Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 45
  1. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.947

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #21
    Zitat Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
    Ok, meine Anfrage beim lokalen Profi-Laden kam soeben rein:
    • EOS 600D nur Body - 490 EUR
    • mit 18-135 IS - 900 EUR
    • mit 18-55 IS II und 55-250 - 850 EUR

    MicroFourThirds wurde mir auch schon angeraten, aber ehrlich gesagt wird mir das langsam zu verwirrend und ob ich den Unterschied bzgl. Größe und Gewicht wirklich so wertschätzen würde? Meine derzeitige Kamera mißt 85*55*20 mm, dagegen kommt mir alles groß vor. Auch wenn die alten Hasen schon einen Schritt weiter sind, werde ich mir wohl so eine 5% größere und 10% schwerere 600D holen. Sind dann ja auch Erfahrungen aus erster Hand, die ich damit sammele
    http://www.fotomeyer.de/sortiment.html

  2. Dauerbesucher
    Avatar von macroshooter
    Dabei seit
    17.07.2012
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    745

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #22
    Ich werde Dir keine bestimmte Marke empfehlen, weil man mit allen Marken gute Fotos machen kann.
    Von mir nur ein Tipp - meiner Meinung nach der wichtigste:
    Nimm bitte vor dem Kauf die verschiedenen Modelle wenigstens mal in die Hand.
    Nur so bekommst Du ansatzweise ein Gefühl dafür, ob Du mit der Kamera "warm" werden wirst.
    Du solltest probieren, ob Dir die Haptik zusagt und Du mit der Bedienung intuitiv zurechtkommst.
    Geändert von macroshooter (21.08.2013 um 14:42 Uhr)

  3. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #23
    Ist nun die EOS 600D mit 18-135 IS geworden. Gerade mal 150 % meines Maximalbudgets - juchu!
    Hoffentlich taugt des Herrn Kistes Workshop auch so viel wie meiner

    Edit: ggf. kann ich ja noch Papis 55-250 mitschleppen und dann auch sehen, wie lichtschwach das Setobjektiv im Zoom wird (und ob ich das selbst bemerke ).
    Geändert von Moltebaer (21.08.2013 um 15:12 Uhr)
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  4. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von ronaldo
    Dabei seit
    24.01.2011
    Ort
    München
    Beiträge
    5.831

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #24
    Hi,

    mit der 600D machst du nix falsch... mich wundert allerdings, dass du die neue 100D nicht einkalkuliert hast, die ist ja bei guten Werten recht leicht...

    Gruß, Ronald

  5. Fuchs
    Avatar von hosentreger
    Dabei seit
    04.04.2003
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.330

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #25
    Viel Spaß und Erfolg damit - und lass' uns an den Fotos teilhaben!
    hosentreger
    Neues Motto: Der Teufel ist ein Eichhörnchen...

  6. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #26
    Danke schön!
    Hier ist schon mal das erste Foto von meiner neuen Kamera.
    Habe ich zu viel versprochen?
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  7. Dauerbesucher
    Avatar von macroshooter
    Dabei seit
    17.07.2012
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    745

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #27
    Wichtiger wären die Fotos MIT der neuen Kamera
    Du hast hoffentlich gleich eine Streulichtblende mitgekauft?
    Leider liefert Canon die nicht gleich mit dem Objektiv mit.

  8. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #28
    Jo, ist bestellt und kommt noch definitiv vorm Urlaub an
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  9. Hobbycamper Lebt im Forum

    Dabei seit
    20.03.2002
    Ort
    Schwedt/Oder
    Beiträge
    5.665

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #29
    Glückwunsch und viel Spass mit dem neuen Spielzeug! Mal im Hinterkopf behalten: Wenn irgendwann mal diese Reflexionen etc. auf den Bildern auftauchen einfach den Filter anschrauben!

  10. Alter Hase
    Avatar von volx-wolf
    Dabei seit
    14.07.2008
    Beiträge
    4.474

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #30
    Sobald die Blende da ist, würde ich den Filter zügigst entsorgen.
    Die Blende schützt das Objektiv zuverlässig.
    Der Filter raubt nur Licht.
    Wofür holt man sich vernünftige Objektive, wenn man dann noch Fensterglas davorschraubt?

    Moralische Kultur hat ihren höchsten Stand erreicht, wenn wir erkennen,
    daß wir unsere Gedanken kontrollieren können. (C.R. Darwin)

  11. Dauerbesucher
    Avatar von macroshooter
    Dabei seit
    17.07.2012
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    745

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #31
    Zitat Zitat von volx-wolf Beitrag anzeigen
    Sobald die Blende da ist, würde ich den Filter zügigst entsorgen.
    Die Blende schützt das Objektiv zuverlässig.
    Der Filter raubt nur Licht.
    Wofür holt man sich vernünftige Objektive, wenn man dann noch Fensterglas davorschraubt?
    Allerdings. Das Geld für diesen sogenannten Schutzfilter hättest Du besser in einen Polfilter gesteckt.

