Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 37
  1. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2008
    Beiträge
    233

    Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #1
    Hallo, wir haben vor mit unserem 6 monatigen Kind für eine Weile weg zu fahren. Zum Teil werden wir komfortabel mit dem Auto unterwegs sein, hin und wieder auch mal mit leichtem Rucksack und Buggy (nicht wirklich im Gelände). Ich bin bis jetzt noch ziemlich unerfahren auf dem Gebiet (ist unser erstes Kind :-)). Unser jetziger Kinderwagen ist aber wahnsinnig sperrig, so dass man ihn kaum im Auto mitbekommt. Ich suche einen Buggy, den man komplett flach stellen kann (wo das Kind also noch vernünftig drin schlafen kann), der aber auch kompakt zusammenklappbar ist und auch möglichst leicht (wobei das Gewicht eher zweitrangig ist, wenn wir den Buggy dabei haben wird er geschoben). Auch für den Transport im Flugzeug sollte der Buggy geeignet sein (also eben auch hierfür kompakt zusammenklappbar).
    Bin für jegliche Tipps dankbar!
    Viele Grüße, stylerix

  2. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.972

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #2
    Vielleicht hab ich ja nur noch nicht den richtigen erwischt, aber die Buggies, die ich mit eigene oder fremden Kindern angetestet habe, waren immer ziemlich doof zu schieben. Es ging da immer mehr um einen kleinfaltbaren mobilen Sitz für's Kind, denn um eine Beförderungsmöglichkeit.
    Lass mich aber gerne von nachfolgenden Postern eines Besseren belehren.
    Wäre denn ein Jogger oder ggf. ein Einsitzer-Hänger mit Joggerrad für euch eine Alternative? (Wobei letzterer natürlich preislich und platzmäßig schon wieder mehr ins Gewicht schlägt.)

  3. Anfänger im Forum
    Avatar von piwa
    Dabei seit
    07.01.2011
    Ort
    nähe Frankfurt/Main
    Beiträge
    22

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #3
    Wir haben imho den Moon Flac oder ein leicht anderes Modell von Moon, die wechseln immer mal. Der ist deutlich kleiner faltbar als ein Kombiwagen, allerdings wird die Liegefläche nicht ganz flach. Zu schieben ist er ganz gut, auch im leichten Gelände. Die Einkaufstasche ist gar nicht zu gebrauchen, reisst schnell ein und ist nicht "groß". Bei Bedarf kann ich mal ein Foto im Kofferraum machen (Octavia Kombi). Alles in Allem ein schöner Buggy.

    VG
    Sebastian
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. Goethe

  4. Fuchs

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.007

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #4
    wir waren auch mal wieder im sommer auf der suche (mal schauen, was sich im laufe von drei kindern auf dem markt getan hat) und haben auch nichts gefunden. bezueglich flugzeug kann ich nur sagen, dass wir keine probleme hatten, unseren kinderwagen mitzunhmen (bis zur flugzeugtuer). das ist dann doch sehr praktisch. leider ist beim letzten rueckflug ein buegel abgegangen , was wir fuer eine etwaige reklamation zu spaet bemerkt hatten. unsere kinderwagen ist aber auch nicht so sperrig und gut klappbar, passte daher auch gut in einen corsa.
    ich hatte auch immer den eindruck, dass die buggies nicht sonderlich gelaendegaengig (da reicht schon etwas split) sind. wir hatten mal einen, bei dem sich dann durch hitze / nichtbenutzung die raeder verformt haben.
    ------------------------------------
    the spirit makes you move

  5. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2008
    Beiträge
    233

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #5
    Hallo, danke schonmal für Eure Antworten. Dass ein Buggy vom Schiebekomfort nicht an einen richtigen Kinderwagen rankommt ist klar. Ich hatte allerdings gehofft, dass es ein akzeptabler Kompromiss ist. Sowas wäre ja von den Abmessungen schon ganz reizvoll: http://www.baby-walz.de/MACLAREN-Bug...html?group=306
    Ich warte hier nochmal ob sich nicht doch jemand findet der einen Buggy empfehlen kann.
    @ hyrek: was für einen Kinderwagen verwendet Ihr denn?

  6. Fuchs
    Avatar von Rattus
    Dabei seit
    15.09.2011
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.621

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #6
    Der von dir verlinkte hat seeehr kleine Räder - den möchte ich nicht durchs Gelände schieben
    Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.

