Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 228
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #41
    Auf in den Süden....

    Falls noch jemand kurzfristig Lust hat:

    Morgen ab St Gallen (grob 9 Uhr los) nach Maggia, hoch zur Cap. Alpe Nimi (Mimimimiiiii) und Sonntag über Madom Sgiof - Masnee - Costic entweder nach Brione oder runter nach Maggia oder wenn Zeit noch bis zum Piancascia und dann runter nach Maggia.

    Nimi ist Selbstversorger (ist wohl bis Mitte Sept. bewartet aber auch hier gilt: selber Kochen), der Weg Wanderweg ohne Eis/Fels bis T5/II entlang des Via alta della Valle Maggia (mit Eisenstifetn entschärft).

    Wetter soll morgen bewölkt, Sonntag sonnig sein. Warum also hier im Regen bleiben.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #42
    Tjo, da habt ihr was verpasst. Gemütlich kurz vor 10 Uhr hier losgefahren, ohne Eile zur Cap. Nimi hoch und nur auf den letzten 30 Minuten von einem Gewitter etwas geduscht geworden, kein Wart da, Selbstverpflegung und gemütliches Feuer im Ofen, Sonntag dann um 8 Uhr bei Sonne los, mit etwas Blockkletterei und Eisenstifthangelei den Grat nach Norden und runter nach Brione. Dort dann um 15 Uhr per Bus zurück.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  3. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #43
    Möööp, morgen ist angesagt:

    mit der ersten Bahn nach Elm, dort um 8 Uhr los zur Bergbahn Nideren, mit der hoch und weiter über Segnaspass in die Ecke bei Segnas und Co. Abhängig wie lange der Föhn durchhält wäre als Maximaltour dann die Idee:

    Zur Fuorcla Segnas Sura (2827), kurzer Abstecher auf den Atlas, dnn auf den Piz Segnas, weiter zum Piz Sardona, wenn der Gletscher aper aussieht über den Mittelgrat runter, zum Sardonapass, weiter zum Trinserhorn und dann den Südgrat runter bis nach Flims.

    Wenns Wetter nicht so gut ist oder die Zeit knapp kann eigentlich überall abgekürzt werden. Vom Segnas dirakt nach Flims oder zurück nach Elm, vom Sardona über den Segnas und runter , ab Sardonapass direkt runter nach Flims.

    Falls jemand mit will müsste er wohl heute nach SGA kommen oder morgen früh nach Elm. K.A. wie schwer das wohl ist, ich tippe auf viel Gelatsche und ein paar Stellen T4/T5.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  4. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #44
    Sonntag ist auch eine Wanderung dran, aber wegen Wetter nichts was hoch/weit ist. Höchstwahrscheinlich wandern wir das Murgtal hoch, das ist auch bei eher schlechtem Wetter recht angenehm und hübsch.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  5. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #45
    Sodele, das Wetter letztes WE war nicht ganz so prickelnd (So: Regen, Sa: steife Brise aus Süd mit geschlossener Wolkendeck ab 2800m) und die 3000er fielen flach, dieses WE sieht es aber besser aus.

    Ich bin jetzt noch am Wetter beobachten und muss noch daheim abklären wann/wie die Planung aussieht, aber wenn nichts schief geht wäre das WE wieder eine Wanderung angesagt. Wohin die Reise geht ist noch unklar. Laut Wetterbericht scheint Zentralschweiz und/oder eher der westliche Bereich besseres Wetter zu haben, muss mal sehen was ich in der Ecke finde.

    Erste Idee (wenn zwei Tage machbar sind....):
    Nach Grindelwald, mit der Bahn auf den Männlichen, dann den Rücken nach Süden zur kleinen Scheidegg und von dort auf die Guggihütte. Am Sonntag dann zur Scheidegg runter und entlang des Eigertrails nach Grindelwald. Etwas anderes fällt mir so gerade in der Ecke nicht ein. Entweder sind von den Hütten aus nur Gletschertouren drin (schlecht dank Neuschnee) oder de Hütte hat keinen Winterraum (Gspaltenhornhütte, hier war die Idee die Bütlasse zu besteigen, *sniff*)
    Geändert von Becks (07.10.2015 um 11:16 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  6. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #46
    Jetzt habe ich noch etwas gefunden (falls 2 Tage gehen...):

    Sa von Handegg (südlich Guttannen / Grimselpass) zur Gruebenhütte und Sonntag dann auf das Golegghorn. Kann man eigentlich an einem Tag machen aber das wäre ein sicher bei dem wetter entspannter Zweitagesausflug mit Käsefondue auf der unbewarteten Hütte:

    http://www.hikr.org/tour/post16178.html
    Geändert von Becks (07.10.2015 um 12:16 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  7. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.05.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    602

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #47
    Ich habe das Golegghorn als rechter Schutthaufen in Erinnerung. Das Hienderteltihorn (Südgrat) von der Grubenhütte aus fand ich da lohender

  8. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #48
    Kommt wie immer ganz anders....