  12. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.932

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #32
    Molte hat doch gar keinen "Fensterglas"-Filter. Er schrieb, er habe 'ne Streulichtblende bestellt und ich nehme an, dass Nicht übertreiben in seinem Beitrag auch diese meinte und sich nur vertippelte. Oder habe ich was überlesen?

    Aber der Tipp mit dem Polfilter ist gut, gerade bei Landschaft. Du wirst sehen, mit Polfilter geht der Himmel und das Gras auf Island nicht blauer und grüner.
    Und an der Küste schön Ausschau nach dem versprengten Walross halten, das gerade unterwegs ist!
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  13. Dauerbesucher
    Avatar von macroshooter
    Dabei seit
    17.07.2012
    Ort
    Weimar
    Beiträge
    745

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #33
    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Molte hat doch gar keinen "Fensterglas"-Filter. Er schrieb, er habe 'ne Streulichtblende bestellt und ich nehme an, dass Nicht übertreiben in seinem Beitrag auch diese meinte und sich nur vertippelte. Oder habe ich was überlesen?
    Nee, aber übersehen. Auf dem Foto von seiner Kamera ist der Heliopan-Fensterglasfilter zu sehen.

  14. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #34
    UV-Filter damit der Schnee keinen Blaustich kriegt?
    Polfilter wäre noch ne Idee, richtig. Mal gucken.
    Ne geräumige Tasche mit Zusatzfächern und Regenhülle habe ich nun auch.
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  15. Fuchs
    Avatar von dooley242
    Dabei seit
    08.02.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    1.629

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #35
    Lass den Heliopan-Filter ruhig drauf. Mit dem Fensterglas würde ich bei einem Hama oder Konsorten zustimmen, aber Heliopan hat sehr gute Qualität-
    Das kann zwar jeder halten wie er will, aber man sollte den anderen keine Märchen erzählen. Gerade wenn ich outdoor fotografiere, habe ich immer den Schutzfilter drauf. Lieber mal den Filter austauschen, wenn beschädigt als die einzige Optik einschicken.
    Wenn jetzt jemand schreiben will, dass jede zusätzliche Glasfläche die Qualität verschlechtert, ist das zwar korrekt, aber bei hochwertigen Filtern nicht sichtbar.
    Gruß

    Thomas

  16. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #36
    Ist die mehrfachentspiegelte Version und als Brillentäger weiß ich sowas sehr zu schätzen.
    Als Objektivschutz nur die Gegenlichtblende klingt schon ziemlich UL - mit allen UL-typischen, funktionellen Schwächen
    Zusätzlich das Polfilter ist aber auch geplant, danke für die Erinnerung (besonders auch zum Experimentieren und um Erfahrungen zu sammeln).
    Geändert von Moltebaer (06.01.2014 um 15:16 Uhr) Grund: ENTspiegelt statt VERspiegelt...
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

  17. Fuchs

    Dabei seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1.448

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #37
    und als lektüre kann ich Andreas Feiningers große Fotolehre empfehlen
    An diesem Tag habe ich alles gelernt, was man über das Scheitern wissen muß.

    Käpt´n Blaubär

  18. oo0OooO0oo
    Gast

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #38
    Hier wird vernünftig erklärt, WARUM man mit einer DSLR so viel bessere Bilder macht. Das sollten sich alle, die auch umsteigen wollen, mal ganz genau anschauen:

    http://www.youtube.com/watch?v=R5CBIvOuC_k

  19. Fuchs

    Dabei seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1.448

    AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #39
    Zitat Zitat von oo0OooO0oo Beitrag anzeigen
    Hier wird vernünftig erklärt, WARUM man mit einer DSLR so viel bessere Bilder macht. Das sollten sich alle, die auch umsteigen wollen, mal ganz genau anschauen:

    http://www.youtube.com/watch?v=R5CBIvOuC_k
    was wird den in diesem werbevideo erklärt?
    es wird gezeigt, dass leute von der straße (die offensichtlich keine ahnung von kameras haben) glauben mit einer größeren kamera bessere bild machen zu können.

    das video ERKLÄRT keinerlei unterschiede zwischen kompakt/ system und DSLR, wie z.B. lichtstärke oder sensorgröße und bei diesen schafft die größere einfach bessere voraussetzung und da hat die DSLR meistens die nase vorn.
    An diesem Tag habe ich alles gelernt, was man über das Scheitern wissen muß.

    Käpt´n Blaubär

  20. AW: Umstieg zum ernsthafteren Fotografieren - will mit den Großen spielen

    #40
    Wandern in Ísland?
    ICE-SAR: Ekki týnast!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)