Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. Neu im Forum

    Dabei seit
    10.06.2013
    Beiträge
    4

    suchen stabilen Gaskocher!!!

    #1
    Hallo!

    Wir planen im August eine längere Reise in den Norden Europas, für diese Zeit bräuchten wir einen passenden Gaskocher. Er sollte stabil stehen und groß genug sein um wirklich für 2 Personen darauf kochen zu können. Das Gewicht spielt eigentlich keine Rolle da er im Auto transportiert wird. Einen kleinen leichten Kocher für die einzelnen Touren haben wir bereits. Er sollte allerdings nicht allzu teuer sein so max. 70€.
    Vielleicht hat wer von euch einen Vorschlag für uns!!??

  2. Fuchs

    Dabei seit
    28.01.2012
    Beiträge
    1.497

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #2
    Zitat Zitat von Blumenwiese Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Wir planen im August eine längere Reise in den Norden Europas, für diese Zeit bräuchten wir einen passenden Gaskocher. Er sollte stabil stehen und groß genug sein um wirklich für 2 Personen darauf kochen zu können. Das Gewicht spielt eigentlich keine Rolle da er im Auto transportiert wird. Einen kleinen leichten Kocher für die einzelnen Touren haben wir bereits. Er sollte allerdings nicht allzu teuer sein so max. 70€.
    Vielleicht hat wer von euch einen Vorschlag für uns!!??
    Karrimor Alpine Stove

    Das ist einer der Wenigen, günstigen Kocher, der auch den Flüssiggasbetrieb beherrscht. Ich habe ihn in ein Trangia-Sturmkocherset eingebaut - perfekt!

  3. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.941

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #3
    dito: Karrimor Alpin Stove

    mit 1,5l Fire Maple oder 2,1 MSR

  4. Alter Hase
    Avatar von Shorty66
    Dabei seit
    04.03.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.023

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #4
    Stabil, zwei personen und unter 70€ Primus Njord Duo.
    Der packt große schwere töpfe, kostet nicht die Welt und wiegt trotzdem nicht viel - eignet sich also auch für spätere Kanu oder radtouren. In kombination mit einem 11kg flaschen adapter ist der Gasverbrauch auch günstig.
    φ macht auch mist.
    Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

  5. Lebt im Forum
    Avatar von lutz-berlin
    Dabei seit
    08.06.2006
    Ort
    berlin
    Beiträge
    9.941

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #5
    2 kochstellen mit kovea adapter

    Geändert von lutz-berlin (19.09.2013 um 11:13 Uhr)

  6. Fuchs
    Avatar von Daddyoffive
    Dabei seit
    24.08.2011
    Ort
    35xxx
    Beiträge
    1.316

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #6
    Der Primus Easyfuel ist sehr stabil und im Netz auch um 70€ zu kriegen.

  7. Thomasy
    Gast

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #7
    MSR WindPro könnte genau das sein was ihr sucht.

    Zugegeben er kostet zur Zeit mehr als 70 Euro, doch man bekommt ihn auch mal gebraucht bei Ebay.

    Da Ihr ihn erst nächstes Jahr benötigt würde ich einfach mal ganz entspannt nach Angeboten Ausschau halten.

    Anbei mal ein paar Bewertungen und Meinungen zu dem Kocher. Wenn er schwergängig beim Aufbau oder Zusammenklappen sein sollte, würde ich einfach ein paar Tropfen Öl verwenden.

    Einen größerer Brennerkopf ist ideal auch für grössere Töpfe. Unschlagbar vom Kochkomfort sind hier die alten Trangia Duossaltöpfe. Denn Sie sind außen aus Alu und innen aus Edelstahl. Die bekommt man ab und zu noch bei Ebay.


    http://www.bergfreunde.de/msr-windpro-gaskocher/


    http://www.outdoor-magazin.com/koche...o.718000.3.htm

    http://www.testberichte.de/test/prod...ro_p89979.html


    Günstiges Angebot zur Zeit im Netz.

    http://www.amazon.de/dp/B007EPGX8M/r...SIN=B007EPGX8M

  8. Erfahren
    Avatar von denisrs
    Dabei seit
    08.08.2013
    Beiträge
    113

    AW: suchen stabilen Gaskocher!!!

    #8
    Hallo!

    Da der Kocher ja für eine Reise im August gedacht war und wir mittlerweile September haben weiß ich nicht ob das hier noch aktuell ist (vielleicht wird ja immer noch gesucht oder für jemand anderen ist es interessant!).

    Auf der Internetplattform aliexpress.com mal den Suchbegriff fms-100 eingeben. Den Kocher gibt es in Edelstahl und Titan, auf Fotos stellt sich jemand mit bis zu 90 KG Körpergewicht auf den Kocher. Sollte schon sehr robust sein und man benötigt bei diesem Kocher (lt. Aussage) auch keinen Windschutz.

    Falls dort bestellt werden sollte kommen noch Einfuhrumsatzsteuer und Zoll hinzu!

    VG
    Denis

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)