Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 101 bis 111 von 111
  1. Fuchs
    Avatar von fraizeyt
    Dabei seit
    13.08.2009
    Ort
    Berlin, manche behaupten bei Berlin
    Beiträge
    1.092

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Zitat Zitat von Jendreiek Beitrag anzeigen
    Kleinigkeit:
    Warum ist nur auf einer Seite des Hüftgurtes eine kleine Tasche und auf der anderen Seite dieses komische Stück Stoff? Hätte mir gerne auch links ein Täschchen gefallen lassen.
    Die Frage habe ich mir auch schon gestellt und mir damit erklärt, dass man an dieser Stelle eine abnehmbare Tasche dranbastelt. Wobei es bei mir der Osprey Grab Bag ist, den ich aber lieber quer vor der Brust trage.
    Die Qualität unseres Lebens ist das Resultat unserer Gedanken.

  2. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Zitat Zitat von Jendreiek Beitrag anzeigen
    ....2.) Typische Deuter-Krankheit: Die unteren Kompressionsriemen laufen genau über die seitlichen Netztaschen, die man so total abschnüren muss, wenn man den Inhalt komprimiert. Das nervt jedesmal, wenn ich meine Flasche da raus und wieder reinfummeln will, weil ich ihn dazu absetzen und die Riemen lösen und wieder anziehen muss......
    Ich finde die Riemen nicht so schlecht, weil ich damit (z.B. für die Zugfahrt) meine Trinkflasche richtig befestigen kann. Ohne das passierte es mir schon mal, daß die nach der Anreise fehlte. Wenn ich dann laufe lasse ich den Riemen lose - Kompression ist bei mir eher unwichtig, da ich meinen 50+10 auch gut vollstopfe.

    Mal sehen wie lange ich noch damit rumlaufe, das Material vom "+10 - Fach" ist schon etwas ramponiert, d.h. die Beschichtung auf der Innenseite. Ebenso die Schnur zum Zuziehen dort, bzw. die Führung. Geht aber noch eher unter optische Mängel. Der Exos 58 könnte für mich auch der neue werden. Startet ich mit 4 Liter Wasser für´s WE können am Anfang schon 15 kg zusammen kommen. Zu schlecht darf da das Tragesystem nicht sein.

  3. Gerne im Forum
    Avatar von Feylamia
    Dabei seit
    05.04.2003
    Ort
    OWL
    Beiträge
    99

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Ich gehe mal davon aus, das die von mir hier mehr schlecht als recht dokumentierten Änderungen zwischen altem und 2015-er Modell alle ACT Lites betreffen. Da ich noch in der Entscheidung stecke, frage ich euch also als Besitzer: Seid ihr mit eurer alten Version zufrieden oder findet ihr, dass die von Deuter vorgenommenen mehr als überfällig waren? Danke euch für eure Einschätzung!

  4. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.009

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Zitat Zitat von Feylamia Beitrag anzeigen
    ...Seid ihr mit eurer alten Version zufrieden...
    Ja, das bin ich.
    Die von dir beschriebenen Änderungen sind ja nicht weltumwerfend.
    Also warum soll das neue Modell schlechter/besser sein als das alte?

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  5. Gerne im Forum
    Avatar von Feylamia
    Dabei seit
    05.04.2003
    Ort
    OWL
    Beiträge
    99

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Wenn jetzt die meisten Nutzer schreiben würden, dass die Schnallen schon sehr viel schneller brechen als erwartet und die Form des Deckelfachs beim Zusammenschnüren des mäßig bepackten Sacks einfach stört, würde ich vielleicht doch zum neuen Modell tendieren. Ansonsten sagt mir das alte optisch und preislich mehr zu und die 200 Gramm gespartes Gewicht finde ich auch sehr charmant.

  6. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Kann mir nicht vorstellen, daß die alten Schnallen brechen. Hatte selber v.a. den 50+10 lange und intensiv im Einsatz - das war damals auch ein günstiges älteres Modell.

    Wenn Du Dich nicht ganz auf den ACT eingeschossenen hast ist zu überlegen, ob Du nicht etwas vergleichbares in der 1,0 kg - Klasse findest.

  7. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.009

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    Kann mir nicht vorstellen, daß die alten Schnallen brechen.
    Mir ist das in Peru passiert, weil ich auf die Schnalle vom Beckengurt getreten bin.
    Aber ich habe in jedem Rucksack eine Ersatzschnalle für den Beckengurt.
    Ansonsten ist mir am Rucksack noch keine Schnalle kaputt gegangen. Die halten schon was aus.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  8. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Mir ist das an meinem Crux AK 70 auch mit der Beckengurtschnalle passiert - vermutlich auf dem Flug. Vielleicht ging der Gurt ja auf und es hat sich irgendwo verhakt ? Zum Glück konnte man den Gurt aber noch fixieren und sie hielt so zwei Wochen Tour durch.

    Eigentlich könnte ich auch eine Ersatzschnalle dabei haben...

  9. Gerne im Forum
    Avatar von Feylamia
    Dabei seit
    05.04.2003
    Ort
    OWL
    Beiträge
    99

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Zitat Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich nicht ganz auf den ACT eingeschossenen hast ist zu überlegen, ob Du nicht etwas vergleichbares in der 1,0 kg - Klasse findest.
    Ich bin da durchaus offen, hatte allerdings nichts in einem ähnlichen preislichen Rahmen (der alte Deuter kostet nur knapp unter 100 €) gefunden, das ähnlich robust wirkt wie der ACT Lite. Tipps sind natürlich gerne gesehen.

  10. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    den 50er hatte ich damals für 88.- bekommen, da Auslaufmodell. Selbst bin ich mittlerweilen beim Jam 50 gelandet - den gab´s kürzlich noch sehr günstig, jetzt leider nicht mehr. Ansonsten muß man für die leichten Teile eher mehr bis sehr viel mehr hinlegen.

    Für das Mehrgewicht hast Du beim ACT sicher auch mehr Robustheit, Fächer, zweiten Reißverschluß, starres und belüftetes Rückenteil....

  11. Gerne im Forum
    Avatar von Feylamia
    Dabei seit
    05.04.2003
    Ort
    OWL
    Beiträge
    99

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    Ja, ich denke, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist beim ACT Lite wirklich gut. Ich spare zwar gerne Gewicht, aber ich brauche auf jeden Fall was robustes.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)