Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 25
  1. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.280

    Bergstiefel neu besohlen

    #1
    Hoi,
    falls es jemanden interessiert:

    Mittlerweile sind die Jungs bei Kletterschuhe.de in der Lage, bei steigeisenfesten Tretern (La Sportiva, Scarpa, Meindl, Hanwag, Lowa, Mammut/Raichle) auch die Zwischensohle auszutauschen, aus der z.B. die Vorderkante besteht, die man gerne mal ablatscht. Bei mir muss die Zwischensohle wohl auch raus, die jetzige ist gerissen.


    Könnte durchaus preislich interessant sein, Zwischensohle austauschen liegt bei 100 Euro, Nepal Evo extreme neu kaufen weit darüber.

    Alex
    Geändert von Becks (27.06.2013 um 17:12 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  2. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.040

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #2
    Glaube ich gerne.

    Ich war vor 2 Jahren mal auf der Durchreise und schaute bei denen vorbei. Der Chef gab mir einen Einblick in die Werkstatt. Die Leute verstehen was von ihrem Handwerk - auch bei der Herstellung und Produktion (La Sportiva, Scarpa) bekommen sie frühzeitig Einblick und man holt sich feedback bei denen.

  3. Anfänger im Forum

    Dabei seit
    03.10.2010
    Beiträge
    39

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #3
    Danke für die Info.

    Ist ne Page die man sich auf jeden Fall in den Favoriten speichern sollte. Auch neue Schuhe werden alt

    MfG
    Daniel

  4. oo0OooO0oo
    Gast

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #4
    1.
    Ich überlege mir auch gerade meine LaSportiva bei denen neu besohlen zu lassen inkl. neuer Geröllschutz. Das kostet wohl EUR 80.

    Kann man davon ausgehen, dass die Vibramsohle absolut identisch zur Originalsohle ist? Besteht ein Risiko, dass sich bei so einer Neubesohlung irgendwie die Passform verändert?

    2.
    @Becks Wenn Du auch noch die Zwischensohle auswechselst, liegst Du wohl bei EUR 180? Da man die LaSportiva ja derzeit mit mindestens 20% Rabatt bekommt, fragt es sich IMHO schon, ob es sich lohnt. Vielleicht, wenn der Schuh ansonsten noch tip top ist.

  5. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.040

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #5
    Ich empfehle dir sehr, dort anzurufen. Man wird auf deine Wünsche individuell eingehen.
    So war das zumindest bei mir.

  6. Fuchs
    Avatar von jeskodan
    Dabei seit
    03.04.2007
    Ort
    karlsruhe
    Beiträge
    1.800

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #6
    Also ich habe vor ca 5 Monaten meine Hanwag neubesohlen lassen bei Hanwag direkt (Schuh Keller in Ludwigshafen macht das aber auch). Hat knapp 100 gekostet und war prinzipiell sehr gut, die Sohle ist absolut top. Allerdings sollte man sich bewusst sein wie stark der Schuh schon insgesamt runter ist, hab bei mir gemerkt, dass es halt schon seinen Grund hat, dass die Sohle durch war (grund für Besohlung waren abfallende Steigeisen, da keine Körbchen).

  7. AW: Bergstiefel neu besohlen

    #7
    Zitat Zitat von oo0OooO0oo Beitrag anzeigen
    2.
    @Becks Wenn Du auch noch die Zwischensohle auswechselst, liegst Du wohl bei EUR 180? Da man die LaSportiva ja derzeit mit mindestens 20% Rabatt bekommt, fragt es sich IMHO schon, ob es sich lohnt. Vielleicht, wenn der Schuh ansonsten noch tip top ist.
    Nun ja, 180€ sind deutlich weniger als 50% des Listenpreises, ich denke da lohnt es sich schon noch sofern der Schuh nicht ansonsten schon arg mitgenommen ist.

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

  8. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.280

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #8
    Zitat Zitat von oo0OooO0oo Beitrag anzeigen
    Kann man davon ausgehen, dass die Vibramsohle absolut identisch zur Originalsohle ist? Besteht ein Risiko, dass sich bei so einer Neubesohlung irgendwie die Passform verändert?

    @Becks Wenn Du auch noch die Zwischensohle auswechselst, liegst Du wohl bei EUR 180?
    Es kommen exakt die gleichen Vibramsohlen drauf wie sie auch La Sportiva verwendet. Wieviel es kostet sehe ich nächste Woche
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  9. Gerne im Forum
    Avatar von StefanS
    Dabei seit
    07.08.2011
    Ort
    Linz.at
    Beiträge
    88

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #9
    Hi Becks!

    Bitte unbedingt berichten - mit Bildern, mein Karakorum Pro wird auch mal fällig

    Stefan
    If the mind won't lead - the body won't follow

  10. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.280

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #10
    Wie gewünscht kommen hier ein paar Bilder. Die Stiefel sind neu besohlt, zudem ist die Zwischensohle ersetzt worden. kostenpunkt insgesamt: 100 Euro.








    Alex
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  11. AW: Bergstiefel neu besohlen

    #11
    Sieht sauber aus

    Hast du auch noch Bilder von "vorher"?

    Macht sich immer gut so vorher - nachher Vergleiche

    Danke für den Tip.

