Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 68
  1. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #41
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    @hotdog
    kannst du mal aus 2 Teelichtern eine Dose machen,in der Mitte einen Docht 1cm und das ausprobieren?
    Und dann Spiritus rein? Aus welchem Material soll der Docht sein? Habe gerade keinen zur Hand.

    Zitat Zitat von blitz-schlag-mann
    Oder die Dose machen, und oben einen Lochkranz reinpiksen und ein Loch in die Mitte zum anzünden und befüllen
    Ich suche ja nach ner Dose mit nem 4 cm Durchmesser, am besten verschliessbar. Hat da jemand nen Tipp? Mein selbstgebastelter Dosenkocher leidet an Inkontinenz, weil die Auspuffmontagepaste, die ich zum Abdichten benutzt habe, leider nur gas- aber nicht flüssigkeitsdicht ist.
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  2. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.896

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #42
    @hodog
    einfach ein Stück Wollfaden ,Spiritus rein ,Deckel rauf und dann den Docht anzünden.Hatte den Eindruck das die Verbrennung langsamer abläuft.

    lutz
    oder Dose mit Watte füllen,Spirius rein,Wattedocht drehen deckel drauf und los

  3. Fuchs
    Avatar von hrXXL
    Dabei seit
    29.08.2007
    Ort
    Frankenberg
    Beiträge
    1.306

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #43
    ist das so ne metallpaste?

    ansonsten gibt es doch sämtliche pasten für verschiedene metalle.
    hab so 2 komponenten zeug hier das ist sogar noch druckbeständig.
    da wird es bestimmt auch wasserdicht sein

  4. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.896

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #44
    Aus diesen Dosen für Pfefferminzpastillen kann man vielleicht etwas basteln?

    40mm und 55mm


  5. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #45
    Zitat Zitat von hrXXL Beitrag anzeigen
    ist das so ne metallpaste?
    Das ist diese hier.
    Ansonsten gibt es doch sämtliche pasten für verschiedene metalle.
    hab so 2 komponenten zeug hier das ist sogar noch druckbeständig.
    da wird es bestimmt auch wasserdicht sein
    Und auch hitzebeständig?
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  6. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #46
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Aus diesen Dosen für Pfefferminzpastillen kann man vielleicht etwas basteln?
    40mm und 55mm
    Ja, sowas in der Art. Da schau ich mich nochmal um. Toll wäre ja, das Ding mit nem Reduzierring auszustatten. Dann könnte man mit aufgesetztem Reduzierring den Kaffee kochen und mit abgesetztem Reduzierring z.B. Wasser in nem Topf erhitzen.
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  7. Fuchs
    Avatar von hrXXL
    Dabei seit
    29.08.2007
    Ort
    Frankenberg
    Beiträge
    1.306

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #47
    ja haben sowas für eingelaufene wellen.
    muss mal genau schauen, wie hitzebeständig das ist

  8. Dauerbesucher
    Avatar von westwood
    Dabei seit
    06.09.2008
    Ort
    56412 Nomborn
    Beiträge
    506

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #48
    Zitat Zitat von hotdog Beitrag anzeigen
    Dann könnte man mit aufgesetztem Reduzierring den Kaffee kochen und mit abgesetztem Reduzierring z.B. Wasser in nem Topf erhitzen.
    Wie wäre es denn mit so einem kleinen Spiritusbrenner, wie er im Haushaltsbereich unter manchen Stövchen zum Tee warmhalten steht oder unter einem Fondue? Die hab ich schon mit einem Griff dran gesehen, womit man den Brenner regulieren kann.

    LG,

    Steph

  9. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #49
    Zitat Zitat von westwood Beitrag anzeigen
    Wie wäre es denn mit so einem kleinen Spiritusbrenner, wie er im Haushaltsbereich unter manchen Stövchen zum Tee warmhalten steht oder unter einem Fondue? Die hab ich schon mit einem Griff dran gesehen, womit man den Brenner regulieren kann.
    Die sind, soweit ich weiss, zu gross bzw. zu breit. In dieses Esbit-Brennergestell passen nur Sachen von so ca. 4,5 cm Durchmesser hinein.
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  10. Vorstand
    Liebt das Forum
    Avatar von lina
    Dabei seit
    13.07.2008
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    23.491

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #50
    Eventuell wäre hierfür auch Sicherheitsbrennpaste interessant, die ja sonst nicht so sehr heizt ...