    Es gibt zwei Tagestouren wobei Sonntag noch geplant werden muss. Morgen geht es auf das Schilthorn, ich wurde da heute morgen gebucht. Wer mit wöllte: Um 5:11 Uhr mit dem IC 30706 SGA->Bern und weiter nach Visp (8:38 Uhr an) und dann wohl mit dem Bus bis Eggerberg, Finnen. Von da auf das Schilthorn (3122m) und wieder runtär.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  9. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #49
    Sonntag: Bergseeschijen steht an
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  10. Alter Hase

    Dabei seit
    21.07.2004
    Beiträge
    3.547

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #50
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Sonntag: Bergseeschijen steht an
    südgrat? dann viel spass - ist schön!

  11. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #51
    Überschreitung, also einfach eine Rundwanderung mit Bergseehütte und Voralphütte als Anlaufpunkte
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  12. AW: Spontan an diesem Wochenende

    #52
    Zitat Zitat von Becks Beitrag anzeigen
    Kommt wie immer ganz anders....

    Es gibt zwei Tagestouren wobei Sonntag noch geplant werden muss. Morgen geht es auf das Schilthorn, ich wurde da heute morgen gebucht. Wer mit wöllte: Um 5:11 Uhr mit dem IC 30706 SGA->Bern und weiter nach Visp (8:38 Uhr an) und dann wohl mit dem Bus bis Eggerberg, Finnen. Von da auf das Schilthorn (3122m) und wieder runtär.
    Schöne Tour, ist aktuell schneefrei. Zur Einkehr nach der Tour empfiehlt sich das Restaurant Salwald, mit Safranspezialitäten

    Der EC von Bern nach Visp ist allerdings an Samstagen immer eine mühsame Sache, meist ausgebucht. Ausserdem ist an diesem Wochenende die Tunnelstrecke zwischen Bern und Olten gesperrt, so dass alle Züge leicht verspätet werden...
    Ich fürchte, ich bin eher stur als integer. Aber wenn man lange genug stur bleibt, wird einem die Sturheit mit der Zeit als Integrität ausgelegt (Lee Hazlewood)

  13. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #53
    Wir haben einen extra Zug für die expo genommen. Jetzt noch per Bus hoch und los. Blauer Himmel, wolkenlos und gratis WLAN im Bus
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  14. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #54
    Auf ein neues, Falls noch wer will:

    Samstag recht spät in Elm los (Ankunft mit dem Bus, der um 14:03 Uhr bei den Sportbahnen ankommt) und den Normalweg an Wichlenm vorbei rauf zur Panixerpasshütte (unbewartet, quasi Biwakschachtel ohne grosse Ausstattung). Am Sonntag dann zur Bifertenhütte, ins Val Frisal runter oder zur Alp Quader und weiter nach Breil/Brigels.

    Technisch völlig unkompliziert, man braucht lediglich Schlafsack, Essen und ev. ne dickere Jacke für den Abend am Panixer. Das Wetter soll zumindest am Sonntag traumhaft werden.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  15. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #55
    *push*

    Samstag hat es Wolken und bis etwa 9 Uhr soll es in Elm noch regnen, aber Sonntag haben wir Sonne pur auf der Südrampe hinunter nach Breil, so ganz grob entlang der Route hier.

    Keiner Lust auf eine Hütte mit Schlafsack und selber kochen? Alle schon im Schlafmodus? Wir wollen so um die 14 Uhr bei Elm Steinibach starten und zur Panixer. Am nächsten Tag dann bei Sonne pur (hoffentlich) gemütlich zur Bifertenhütte (zu) und dann runter nach Breil und ev. noch bis ins Tal. Anreise und Abreise per Bahn da Überschreitung.
    Geändert von Becks (14.10.2016 um 13:27 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  16. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #56
    Kurzkommentar: auch ohne ODS-Mitwanderer waren wir nicht wirklich einsam. Da hat sich eine 2-Mann und eine 12-Mann(!) Gruppe auf der Panixer eingefunden und breit gemacht. Leider waren die Kinners dann nicht in der Lage, sich irgendwie in die Lager einzusortieren, und da fast 30-jährige heute wohl standardmässig nicht ohne Lieblingsfreund/Lieblingsfreundin neben einem pennen können wollten von den 16 Leuten am Ende 8 in der oberen Bettenetage pennen. Die ist aber nur rund 2/3 so gross wie die untere. Unten also eigentlich Platz, oben dichtestes "Gekuschel". Wir haben dann letztendlich auf zwei Matrazen draussen vor der Hütte gepennt.