    Grüße
    Thomas

  12. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.040

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #12
    Saubere Arbeit.
    Reinschlupfen und

    passt

  13. Dauerbesucher

    Dabei seit
    29.05.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    602

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #13
    ich habe einen ähnlichen Stiefel, die la Sportiva Nepal Extreme. Bei mir ist nun nach 1 Jahr an der Spitze die Gummisohle soweit runter dass bald die Zwischensohle abgetragen wird (halt dort wo man beim Felsklettern steht). Das waren so 10 Hochtouren

    Ist es nun empfehnswert die Sohle bereits zu tauschen oder noch zu warten und dann gleich die Sohle+Zwischensohle machen zu lassen?

    Grüsse
    Raphael

    @Becks
    Hast du die Schuhe von der Schweiz aus geschickt? Kannst du kurz die Verzollungs+Versandkosten nennen?

  14. Fuchs

    Dabei seit
    10.03.2010
    Beiträge
    1.448

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #14
    ich habs gerade durch zufall gefunden und dachte an diesen thread.
    vielleicht braucht das ja nochmal einer:

    http://www.sport-spezial.de/schuhservice.html
    An diesem Tag habe ich alles gelernt, was man über das Scheitern wissen muß.

    Käpt´n Blaubär

  15. Moderator
    Liebt das Forum
    Avatar von Becks
    Dabei seit
    11.10.2001
    Ort
    St. Gallen
    Beiträge
    14.280

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #15
    Ich hab die Dinger von meinen Eltern aus in .de geschickt, ging an http://www.kletterschuhe.de/


    Alex
    Geändert von Flachlandtiroler (27.09.2013 um 08:25 Uhr)
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  16. Neu im Forum

    Dabei seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #16
    Ich war immer begeistert vom den Neubesohlungen bei Kletterschuhe.de und habe die auch selbst empfohlen.

    Jetzt habe ich zu meinem Schrecken festgestellt, dass die Adresse Kletterschuhe.de an einen Shop vergeben ist!

    Weiß jemand, wie ich nun den Besohlungs-Spezialisten erreiche?? Oder gibt es den nicht mehr?
    Geändert von Flachlandtiroler (04.12.2013 um 11:59 Uhr) Grund: Eigen(werbe)link entfernt, Martin

  17. Fuchs

    Dabei seit
    16.08.2009
    Beiträge
    1.040

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #17
    kletterschuhe.de -> Reparatur -> http://www.kletterschuhe.de/de/Reparatur

    Seit Jahr und Tag die gleiche Adresse

  18. Fuchs
    Avatar von Ultraheavy
    Dabei seit
    06.02.2013
    Ort
    Hochtaunus
    Beiträge
    1.920

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #18
    Zitat Zitat von Nordman Beitrag anzeigen
    ich habs gerade durch zufall gefunden und dachte an diesen thread.
    vielleicht braucht das ja nochmal einer:

    http://www.sport-spezial.de/schuhservice.html
    Ja danke, kann ich gerade gut gebrauchen

  19. AW: Bergstiefel neu besohlen

    #19
    Zur Info für alle. Wir sind auch übers Internet auf ready4climbing.de bzw. www.kletterschuhe.de gestossen und haben vor einem Jahr zwei LaSportiva Bergstiefel neu besohlen lassen. In der Zwischenzeit konnten wir leider erst einen Schuh testen und sind sehr enttäuscht vom Service. Nach nur 3 Tagen begann sich die Sohle sowie der Randgummi abzulösen. Da ich ein Monat zu Fuss in Kirgistan unterwegs war und keine Möglichkeit hatte, den Schuh unterwegs mit Kleber zu reparieren, hat mir dann nach zwei Wochen ein Hirte die Schuhe mit Nägel geflickt (Siehe Foto). Ich wüsste nicht, wie ich sonst den Trip hätte weiterführen können. Zurück in Deutschland haben wir sofort mit ready4climbing.de Kontakt aufgenommen und ihnen alles geschildert. Sie hätten uns den Schuh nochmals für 80 Euro repariert. Wir hatten letztes Jahr jedoch schon 150 Euro fürs Neubesohlen gezahlt und wenn es nun mit 80 Euro wieder nicht hält, ist alles leider verlorenes Geld. Also wurde uns der Schuh ohne Reparatur zurückgeschickt, obwohl sie auf ihren Service verweisen.

    Fazit, 150 Euro gezahlt, nach erstem Einsatz nach nur 3 Tagen beginnen sich die Gummis abzulösen und keine Kulanz?!?! Ich für mich werde dort keine Schuhe mehr reparieren lassen. Da entscheide ich mich lieber für den evtl. teureren direkten Service bei La Sportiva.

    Johannes

    Ablösung Geröllschutz.pdfSohle abgelöst.pdfReparatur prov.pdf

  20. Alter Hase
    Avatar von peter-hoehle
    Dabei seit
    18.01.2008
    Ort
    im grünen Herz von D
    Beiträge
    3.019

    AW: Bergstiefel neu besohlen

    #20
    Wie alt sind denn die Schuhe?
    Das sieht aus wie ein zerbröselter Dämpfungskeil.

    Gruß Peter
    Wir reisen um die Welt, und verleben unser Geld.
    Wer sich auf Patagonien einlässt, muss mit Allem rechnen, auch mit dem Schönsten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)