Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 111
  1. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.010

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #41
    Bei meinem ACT Lite 40+10 ist die Tasche
    9x9x3 cm.gekauft im Sommer 2009(neues Modell)

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  2. Erfahren
    Avatar von SteveW
    Dabei seit
    02.03.2008
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    101

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #42
    Zitat Zitat von Paddybär Beitrag anzeigen
    Meint ihr der 50 + 10 wäre was für meine Freundin.
    1,65 groß.
    ?
    Ich würde mal den ACT Lite 45+10 SL probieren.
    Der ist von der Rückenlänge etwas kürzer als die Herrenversion und hat meiner Freundin (1,59) hervorragend gepasst Haben uns dann aber für den 35+10 Entschieden (hat auch für 2 Wochen Korsika gereicht und alles war im Rucksack ^^)

    Grüße
    Meine Impressionen aus Japan auf www.feel-us.de

  3. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #43
    Zitat Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, ob das nur bei den 50ern so ist, oder geht das quer durch die ACT Lite-Reihe?
    Zitat Zitat von peter-trsth Beitrag anzeigen
    Bei meinem ACT Lite 40+10 ist die Tasche
    9x9x3 cm.gekauft im Sommer 2009(neues Modell)

    Gruß Peter
    Am 50er ist die Tasche etwas Richtung 13x13 cm, scheint auch größer zu sein als bei meinem älteren Aircontact 65+10...Für das EtrexVista jedenfalls fürstlich.

    Gib´s zu Werner, Du liebäugelst auch....

  4. AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #44
    Klar, die 4 auf 4 cm zusätzlich muss ich haben. Nein, schon immer habe ich gedacht, etwas größer könnte die Tasche schon sein, dann wäre sie perfekt. Da hat Deuter wohl mitgedacht.
    Mein 40er muss noch mind. 5.000 km halten, bevor der ersetzt wird.

    Werner

  5. Gerne im Forum
    Avatar von Carolina
    Dabei seit
    17.08.2009
    Ort
    Andalusien
    Beiträge
    88

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #45
    @ Paddybär
    Ich bin 1,69 gross und hab seit ca. 3 Jahren den 50+10 und komme mit ihm sehr gut zurecht. Zum Einsatz kommt er meistens bei Wintertouren, gut vollgepackt und mit Steigeisen und Pickel extra schwer . Vor dem Deuter hatte ich dafür einen billigen Artiach, der sass immer schief auf dem Rücken und hat mir echte Probleme bereitet. Mehrwöchige Touren habe ich mit dem Deuter noch nicht gemacht, aber da hab ich keinerlei Bedenken.
    Trotzdem würde ich mir auch mal den 45+10 SL anschauen, der ist für Frauen gemacht und ist etwas zierlicher.

    LG
    Carolina
    Hasta que hayas amado a un animal, una parte de tu alma estará dormida. Anatole France

  6. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #46
    Vielen Dank Borderli,
    ich selbst hab ja "nur" den 40 + 10. Bin damit auch sehr zufrieden. Nur mit Zelt, Schlafsack und so weiter könnt es eng werden. Da muß das Zelt sicher außen drauf, nur weiß ich noch nicht wo. Werd demnächst einfach einmal probepacken.
    Danke nochmal und schönen Tag.

  7. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #47
    Kommt ja auch auf die Tourlänge an...

    Für Wochenendtrips bekomme ich in den 40er alles rein (Zelt, Schlafsack, Matte). Allerdings erst seitdem ich eine Downmat habe - die Isomatten nehmen schon viel Platz weg. Lediglich für die Wintertouren mit mehr Kleidung fand ich den größeren besser. Und das Zelt muß natürlich auch eher Richtung "Hundehütte" liegen.

  8. AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #48
    Im September war ich mit dem 40+10 12 Tage in Schottland unterwegs. Mit Zelt, Schlafsack und dem ganzen Programm. Allerdings habe ich eine Daunentüte die ähnliche Eigenschaften hat wie ein englisches Weißbrot (kleines Packmaß, großer Loft), und eine NeoAir, die ich sogar in diesem kleinen Rucksack suchen musste. Das Zelt hatte ich übrigens auch in der Seitentasche festgeschnallt, war ein gutes Gegengewicht zu der 1l-Wasserflasche auf der anderen Seite

  9. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.010

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #49
    Zitat Zitat von almfuchs Beitrag anzeigen
    Da muß das Zelt sicher außen drauf, nur weiß ich noch nicht wo.
    Beim Deuter ACT-Lite 40+10 sind am Deckel vier Ösen.
    Da kannst du dein Zelt dran festmachen(am besten mit
    zwei schmalen(10mm breiten)Gurten.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  10. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #50
    Zitat Zitat von peter-trsth Beitrag anzeigen
    Beim Deuter ACT-Lite 40+10 sind am Deckel vier Ösen.
    Da kannst du dein Zelt dran festmachen(am besten mit
    zwei schmalen(10mm breiten)Gurten.

    Gruß Peter
    Servus Peter, das hab ich schon ausprobiert. Das Zelt ist aber sehr schaukelfreudig gewesen. Eher unangenehm zu tragen.
    gruß almfuchs

  11. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #51
    Irgenwo hab ich vor kurzem gelesen, daß das Zelr am Rucksackboden befestigt werden soll. Da sind aber nur die zwei Schlaufen für Eisgeräte od.dgl. Das Zelt selbst ist an dieser Stelle befestigt vermutlich wie eine Glocke. Auch nicht das beste...............