    Ach ja, das Fenster im Schlafraum musste natürlich geschlossen bleiben, trotz 14 Leute auf engstem Raum.

    Die Sonntagswanderung aber war ne Wucht.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  17. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #57
    Nicht Glarner aber Berge allgemein sind angesagt.

    Im Norden, speziell NO ist für Fr-So eher schlechtes Wetter angesagt. Aus dem Grund gehe ich wohl für drei Tage (sonst lohnt es nicht) ins Wallis. Da bis jetzt solo fallen Gletscher aus.

    Die Idee bis jetzt besteht darin, Fr morgens an den Mattmark Stausee zu fahren (ÖV) und von dort aus grob Ecke Monte Moro Paß bzw. die Gratkante östlich davon zw. Schweiz und Italien. Da hat es ausreichend viele Biwakschachteln und Tourenideen für die Tage.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  18. formely know as "Schallbruch" Erfahren
    Avatar von Bergbursche
    Dabei seit
    18.08.2013
    Ort
    Glarner Alpen
    Beiträge
    137

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #58
    Ich stimme das mit meiner Frau ab...denn ich habe Mo und Di nächste Woche frei, da Geburtstag!
    Und falls sie lieber eine ruhige Zeit wünscht...tadaaa!

    Wann wolltest Du denn los?
    Wie schwierig wird es denn? Ich hab nur Erfahrung bis WS/T6/II, darüber wird es eher eng...aber eine ZS- traue ich mir sicher zu.
    Geändert von Bergbursche (13.06.2017 um 21:03 Uhr)
    The world was fair, the mountains tall, in Elder Days before the fall
    https://bergbursche.ch

  19. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.206

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #59
    Ich würde hier nix reinschreiben wenn ich solo unterwegs sein wöllte

    Die Idee bis jetzt:

    Möglichst früh mit ÖV von St.Gallen an den Mattmark Stausee. Wenn sich nichts ändert wäre das bei mir um 5:42 mit dem IR bis Zürich, dann mit dem 7:03 IC 806 bis Visp und dann per Bus weiter. Ankunft um 10:24 Uhr am Mattmark See.

    Der weitere Verlauf hängt dann vor allem von der Schneelage und der allgemeinen Situation des Weges ab. Bei guten Bedingungen könnte man z.B. am ersten Tag Mondellipass und über die Gratkante auf das Spechhorn, Ofentalhorn und weiter zum Biv. Antigine (WS laut SAC Führer Wallis). Eventuell zu lange Tour für den Tag, die Abkürzung wäre dann direkt Biwak und Tagesausflug in Richtung Spechhorn oder beim Aufstieg zum Biwak bei sinkende Erde (2500m) nach Süden, über den Gratrücken der Spähnhörner zum Spechhorn und weiter zum Biwak.

    Am zweiten Tag zum Jazzihorn (entweder Grat oder durch die Ebene), Abstecher aufs Stellihorn und weiter zum Cresta Biwak am Latelhorn.

    Am dritten Tag weiter R. Sonnighorn und dann irgendwann runter Richtung Saas.

    Ist das "SAC WS" eher hart bewertet und zu unsicher oder der Schnee sagt nein, dann geht es auf der italienischen Seite entlang der Seen nach Norden mit eventuell anderen Biwakschachteln und einem abschließenden Abstieg in Richtung Gondo/Simplon.


    Ausrüstung die ich einpacke: Kocher, Topf und Gas, Essen für 3 Tage, dünner Schlafsack, die "leichten" Bergtreter (meine trango Guides), Leichtsteigeisen und Eispickel für eventuell komische Passagen, Stöcke, Klamotten für 3000m bei gutem Wetter (also Isolation, Windschutz aber nix dickes gegen Regen). Sonstige Hartware wie Seil lasse ich daheim.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  20. formely know as "Schallbruch" Erfahren
    Avatar von Bergbursche
    Dabei seit
    18.08.2013
    Ort
    Glarner Alpen
    Beiträge
    137

    AW: Spontan an diesem Wochenende

    #60
    ähm, etwas späte Frage...aber an welchen Tagen?

    Fr - So ?
    Sa - Mo?

    Gruss
    The world was fair, the mountains tall, in Elder Days before the fall
    https://bergbursche.ch

Seite 3 von 12 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)