Seite 29 von 31 ErsteErste ... 192728293031 LetzteLetzte
Ergebnis 561 bis 580 von 617
  1. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    18.03.2005
    Beiträge
    202

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
    Toller Tipp, vor allem auf mehrtägigen Touren wo man auch "Mal" wild zeltet, Den Brausestrahl konnte ich bisher auch recht selten auf Massagestrahl umstellen wenn ich mal an ner Dusche vorbei komme. Waschmaschine hab ich auch nicht im Gepäck....
    Arg, warum antworte ich überhaupt?
    Das war eher als Tipp für Tagestouren oder sonstige Outdoor-Aktivitäten (Gartenpflege, Brennholz sägen...) gedacht.

  2. AW: Zecken

    Ich verstehe leider nicht, wo der Unterschied hier sein soll:

    https://www.dm.de/autan-insektenschutzspray-protection-plus-multi-insektenschutz-p5000204093957.html
    https://www.dm.de/autan-insektenschutzspray-protection-plus-zeckenschutz-p5000204513684.html

    Kennt sich da jemand vielleicht bitte aus? Der Wirkstoff scheint derselbe zu sein.

  3. Fuchs
    Avatar von entropie
    Dabei seit
    09.07.2010
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    1.208

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von bluesaturn Beitrag anzeigen

    Kennt sich da jemand vielleicht bitte aus? Der Wirkstoff scheint derselbe zu sein.
    Ist mMn dasselbe. Und da ich vor 2 stunden vor dem regal stand; ich habe mich für s-quito entschieden (dm eigenmarke). hat 25% icaridin und kam etwa die hälfte.
    Whenever people agree with me, I always feel I must be wrong.
    -- Oscar Wilde

  4. AW: Zecken

    Zitat Zitat von entropie Beitrag anzeigen
    Ist mMn dasselbe. Und da ich vor 2 stunden vor dem regal stand; ich habe mich für s-quito entschieden (dm eigenmarke). hat 25% icaridin und kam etwa die hälfte.
    Danke! Meinst du vielleicht, es kostet die Haelfte? Ich sehe nicht, wo es schlechter sein sollte, Wirkzeit auch 4h bei Zecken.

  5. Fuchs
    Avatar von markrü
    Dabei seit
    22.10.2007
    Ort
    3. Planet
    Beiträge
    2.422

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von bluesaturn Beitrag anzeigen
    Ich verstehe leider nicht, wo der Unterschied hier sein soll:
    ...
    Kennt sich da jemand vielleicht bitte aus? Der Wirkstoff scheint derselbe zu sein.
    Die Frage habe ich mir auch gestellt
    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

  6. AW: Zecken

    Zitat Zitat von markrü Beitrag anzeigen
    Die Frage habe ich mir auch gestellt
    Dann werde ich einfach mal DM anschreiben. Sie sollten wissen, was sie verkaufen.

  7. Lebt im Forum
    Avatar von Chouchen
    Dabei seit
    07.04.2008
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6.604

    AW: Zecken

    Ich würde einfach mal den Hersteller anschreiben. Der dürfte eher wissen, ob die unterschiedlichen angegebenen Wirkzeiten aufgrund z.B. eines weiteren Wirkstoffes oder z.B. aufgrund der Konsistenz des Präparats zustande kommen. Haben sie keine befriedigende Antwort, dann ist es Voodoo. Der Verkäufer wird Dir vermutlich auch nicht viel mehr sagen können, als das was auf der Flasche steht.
    "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

  8. AW: Zecken

    Zitat Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Ich würde einfach mal den Hersteller anschreiben. Der dürfte eher wissen, ob die unterschiedlichen angegebenen Wirkzeiten aufgrund z.B. eines weiteren Wirkstoffes oder z.B. aufgrund der Konsistenz des Präparats zustande kommen. Haben sie keine befriedigende Antwort, dann ist es Voodoo. Der Verkäufer wird Dir vermutlich auch nicht viel mehr sagen können, als das was auf der Flasche steht.
    Du hast natürlich vollkommen recht. Das DM Produkt hat allerdings den gleichen Wirkstoff, wenn ich mich nicht irre. Ist das vielleicht ein No-Name-Autan-Bayer-Produkt? Wir werden sehen.

