Höhenmesser mit Aufstiegsrate a la X6 weiss - her damit!
    (der X6 ist leider schon längst vom Markt verschwunden)

  17. Neu im Forum

    Dabei seit
    28.09.2015
    Beiträge
    2

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #17
    "irre Werte" zeigt mein X6 an, kurz bevor die Batterie alle ist.
    Vielleicht hat der Observer das gleiche Problem - irgendwann wird er zum "Stromfresser" - vermutlich ein Kurzschluss
    oder Kriechstrom irgendwo auf der Platine.
    Reparieren bzw. reparieren lassen ist zwecklos - die Geräte sind alle "Consumer Artikel" - d.h.
    zum "Konsumieren und Wegwerfen" konzipiert.
    Nur Schade, wenn bei den suuuuper neuen Geräten eine sehr nützliche Funktion wie die Steigungsrate so lausig
    umgesetzt ist.

  18. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    764

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #18
    Ich hätte auch mal eine Frage bezgl. der Ambit3 "Peak".
    Ich interessiere mich für die Peak, bin mir aber nicht ganz schlüssig, zu welchem Modell ich da greifen soll.
    Es gibt ja die "normale" Peak in schwarz, und es gibt die Saphir mit Saphirglas und Edelstahllünette in richtig edler Optik.
    Das Saphirglas soll ja richtig robust und extrem unempfindlich gegen Kratzer sein... ist dies das Mineralglas der "normalen" Peak nicht auch ?
    Handelt es sich bei der Lünette bei beiden Modellen um das selbe Material, oder hat die Normale Stahl und die Saphir Edelstahl ?

    Wie schaut es bei der Ablesbarkeit des Display's bei Sonnenlicht der beiden Modelle aus, das eine Display ist schwarz und das Andere ist grau ?

  19. Moderator
    Alter Hase
    Avatar von TanteElfriede
    Dabei seit
    15.11.2010
    Ort
    Norden
    Beiträge
    3.156

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #19
    ...ich kann zu der Uhr selbst nichts sagen, aber was Mineral- und Shapirglas angeht schon.
    Mineralglas ist von der Zusammensetzung erstmal wie Fensterglas (ca. 200 Vickers in der Härteskala), in Uhren wird es oft in einer "gehärteten Version" angeboten (dann so ca. 900 Vickers, ca. 6 Mohs)... Shapir liegt bei ca. 2000 Vickers 9 nach Mohs.

    Mein "Daly Rocker" hat ein Shapir Glas und obwohl der STahl schon arge Dellen hat von all den Kontakten mit Wänden, Stahlteilen beim basteln, Fels beim wandern.. am Glas ist nix.

    Mein Fazit: Wenn es der Geldbeutel zulässt und man die Uhr lange kratzfrei haben möchte: Shapir kaufen.

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Der Biber
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    764

    AW: Uhr mit Höhenmesser?

    #20
    TanteElfriede, vielen Dank für deine Antwort.
    Dann behalte ich das mal im Hinterkopf.
    Problem ist jetzt nur, daß ich gerade meinen Kletterhelm abgeholt hab und auf Nachfrage mir mein Händler empfohlen hat, mir auch mal die Garmin Fenix2 anzuschauen.
    Die Ambit3 und die Fenix2 sind ja optisch jetzt relativ identisch, doch wie schaut es mit der Qualität und Verarbeitung der beiden Hersteller aus ?
    Und, was kann die Ambit3 besser was die Fenix2 nicht kann... oder umgekehrt ?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)