  11. AW: Esbit Kaffeekocher

    #51
    Zitat Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Eventuell wäre hierfür auch Sicherheitsbrennpaste interessant, die ja sonst nicht so sehr heizt ...
    Und die Sicherheitsbrennpaste einfach in ein normales Teelicht
    Viele Grüße
    Ingmar

  12. Erfahren

    Dabei seit
    10.02.2009
    Beiträge
    108

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #52
    weis jemand den preis vom spirituskocher von esbit?

  13. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #53
    Zitat Zitat von pepi Beitrag anzeigen
    weis jemand den preis vom spirituskocher von esbit?
    Das kleine für 34,95 Euro bei Racelite.
    Das grosse für 89,95 Euro bei Relags.
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  14. AW: Esbit Kaffeekocher

    #54
    Die Versuchsreihe ist doch hoffentlich nicht eingestellt worden

    Schon wieder etwas Neues ausprobiert?

    LG
    Chris
    unser Blog HikingGear.de

  15. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #55
    Zitat Zitat von NRWStud Beitrag anzeigen
    Die Versuchsreihe ist doch hoffentlich nicht eingestellt worden
    Ähm...ich hatte dieses Wochenende keine Zeit (Besuch) und mich außerdem mit der Anschaffung eines Caldera Keg abgelenkt. Die Versuchsreihe geht weiter. Der Pfefferminzpastillendöschenbrenner steht als nächstes auf dem Programm und ein Kleiderbügeldrahtgestell. Aber: gemach, gemach...
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  16. AW: Esbit Kaffeekocher

    #56
    Ist doch ok.
    Will ja nur bekunden, dass hier immer noch Interesse für die Testreihe besteht.


    LG

    Chris
    unser Blog HikingGear.de

  17. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.896

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #57
    @hotdog
    ich kann dir beim stammtischtreffen eine 40mm Dose zur Verfügung stellen.

    Lutz

  18. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #58
    Zitat Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    ich kann dir beim stammtischtreffen eine 40mm Dose zur Verfügung stellen.
    Die nehme ich gerne an, so ich denn zum Stammtisch erscheine. Gerade ändern sich meine Pläne für nächste Woche, sodass ich nicht weiss, ob ich es zum Stammtisch schaffen werde.
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

  19. AW: Esbit Kaffeekocher

    #59
    Zitat Zitat von pepi Beitrag anzeigen
    weis jemand den preis vom spirituskocher von esbit?
    Schau mal bei Globi & such nach Esbit. Inzw. haben die noch mehr als nur den allseits bekannten Standardkocher & den Kaffeekocher aus diesem Thread.

    Und was gibt es Neues aus diesem zum Kaffeekocher zu berichten? Testphase noch fortgeführt?
    unser Blog HikingGear.de

  20. Liebt das Forum
    Avatar von hotdog
    Dabei seit
    15.10.2007
    Ort
    13. Bezirk
    Beiträge
    13.275

    AW: Esbit Kaffeekocher

    #60
    Und weiter geht die lustige Testreihe...

    Heute mußte ein Hustenpastillendöschen dran glauben. Es hat einen Durchmesser von ca. 5 cm und eine Höhe von 1,8 cm. In den Deckel habe ich ein Loch mit einem Durchmesser von ca. 2,5 cm geschnitten und den Deckel auf das Unterteil gesteckt. Also was ganz einfaches ohne Düsenschnickschnack und doppeltem Boden.


    Diese Dose habe ich etwa zur Hälfte mit Spiritus gefüllt und in die bekannte Versuchsanordnung integriert.

    (man entschuldige die fehlende Schärfe)

    Zunächst entwickelte sich die Flamme ganz zu meiner Zufriedenheit, aber nach einiger Zeit stellte sich der nun leider schon bekannte Raketenantrieb ein.


    Mit einem *puff* hob sich der Deckel der Kaffeekanne soweit, daß der Überdruck entweichen konnte, und das Wasser kochte in der Kanne vor sich hin bis der Spiritus im Brenner verbraucht war.


    Immerhin flog der Deckel nicht wie in einem vorherigen Versuch im hohen Bogen davon...

    Fazit:
    • ein Spiritus-Dosenkocher ist ungeeignet für den Einsatz im Esbit Kaffeekocher, denn er läßt sich nicht soweit regulieren, daß die Flamme nicht zu groß wird,
    • der Schraubverschluß der Kaffeekanne ist nicht für hohen Druck innerhalb der Kanne ausgelegt (in diesem Zusammenhang versteh ich allerdings nicht, wozu dieses Ventil eingebaut worden ist).
    Arrivederci, farewell, adieu, sayonara WAI! "Ja, wo läuft es denn? Wo läuft es denn hin?"

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)