  12. AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #52
    ... genau aus den Gründen habe ich meines in der Seitentasche aufbewahrt. Da schaukelt nichts, und ich habe die Packriemen auf dem Deckel frei für eine Jacke oder dergleichen.
    Setzt natürlich den Einsatz eines kleinen Zeltes voraus.

  13. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #53
    Vielleicht liegst an meinem Zelt -Exped Vela II extrem - der Packsack ist zwar nicht schlecht, ist aber eher ova; aber ich werd probieren das Zelt als "Wurscht" zusammenzurollen und auf der Seite zu befestigen. Schau ma mal............

  14. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    22.02.2010
    Beiträge
    36

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #54
    in die seitentasche?
    egal wie klein das zelt ist.
    der rucksack muss ja überdurchschnittlich lange seitentaschen haben.

    bei meinem jack wolfskin (der nächste rucksack wird wohl ein anderer...) kommt das zelt (taurus II) ins kleine seitennetz mit dem ende und wird dann mit den seitengurten festgezurrt.

  15. AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #55
    Nein, der hat ganz "normale" Seitentaschen. In die kommt das untere Ende vom Zeltpaket, der Rest wird festgeschnallt. Schau die mal das Foto in Post Nr. 68 an, so sieht das beim neuen Rucksack aus. Genauso war es beim 40+10, nur kleiner und in gelb.

  16. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #56
    Zitat Zitat von Borderli Beitrag anzeigen
    Nein, der hat ganz "normale" Seitentaschen. In die kommt das untere Ende vom Zeltpaket, der Rest wird festgeschnallt. Schau die mal das Foto in Post Nr. 68 an, so sieht das beim neuen Rucksack aus. Genauso war es beim 40+10, nur kleiner und in gelb.

    Also ich hab das auch so unter "Seitentaschen" verstanden. Und das muß ich am WE versuchen.
    schönen Tag

  17. Dauerbesucher

    Dabei seit
    11.08.2008
    Beiträge
    918

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #57
    Hallo!
    Mal eine Frage zum ACT Lite 50+10. Der Packsack scheint ja mir mit 42x28cm Breite/Tiefe recht voluminös. Schränkt der nicht manchmal die Bewegungsfreiheit der Arme etwas ein? Wäre besonders interessant zu erfahren wie dies Leute einschätzen, die den 50+10 und auch den 40+10 getragen haben.
    Was mich besonders wundert: beim der neuen 2010'er Ausführung des ACT Lite 50+10 wurden Breite/Tiefe auf 30cm/24cm wirklich massiv reduziert. Er ist aber nur 2cm höher als das 09'er Modell. Wie soll das denn bei gleichem Volumen gehen?

  18. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #58
    Ich kann da eigentlich keinen gravierenden Unterschied wahrnehmen. In den 50er geht halt im Vergleich zum 40er ein Tick mehr rein, aber als sehr groß empfinde ich ihn nicht. Das ist dann für mich erst mein Aircontact 65+10 - der hat dann auch einen anderen Hüftgurt.

    Gruß Florian

  19. AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #59
    Ein echter mehrtägiger Praxistest steht noch aus - aber beim Probetragen habe ich da keinen Unterschied bei der Armfreiheit feststellen können. Der 50+10 ist im unteren Bereich breiter als der 40+10, der Packsack an sich erscheint mir nicht wesentlich breiter. Ich habe mich dabei in keinster Weise "eingeschränkt" gefühlt.

  20. Gerne im Forum

    Dabei seit
    26.05.2008
    Beiträge
    98

    AW: Deuter ACT Lite 40 + 10

    #60
    Hallo zusammen,
    ich hab am WE versucht, an meinem 40+10 das Zelt außen zu befestigen. Ich hab keine wirkliche Lösung gefunden.

    Vorweg: ich hab´s nicht geschafft die Bilder größer zu laden.


    1. Das Exped Vela II extrem in den Sack vom alten Vaude gesteckt und seitlich befestigt. Schaut sch.. aus und trägt sich unangenehm.
    P1060839.jpg

    2. Das Zelt im Originalsack oben drauf. Unmöglich damit zu gehen, wie ein Glockenspiel.

    P1060843.jpg

    3. Im Originalsack unten drauf geschnallt. Ich hab dazu einen Gurt durch die unterste Schlaufe des Tragesystems am Rückenteil gezogen und das Zelt an den beiden Laschen (für Eisgeräte) befestigt.
    Der Rucksack läßt sich so sehr angenehm tragen, das Zelt ist aber ungeschützt und beim Abstellen ist Vorsicht geboten. Ein wasserdichter Sack (zB v. Exped) wär da nicht schlecht.

    P1060841_800x800_100KB.jpg

    Zum Schluß hab ich das Zelt in das Schlafsackfach gesteckt. Das wär die beste Lösung, dann muß aber der Schlafsack draußen bleiben.

    Na ja, vielleicht hab ich doch das falsche Zelt - oder ich kauf einen größeren Rucksack.

    Für Ideen bin ich offen. Schönen Tag, almfuchs

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)