  7. Fuchs

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.007

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #7
    @stylerix: emmaljunga classic (alte version / 9 jahre alt). der ist min 5 cm schmaler als die deutschen wagen, was sich beim verpacken deutlich bemerkbar macht. auch ansonsten voll zu empfehlen. nur nicht ganz billig (lohnt sich aber, wenn man vorausschauen plant )
    ------------------------------------
    the spirit makes you move

  8. Fuchs
    Avatar von Waldhexe
    Dabei seit
    16.11.2009
    Ort
    Schwäbischer Wald
    Beiträge
    1.900

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #8
    Vergiss Buggies für Deinen Zweck, die taugen nur um in der Stadt vom Auto zur Eisdiele zu schlendern, vorausgesetzt, es hat keine Randsteine oder Kanten...
    Ich hatte anfangs einem normalen (sperrigen) Kinderwagen, später einen einfachen, gebrauchten TFK-Joggster, mit dem ich sehr zufrieden war. Ratzfatz und relativ klein zusammenklappbar, gut zu schieben und recht geländegängig, mit Handbremse (wichtig bergab!) und fürs Kind recht komfortabel. Allerdings für größere Kinder! Bis zu eineinhalb Jahren haben wir überwiegend getragen, erst im Tagebuch, mit etwa 10 Monaten in der Kraxe. Ich fand das für Eltern und Kind angenehmer und unkomplizierter. Meine Kinder waren in der Trage/im Tuch immer viel zufriedener.

    Gruß,

    Claudia

  9. Erfahren
    Avatar von madomac
    Dabei seit
    13.08.2012
    Ort
    Hochtaunuskreis
    Beiträge
    223

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #9
    Im Tagebuch? Echt?

    +1 für die Kraxe!

    Grüße,
    Marc (Kinderträger)

  10. Dauerbesucher
    Avatar von boulderite
    Dabei seit
    13.05.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    749

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #10
    Mein Bruder und seine Frau haben einen Mountain Buggy, das Ding ist echt genial und wird besonders in Neuseeland (da kommen sie glaube ich auch her) gerne genommen. Der ist durchs Gelände extrem gut zu schieben.

  11. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    27.12.2012
    Beiträge
    42

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #11
    Hallo Stylerix!

    Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Fahrradanhänger Cheetah I von Chariot gemacht.
    Die kleinen Buggyräder sind simpel und schnell montiert.
    Die großen hinteren Räder ermöglichen einen für Kind und Eltern komfortablen Einsatz auf Wanderwegen etc.. Fahrradschranken auf Radwegen sind beim Einsitzer auch kein Problem.
    Der Wetterschutz ist top,im Winter hat eine normale Wärmflasche unterm Kinderpo auch mehrstündige Ausflüge ermöglich.
    Unsere Tochter hat sich sauwohl gefühlt.
    Wenn unser Nachwuchs mal einen Schreianfall hatte, genügte meist eine kleine Tour mit dem Anhänger und das Geschaukel ließ den kleinen Schreihals entspannt einschlafen -> ein Aspekt den wir sehr schätzen lernten!
    Das Gewicht liegt bei ca. 10kg, es gibt ein Zuggeschirr fürs Skaten, Skilaufen etc., ein Joggingset mit großem vorderen Einzelrad.

    Hätten wir vorher gewußt, wie vielseitig das Teil ist, hätten wir uns alle anderen Kinderwagen gespart...

    Und nein, ich habe da keine Aktien drin!!!

    Elterliche Grüße

  12. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.972

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #12
    Zitat Zitat von Staubteufelchen Beitrag anzeigen
    Hallo Stylerix!

    Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Fahrradanhänger Cheetah I von Chariot gemacht.


    Hätten wir vorher gewußt, wie vielseitig das Teil ist, hätten wir uns alle anderen Kinderwagen gespart...
    Wir wussten's und haben. (Allerdings in Kombination mit Tragetuch.) Da wir aber den größten Zweisitzer haben ist er eines sicher nicht: klein zu falten. Wie sieht das denn bei eurem aus? Sag doch mal oder besser noch: vielleicht gibt's ja ein Bild?

  13. Erfahren

    Dabei seit
    02.05.2011
    Beiträge
    102

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #13
    Zitat Zitat von Staubteufelchen Beitrag anzeigen
    Wir haben sehr gute Erfahrungen mit dem Fahrradanhänger Cheetah I von Chariot gemacht.
    [...]
    Der Wetterschutz ist top
    Ich finde den Wetterschutz bei Regen von Chariot (also das angebrachte Regenverdeck) ziemlich mies gelöst, da regnet es ziemlich schnell rein. Allerdings sind wir unseren Hänger auch immer nur als Fahrradanhänger und nicht als Kinderwagen genutzt.

  14. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    1.972

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #14
    Bin gerade im Katalog drübergestolpert. Vielleicht wäre das was.
    Ich persönlich kann allerdings garnix zu dem Wagen sagen.

  15. Erfahren

    Dabei seit
    31.12.2004
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    105

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #15
    Zitat Zitat von boulderite Beitrag anzeigen
    Mein Bruder und seine Frau haben einen Mountain Buggy, das Ding ist echt genial und wird besonders in Neuseeland (da kommen sie glaube ich auch her) gerne genommen. Der ist durchs Gelände extrem gut zu schieben.
    Kann ich bestätigen. Mittlerweile beim 2. Kind. Und ordentlich rangenommen. Wirklich gut im "Gelände".
    Ist aber etwas sperrig. Wenn man die Räder abnimmt geht es aber wieder. Dann aber halt etwas umständlicher.
    Flugzeug ist auch kein Problem.

