Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 141 bis 152 von 152
  1. Dauerbesucher
    Avatar von Fabian485
    Dabei seit
    12.06.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    833

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    OT: Die Frage ist, ob ein aus Öl hergestellter Sack, der bei weitem nicht so lange hält, wie einer aus Daunen, die während der Mauser sogar schmerzfrei gewonnen werden können, artgerechter ist, wenn durch die Förderung von Öl jedes etliche Tiere qualvoll zu Tode kommen.

  2. Fuchs

    Dabei seit
    02.02.2011
    Beiträge
    1.326

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Zitat Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
    Und wieder ein Hersteller, der sehr offen hält, woher seine Daune kommt. Früher war ich auch ein Daunenfreak, inzwischen vermeide ich es auch in Winterjacken.

    Sind sicher nette Schlafsäcke, aber der Preis kommt natürlich auch irgendwo her. Trotzdem Danke für den link (sozusagen). Mitlesen kann bilden
    Gehts dir um den Lebendrupf? Der soll ja überhaupt nicht vermeidbar sein wenn man so hohe cuin erreichen will.

  3. Erfahren

    Dabei seit
    13.06.2011
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    194

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Ganz unabhängig von der prinzipiellen Daunendiskussion, die ja schon mehrfach durchgekaut wurde,
    Herzlichen Glückwunsch zum neuen Prakticus!
    Viel Freude damit, die Dinger sind wirklich unverwüstlich!

    Interessant zu sehen, dass Valeriu scheinbar mal neue Materialien und Farben im Programm hat, nicht dass hier irgendwann jeder zweite einen oliv-orangenen Prakticus wie meinen im Schrank hat
    Und das Lightweight-Material scheint ja doch so ca. 150g zu sparen, nicht übel! (Obwohl man ja nie genau weiß, wie viel Daune nu drin steckt )

  4. AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Uhm... ihr habt doch bestimmt auch alle diese Bilder bekommen - Olivgrün außen, orange innen (so wie meiner ja auch aussieht, tun ja wohl die meisten):

    Dann gibt's ja noch dieses dazu:
    Der schummelt ja Das is der selbe Sack, das selbe Bild, das zweite Bild irgendwie bearbeitet...*kicher*


    Noch was inhaltliches: meine Kapuze ist doof. Fällt die bei euch auch so traurig zusammen? Oder ist das davon, dass da mal ein wenig Wasser dran war (Irland, Regen, lange Geschiche....) ?!

    Oben ist der ME Helium 600. Schönes Ding auch..

  5. Dauerbesucher
    Avatar von blackteah
    Dabei seit
    22.05.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    586

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Hi! Kann hier jemand polnisch? Ich wollte mich mit Nahanny bzgl eines Praktikus in Verbindung setzen und auf ihrer polnischen Site kommt diese Info:


    Salut!

    Echipa Nahanny va fi în concediu in luna august. Îți mulțumim pentru încrederea oferita produselor noastre. Daca te putem ajuta până atunci, te rugam sa ne suni. Îți dorim călătorii reusite și pline de bucurii!


    Heißt das, dass es Nahanny ab August nicht mehr gibt? Oder dass sie da erst mal im Urlaub sind?

    http://nahanny.com/en/home/28-sac-de-dormit-nahanny-praktikus.html


    Google Translate sagt das hier:

    Nahanny Team wird im August verlassen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen unserer Produkte angeboten. Wenn Sie vor dem helfen können, rufen Sie uns bitte. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und freudige Reise!

  6. Alter Hase
    Avatar von Rhodan76
    Dabei seit
    18.04.2009
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    2.824

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Letzteres:
    Hello!

    The Nahanny team will be on vacation in August. Thank you for your trust in our products. If we can help you by then, please call us. We wish you successful and joyful trips!
    (Google Translator taugt nicht für Deutsch)

  7. Dauerbesucher
    Avatar von blackteah
    Dabei seit
    22.05.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    586

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Zitat Zitat von Rhodan76 Beitrag anzeigen
    Letzteres:

    (Google Translator taugt nicht für Deutsch)
    ah geil, danke – auf die Idee bin ich natürlich nicht gekommen

  8. Alter Hase
    Avatar von Tie_Fish
    Dabei seit
    03.01.2008
    Ort
    Ostharz
    Beiträge
    2.863

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    <klugscheiss>btw: Nahanny ist auch nicht polnisch, sondern rumänisch.</klugscheiss>
    Grüße, Tie »

