Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 181 bis 198 von 198
  1. Gerne im Forum
    Avatar von Bresh
    Dabei seit
    18.10.2014
    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    61

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken


    Letztes Jahr, vollbepackt zum Start!

  2. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken



    Mein Exped Torrent 50-Liter-Rucksack und mein Four Seasons 140-Liter-Rucksack mit meiner 250-Gramm-Alu-Isomatte am Ende einer 3-Tages-Tour
    Geändert von AlfBerlin (08.04.2017 um 13:38 Uhr)

  3. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von Bresh Beitrag anzeigen
    ... Letztes Jahr, vollbepackt zum Start!
    Bist Du an der Sylarna gestartet? Hat Dich ein Hubschrauber dahin mitgenommen?

    HAL
    Vieles kommt - aber alles geht!
    Meine Angebote Plünnenkreuzer, Landgänger und das neue raus&weg-Blog findet ihr entsprechend der Forumsregeln unter diesem einen Link - click!

  4. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken



    Auf den Lofoten, auf dem Weg den Ryten hoch. Das Modell ist ein Gregory Blackwood der so wie er da steht ~30kg gewogen hat.

    Nach dem Urlaub hab ich so gut wie mein gesamtes veraltetes, schweres Equipment ersetzt - so eine Schlepperei tu ich mir nicht nochmal an

  5. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken


    Lodenrucksack. Besonders schätze ich das Filzkissen, das auch als Rückenpolster fungiert. Es macht jeden Sitzplatz gemütlich, nie ist ein Platz zu nass, zu hart, zu stachelig... Man darf das Kissen nur nicht liegenlassen.
    Außerdem hat der Rucksack einen Reißverschluss als Schnellzugriff, eine Abteilung für eine Trinkflasche und innen eine Tasche mit Reißverschluss für Geldbörse etc.
    Die Größe ist für mich angenehm, solange ich kein Zelt dabei habe.
    Es ist immer zu früh, um aufzugeben.

  6. Gerne im Forum
    Avatar von Bresh
    Dabei seit
    18.10.2014
    Ort
    Dreiländereck
    Beiträge
    61

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von HAL 23562 Beitrag anzeigen
    Bist Du an der Sylarna gestartet? Hat Dich ein Hubschrauber dahin mitgenommen?

    HAL
    nein, in Wirklichkeit bin ich mit dem Foto am 2ten Etappenziel gewesen, also nicht ganz der Start ;)
    Mein Tourtagebuch (im Aufbau) --->https://bresh-unterwegs.blogspot.de<---

  7. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Nochmal der Savotta Jäger mit Trinkblase und Peak Design Clip vorne für die Kamera.





  8. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Der große Kartoffelsack - Jam 70 Liter. Eigentlich war für die Woche in Südschweden der 50er angedacht gewesen. Da es für die zweite April-Hälfte noch überraschend frisch war (mit Schneefall) hatte ich dann doch schnell so viel Volumen zusammen, daß ich mir dachte : Was soll´s. Das Gewicht blieb aber noch moderat. Schade daß es die Nachfolger (Mytrailco) nur in scharz gibt...


  9. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zwar “nur“ in einem Hostel aber dennoch voll:




    Geändert von EsCo (25.05.2017 um 23:47 Uhr)

  10. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Hier mal unsere für eine Tour am verlängertem Wochenende;

    in einem angenehmen grün


    und
    Suche Freiwillige für gefährliche Reise. Niedriger Lohn, bittere Kälte, lange Stunden in vollständiger Finsternis garantiert. Rückkehr ungewiss. Ehre und Anerkennung im Fall des Erfolges.

  11. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Hab endlich mal meine Fotos von Juni aufgearbeitet ...


    Lofoten
    "What is above knows what is below, but what is below does not know what is above. One climbs, one sees. One descends, one sees no longer, but one has seen. There is an art of conducting oneself in the lower regions by the memory of what one saw higher up. When one can no longer see, one does still know.” - René Daumal

  12. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von Vicente Beitrag anzeigen
    Links der ist mein Tasmanian Tiger Paratrooper mit 45 Liter. Je nachdem wie ich unterwegs bin, variiert die Konfiguration. Da ist jetzt viel Werkzeug drinnen für die Bushcraft Aktivität. Wenn ich nur auf Trekking Tour bin, hängt draußen ausser 2 Wasserflaschen kaum noch was dran. Je nach Jahreszeit oder wo ich bin, brauch ich auch keinen Schlafsack und keine Isomatte. Oder nur Tarp + Elefantenhaut und Schlafsack, evtl. meinen Bivy Observer. Ich versuche mein Gepäck relativ klein zu halten, weil ich >15kg als unangenehm zu tragen empfinde.

    Bin ich froh das ich Jäger bin. Wenn ich in Tarnklamotte rausgehen will darf ich wenigstens auch direkt ne Knifte mitnehmen und hab Tarnzeug nicht nur fürs Kopfkino an.
    Ich bin ziemlich einfach. Ich trinke guten Wein, das ist konzentrierter Sonnenschein.

  13. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
    Bin ich froh das ich Jäger bin. Wenn ich in Tarnklamotte rausgehen will darf ich wenigstens auch direkt ne Knifte mitnehmen und hab Tarnzeug nicht nur fürs Kopfkino an.
    Also bei uns ist eine Knifte ein belegtes Brot. Getarntes Snacken? Flecktarnstulle? Vielleicht bekommt man so was ja, wenn man die Flinte zu oft in's Korn wirft. Man weiß es nicht.

  14. AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Hier im Nordosten ist Knifte ein gängiges Synonym für Schießeisen.

  15. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.749

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von Gavagai Beitrag anzeigen
    Also bei uns ist eine Knifte ein belegtes Brot...
    In einigen Regionen Ostdeutschlands gibt es Hackus und Knifte.
    Das sind kleine Gehacktesklösschen mit halben Pellkartoffeln.
    Die sind auf der Schnittfläche angebraten.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

  16. Alter Hase

    Dabei seit
    10.05.2014
    Ort
    Provinz Berlin
    Beiträge
    2.954

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Zitat Zitat von HUIHUI Beitrag anzeigen
    Bin ich froh das ich Jäger bin. Wenn ich in Tarnklamotte rausgehen will darf ich wenigstens auch direkt ne Knifte mitnehmen und hab Tarnzeug nicht nur fürs Kopfkino an.
    Aha. Frei nach dem Motto: "ich bin Jäger, ich darf das"?

  17. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    22

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Start vom Lötschental aus zur Skihochtour auf Jungfrau und Ebenefluh mit Zeltbiwak auf dem Konkordiaplatz auf bis zu 900m dickem Gletschereis. Auf dem Bild ist die Lötschenlücke zu sehen, die man dabei überschreitet. Rucksack ein Mammut Trion 50+. Gewicht dank leichtem Helsport Rondane Superlight, kurzem Gletscherseil etc. noch erträglich für die 7 h Aufstieg mit 1400HM zum Konkordiaplatz.




  18. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    09.07.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    22

    AW: Bilder von euren gepackten Rucksäcken

    Mir fällt gerade ein, dass unsere gepackten Rucksäcke die ersten 2 h der Tour anders aussahen. Unterhalb der Schneegrenze kamen noch ein paar kg drauf, so lange wir die Ski tragen mussten. Immer wieder erstaunlich, wie gut man mit den Skitourenschuhen auch ohne Ski gehen kann.


Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)