Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. Fuchs
    Avatar von Libertist
    Dabei seit
    11.10.2008
    Ort
    Luzern
    Beiträge
    1.874

    Forumsmitglied fjellstorm in Norwegen vermisst

    #1
    Thomas Környefalvy aka fjellstorm wurde zuletzt am 4. August in Hamarøy (nördliches Norwegen) gesehen. Seine Tour hätte drei Wochen dauern sollen, irgendwann im September verständigte seine Familie die Polizei. Bis zum 10. Oktober fanden Suchaktionen statt, auch Hubschrauber und Spürhunde waren im Einsatz; inzwischen ist die Suche eingestellt worden. Links:

    Savnet i Norge
    NRK
    Facebook

    Thomas ist ein guter Freund von mir, kennengelernt haben wir uns über ODS. Nachdem ich 2009 meinen ersten Reisebericht hier veröffentlicht habe und wir ja in der gleichen Stadt wohnen, treffen wir uns regelmäßig und reden neben den üblichen Themen (Reisen und Fotografie) auch über viel Privates. Wir waren schon gemeinsam auf Tour, auch ein paar andere Forumsmitglieder kennen Thomas persönlich.
    Vor dem Sommer befand sich Thomas in eine sehr schwierigen Phase und entschied, auf die ursprünglich angedachte Solotour in Norwegen zu verzichten. Er meinte, die Wildnis und das Alleinsein würden ihn momentan wohl eher nicht motivieren, stattdessen wollte er Zeit mit der Familie verbringen und sich auf die Uni konzentrieren. Das war Stand Juni 2013.

    Während ich in Alaska war, habe ich nichts von ihm gehört. Normalerweise bekomme ich kurz vor dem Ende meiner Reisen schon Nachrichten von Thomas, in denen wir unser nächstes Treffen organisieren. Ich habe ihn seit meiner Rückkehr Anfang Oktober mehrmals versucht anzurufen und ihm Nachrichten geschickt, überraschenderweise ohne Erfolg. Gestern habe ich seinen Namen gegooglet und bin auf die oben verlinkten Seiten gestoßen. Darauf geht hervor, dass er anscheinend doch kurzfristig auf Tour gegangen ist und seitdem als vermisst gilt.

    Nach einem Telefonat mit seiner Mutter weiß ich heute auch nicht viel mehr - Thomas hat seine geplante Route nirgendwo hinterlassen; keiner weiß so richtig, was er vorhatte. Vor der Tour schien er aber noch recht motiviert gewesen zu sein: er kaufte sich ein neues Zelt, baute es probeweise auf dem Grundstück seiner Eltern auf, führte im Trekkingforum eine Diskussion über Notfallsender und legte sich einen PLB (McMurdo FastFind 220) zu. Seine vier sms, die er in den ersten Tagen in die Heimat schickte, klangen nicht besonders dramatisch oder besorgniserregend.

    Ich schreibe das hier natürlich, weil es seitens irgendwelcher Leser ja Hinweise geben könnte. Aber auch, weil Thomas langjähriges Forumsmitglied ist und ihn einige persönlich kennen. Für mich als einen seiner engsten Freunde ist die Angelegenheit gerade sehr dramatisch - was das für seine Familie bedeuten muss, kann ich allerdings nur erahnen.


    Foto: http://www.nrk.no/nordland/politiet-...mas-1.11305854

    Wenn das Thema hier fehlplatziert ist, dann bitte verschieben.
    Regelmäßige Updates auf Facebook: Outventurous || Galerie und Weltkarte gibt's auf der Outventurous Webseite.

  2. Alter Hase
    Avatar von umeier
    Dabei seit
    13.04.2009
    Ort
    Taufkirchen
    Beiträge
    3.900

    AW: Forumsmitglied fjellstorm in Norwegen vermisst

    #2

    Post als Moderator

    Da hier nicht geantwortet werden kann habe ich den Ausgangspost nach
    http://www.outdoorseiten.net/forum/s...wegen-vermisst
    kopiert.

    Uli

    Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
    This space intentionally left blank

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)