  9. Gesperrt Erfahren

    Dabei seit
    18.03.2005
    Beiträge
    202

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von hamsterburger Beitrag anzeigen
    Zecke so früh wie möglich entfernen. Ich finde, das geht am besten mit der "Zeckenschlinge". Das Ding hat an einem Ende einen Druckknof, wie bei einem Kugelschreiber, am anderen Ende kommt dann eine kleine Schlinge aus Nylonschnur (Angelsehne) heraus. Die Schlinge einfach um die Zecke legen, Druckknopf loslassen, Schlinge zieht sich zu und Zecke einfach herausziehen. Das funktioniert perfekt, auch bei noch ganz kleinen Zecken. Das Ding habe ich schon seit Jahren immer dabei und noch nie eine Zecke nicht herausbekommen.
    Da habe ich andere erfahrungen gemacht. Bei kleinen zecken hat mich das Mistding regelmäßig zum Wahnsinn getrieben, genau wie die Plastikzeckenzangen. So lange die Zecken sich noch nicht vollgesaugt haben, sind die manchmal zu klein für die Zeckenschlinge/Plastikzeckenzange

    Mit einer Splittterpinzette und einer ruhigen Hand geht es einfacher, zuverlässiger und schneller.

  10. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.075

    AW: Zecken

    Tja, so macht jeder seine Erfahrungen. Manchmal gegensätzliche. Ich habe meiner Frau geholfen bei der Entfernung einiger Zecken. Zuerst hatten wir eine Zeckenpinzette, dann eine Zeckenkarte , zuletzt besagte Schlinge. Ich finde auch die Schlinge, grade bei ganz kleinen Zecken, am besten.
    Ditschi

  11. Erfahren

    Dabei seit
    03.01.2014
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    410

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Tja, so macht jeder seine Erfahrungen. Manchmal gegensätzliche. Ich habe meiner Frau geholfen bei der Entfernung einiger Zecken. Zuerst hatten wir eine Zeckenpinzette, dann eine Zeckenkarte , zuletzt besagte Schlinge. Ich finde auch die Schlinge, grade bei ganz kleinen Zecken, am besten.
    Ditschi
    Zustimmung, was die Schlinge angeht. Irgendeine Pinzette funktioniert auch. Oder Fingernägel.

    Was ist eine Zeckenkarte?

    Taffi

  12. AW: Zecken

    Zitat Zitat von Taffinaff Beitrag anzeigen
    Was ist eine Zeckenkarte?

    Taffi
    Ein Stueck Plastik in Kreditkartengroesse mit einer Kerbe, die man unter die Zecke schieben kann, und sie damit entfernen kann.

    Bei kleinen Zecken nehm ich Fingernägel oder einfache Pinzette (die aus dem Taschenmesser). Bei grossen Zecken, wenn es mal so weit kommen sollte, Zeckenzange von Hund/Katze.

  13. Gerne im Forum

    Dabei seit
    08.05.2018
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    79

    AW: Zecken

    Aber quetscht man die Zecke bei der Entfernung per Pinzette nicht erst recht aus, sprich die Viren in die Bissstelle?

  14. Liebt das Forum
    Avatar von Prachttaucher
    Dabei seit
    21.01.2008
    Beiträge
    10.125

    AW: Zecken

    Der Arzt hat es bei mir mit einem Schabe-Messer gemacht. Selber tue ich mich bei den kleinen schwer - zerstöre die mit dem Messer eher und verletzte mich auch noch etwas dabei. Schlinge werde ich mal probieren, Karte geht für mich auch nicht.

  15. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.005

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von enjoy Beitrag anzeigen
    Aber quetscht man die Zecke bei der Entfernung per Pinzette nicht erst recht aus, sprich die Viren in die Bissstelle?
    Mit einer normalen Pinzette in den meisten Fällen ja.
    Aber es gibt auch extra Zeckenpinzetten so wie hier. Damit kannst du zwischen Kopf und Körper greifen.