  16. Fuchs
    Avatar von blue0711
    Dabei seit
    13.07.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.209

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #16
    Bei kleinem Rucksack würd ich nur Tragetuch oder Kraxe nehmen.
    (Unsere Kleine hat mit 6 Monaten einen Marokko-Urlaub im Tragetuch verbracht)

    Muss ja nicht nur Gelände sein, was einen aufhält. Schon eine Stadt ist oft unpassierbar oder zumindest nervig (Schwellen, Treppen, ÖPNV usw.). An den exponierten Stellen ist ja noch alles behindertengerecht und damit kinderwagentauglich, aber in der Peripherie geht da meist nix mehr.
    Und selbst, wenn man die (sauteuren ) Geländekinderwägen tatsächlich im Gelände nutzt, joggt der Kraxenträger noch locker lächelnd vorbei.

    Mit Kinderwagen hätte ich in belebter Umgebung ehrlich gesagt auch Angst, begehrtes, weil wehrloses Ziel für Diebstahl/Raub zu sein.
    Insbesondere in unbekannter Umgebung würde ich das nicht wollen.
    Gruß kai

    Politik ist „Soziales Handeln, das auf Entscheidungen und Steuerungsmechanismen ausgerichtet ist, die allgemein verbindlich sind und das Zusammenleben von Menschen regeln“.

  17. Fuchs

    Dabei seit
    02.09.2008
    Beiträge
    1.007

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #17
    ich glaube, es kommt vor allem aufs kind an. wir haben bei drei kinder ausprobiert: 2 tragetuecher, 2 tragesysteme, 1 kraxe, 2 buggies, 1 kinderwagen, 1 fahrradanhaenger, 4 arme. jedes system hat in einer gewissen situation seine vorteile, aber ob das dann dem kind gefaellt (bzw, dem rest der familie) ist fraglich. am ende entscheiden die beteiligten personen. da hilft eigentlich nur ausprobieren (am besten langfristig leihen).
    ------------------------------------
    the spirit makes you move

  18. Erfahren

    Dabei seit
    11.03.2008
    Beiträge
    233

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #18
    Hallo, vielen Dank schonmal für Eure Erfahrungsberichte. Ich vermute dass es günstig wäre, wenn man den Buggy auch mal ganz flach zum Schlafen stellen kann. Welcher der o.g. bietet den diese Möglichkeit? Von den Mountain Buggys habe ich schon viel gutes gehört (z.B. der Urban Jungle). Um den halbwegs kompakt zu bekommen muss man aber wohl die seitlichen Räder abnehmen. Weiß jemand wie flach man den machen kann?
    Ansonsten noch irgendwelche Vorschläge? Mir wurde noch der TFK Joggster II empfohlen (ist der wirklich schon für ein 6 monatiges Kind geeignet?) als auch der Baby Jogger City Mini GT (auch halbwegs geländegängig, wohl vergleichbar mit dem TFK Joggster). Hat jemand Erfahrungen mit den beiden?
    BTW: ich denke der Chariot macht eigentlich nur Sinn, wenn man auch vorhat mit dem Rad zu fahren. Ich vermute dass er zusammengeklappt deutlich größer ist als alle anderen hier diskutierten Modelle, oder?

  19. Dauerbesucher
    Avatar von boulderite
    Dabei seit
    13.05.2012
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    749

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #19
    Ich habe grade mal meine Schwägerin befragt, die haben nämlich den Urban Jungle. Sie meint, Flugzeug und Zug sei kein Problem, mit Babyschale dauert das Zusammenlegen 30sek, ansonsten 10sek. Im Auto braucht man schon einen Kombikofferraum, da er wohl sehr flach, aber dafür lang ist. Dafür ist er geländegängig und man kann ihn ziemlich voll laden (vielleicht für den Urlaub interessant, wenn ihr ohne Auto unterwegs sein wollt).

  20. Dauerbesucher
    Avatar von Fritsche
    Dabei seit
    14.03.2005
    Beiträge
    948

    AW: Suche kompakten Buggy für 6 Monate altes Kind

    #20
    Wir hatten den Hartan Skater, günstig gebraucht gekauft. Das Teil war von 0 Jahren bis 2 (dann wollte der Kleine nicht mehr sitzen) für Waldspaziergänge bis 25km Waldlauf auf Forststraßen ganz gut. Zusammenklappbar ganz OK, Flugzeug weiß ich nicht, aber Kleinwagen ging. Auch zum Einkaufen war das Teil gut weil es einen großen Kofferraum hat.

    Am Anfang war für die Spaziergänge (an Wandern ist da ja nicht zu denken) das Tragetuch aber immer dabei, vor allem im Winter ist das besser als ein Kinderwagen.

    Kraxe hat der Kleine nicht akzeptiert.

    Mittlerweile ist er knapp 3 und fährt mit dem Laufrad auf den Singletrails im Mittelgebirge vor uns her (bergab). Was die Sorgen nur verschiebt, aber nicht aufhebt....bergauf heißt es dann "Papa trag mich", und wer trägt das Laufrad? Natürlich auch...
    Für eine Welt ohne Pressspan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)