  9. Neu im Forum

    Dabei seit
    26.03.2018
    Beiträge
    1

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Liebe Leute,

    mit großem Interesse habe ich den Forumsverlauf hier verfolgt, danke für all eure Berichte.
    Ich werde mir jetzt wohl auch einen Praktikus zulegen und wollte von euch mal erfahren ob wer aktuelle Erfahrungen mit Nahanny gemacht hat. Die Preise haben sich ja in den letzten Jahren ziemlich mach oben geschraubt, macht Valeriu die Kammern dafür immernoch so voll/ ist die Qualität immernoch so hoch?
    Oder hat jmd aktuelle Erfahrungen/ Vergleiche zwischen Nahanny und Roberts? Mir ist nach aktuellen Recherchen aufgefallen, dass Roberts Schlafsäcke bei gleicher Daunenmenge (gleiche cuin-Angabe) zt deutlich höhere Komforttemperaturen, selbst bei Frauen hat. Kann da jmd was zu sagen?
    Plane mir als ultimative (weibliche) Frostbeule, einen 750gr 750cuin Praktikus zuzulegen und möchte damit auch bei leichten Minusgraden noch absolut komfortabel drin schlafen. War jmd hier in letzter Zeit in ähnlicher Situation und kann mir da was zu sagen?

    Mal schauen ob mir hier jmd weiterhelfen kann, danke euch. LG

  10. Erfahren

    Dabei seit
    23.04.2016
    Ort
    zwischen A14 und A143
    Beiträge
    165

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    ob der nahanny mensch immer noch so seinen ruf verteidigt kann ich dir leider nicht sagen. ich hatte mal so einen sack in der hand und der stoff machte den eindruck von daunenjacken aus ddr-zeiten.

    aber wenn du schon richtung polen schielst... es gibt gerade bei den polen weit mehr hersteller als man zunächst vermutet. und durch die bank haben alle preislich angezogen. sei es der platzhirsch cumulus oder auch yeti (aurapoland), eksplo oder malachowsky.

    Wenn du sonderwünsche hast , die machen noch eksplo, roberts und cumulus, yeti macht nach meinen infos eher selten sonderwünsche.

    bei den tschechen sind mir nur noch sir joseph und prima im gedächtinis geblieben für dauensäcke. Arctic aus prag macht auch welche, aber darüber ließ sich damals wenig konkretes finden. die scheint es aber noch zu geben.

    es gab hier im forum mal früher ne zusammenstellung von "osteuropäischen" herstellern, aber die wurde wohl lange nicht mehr aktualisiert.

    edit: frag doch mal explizit nach, nach welcher gradifikation die hersteller ihre Temperaturangaben machen... auf nachfrage werden einige erklären, dass diese auf erfahrungen beruht.
    und der viel wichtigere knackpunkt... in der entsprechenden norm steht etwas von funktionsunterwäsche... selbsige ist aber wiederum meines lesens nach nicht genormt. kann also sein, dass der eine hersteller mit dicken fleece klamotten misst, der andere mit dünnem merio. aber diese diskussion findest sich sicher schon wonaders hier.
    aktuell gibt es in D wohl einen händler der auch cumulussäcke verkauft, da hast du die chance des probierens. bei allen anderen auslandbestellungen wird das rückabwickeln ein unterfangen.

  11. Dauerbesucher
    Avatar von theone
    Dabei seit
    15.03.2006
    Beiträge
    949

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Meines Wissens ist Valeriu gar nicht mehr bei Nahanny. Auf der Homepage ist als Kontakt jetzt auch ein Dan angegeben.
    Aktuelle Informationen zu Füllung etc. kann ich daher auch nicht geben. Meinen hat noch Valeriu gemacht und da ist ordentlich Daune drin
    Wer für alles Offen ist, kann nicht ganz Dicht sein.
    Christian Wallner

  12. Gerne im Forum
    Avatar von kuningaskotka
    Dabei seit
    14.03.2011
    Beiträge
    60

    AW: Nahanny Prakticus Schlafsack

    Das ist richtig, die Preise bei Nahanny haben ordentlich angezogen, vor 7 Jahren hat mein Praktikus mit Extrawünschen und 890 Gramm 750er Daune 100€ weniger gekostet als es aktuell der Fall ist. Durch eine robuste Außenhülle ist er im Vergleich zu anderen Schlafsäcken der Größenordnung allerdings nicht der kleinste.
    Letztes Jahr hab ich bei Nahanny nochmals eine Bestellung aufgegeben. Dieses Mal ging es um Dauenschuhe und Handschuhe. Der Kontakt ging dieses Mal über Dan und Dana Glazer, sehr einfach und unkompliziert. Auch kleine Wünsche wurden berücksichtigt (ohne Aufpreis).
    Nachfragen kann sicher nicht schaden, auch wenn es nicht mehr ganz so attraktiv wie vor einigen Jahren erscheint.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)