    Egal ob Zeckenpinzette, -zange, -karte,.... wichtig ist, dass der Körper nicht gequetscht wird und dass man gaaaanz langsam zieht, dann lässt das Vieh nämlich los und es bleiben keine Reste vom Kopf in der Haut zurück.
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  16. Moderator
    Lebt im Forum
    Avatar von Pfad-Finder
    Dabei seit
    18.04.2008
    Ort
    Mitte
    Beiträge
    8.188

    AW: Zecken

    ...und damit der Kopf nicht so tief eingegraben ist und der Zeckenkörper nicht druckempfindlich, empfiehlt es sich, jeden Abend den Körper abzusuchen. Wer zu mehreren reist, hat es natürlich einfacher - keine falsche Scham!

    Beliebte Plätze sind alle Körperteile mit weicher Haut: Kniekehlen, Beine überhaupt, Bauch (in dieser Rangfolge).
    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

  17. Fuchs
    Avatar von Mus
    Dabei seit
    13.08.2011
    Beiträge
    2.005

    AW: Zecken

    ... und tagsüber zwischendurch immer schon mal die Beine kontrollieren, vor allem nach einem Gang durch hohes Gras / enges Gestrüpp. Jede Zecke, die noch krabbelnd erwischt wird ist besser, als eine die man rausziehen muss.
    (Ist aber das ein oder andere male schon erwähnt worden glaube ich)
    .\\.()()
    ..O(///)-....................................
    ....^^^

  18. Dauerbesucher
    Avatar von danobaja
    Dabei seit
    27.02.2016
    Ort
    nähe saalfeld
    Beiträge
    769

    AW: Zecken

    unglaublich, aber ich bin seit frühjahr mitm leihund im wald unterwegs. ich hab bis jetzt 2 zecken vom hund gepflückt, von mir gar keine. entweder sind wir giftig, oder es gibt heuer keine zecken hier im östl. schiefergebirge.

    aber es gibt heuer auch keine himbeeren, keine brombeeren, und auch die fichten werden immer weniger. meine eichen und ahorn sämlinge muss ich jeden 2. tag giessen, alles knochentrocken.

    seht ihr einen zusammenhang zwischen trockenheit und zeckenarmut?
    danobaja
    __________________
    resist much, obey little!

  19. Lebt im Forum
    Avatar von Ditschi
    Dabei seit
    20.07.2009
    Ort
    Schleswig- Holstein Westküste
    Beiträge
    6.075

    AW: Zecken

    Da steht etwas zu der Frage:

    https://www.t-online.de/gesundheit/g...er-zecken.html

    Vielleicht gehörst Du ja, wie ich, zu den Menschen, die von Zecken gemieden werden ? Das würde meine schon gehegte Vermutung widerlegen, Zecken teilten eine Abneigung gegen Juristen.

    Himbeeren gibt es dieses Jahr bei uns wenig, obwohl unser Sommer dieses Jahr beileibe nicht so trocken war wie im letzten Jahr. Letztes Jahr hatte ich an den gleichen Stellen die doppelte Menge. Komme nämlich grade vom Pflücken zurück. Ein Kilo habe ich mühsam zusammenbekommen. Dabei bin ich in crocs ohne Strümpfe, in kurzer Hose und T-Shirt im Wald durch dichtestes Gestrüpp gestreift: Arme und Beine zerkratzt, aber nicht eine Zecke!

    Ditschi
    Geändert von Ditschi (25.07.2019 um 09:55 Uhr) Grund: Man findet immer mal wieder Tippfehler

  20. Dauerbesucher
    Avatar von TeilzeitAbenteurer
    Dabei seit
    31.10.2012
    Ort
    Vorarlberg
    Beiträge
    977

    AW: Zecken

    Zitat Zitat von danobaja Beitrag anzeigen
    seht ihr einen zusammenhang zwischen trockenheit und zeckenarmut?
    Nö, ich hatte dieses Jahr schon zwei. Das ist neuer Rekord. Andererseits regnet es hier auch von Zeit zu Zeit, wobei ich nicht sagen kann, ob die Niederschlagsmengen unter'm Strich kleiner sind als im Mittel.

Seite 29 von 31 ErsteErste ... 192728293031 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)